Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Bei Rieden am Forggensee ist ein Auto eine Böschung hinuntergeflogen. (Symbolbild Polizei)
2.804×

Rieden am Forggensee
Auto fliegt Böschung hinunter: Polizei sucht Überholer

Auf der B16 bei Rieden am Forggensee ist es am Sonntagnachmittag ein Auto eine Böschung hinuntergeflogen. Laut Polizeibericht wurde niemand verletzt. Was ist genau passiert?Ein unbekannter BMW-Fahrer überholte ein anderes Auto und übersah dabei den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender 20-Jähriger Fahrer in seinem VW T-Roc musste ausweichen. Der VW-Fahrer führte zunächst eine Vollbremsung durch. Beim anschließenden Ausweichmanöver verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und kam von der Straße...

  • Rieden am Forggensee
  • 15.03.21
Der Anbau eines Mehrfamilienhauses in Großkemnat ist am Dienstagabend in Brand geraten.
13.131× 40 Bilder

Feuer greift auf Mehrfamilienhaus über
Eine Millionen Euro Schaden bei Brand in Kaufbeuren

Am Dienstagabend gegen 21 Uhr brannte der Holzanbau eines Mehrfamilienhauses in Großkemnat/Gutwillen (Kaufbeuren). Laut Polizei stand der Anbau, der als Lager genutzt wurde, in Vollbrand. Insgesamt 100 Mann der Feuerwehren Kaufbeuren, Neugablonz, Kemnat und Marktoberdorf bekämpften das Feuer. Sie konnten aber nicht verhindern, das der Brand auf das Dach und die Dachgeschosswohnungen des Mehrfamilienhauses übergriffen. Keine Verletzten bei Brand in GroßkemnatDer Sachschaden wird auf etwa eine...

  • Kaufbeuren
  • 17.02.21
Beim Überholen kam es bei Jengen zu einem Unfall (Symbolbild)
675×

Zeugenaufruf
Zwei Autos kollidieren bei Jengen

Am Samstagnachmittag kam es auf der Kreisstraße 15, zwischen Ketterschwang und Jengen, zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Aufgrund der Vollsperrung auf der B12 kam es zu einer längeren Fahrzeugkolone, welche sich hinter einem sog. Microcar (25/45 km/h) zusammengeschlossen hatte. Ein 30-jähriger Mann aus Kaufbeuren wollte dann nach eigenen Angaben mehrere Fahrzeuge der Kolonne überholen und tat dies wohl auch so. Ein 55-jähriger Fahrzeuglenker aus Friedberg befand sich etwas weiter vorne...

  • Jengen
  • 14.02.21
Unfall (Symbolbild)
2.699×

Reifen geplatzt
Unfall geht glimpflich aus: Unbekannter legte in Kaufbeuren Kanaldeckel auf Fahrbahn

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Sudetenstraße Höhe Liegnitzer Straße in Kaufbeuren einen Kanaldeckel aus der Verankerung gehoben und auf die Fahrbahn gelegt. Laut Polizei bemerkte ein Autofahrer das Hindernis zu spät und fuhr auf den Kanaldeckel auf. Dabei platzte der rechte Vorderreifen des Autos.  Es entstand ein Sachschaden in geringer Höhe. Es wird ein Strafverfahren wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr in die Wege geleitet. Hinweise zu dem...

  • Kaufbeuren
  • 09.01.21
Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall (Symbolbild).
4.468×

Mutwillige Sachbeschädigung
Jugendliche beschädigen Außenverglasung am Eisstadion Kaufbeuren

Am Freitag hat eine Gruppe Jugendlicher die Außenverglasung am Eisstadion des ESV Kaufbeuren mutwillig beschädigt. Polizeilichen Ermittlungen zufolge wurde eine Bierflasche gegen die Verglasung geworfen. Außenverglasung "mutwillig beschädigt"Etwa um 13 Uhr war eine Gruppe Jugendlicher am Eisstadion des ESV Kaufbeuren. Um 16 Uhr wurde dann festgestellt, wie ein Teil der Außenverglasung vollständig zerbrochen war. Die Jugendlichen flüchteten im Anschluss in Richtung Stadtpark. Es entstand ein...

  • Kaufbeuren
  • 14.11.20
Symbolbild
9.808×

Vandalismus
Tausende Fische in Kögelweiher bei Seeg verendet

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag sind im Kögelweiher bei Seeg tausende Fische verendet. Nach Angaben der Polizei hatte ein unbekannter Täter den Ablaufverschluss des Weihers geöffnet - die Fische wurden daraufhin aus dem See gesogen und verendeten qualvoll im Ablauf des Weihers. Der Weiher war zuvor bereits vom örtlichen Fischereiverein abgelassen worden, da die Fischer das Abfischen des Gewässers vorbereiten wollten. Ein Vereinsmitglied entdeckte den geöffneten Ablauf glücklicherweise...

