Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Ein unbekannter Autofahrer hat in Halblech eine Schutzhütte und den darin befindlichen Automaten beschädigt. Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild)
1.869×

Unbekannter fährt dagegen
Schutzhütte mit Lebensmittelautomat in Halblech schwer beschädigt

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde zwischen Berghof und Kniebis eine Schutzhütte mit einem darin befindlichen Lebensmittelautomaten angefahren. Der Verursacher muss mit seinem Fahrzeug mit deutlicher Kraft gegen die Hütte gestoßen sein, da es diese um mehr als einen halben Meter verschoben hatte. Der innen befindliche Lebensmittelautomat wurde durch den Aufprall in eine Ecke gekippt, so dass nicht nur der Automat selbst beschädigt, sondern auch große Teile des Inhalts zu Bruch gegangen...

  • Halblech
  • 18.07.21
Polizei (Symbolbild)
5.425×

Polizei sucht den Füssener Busfahrer
Mädchen (13) auf dem Fahrrad beinahe von Schulbus gerammt

Bereits am Donnerstagmorgen kam es auf der Augsburger Straße / Bürgermeister-Wallner-Straße in Füssen zu einem Verkehrsunfall. Demnach befuhr ein Schulbus die Augsburger Straße und bog in die Bürgermeister-Wallner-Straße ein. Hierbei missachtete der oder die Busfahrerin den Vorrang eines bevorrechtigten 13-jähriges Mädchens, das mit dem Fahrrad zur Schule unterwegs war. Das Mädchen musste eine Vollbremsung durchführen, um nicht mit dem Bus zu kollidieren. Dabei stürzte sie. Der Bus setzte seine...

  • Füssen
  • 22.06.21
Ein 13-Jähriger ist in Marktoberdorf vor ein Auto gelaufen. (Symbolbild)
6.312× 1

10.000 Euro Schaden
Kind läuft in Marktoberdorf vor ein Auto: Fahrer weicht aus und stößt gegen eine Mauer

Ein etwa 13-Jähriger, der auf sein Smartphone schaute, ist in der Marktoberdorfer Schwabenstraße vor das Auto eines 21-Jährigen gelaufen. Der junge Autofahrer musste nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem Fußgänger zu vermeiden. Dabei stieß der er gegen eine Mauer und verursachte einen Gesamtschaden von etwa 10.000 Euro. Der Fußgänger, bekleidet mit einer schwarzen Jacke, schwarzen Hose und weißen Turnschuhen, setzte seinen Weg unbeirrt fort und entfernte sich von der...

  • Marktoberdorf
  • 13.06.21
Zeugen wollen beobachtet haben, wie der Radfahrer eine rote Ampel missachtete. (Symbolbild)
2.011× 1

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter Radfahrer fährt Frau (60) an Kaufbeurer Ampel an und flüchtet

Ein unbekannter Radfahrer ist am Montagmittag gegen 12:45 Uhr an einer Ampel in der Josef-Landes-Straße in Kaufbeuren einer 60-jährige Radfahrerin ins Fahrrad gefahren und ohne sich um die Frau zu kümmern weitergefahren. Laut Zeugenaussagen hatte er die rote Ampel ignoriert. Nach Angaben der Polizei wurde die 60-Jährige leicht verletzt. Der bislang unbekannte Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich, etwa 20 Jahre alt, das Fahrrad war ein weiß-schwarzes klappbares City Bike. Hinweise...

  • Kaufbeuren
  • 09.06.21
Am Mittwochabend gegen 22:15 ist es in Kaufbeuren zu einem Auffahrunfall gekommen. Der Grund könnte ein Steinewerfer gewesen sein.(Symbolbild).
3.377× 16

Polizei sucht Zeugen
Auffahrunfall in Kaufbeuren - wegen eines Steinewerfers?

