Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Polizei (Symbolbild)
 958×  1

Fußgängerin erleidet Armbruch
Radfahrer fährt in Kempten Frau (67) um und flüchtet

Am Donnerstagnachmittag gegen 17:45 Uhr wurde in der Memminger Straße eine 67-jährige Frau erheblich verletzt. Die Frau ging auf Höhe des ehemaligen Klinikgebäudes auf dem Gehweg stadteinwärts, als ihr ein Radfahrer entgegenkam, der verbotswidrig auf dem Gehweg fuhr. Der Radfahrer fuhr die Frau um, die sich beim Sturz den Arm brach. Der Radfahrer, es soll ein junger Mann gewesen sein, flüchtete, ohne sich um weiteres zu kümmern. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion...

  • Kempten
  • 10.07.20
Symbolbild.
 1.641×

Zeugenaufruf
Autofahrer fährt bei Lindau ungebremst in Apfelobstplantage

Ein bislang unbekannter Autofahrer kam in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Kurve im Kellereiweg in Lindau in Fahrtrichtung Bodolz von der Fahrbahn ab. Daraufhin schoss er laut Polizei ungebremst in die angrenzende Apfelobstplantage. Dort fuhr er mehrere Obstbäume um. Die Polizei stellte einige Fahrzeugteile des Unfallwagens am Unfallort sicher. Der entstandene Schaden an den Bäumen beträgt etwa 5.000 Euro. Wie die Polizei mitteilt, wird ein Strafverfahren wegen...

  • Lindau
  • 04.07.20
Die Verunfallte klagte über Schmerzen im Hals-Nacken-Bereich (Polizei Symbolbild).
 2.303×

Leichtverletzt
12.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall in Kempten

Am Montagmittag gegen 11:45 Uhr hat sich in Kempten ein Auffahrunfall ereignet, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Die Verunfallte meldete sich erst nachträglich bei der Polizei, als sie Schmerzen im Hals-Nacken-Bereich bekam.  Laut Angaben der Mitteilerin fuhr sie auf der Heiligkreuzer Straße in Richtung Heiligkreuz. Auf Höhe des "Edeka" bremste sie, weil Fußgänger dort die Straße überquerten. Eine Autofahrerin hinter ihr fuhr umgebremst in sie hinein. An beiden Autos entstand ein...

  • Kempten
  • 16.06.20
Am Freitagnachmittag ist es auf der Kreuzung Mozartstraße/ Lindauer Straße in Kempten zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw gekommen (Symbolbild).
 924×

Polizei sucht Zeugen
Auto und Motorrad stoßen in Kempten zusammen

Am 12.06.20 gegen 16:00 Uhr kam es auf der Kreuzung Mozartstraße/ Lindauer Straße in Kempten zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw. Das Motorrad wurde auf der Kreuzung durch den Pkw am Heck berührt, kam ins Schlingern und konnte glücklicherweise ohne Sturz wieder unter Kontrolle gebracht werden. Der Pkw entfernte sich nach dem Zusammenstoß unerlaubt in Richtung Salzstraße. Die Fahrerin des besagten Pkws erschien am selben Abend noch bei der Polizei und meldete den...

  • Kempten
  • 15.06.20
Rettungskräfte kümmerten sich um die 70-jährige E-Bike-Fahrerin (Symbolbild).
 4.186×

Bewusstlos aufgefunden
E-Bike-Fahrerin (70) verletzt sich bei Sturz in Pfronten schwer

Am Samstagvormittag zog sich eine 70-jährige E-Bike-Fahrerin in Pfronten-Ried bei einem Sturz schwere Verletzungen zu. Wie es zu dem Unfall kam, ist bisher noch nicht klar, so die Polizei in einer Mitteilung.  Eine Frau fand die verletzte Fahrradfahrerin demnach bewusstlos in der Dr.-Hiller-Straße in PFronten-Ried. Die Frau führte bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe durch, so die Polizei. Die 70-Jährige kam zur Beobachtung in ein Krankenhaus. Personen, die Beobachtungen zum...

  • Pfronten
  • 03.05.20
Symbolbild.
 2.638×

Zeugenaufruf
Hawangen/Benningen: Autofahrer flüchtet nach Zusammenstoß mit Wohnmobil

Zwischen Hawangen und Benningen ist am Sonntagmittag ein Auto seitlich mit einem Wohnmobil kollidiert. Der unfallverursachende Autofahrer ist nach Angaben der Polizei geflüchtet. Der Wohnmobilfahrer war auf der Ortsverbindungsstraße von Hawangen kommend in Richtung Benningen unterwegs. Ein entgegenkommender Autofahrer soll die Fahrbahnseite nicht eingehalten haben und kollidierte seitlich mit dem Wohnmobil. Nach kurzem Anhalten flüchtete der Fahrer des Autos, so die Polizei in einer...