  • Seeg
  • 24.10.20
Polizei (Symbolbild)
5.955×

Zeugenaufruf
Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr: Unbekannter wirft Leitpfosten auf Straße

In der Nacht von Freitag auf Samstag hat ein Unbekannter mehrere Leitpfosten auf der Kreisstraße OAL4 zwischen Hörmanshofen und Bernbach auf die Straße geworfen. Ein Autofahrer erkannte die Leitpfosten in der Dunkelheit zu spät und fuhr über die Pfosten. Dabei entstand am Auto ein Schaden von ungefähr 500 Euro. Die Polizei ermittelt jetzt wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. Zeugen, die den Unbekannten gesehen haben, werden gebeten sich bei der Polizei Marktoberdorf unter...

  • Biessenhofen
  • 06.06.20
Feuerwehr (Symbolbild)
1.546×

Polizei
Auto brennt in Buchloe komplett aus

Im Hochstattweg in Buchloe kam es am 24.05.2020, gegen 2 Uhr zu einem Pkw-Brand. Der Pkw parkte am Straßenrand und brannte im Innenbereich komplett aus. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. Die Feuerwehr Buchloe war vor Ort und konnte den Brand löschen. Die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache dauern noch an. Wer sachdienliche Hinweise zum Brandfall geben kann, soll sich bitte mit der Polizei Buchloe unter Tel. 08241/9690-0 in Verbindung setzen.

  • Buchloe
  • 24.05.20
Unbekannte sind in eine Käserei eingebrochen und haben dort einen Tresor gestohlen (Symbolbild).
6.479×

Einbruch und Diebstahl
Unbekannte stehlen 300 Kilogramm schweren Tresor aus Käserei bei Eisenberg

Unbekannte Täter sind am Montagabend in die Verkaufs- und Büroräume einer Käserei in Weizern bei Eisenberg eingebrochen und haben dort einen Tresor gestohlen.  Zwischen 18:20 Uhr und 23:30 Uhr haben die Täter versucht, ein Fenster der Käserei aufzuhebeln - ohne Erfolg. Sie schlugen das Fensterglas daraufhin ein und entriegelten das Einstiegsfenster. Danach durchsuchten die Unbekannten die Verkaufs- und Büroräume nach Bargeld und Wertgegenständen. Sie stahlen einen rund 300 Kilogramm schweren...

  • Eisenberg
  • 17.03.20
Ein Unbekannter hat versucht, in zwei Gewerbeanwesen einzubrechen (Symbolbild).
2.066×

Sachschaden
Unbekannter versucht, in zwei Buchloe Gewerbeanwesen einzubrechen

In der Nacht von Montag auf Dienstag versuchte ein noch unbekannter Täter in zwei gewerbliche Objekte einzubrechen. In der Johann-Josef-Schmitz-Straße wurde erfolglos versucht, die Türe zu einem Bürogebäude aufzuhebeln. Ein zweiter Fall ereignete sich in der Rudolf-Diesel-Straße. Dort versuchte der Täter, das Sektionaltor zu einem Lagerraum aufzubrechen. Auch in diesem Fall gelangte er nicht ins Gebäude. Aufgrund der Tatortnähe wird ein Tatzusammenhang angenommen. Der Gesamtsachschaden beträgt...

  • Buchloe
  • 19.02.20
Fahrradfahrer (Symbolbild).
1.370×

Sachschaden
Radfahrer in Kaufbeuren nimmt Autofahrerin (21) Vorfahrt

Am frühen Mittwochabend fuhr ein bislang unbekannter Radfahrer von der Mindelheimer Straße auf die Straße „An der Schnelle“ und nahm so einer 21-jährigen Pkw-Fahrerin die Vorfahrt. Die junge Frau musste nach rechts gegen den Randstein ausweichen und beschädigte so die Felge ihres Fahrzeugs. Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf ca. 1.000 Euro. Der ca. 80-jährige Radfahrer fuhr nach einem kurzen Gespräch mit seiner Unfallgegnerin weiter, ohne seine Personalien anzugeben. Die...