Am Mittwochabend gegen 22:15 ist es in Kaufbeuren zu einem Auffahrunfall gekommen. Der Grund könnte ein Steinewerfer gewesen sein. Auffahrunfall Eine bisher unbekannter Täter soll im Bereich des Kreisverkehrs am Kemptener Tor im Bereich der Ausfahrt des "Rofu-Kunderlandes" auf die Straße gelaufen sein und eine Wurfbewegung ausgeführt haben. Eine 39-jährige Autofahrerin musste laut Polizeibericht daraufhin eine Vollbremsung durchführen. Die dahinter fahrende 41-jährige Autofahrerin konnte darauf...

  • Kaufbeuren
  • 06.06.21
In einer scharfen Linkskurve ist am Donnerstag ein 43-jähriger Motorradfahrer in Unterthingau gestürzt. (Symbolbild).
2.084×

In scharfer Kurve
Wegen Öl-Verunreinigungen: Motorradfahrer stürzt in Unterthingau

Weil eine Kurve mit Getriebe- bzw. Hydrauliköl verunreinigt worden war, ist am Donnerstagnachmittag ein 43-jähriger Motorradfahrer gestürzt. Der 43-Jährige verletzte sich bei dem Sturz leicht. Die Polizei sucht jetzt den Verursacher und bittet um Zeugenhinweise.  Motorradfahrer stürzt in Kurve Demnach war der Motorradfahrer auf der Kreisstraße von Kraftisried kommend in Richtung Unterthingau unterwegs. In einer scharfen Linkskurve in der Marktoberdorfer Straße stürzte der...

  • Unterthingau
  • 04.06.21
Am Sonntag kam es in Schwangau zu einem Unfall zwischen einer Radfahrerin und einem Kind. (Symbolbild)
4.208× 1

Polizei sucht Zeugen
Bub (2) rennt in Schwangau über die Straße - Radlerin kann nicht rechtzeitig bremsen

Eine unbekannte Radfahrerin hat am Sonntagnachmittag in Schwangau einen Zweijährigen überfahren. Der Vater hatte das Kind laut Polizei aus der Kraxe gelassen, als dieses loslief und über eine Straße rannte. Die entgegenkommende Radfahrerin konnte auf der abschüssigen Straße nicht rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Jungen zusammen.  Die Frau half dem Kind. Aber es kam nicht zu einem Personalienaustausch. Deshalb sucht die Polizei die Radfahrerin. Der Zweijährige verletzte sich an der...

  • Schwangau
  • 26.04.21
In Kaufbeuren ist am 17.03.2021 gegen 11:20 eine 79-jährige Fußgängerin von einem Auto angefahren worden. Dabei wurde die ältere Frau schwer verletzt. (Symbolbild).
1.601×

Seniorin (79) angefahren und schwer verletzt
Zeugenaufruf: Polizei sucht älteres Pärchen, das im März in Kaufbeuren einen Unfall beobachtet hat

In Kaufbeuren ist am 17.03.2021 gegen 11:20 eine 79-jährige Fußgängerin von einem Auto angefahren worden. Dabei wurde die ältere Frau schwer verletzt. Wie es zum Unfall gekommen ist, kann die Polizei noch nicht sagen. Zeugen gesuchtUm den Unfall aufzuklären, sucht die Polizei Kaufbeuren nach Zeugen. Laut Ersthelfern soll ein älteres Pärchen den Unfall aus ihrem Auto beobachtet haben. Die beiden ca. 70-Jährigen waren auch kurz ausgestiegen, um zu helfen. Diese beiden Zeugen werden gebeten sich...

  • Kaufbeuren
  • 15.04.21
Unfall (Symbolbild)
1.128×

Einfach geflüchtet
Autofahrer kollidiert mit Kaufbeurer Linienbus

Am Donnerstag, 25.03.2021 kam es um 18:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Neugablonzer Straße/ Liegnitzer Straße. Der bislang unbekannte Pkw-Fahrer streifte vor dem Linksabbiegen den rechts neben ihn fahrenden Linienbus und flüchtete anschließend vom Unfallort. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Kaufbeuren in Verbindung zu setzen, 08341 9330.