  • Hawangen
  • 06.04.20
Die Lindenberger Polizei sucht nach Zeugen (Symbolbild).
 870×

Zeugenaufruf
Ein Leichtverletzter (22) und 25.000 Euro Sachschaden nach Unfall in Sigmarszell: Polizei sucht Verursacher

An vergangenem Samstagabend kam es auf der B 308 auf Höhe Westkinberg zu einem Verkehrsunfall. Ein 22-jähriger Pkw Fahrer war in Fahrtrichtung Lindau unterwegs, als ihm auf seiner Fahrspur ein Pkw entgegenkam, sodass er nach rechts ausweichen musste und gegen einen Baum prallte. Beim Aufprall verletzte der 22-jährige sich leicht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 25.000 Euro. Der unbekannte Fahrer des entgegenkommenden Pkws entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Wer...

  • Sigmarszell
  • 29.03.20
Im Treppenhaus eines Lindenberger Parkhauses ist ein Mann gestürzt (Symbolbild).
 14.124×

Zeugenaufruf
Schwer verletzt: Mann (21) stürzt beim Treppenabsteigen in Lindenberger Parkhaus

Ein 21-jähriger Mann ist beim Treppenabsteigen in einem Lindenberger Parkhaus gestürzt und hat sich dabei schwere Verletzungen zugezogen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Polizei hervor.  Der Mann war am Mittwochmorgen auf dem Weg zur Arbeitsstelle. Beim Absteigen der Treppen stürzte er aus bislang unbekannten Gründen. Der Rettungsdienst brachte den Schwerverletzten ins Krankenhaus Lindenberg. Die Polizei sucht nun nach einem männlichen Zeugen. Dieser müsste den Sturz beobachtet...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.03.20
Symbolbild
 3.637×  7

Unfallflucht
Südtiroler (50) verursacht Unfall und fährt einfach weiter - Polizei beschlagnahmt Fahrzeug bei Dietmannsried

Am Sonntagvormittag, 08.03.2020, stellte eine Streife auf dem Gelände der A7-Raststätte Allgäuer Tor Ost einen Pkw BMW mit italienischer Zulassung fest. Der Pkw war verlassen, versperrt und wies insbesondere an der kompletten rechten Fahrzeugseite einen frischen Unfallschaden auf. Die Scheiben des Pkw waren eingefroren, was zumindest auf eine bereits mehrstündige Standzeit hindeutete. Ein Unfall oder sonstiger Vorfall mit dem Pkw war zu dem Zeitpunkt noch nicht aktenkundig. Etwa auf Höhe...

  • Dietmannsried
  • 09.03.20
Symbolbild
 805×

Zeugenaufruf
Zusammenstoß mit Radfahrer: Junge (5) in Kißlegg verletzt

Am Dienstag, zwischen 14.50 Uhr und 15 Uhr, ist ein fünfjähriger Junge im Bereich der Bushaltestelle in der Emmelhofer Straße (Lindenbergele) bei einem Unfall verletzt worden. Der Junge musste ärztlich behandelt werden. Den bisherigen Ermittlungen zufolge kam es im dortigen Bereich zu einer Kollision zwischen einem Radfahrer und dem Fünfjährigen, deren Hergang noch der Aufklärung bedarf. Radfahrer und Fußgänger stürzten dabei. In diesem Zusammenhang sucht der Polizeiposten Vogt nach einem...

  • Kißlegg
  • 19.02.20
Symbolbild.
 38.478×

Zeugenaufruf
Skifahrerin (15) nach Sturz in Vorarlberg verletzt: Unfallverursacherin flüchtet

Eine 15-Jährige ist am Freitagvormittag bei einem Skiunfall in Lech (Vorarlberg, Österreich) verletzt worden. Nach Angaben der Polizei fuhr die junge Frau in einer Skigruppe auf der blauen Piste Mohnenmähder im Skigebiet Lech Mohnenfluh in Richtung Hasensprung Talstation. Eine bislang unbekannte weibliche Skifahrerin fuhr der 15-Jährigen plötzlich über die Ski. Die Jugendliche stürzte daraufhin und verletzt sich unbestimmten Grades. Wie die Polizei mitteilt, wurde sie mit dem...

  • Oberstdorf
  • 07.02.20
Fahrradfahrer (Symbolbild).
 1.332×

Sachschaden
Radfahrer in Kaufbeuren nimmt Autofahrerin (21) Vorfahrt

Am frühen Mittwochabend fuhr ein bislang unbekannter Radfahrer von der Mindelheimer Straße auf die Straße „An der Schnelle“ und nahm so einer 21-jährigen Pkw-Fahrerin die Vorfahrt. Die junge Frau musste nach rechts gegen den Randstein ausweichen und beschädigte so die Felge ihres Fahrzeugs. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 1.000 Euro. Der ca. 80-jährige Radfahrer fuhr nach einem kurzen Gespräch mit seiner Unfallgegnerin weiter, ohne seine Personalien anzugeben....