  • Kaufbeuren
  • 23.01.20
Polizei (Symbolbild)
1.947×

Zeugenaufruf
Entgegenkommendem Fahrzeug ausgewichen: Mann (36) überfährt Ortsschild in Engratsried

Ein 36-jähriger Autofahrer hat am Dienstag, 07.01.2020, um 19:00 Uhr das Ortsschild in Engratsried überfahren. Laut Polizei blendete ein entgegenkommendes Fahrzeug den Mann an der Ortseinfahrt. Außerdem soll der Entgegenkommende auch über die Mitte der Straße gefahren sein. Darum musste der 36-Jährige nach rechts ausweichen. Dabei überfuhr er das Ortsschild in Engratsried. Der Schaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro. Die Person im Fahrzeug, das dem Mann entgegenkam, flüchtete. Die Polizei...

  • Marktoberdorf
  • 08.01.20
Symbolbild.
1.782×

Polizei
Driftender Pick-Up beschädigt Autos auf Füssener Festplatz

Ein bislang unbekannter männlicher Fahrer ist am Dienstag gegen 17:15 Uhr mit seinem Pick-Up über den Füssener Festplatz gedriftet. Eine 19-Jährige und ein 24-Jähriger, die dort jeweils mit ihren Autos parkten, wurden auf die lauten Motorengeräusche aufmerksam. Der Unbekannte schleuderte bei der Aktion Kieselsteine und Dreck auf die parkenden Autos. Diese wurden dadurch beschädigt. Als der Mann dies bemerkte, entschuldigte er sich von seinem Wagen aus und fuhr dann in Richtung Innenstadt davon....

  • Füssen
  • 11.12.19
Symbolbild
3.016×

Zeugenaufruf
Autos in Landsberg aufgebrochen und Teile entwendet: Schaden im sechsstelligen Bereich

In der Nacht auf Dienstag, den 26.11 sind Unbekannte auf das Gelände des Autohauses am Penziger Feld in Landsberg eingedrungen. Laut Polizei brachen die Täter in insgesamt elf Fahrzeuge ein. Die Unbekannten stahlen dabei unter anderem Navigationsgeräte, Lenkräder und Airbags. Es entstand ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Die Polizei Fürstenfeldbruck ermittelt und bittet um Hinweise. Zeugen können sich unter der Nummer 08141-6120 bei der Polizei melden.

  • Buchloe
  • 27.11.19
Gegen den Betrunkenen wird nun ermittelt. (Symbolbild)
1.733×

Ermittlungen
Kaufbeuren: Betrunkener rennt Auto hinterher und wirft Bierflasche auf Windschutzscheibe

In der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigte ein betrunkener Mann die Windschutzscheibe eines Wagens in Kaufbeuren. Laut Polizeiangaben riss der Betrunkene an einem Auto, das an einer Tankstelle in Kaufbeuren stand, die Tür auf und beschimpfte die Personen darin. Der Wagen fuhr daraufhin weg. Der Mann rannte dem Auto allerdings hinterher und warf nach Angaben der Polizei eine Bierflasche auf die Windschutzscheibe. Diese wurde durch den Wurf stark beschädigt. Wegen des gefährlichen Eingriffs...

  • Kaufbeuren
  • 01.09.19
Symbolbild. Der 13-Jährige wurde bei dem Unfall leicht am Bein verletzt.
5.412×

Zeugenaufruf
Unbekannter fährt Jungen (13) in Füssen an und flüchtet

Am Donnerstagnachmittag hat ein bislang unbekannter Autofahrer einen 13-jährigen Jungen in Füssen angefahren und ist anschließend geflüchtet. Der Unfall passierte in der Füssener Spittalgasse, in der der Junge mit seinem Roller unterwegs war. Wie die Polizei mitteilt, soll das Auto noch kurz angehalten haben, fuhr dann aber weiter, ohne sich um den 13-Jährigen zu kümmern. Er wurde bei dem Unfall leicht am Bein verletzt und sein Handy wurde beschädigt. Das Fahrzeug soll ein dunkler Kombi mit...

  • Füssen
  • 26.07.19
59×

Zeugenaufruf
Unbekannte brechen Milchautomaten in Stiefenhofen auf

Bereits in der Nacht von Freitag auf Samstag hebelten unbekannte Täter einen Milchautomaten in Wolfsried auf. Dabei wurde die Kasse entleert. Der Entwendungsschaden beläuft sich auf 10 Euro. Jedoch entstand ein weit höherer Schaden an dem Automaten. Die Polizeiinspektion Lindenberg bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08381/92010.