  • Kaufbeuren
  • 27.03.21
Bei Rieden am Forggensee ist ein Auto eine Böschung hinuntergeflogen. (Symbolbild Polizei)
2.804×

Rieden am Forggensee
Auto fliegt Böschung hinunter: Polizei sucht Überholer

Auf der B16 bei Rieden am Forggensee ist es am Sonntagnachmittag ein Auto eine Böschung hinuntergeflogen. Laut Polizeibericht wurde niemand verletzt. Was ist genau passiert?Ein unbekannter BMW-Fahrer überholte ein anderes Auto und übersah dabei den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender 20-Jähriger Fahrer in seinem VW T-Roc musste ausweichen. Der VW-Fahrer führte zunächst eine Vollbremsung durch. Beim anschließenden Ausweichmanöver verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und kam von der Straße...

  • Rieden am Forggensee
  • 15.03.21
In Pfronten ist ein Fahrradfahrer gestürzt. Die Polizei hat ihn schwerverletzt gefunden. (Symbolbild)
7.054× 1

Er lag röchelnd auf der Straße!
Pfrontener Grenzpolizisten finden schwerverletzten Radfahrer (61)

Am Donnerstagabend hat eine Streife der Grenzpolizei in Pfronten zufällig einen schwerverletzten  Fahrradfahrer gefunden. Der 61-Jährige Ostallgäuer lag auf der Straße, röchelte stark und konnte nicht antworten. Ein Rettungswagen brachte den Mann in ein Krankenhaus. Sturz-Ursache wohl ein medizinischer HintergrundWieso der Mann gestürzt ist, steht noch nicht eindeutig fest. Die Polizei geht davon aus, dass der Sturz einen medizinischen Hintergrund hat. Zeugen werden gebeten, sich bei der...

  • Pfronten
  • 19.02.21
Beim Überholen kam es bei Jengen zu einem Unfall (Symbolbild)
675×

Zeugenaufruf
Zwei Autos kollidieren bei Jengen

Am Samstagnachmittag kam es auf der Kreisstraße 15, zwischen Ketterschwang und Jengen, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Aufgrund der Vollsperrung auf der B12 kam es zu einer längeren Fahrzeugkolone, welche sich hinter einem sog. Microcar (25/45 km/h) zusammengeschlossen hatte. Ein 30-jähriger Mann aus Kaufbeuren wollte dann nach eigenen Angaben mehrere Fahrzeuge der Kolonne überholen und tat dies wohl auch so. Ein 55-jähriger Fahrzeuglenker aus Friedberg befand sich etwas weiter vorne...

  • Jengen
  • 14.02.21
Unfall (Symbolbild)
2.702×

Reifen geplatzt
Unfall geht glimpflich aus: Unbekannter legte in Kaufbeuren Kanaldeckel auf Fahrbahn

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Sudetenstraße Höhe Liegnitzer Straße in Kaufbeuren einen Kanaldeckel aus der Verankerung gehoben und auf die Fahrbahn gelegt. Laut Polizei bemerkte ein Autofahrer das Hindernis zu spät und fuhr auf den Kanaldeckel auf. Dabei platzte der rechte Vorderreifen des Autos.  Es entstand ein Sachschaden in geringer Höhe. Es wird ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr in die Wege geleitet. Hinweise zu dem...

  • Kaufbeuren
  • 09.01.21
Polizei (Symbolbild)
7.606× 13

Schwerverletzt
Betrunkene Autofahrerin (58) crasht in Friesenried in Gegenverkehr

Eine betrunkene Autofahrerin hat am Dienstagabend in Friesenried (Landkreis Ostallgäu) einen Frontalzusammenstoß verursacht. Die Frau ist im Ortskern in Richtung Kaufbeuren auf die Gegenfahrbahn geraten und mit dem Auto einer 34-jährigen Autofahrerin zusammengestoßen. Ersthelfer haben die 58-jährige Unfallverursacherin geborgen und bis zum Eintreffen des Notarztes versorgt. Sie wurde anschließend schwerverletzt in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die 34-jährige Autofahrerin blieb...