  • Kaufbeuren
  • 23.01.20
Symbolbild.
 1.589×

Zeugenaufruf
Bus muss in Kempten wegen Fußgängerin abrupt bremsen: Insassin (85) wird verletzt

Am Dienstag ist eine 85-jährige Businsassin verletzt worden, weil der Busfahrer plötzlich stark abbremsen musste. Eine bislang unbekannte Frau war vor den Bus gelaufen. Der Fahrer musste abrupt abbremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern.  Die 85-jährige Insassin wurde dadurch laut Polizeiangaben aus ihrem Sitz nach vorne geschleudert und prallte dabei mit dem Gesicht gegen eine Haltestange. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die...

  • Kempten
  • 23.01.20
Rettungshubschrauber Christoph 17 (Symbolbild)
 20.329×

Rettungshubschrauber-Einsatz
Zusammenstoß im Skigebiet Fellhorn: Skifahrer (73) erleidet Kopfverletzung - trotz Helm

Am Donnerstag Vormittag sind im Bereich der Talstation der Scheidtobelbahn/ See-Eck-Bahn am Fellhorn zwei Skifahrer (23 und 73) zusammengestoßen. Der 73-Jährige erlitt Kopfverletzungen, obwohl er einen Helm trug. Der Rettungshubschrauber Christoph 17 hat ihn ins Krankenhaus gebracht. Der 23-Jährige, der den Unfall mutmaßlich verursacht hat, blieb unverletzt. Zeugen des Zusammenstoßes sollen sich bitte bei der Polizei Kempten / Operative Ergänzungsdienste unter Tel. 0831/9909-0 melden.

  • Oberstdorf
  • 16.01.20
Symbolbild.
 1.205×

Zeugenaufruf
Autofahrerin (52) fährt rückwärts und übersieht E-Bike-Fahrer in Haldenwang

Am Montag hat eine 52-Jährige Haldenwangerin rückwärts ausgeparkt und dabei einen 63-jährigen E-Bike-Fahrer übersehen und verletzt.  Gegen 12:40 Uhr fuhr der Radler in der Maler-Hiltensperger-Straße an einem Anwesen vorbei, als die Frau in ihrem Auto rückwärts auf die Straße fuhr. Sie übersah das E-Bike und verletzte den Mann. Er erlitt Platzwunden und Prellungen, so die Polizei. Es entstand ein Schaden von etwa 4.200 Euro.    Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Polizei Kempten unter der...

  • Haldenwang
  • 14.01.20
Rettungshubschrauber (Symbolbild)
 6.162×

Zeugenaufruf
Zusammenstoß am Fellhorn: Skifahrer bewusstlos

Am Mittwoch zur Mittagszeit ereignete sich wenig oberhalb der Bierenwanghütte im Skigebiet Fellhorn bei Oberstdorf ein Skiunfall. Zwei Skifahrer fuhren aus dem Bereich der Bergstation Scheidtobellift in Richtung Bierenwanghütte. Beide Skifahrer kollidierten miteinander, einer kam in eine angrenzende Mulde abseits der Piste zum Liegen. Der andere Skifahrer blieb bewusstlos auf der Piste liegen. Dieser wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Erstversorgung durch die Skiwacht in ein...

  • Oberstdorf
  • 09.01.20
Polizei (Symbolbild)
 1.916×

Zeugenaufruf
Entgegenkommendem Fahrzeug ausgewichen: Mann (36) überfährt Ortsschild in Engratsried

Ein 36-jähriger Autofahrer hat am Dienstag, 07.01.2020, um 19:00 Uhr das Ortsschild in Engratsried überfahren. Laut Polizei blendete ein entgegenkommendes Fahrzeug den Mann an der Ortseinfahrt. Außerdem soll der Entgegenkommende auch über die Mitte der Straße gefahren sein. Darum musste der 36-Jährige nach rechts ausweichen. Dabei überfuhr er das Ortsschild in Engratsried. Der Schaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro. Die Person im Fahrzeug, das dem Mann entgegenkam, flüchtete. Die Polizei...

  • Marktoberdorf
  • 08.01.20
Symbolbild.
 2.486×

Sachschaden
Eisplatte rutscht von Lkw-Dach auf A96 auf Motorhaube eines Autos

Dienstagfrüh löste sich auf der A 96, kurz vor der Ausfahrt Buchloe Ost, in Fahrtrichtung Lindau, eine Eisplatte vom Dach eines Lkw und prallte gegen den hinterherfahrenden Pkw. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro an Motorhaube, Frontscheibe und dem rechten Kotflügel. Der Lkw-Fahrer fuhr weiter. Ob er den Vorfall bemerkte, ist fraglich. Der Geschädigte konnte den Lkw nur vage beschreiben. Es wurden strafrechtliche Ermittlungen wegen Unfallflucht eingeleitet. Zeugenhinweise bitte...