  • Kaufbeuren
  • 22.10.17
174×

Zeugenaufruf
Einbruch in Westendorfer Einfamilienhaus

Am Samstag, 30.09.2017, zwischen 19.30 Uhr und 23.00 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in ein Haus in Westendorf, Dösingen ein. Die Täter gelangten über ein aufgehebeltes Fenster in das Gebäude. Im Gebäude wurde gezielt nach Bargeld und Schmuck gesucht und entwendet. Der Entwendungsschaden dürfte in einem vierstelligen Bereich liegen. Der Sachschaden beträgt ca. 2.500 Euro. In diesem Zusammenhang dürfte ein weiterer Einbruch in eine Garage in Westendorf stehen. Dort gelangten Täter über ein...

  • Kaufbeuren
  • 04.10.17
28×

Zeugenaufruf
Betrunkene Autofahrerin verursacht 5.000 Euro Schaden in Kaufbeuren

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, kurz vor Mitternacht, gefährdete eine betrunkene Frau in der Kaiser-Max-Straße in Kaufbeuren den Verkehr und verursachte dabei einen Schaden von 5.000 Euro. Zeugen konnten beobachten, wie die Frau zuerst den Ringweg rückwärts heraus fuhr. Dabei touchierte die Fahrerin fast einen schwarzen Audi, welcher gerade in die Einbahnstraße in den Ringweg einfuhr. Die Beamten der Polizeiinspektion Kaufbeuren bitten den Fahrer dieses Fahrzeugs darum, sich umgehend...

  • Kaufbeuren
  • 14.04.17
44×

30.000 Euro Schaden
Unbekannter entleert Feuerlöscher auf Party in Buchloe und beschädigt Lautsprecher und Hauselektronik

In der Nacht von Samstag auf Sonntag fand in der Viehzuchthalle an der Schwabenstraße in Buchloe eine Party statt. Im Verlauf dieser Veranstaltung entleerte ein noch unbekannter Täter einen Feuerlöscher. Durch den Löschschaum wurden unter anderem die Lautsprechanlage und die Hauselektronik beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf über 30.000 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe, Tel. 08241/9690-0.

  • Buchloe
  • 28.03.17
30×

Zeugenaufruf
Leitpfosten und Schneestangen bei Pfronten herausgerissen

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Staatsstraße 2520 zwischen Pfronten-Weißbach und Pfronten-Kappel ca. 15 Leitpfosten und Schneestangen herausgerissen und in die angrenzenden Wiesen geworfen. Auch ein mobiles Verkehrszeichen wurde umgeworfen. Weiter wurden noch Schneestangen auf der Kappeler Straße herausgerissen. In Pfronten-Kappel verliert sich die Spur der Täter. Die Streife stellte einen Teil der Leitpfosten im Kurvenbereich wieder auf. Hinweise bitte an...

  • Füssen
  • 05.03.17
26×

Zeugenaufruf
Frau parkt Auto in Pfronten und vergisst abzusperren: Unbekannter reißt Blinkerhebel ab

Am Donnerstag, zwischen 13.00 und 18.00 Uhr, wurde ein parkendes Auto im Birkenweg in Pfronten im Innenraum beschädigt. Die Besitzerin hat das Auto wohl nicht versperrt. Als sie abends zu ihrem Auto zurückkam, stellte sie fest, dass beide Blinkerhebel abgebrochen und der Innenspiegel mit Schmutz verschmiert wurde. Außerdem wurde ihre Handtasche durchwühlt. Entwendet wurde jedoch nichts. Der Schaden im Auto dürfte sich auf ca. 150 Euro belaufen. Um Zeugenhinweise bittet die Polizei Pfronten...

  • Füssen
  • 04.03.17
24×

Sachbeschädigung
Unbekannte zerstören Briefkästen mit Silvesterknallern in Türkheim

In der Silvesternacht wurden in Türkheim in der Jakob-Sigle-Straße und der Keltereistraße insgesamt drei Briefkästen beschädigt. Unbekannte Täter steckten Knallkörper in die Briefkästen und brachten diese zur Detonation. Die Briefkästen wurden komplett zerstört, der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf fast 1.500 Euro. Die Polizei Bad Wörishofen bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 08247-96800

  • Buchloe
  • 02.01.17
23×

Schaden
Unbekannter setzt Kühlanlage in Geschäft in Füssen außer Betrieb

In der Nacht von Mittwoch, 21.12.2016 auf Donnerstag, 22.12.2016 kam es in einer Filiale des Netto-Marktes in der Bahnhofstraße in Füssen zu einer Sachbeschädigung an einer Kühlanlage. Der bislang unbekannte Täter zog ein Kabel aus der Anlage und setzte somit die Kühlung für die Lebensmittel außer Betrieb. Hierdurch entstand dem Laden durch die verdorbenen Lebensmittel ein finanzieller Schaden in Höhe von über 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Füssen unter der...

  • Füssen
  • 23.12.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