  • Friesenried
  • 06.01.21
Polizei (Symbolbild)
2.727× 1

Polizei sucht Zeuge
Auto schleudert in Bach: Beifahrerin (15) bei Buchloe verletzt

In der Nacht von Samstag auf Sonntag fuhr ein 18-jähriger Pkw-Fahrer gegen Mitternacht mit dem Pkw von Buchloe Richtung Kleinkitzighofen. Aufgrund der Blendung eines entgegenkommenden Fahrzeugs geriet der junge Mann zunächst ins Bankett. Anschließend kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und schleuderte in einen kleinen Bach. Zunächst keine Verletzungen erkennbar Der Lenker des anderen Fahrzeugs hielt an, um seine Hilfe anzubieten. Da zu diesem Zeitpunkt keiner der Insassen Verletzungen...

  • Buchloe
  • 05.10.20
Rettungsdienst (Symbolbild).
880×

Zeugenaufruf
Bei Sellthüren überschlagen: Quad-Fahrer (48) verletzt

Am Sonntag, den 20.09.2020 gegen 17:30 Uhr kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Sellthüren und Immenthal zu einem Verkehrsunfall. Hierbei überschlug sich ein 48-Jähriger Quad-Fahrer, nach ersten Erkenntnissen, wohl ohne Fremdbeteiligung. Der 48-Jährige wurde dadurch mittelschwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungsdienst in ein Klinikum verbracht. Wie genau der Quad-Fahrer verunfallte ist derzeit noch unklar. Die Polizei Kaufbeuren sucht diesbezüglich auch Zeugen, die den Unfall...

  • Günzach
  • 21.09.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild).
2.991×

Rettungshubschrauber-Einsatz
Frontalzusammenstoß bei Untrasried: Autofahrerin (53) schwerverletzt

Am späten Mittwochnachmittag kam es auf der Staatsstraße zwischen Untrasried und Hopferbach zu einem schweren Verkehrsunfall. Nach derzeitigem Ermittlungsstand fuhr eine 53-jährige Fahrzeugführerin in Fahrtrichtung Hopferbach und versuchte an der Kreuzung Maneberg nach links in Fahrtrichtung Dietmannsried abzubiegen. Hierbei missachtete sie den Vorrang einer entgegenkommenden 51-jährigen Pkw-Lenkerin, welche aus Hopferbach kam, wobei es anschließend zu einer Frontalkollision beider Fahrzeuge...

  • Untrasried
  • 06.08.20
Unfall (Symbolbild).
1.178×

Fehler beim Überholen
Auffahrunfall nach Überholmanöver bei Marktoberdorf: Polizei sucht Unfallverursacher

Auf dem Weg von Lengenwang in Richtung Marktoberdorf überholte am Freitagnachmittag ein 50-jähriger Ortsunkundiger einen vor ihm fahrenden Traktor. Dabei verschätzte er sich deutlich, weswegen ein Fahrzeug aus dem Gegenverkehr stark abbremsen musste. Dies erkannte ein hinter diesem Fahrzeug fahrender 33-jähriger Kaufbeurer zu spät und fuhr auf diesen auf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 14.000 Euro. Der Überholer, welcher den Unfall zunächst nicht bemerkte und von weiteren...

  • Lengenwang
  • 25.07.20
Rettungskräfte kümmerten sich um die 70-jährige E-Bike-Fahrerin (Symbolbild).
4.263×

Bewusstlos aufgefunden
E-Bike-Fahrerin (70) verletzt sich bei Sturz in Pfronten schwer

Am Samstagvormittag zog sich eine 70-jährige E-Bike-Fahrerin in Pfronten-Ried bei einem Sturz schwere Verletzungen zu. Wie es zu dem Unfall kam, ist bisher noch nicht klar, so die Polizei in einer Mitteilung.  Eine Frau fand die verletzte Fahrradfahrerin demnach bewusstlos in der Dr.-Hiller-Straße in PFronten-Ried. Die Frau führte bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe durch, so die Polizei. Die 70-Jährige kam zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Personen, die Beobachtungen zum Unfall...

