Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

In Dösingen wurde am Dienstag ein Hund angefahren. (Symbolbild)
4.736× 1

Tier muss eingeschläfert werden
Unbekannter fährt in Dösingen kleinen Hund an und lässt ihn schwer verletzt liegen

Ein unbekanntes Fahrzeug hat am Dienstagvormittag in der Stöttwanger Straße in Dösingen einen zweijährigen Minizwergspitz angefahren und schwer verletzt auf der Straße liegen lassen. Nach Angaben der Polizei musste das Tier später eingeschläfert werden. Hinweise auf den Verursacher nimmt die Polizeiinspektion Buchloe unter Tel. 08241/9690-0 oder pp-sws.buchloe.pi@polizei.bayern.de entgegen.

  • Westendorf
  • 14.07.21
Die Polizei such einen Audi-Fahrer, der zwei Personen aus seinem Kofferraum "verloren" haben soll. (Symbolbild)
13.602× 1 1

Polizei bittet um Hilfe
Unbekannter "verliert" zwei Personen bei voller Fahrt aus Kofferraum und flüchtet

Zu einem kuriosen Unfall ist es am Donnerstagvormittag gegen 9:30 zwischen Berg und Obergünzburg gekommen. Ein unbekannte Fahrer eines dunkelgrauen Audis, vermutlich A4 Quattro mit Ostallgäuer Kennzeichen, hatte zwei seiner Mitfahrer "verloren". Aus Kofferrauf gefallen Das Auto war laut Polizeibericht zu schnell unterwegs. Deshalb fielen offensichtlich zwei Personen aus dem Kofferraum, schlugen auf der Straße auf und wurden dabei verletzt. Einer der Verletzten musste mit einer Kopfplatzwunde,...

  • Obergünzburg
  • 28.06.21
Am Sonntag kam es in Schwangau zu einem Unfall zwischen einer Radfahrerin und einem Kind. (Symbolbild)
4.204× 1

Polizei sucht Zeugen
Bub (2) rennt in Schwangau über die Straße - Radlerin kann nicht rechtzeitig bremsen

Eine unbekannte Radfahrerin hat am Sonntagnachmittag in Schwangau einen Zweijährigen überfahren. Der Vater hatte das Kind laut Polizei aus der Kraxe gelassen, als dieses loslief und über eine Straße rannte. Die entgegenkommende Radfahrerin konnte auf der abschüssigen Straße nicht rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Jungen zusammen.  Die Frau half dem Kind. Aber es kam nicht zu einem Personalienaustausch. Deshalb sucht die Polizei die Radfahrerin. Der Zweijährige verletzte sich an der...

  • Schwangau
  • 26.04.21
Einer Stute in Mauerstetten wurden mehrere Verletzungen zugefügt. (Symbolbild)
3.539× 2

Verletzungen am gesamten Körper
Unbekannter fügt Pferd in Mauerstetten mehrere Schnittverletzungen zu

Ein Unbekannter fügte einer Stute in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einem offenen Stall in der Nähe von Mauerstetten mehrere Schnittverletzungen am gesamten Körper zu. Laut Polizei musste das Tier durch einen Tierarzt versorgt und genäht werden. Die Polizei Kaufbeuren bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08341/933-0.

  • Mauerstetten
  • 12.04.21
Pedelecfahrer verursacht Unfall und flüchtet (Symbolbild).
2.559× 3

Touchiert
Bundeswehrangehöriger (23) bei Marschübung durch Pedelecfahrer verletzt

Am Montagnachmittag gegen 14:25 Uhr befand sich ein 23-jähriger Angehöriger der Bundeswehr auf einer Marschübung im Bereich Weissensee. Als er sich „Am Pfarrhof“ in Richtung Füssen befand, wurde er von einem Pedelecfahrer von hinten touchiert, sodass er stürzte und sich verletzte. Der Unbekannte fuhr ohne anzuhalten weiter. Gegen ihn wird nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt. Der Radler war mit einem grau-blauen Pedelec (E-Bike) unterwegs. Laut Beschreibung handelt es sich...

  • Füssen
  • 16.09.20
Polizei (Symbolbild)
2.046×

Zeugenaufruf
Katze in Seeg kommt mit Bisamratten-Falle am Fuß nach Hause

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam eine Katze nach einem nächtlichen Rundgang verletzt nach Hause. Die Besitzer bemerkten, wie die Katze gegen 00:15 Uhr mit einer Falle am rechten vorderen Fuß in den Wohnbereich lief. In diese Falle muss das Tier zwischen 22:00 Uhr und 00:15 Uhr getreten sein. Falle wird in der Regel für Bisamratten verwendet Wo die Falle vom bislang unbekannten Täter aufgestellt wurde ist noch Gegenstand der Ermittlungen. Laut einem Jäger handelt es sich hierbei um...