  • Buchloe
  • 08.01.20
Langlauf (Symbolbild)
 8.794×

Zeugenaufruf
Zusammenstoß auf Balderschwanger Loipe: Langläuferin (54) verletzt

Am Sonntag, den 05. Januar 2020 kam es auf einer Skating-Langlaufpiste in Balderschwang zwischen dem Schwabenhof und Beginn Riedbergpass zu einem Kollisionsunfall zweier Langläufer. Der Unfall ereignete sich, als gegen 11.35 Uhr ein bis dato unbekannter Langläufer vom Schwabenhof kommend in Laufrichtung Riedbergpass einen anderen Langläufer überholen wollte. Hierzu musste er kurz auf die gegnerische Seite ausweichen, übersah aber jedoch auf der Gegenspur eine entgegenkommende 54-jährige...

  • Balderschwang (VG Hörnergruppe)
  • 07.01.20
Polizei (Symbolbild)
 715×

Zeugenaufruf
Unbekannter überfahrt Verkehrsinsel in Hergensweiler - 3.000 Euro Schaden

Im Zeitraum von Montagnacht bis Donnerstagmittag wurde von einem bislang unbekannten Täter auf der B12 am Ortseingang von Hergensweiler eine Verkehrsinsel überfahren und dabei massiv beschädigt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort ohne seine Personalien bei der Polizei bekannt zu geben. An der Unfallstelle wurden Fahrzeugteile aufgefunden, die darauf schließen lassen, dass es sich um ein silberfarbenes Fahrzeug...

  • Hergensweiler
  • 03.01.20
Polizei (Symbolbild)
 1.006×  2

Zeugenaufruf
Unfall auf A96 bei Aichstetten: Polizei sucht Zeugen

Zu einem Verkehrsunfall kam es in der vergangenen Nacht gegen 0:30 Uhr auf der A96 in Höhe der Anschlussstelle Aichstetten in Fahrtrichtung Memmingen. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer verlor einen Unterlegkeil, der auf dem Beschleunigungsstreifen liegenblieb. Vier Pkw-Lenker konnten dem Gegenstand nicht rechtzeitig ausweichen, so dass an deren Fahrzeuge ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 300.- Euro entstand. Zeugen, die insbesondere Angaben zum Unfallverursacher machen können,...

  • Aichstetten
  • 07.12.19
Unfall in Kaufbeuren am Samstagabend, 30. November 2019.
 18.203×   17 Bilder

Zeugenaufruf
Ein Verletzter nach Autounfall in Neugablonz: Polizei bittet um Hinweise

Bei einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Autos in der Sudentenstraße in Neugablonz ist am Samstagabend eine Person leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, ist die Frage, wer das unfallverursachende Auto gefahren ist, bislang nicht abschließend geklärt. Der Wagen war nach Angaben der Polizei deutlich zu schnell aus dem Reifträgerweg angefahren. Vor der Einfahrt in den Kreisverkehr kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit einem Verkehrsschild und einem...

  • Kaufbeuren
  • 30.11.19
Symbolbild
 4.548×

Zeugenaufruf
Zusammenstoß in Kempten: Autofahrer (27) schwer verletzt

Am Abend des 22.11.2019, gegen 19:15 Uhr, kam es in Kempten an der Kreuzung Burgstraße/Freudenberg zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. Ein 27-jähriger Seat-Fahrer bog von der Burgstraße nach links ins Freudental ab. Dabei übersah er einen 29-jährigen Fahrer eines Fords der, vom Freudenberg kommend, geradeaus über die Kreuzung fuhr. Der Fahrer des Ford konnte weder ausweichen noch rechtzeitig bremsen, sodass er mit der Front seines Pkw, gegen die rechte Seite des abbiegenden...

  • Kempten
  • 23.11.19
Die 33-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. (Symbolbild)
 1.742×

Zeugenaufruf
Autofahrer (30) verliert Kontrolle auf A96 bei Buxheim: Frau (33) bei Unfall verletzt

Eine 33-jährige Autofahrerin ist am Samstagabend bei einem Unfall auf der A96 bei Buxheim verletzt worden. Um den genauen Unfallhergang zu klären, bittet die Polizei nun um Zeugenhinweise. Die Frau war gegen 20:00 Uhr auf der A96 in Richtung München unterwegs, als ein 30-jähriger Autofahrer ersten Erkenntnissen nach die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Im weiteren Verlauf streifte das Auto des Mannes die Mittelschutzplanke und geriet dann beim Gegenlenken auf die rechte Spur, wo die...

  • Buxheim
  • 10.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020