  • Pfronten
  • 03.05.20
Fahrradfahrer (Symbolbild).
1.370×

Sachschaden
Radfahrer in Kaufbeuren nimmt Autofahrerin (21) Vorfahrt

Am frühen Mittwochabend fuhr ein bislang unbekannter Radfahrer von der Mindelheimer Straße auf die Straße „An der Schnelle“ und nahm so einer 21-jährigen Pkw-Fahrerin die Vorfahrt. Die junge Frau musste nach rechts gegen den Randstein ausweichen und beschädigte so die Felge ihres Fahrzeugs. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 1.000 Euro. Der ca. 80-jährige Radfahrer fuhr nach einem kurzen Gespräch mit seiner Unfallgegnerin weiter, ohne seine Personalien anzugeben. Die...

  • Kaufbeuren
  • 23.01.20
Polizei (Symbolbild)
1.947×

Zeugenaufruf
Entgegenkommendem Fahrzeug ausgewichen: Mann (36) überfährt Ortsschild in Engratsried

Ein 36-jähriger Autofahrer hat am Dienstag, 07.01.2020, um 19:00 Uhr das Ortsschild in Engratsried überfahren. Laut Polizei blendete ein entgegenkommendes Fahrzeug den Mann an der Ortseinfahrt. Außerdem soll der Entgegenkommende auch über die Mitte der Straße gefahren sein. Darum musste der 36-Jährige nach rechts ausweichen. Dabei überfuhr er das Ortsschild in Engratsried. Der Schaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro. Die Person im Fahrzeug, das dem Mann entgegenkam, flüchtete. Die Polizei...

  • Marktoberdorf
  • 08.01.20
Symbolbild.
2.531×

Sachschaden
Eisplatte rutscht von Lkw-Dach auf A96 auf Motorhaube eines Autos

Dienstagfrüh löste sich auf der A 96, kurz vor der Ausfahrt Buchloe Ost, in Fahrtrichtung Lindau, eine Eisplatte vom Dach eines Lkw und prallte gegen den hinterherfahrenden Pkw. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro an Motorhaube, Frontscheibe und dem rechten Kotflügel. Der Lkw-Fahrer fuhr weiter. Ob er den Vorfall bemerkte, ist fraglich. Der Geschädigte konnte den Lkw nur vage beschreiben. Es wurden strafrechtliche Ermittlungen wegen Unfallflucht eingeleitet. Zeugenhinweise bitte...

  • Buchloe
  • 08.01.20
Unfall in Kaufbeuren am Samstagabend, 30. November 2019.
18.671× 17 Bilder

Zeugenaufruf
Ein Verletzter nach Autounfall in Neugablonz: Polizei bittet um Hinweise

Bei einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Autos in der Sudentenstraße in Neugablonz ist am Samstagabend eine Person leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, ist die Frage, wer das unfallverursachende Auto gefahren ist, bislang nicht abschließend geklärt. Der Wagen war nach Angaben der Polizei deutlich zu schnell aus dem Reifträgerweg angefahren. Vor der Einfahrt in den Kreisverkehr kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit einem Verkehrsschild und einem...

  • Kaufbeuren
  • 30.11.19
Symbolbild
2.371×

Zeugenaufruf
Unbekannter entwendet Radlader in Germaringen und verursacht Unfall

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein Radlader von einer Baustelle in der Dösinger Straße entwendet. Er fuhr die Tegelbergstraße, ortsauswärts in Richtung Mauerstetten, kam von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Baum. Der bislang unbekannte Täter dürfte eine Kopfverletzung von sich getragen haben, da er durch den Aufprall beim Unfall gegen die Windschutzscheibe geschleudert wurde, wodurch diese stark beschädigt wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf 20.000 Euro. Nach seinem...

  • Germaringen
  • 13.10.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