  • Seeg
  • 04.09.20
Liege-Radfahrer (Symbolbild)
3.655× 35

Zeugenaufruf
Liege-Radfahrer fährt Hund in Germaringen an und flüchtet

Ein Liege-Radfahrer hat am Sonntagmittag gegen 11:45 Uhr einen Hund in Germaringen angefahren und dadurch verletzt. Der Radfahrer flüchtete. Nach Angaben der Polizei lief eine 29-jährige Frau mit ihrem Pferd und einem freilaufenden Hund auf einem geteerten Feldweg in der Nähe der Tegelbergstraße. Der Fahrer eines Liegerads näherte sich von hinten mit hoher Geschwindigkeit. Beim Vorbeifahren touchierte er den Hund der Frau und verletzte ihn dadurch. Der Hund kam noch am selben Tag zum Tierarzt,...

  • Germaringen
  • 25.08.20
Symbolbild.
4.478×

Zeugenaufruf
Dreirad-Fahrerin (49) liegt bei Buchloe schwer verletzt im Graben: Hintergrund derzeit unklar

Eine 49-jährige Dreiradfahrerin ist am Montagabend in Buchloe schwer verletzt worden. Die Hintergründe sind laut Polizei derzeit noch unklar. Die Fahrradfahrerin wurde am Montag gegen 18:00 Uhr an der Kreisstraße zwischen dem Buchloer Ortsende und der Feuerwehr von einer Zeugin im Graben liegend aufgefunden. Wie die Polizei mitteilt, fuhr die 49-jährige Ostallgäuerin mit ihrem dreirädrigen Fahrrad in Richtung Honsolgen und landete im Graben. Die Frau erlitt dabei eine schwere Kopfverletzung und...

  • Buchloe
  • 18.02.20
Gewalt (Symbolbild).
3.051×

Zeugenaufruf
Körperverletzung bei Eishockeyspiel in Pfronten

Bei einem Eishockeyspiel zwischen dem EV Pfronten und dem EV Burgau ist es am Freitagabend zu einer Körperverletzung gekommen. Die Polizei sucht nun Zeugen.  Gegen 21:45 Uhr kam es zu einem Zwischenfall: Ein Burgauer Fan wurde im Gesicht verletzt. Die Polizei ermittelt momentan die genaueren Umstände. Sie sucht nach unbeteiligten Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen.

  • Pfronten
  • 10.02.20
Gewalt (Symbolbild)
3.821×

Zeugenaufruf
Schlägerei vor Buchloer Bar: Kopfstoß und Faustschlag gegen 29-Jährigen

+++Update am 21.11.2019+++ Wie bereits berichtet, kam es am vergangenen Wochenende in der Justus-von-Liebig-Straße vor einer Bar zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Die Tat ereignete sich allerdings nicht in der Nacht von Samstag auf Sonntag, sondern in der Nacht von Freitag auf Samstag kurz nach Mitternacht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stellten zwei Dartspieler vor dem Lokal zwei andere Gäste zur Rede, die im Gastraum mehrere Dartpfeile grundlos zu Boden geworfen hatten. Im...

  • Buchloe
  • 21.11.19
Symbolbild.
2.626×

Zeugenaufruf
Autofahrer fährt Feuerwehrmann bei Reutte an und flüchtet

Bei der Beseitigung einer Dieselspur am Sonntag auf der B19 bei Reutte wurde ein Feuerwehrmann von einem Autofahrer angefahren. Der Mann ist geflüchtet. Die Polizei bittet deshalb um Zeugenhinweise.  Die Feuerwehr befand sich zu Reinigungszwecken bzw. zum Abstreuen einer Dieselspur auf der rechten Fahrbahnseite der B19 bei Reutte. Die Fahrbahn war halbseitig mit Warnschildern und mit einem zusätzlichen Einsatzfahrzeug der Feuerwehr gesichert. Trotzdem fuhr ein Verkehrsteilnehmer mit nicht...

  • Reutte
  • 12.08.19
Symbolbild. Am Samstagmorgen wurde eine 20-Jährige in Füssen attackiert.
19.298×

Zeugenaufruf
Touristin (20) von Unbekanntem in Füssen zu Boden gerissen und geschlagen

Eine 20-järhige Touristin ist am Samstagmorgen auf dem Heimweg von einem Unbekannten angegriffen worden. Laut Polizeiangaben war die Berlinerin gerade an ihrer Unterkunft in Bad Faulenbach angekommen. Plötzlich riss sie ein Unbekannter zu Boden und schlug sie mehrfach. Danach rannte der Mann weg. Die 20-Jährige wurde leicht im Gesicht verletzt. Der Mann trug ein schwarzes Tanktop und war etwa 35 Jahre alt. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen.

