Zirkus

Beiträge zum Thema Zirkus

Seit Anfang April sitzt der Circus Alfons William in Buchloe fest. Zum Pfingstwochenende verwandelt er sich vorübergehend in einen Streichelzoo.
3.410×

Zirkustiere zum Anfassen
Circus Alfons William verwandelt sich am Pfingstwochenende in Streichelzoo

In Buchloe gibt es am Pfingstwochenende Zirkustiere zum Anfassen. Denn der dort festsitzende Circus Alfons William verwandelt sich vorübergehend in einen Streichelzoo. Das berichtet die Buchloer Zeitung (BZ). Geöffnet hat der Zoo, der sich auf der Wiese hinter dem Buchloer V-Markt befindet, von Freitag, 29. Mai, bis Montag, 1. Juni, jeweils von 10:00 bis 18:00 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden seien erwünscht. Die Idee kam den Artisten, weil sie wegen Corona immer noch nicht auftreten dürfen....

  • Buchloe
  • 29.05.20
671× 50 Bilder

Zirkus
Circus-Krone-Tournee im Allgäu: Pro und Contra zu Tieren in der Manege

Für ihre Pfleger und Dompteure sind Nashorn, Elefant und Löwe mehr als eine Attraktion: Sie gehören zur Familie und werden bestens betreut. Kritiker sagen: Tiere werden zu Unterhaltungszwecken ausgebeutet. Nashorn Tsavo kennt nichts anderes als das Zirkusleben. Einen Großteil seiner 40 Jahre – unter Breitmaulnashörnern ist er ein alter Mann – hat Tsavo im Circus verbracht. Wie er wohl auf dieses Leben zurückblickt? Sein Job in der Manege ist, 'seine Schönheit' zu zeigen, erzählt Frank Keller...

  • Füssen
  • 17.08.16
65×

Manege
Zirkus Charles Knie gastiert im Memminger Stadtpark

Buntes Programm begeistert Jung und Alt 'Wenn so ein großer Zirkus da ist, dann muss man einfach hingehen', sagt die zehnjährige Emely. So hat sie kurzerhand Opa und Oma aktiviert, um zusammen mit den beiden und ihren drei Geschwistern die Premierenvorstellung des Zirkus' Charlies Knie im Memminger Stadtpark zu sehen. Die Zehnjährige ist sichtlich beeindruckt von den Pferden, Zebras, und Kamelen, die rasant im Kreis galoppieren. Als die waghalsigen Trapezkünstler ihre Saltos unter der...

  • Kempten
  • 10.08.15
38×

Zirkus
Österreichische Nationalzirkus Louis Knie gastiert in Füssen

Von Freitag (19. Juni) bis Montag (22. Juni) gastiert der Österreichische Nationalzirkus Louis Knie auf der Wiese neben dem Bauhof in Füssen. Clowns, Jongleure und Dompteure werden in dem blauen Zelt auf der Wiese neben dem Bauhof während der kommenden Tage ihre Kunststücke präsentieren. Zusammen mit Lamas, Kamelen, Pferden und einem Affen-Paar hat sich die Zirkusfamilie auf der Wiese eingerichtet. Nach der letzten Vorstellung, wenn die Zelte abgebrochen werden, ziehen Mensch und Tier dann...

  • Füssen
  • 17.06.15
11×

Stadtrat
Kaufbeurer Initiative fordert: Stadt soll Zirkus-Wildtiere verbannen

Die Stadt soll künftig keine kommunalen Flächen mehr an Zirkusse mit Wildtieren vergeben. Dies fordert die Kaufbeurer Initiative (KI) in einem Antrag im Stadtrat. Hintergrund des Ansinnens sei die Tatsache, dass immer wieder artenschutzrechtliche Verstöße festgestellt würden und laut Umfragen ein Großteil der Bevölkerung gegen diese Form der Tierhaltung sei, begründet der zweite Vorsitzende der KI, Alexander Uhrle, den Antrag. Als Wildtiere gelten beispielsweise Affen, Nashörner, Krokodile,...

  • Kempten
  • 20.05.15
24×

Veranstaltung
Manege frei für Charles Knie in Marktoberdorf

Zirkus gastiert zwei Tage lang in Marktoberdorf Tierdressuren, Elefantendarbietungen, waghalsige Flugtrapezkünstler und Jongleure aus aller Welt. Diese Showelemente gehören zu einer gelungenen Zirkusaufführung dazu. Und damit will der Zirkus Charles Knie bei seiner Deutschlandtournee im September auch in Marktoberdorf trumpfen. Laut Pressemitteilung möchte sich der 'Großzirkus mit internationalen Star-Artisten und Tieren aus aller Welt' dabei in neuem Gewand präsentieren. So wurde der im Januar...

  • Marktoberdorf
  • 20.08.14
1.434× 27 Bilder

Tiere
Zirkus Liberta in Immenstadt: Kuriose Liebesgeschichte zwischen Storch und Gans

Eine besondere Liebesgeschichte spielt sich aktuell im Zirkus 'Liberta' von Dieter Schetz im Oberallgäuer Immenstadt ab. Da verlor Storch Ali - eigentlich in einer Beziehung mit Störchin Klara - sein Herz an die Gänsedame Olga. Ihr macht er seitdem den Hof und ließ Klara links liegen. Die verschmähte Storchendame, sagt Zirkusdirektor Dieter Schetz, der auf seinem Hof in Immenstadt insgesamt rund 150 Tiere hält, hatte jetzt den Schnabel voll: Sie verließ Ali und den ganzen Zirkus und suchte sich...

  • Kempten
  • 25.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