  • Füssen
  • 28.07.19
Symbolbild. Der 13-Jährige wurde bei dem Unfall leicht am Bein verletzt.
5.412×

Zeugenaufruf
Unbekannter fährt Jungen (13) in Füssen an und flüchtet

Am Donnerstagnachmittag hat ein bislang unbekannter Autofahrer einen 13-jährigen Jungen in Füssen angefahren und ist anschließend geflüchtet. Der Unfall passierte in der Füssener Spittalgasse, in der der Junge mit seinem Roller unterwegs war. Wie die Polizei mitteilt, soll das Auto noch kurz angehalten haben, fuhr dann aber weiter, ohne sich um den 13-Jährigen zu kümmern. Er wurde bei dem Unfall leicht am Bein verletzt und sein Handy wurde beschädigt. Das Fahrzeug soll ein dunkler Kombi mit...

  • Füssen
  • 26.07.19
Unfall (Symbolbild)
3.532×

Unfallflucht
Betrunkener Ungar (42) verursacht einen Verkehrsunfall mit vier Verletzten in Kaufbeuren

Am Sonntag befuhr ein 42-jähriger ungarischer Staatsbürger mit seinem Pkw die Neugablonzer Straße stadteinwärts. An der Kreuzung Liegnitzer Straße musste er verkehrsbedingt aufgrund eines Rotlichts an der Lichtzeichenanlage halten. Dabei schaffte er es nicht mehr rechtzeitig zu bremsen, sodass er auf den vor ihm fahrenden Pkw auffuhr und diesen wiederum auf den davor haltenden Pkw schob. Mehrere Insassen der beiden vorderen Fahrzeuge klagten anschließend über Nacken- und Kopfschmerzen. Der...

  • Kaufbeuren
  • 15.07.19
Symbolbild. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.
7.278×

Zeugenaufruf
Schlägerei vor Kaufbeurer Disko: Person durch Faustschläge und Tritte am Kopf verletzt

Am Sonntag kam es gegen 4:40 Uhr zu einer Schlägerei vor einer Diskothek in Kaufbeuren. Laut Polizeiangaben war eine größere Personengruppe beteiligt, die vorher in der Disko mit einer zweiten Gruppe in Streit geriet. Auf der Straße wurde dann eine Person durch mehrere Faustschläge und Tritte ins Gesicht am Kopf verletzt. Der Täter versuchte dann noch eine Frau ins Gesicht zu schlagen, die versuchte den Streit zu schlichten. Wie die Polizei mitteilt, soll es sich bei dem Täter um einen etwa...

  • Kaufbeuren
  • 30.06.19
Einbruchsversuch in Stöttwanger Gaststätte (Symbolbild)
1.093×

Zeugenaufruf
Einbrecher hinterlässt Blutspur bei Einbruchsversuch in Stöttwanger Gasthof

Im Zeitraum vom 06.04.19, 18:00 Uhr, bis 12.04.19, 11:30 Uhr, wurde die Verglasung der Eingangstüre eines leerstehenden, ehemaligen Gasthofs am Ziegelstadel eingeschlagen. Der bislang unbekannte Täter verletzte sich hierbei und hinterließ Blutspuren, die gesichert werden konnten. Der Täter ließ vermutlich aufgrund seiner Verletzung von seinem Vorhaben ab und drang nicht in das Gebäude ein. Zu einem Entwendungsschaden kam es ebenfalls nicht. Hinweise bitte an die Polizei Kaufbeuren unter der...

  • Stöttwang
  • 14.04.19
Unfall bei Hopferau: Unfallverursacher flüchtet
4.200×

Zeugenaufruf
Unfallverursacher flüchtet nach schwerem Unfall bei Hopferau

Am Samstagvormittag um ca. 09:45 Uhr kam es auf der Kreisstraße OAL 2 zwischen Hopferau und Lehern zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei zum Teil erheblich verletzten Personen. Der Fahrer, der den Unfall verursachte, flüchtete von der Unfallstelle. Zuvor setzte er unmittelbar hinter dem Ortsschild Hopferau trotz Gegenverkehr zum Überholen eines vor ihm fahrenden Subarus an. Ein entgegenkommender Kleintransporter musste zunächst stark abbremsen, um einen Frontalzusammenstoß mit dem Überholer...

  • Hopferau
  • 02.12.18
Symbolbild Katze
1.115×

Tierquälerei
Unbekannter schießt in Marktoberdorf auf Katze

Ein bislang unbekannter Täter hat in Marktoberdorf mit einem Luftgewehr auf eine Katze geschossen. Das Projektil musste operativ entfernt werden. Nach Angaben der Polizei hat der Täter im Bereich der Waldmünchener Straße auf das Tier geschossen. Als Tatzeitpunkt vermutet die Polizei den Donnerstagvormittag. Hinweise bitte an die Polizei in Marktoberdorf (Tel. 08342/9604-0).

  • Marktoberdorf
  • 12.05.18
77×

Unfall
Schwer verletzt: Fußgänger (51) in Füssen von Auto erfasst

Zu einem schweren Unfall ist es am Montagabend auf der Augsburger Straße in Füssen gekommen. Dabei hat ein PKW einen 51-jährigen Fußgänger erfasst. Der Fußgänger wollte die Straße auf Höhe des Friedhofs überqueren und wurde dabei von einem stadtauswärts fahrenden Pkw erfasst und schwer verletzt. Der 52-jährige Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Er gab an, den Fußgänger nicht erkannt zu haben. Der Fußgänger wurde ins Krankenhaus Füssen gebracht und dort mit Kopf- und Beinverletzungen notoperiert, sein...

  • Füssen
  • 03.10.17
28×

Zeugenaufruf
Verletzt: Spielendes Kind (8) rennt in Kaufbeuren überraschend auf die Straße

Am Abend des 22.05.2017 kam es in der alten Poststraße in Kaufbeuren zu einem Zusammenstoß zwischen einem 73-jährigen Autofahrer und einem spielenden achtjährigen Jungen. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand lief der Junge zwischen zwei am Fahrbahnrand geparkten Fahrzeugen vom Gehweg auf die Fahrbahn und konnte deshalb durch den Fahrzeugführer nicht rechtzeitig bemerkt werden. Der Bub wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt und kam in ein Klinikum. Am Fahrzeug entstand ein geringer...

  • Kaufbeuren
  • 23.05.17
35×

Streit
Eigentlich friedliche Aussprache in Füssener Imbiss eskaliert

Am 30.03.2017 kam es in einem Imbiss gegen 19:30 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem Betreiber des Ladens und einem 32-Jährigen Füssener. Ausgangspunkt für den Vorfall waren wohl Streitigkeiten zwischen den Kindern der beiden Männer. Als der 32-Jährige den Besitzer des Geschäfts zu einer Aussprache aufsuchte, gerieten die beiden Männer im Bereich des Ladeninneren verbal und körperlich aneinander. Hierbei wurde der 32-Jährige leicht verletzt. Zur Abklärung des genauen...

  • Füssen
  • 31.03.17
31×

Fahrerflucht
Frau (36) in Buchloe von Lkw angefahren und verletzt

Am Donnerstag wurde eine 36-jährige Frau gegen 07:30 Uhr in der Karwendelstraße von einem bisher unbekannten Lkw angefahren und verletzt. Die Frau wollte Höhe der Firma Karwendel die Straße in Richtung Parkplätze überqueren und wurde hierbei von einem, vom Kreisverkehr Mindelheimer Straße kommenden Lkw angefahren und zu Boden geschleudert. Die verletzte Frau konnte sich selbst in ein Krankenhaus begeben, wo sie stationär aufgenommen wurde. Es ist lediglich bekannt, dass es sich bei dem...

  • Buchloe
  • 13.10.16
15×

Zeugenaufruf
Radfahrer fährt Fußgängerin in Füssen um und droht ihr mit Schlägen

Am 19.02.2015 gegen 16:30 Uhr wurde eine Fußgängerin, die im Weidach am Lech entlangging auf gerader Strecke von einem Fahrradfahrer, der aus Richtung Krankenhaus kam, umgefahren. Durch den Zusammenstoß stürzte die Dame auf den Teer, wodurch sie sich auch Verletzungen zuzog. Der Fahrradfahrer beleidigte die Frau im Anschluss auch noch und drohte ihr sogar mit Schlägen. Im Anschluss entfernte sich der Radfahrer von der Unfallstelle, ohne seine Personalien anzugeben. Der Fahrradfahrer war bis auf...

  • Füssen
  • 21.02.15
31×

Zeugenaufruf
Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin in Ettringen

Am Freitagnachmittag, 24.10.14, kam es im Bereich vor der Kirche/St.-Martin-Straße in Ettringenzu einem Verkehrsunfall. Dabei kollidierte ein 34-jähriger Unterallgäuer Pkw-Fahrer mit einer 88-jährigen Unterallgäuer Radfahrerin, wobei die Radfahrerin stürzte und sich leicht verletzte. Bezüglich eines etwaigen Sachschadens ist noch nichts bekannt. Der genaue Unfallhergang wird momentan noch ermittelt, weshalb die Polizei hierfür Zeugen sucht. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Bad...

  • Buchloe
  • 25.10.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