Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Polizei (Symbolbild)
3.552×

Sachschaden
Radmuttern an Lkw in Lindenberg gelöst: Fahrer verhinderte Schlimmeres

Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Radmuttern an zwei Rädern eines Sattelaufliegers, der in der Lindenberger Launenbühlstraße abgestellt war, gelöst – laut Polizei mutwillig. Der Fahrer erkannte das Problem während der Fahrt im Rückspiegel und konnte damit einen Unfall vermeiden. Dennoch entstand nach Angaben der Polizei erheblicher Sachschaden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08381-92010.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.07.20
Polizie (Symbolbild)
573×

Zeugenaufruf
Unbekannter besprüht Autos in Scheidegg mit Bauschaum

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden im Bereich Neuhaus und Lindenau mehrere Fahrzeuge mit Bauschaum beschädigt. Ein Unbekannter sprühte dabei die Schaummasse in die Auspuffanlagen der Fahrzeuge und verstopfte diese somit. Bei der vermutlich als Scherz gemeinten Aktion handelt es sich jedoch um eine Straftat. Die genaue Schadenshöhe ist noch unklar. Täterhinweise nimmt die Polizeiinspektion Lindenberg unter der Telefonnummer 08381-92010 entgegen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.06.18
25×

Zeugen gesucht
Polizei sucht an Unfall beteiligten Lkw bei Leutkirch

Ein Verkehrsunfall zwischen einem 50-jährigen Opel-Fahrer und einer 50-jährigen Fahrerin eines Fiats ereignete sich am Mittwochabend, gegen 18.00 Uhr, auf der Bundesstraße 465. Auf der Strecke in Fahrtrichtung Leutkirch hatte der Mann kurz nach Brugg trotz Gegenverkehrs einen vorausfahrenden Lkw überholt und war hierbei mit dem entgegenkommenden Fiat der 50-Jährigen kollidiert. Trotz beiderseits durchgeführter Gefahrenbremsungen und eines Ausweichmanövers der Fiat-Lenkerin, hatten die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.04.17
23×

Zeugen gesucht
Unbekannter bricht in Firmengebäude in Wangen ein und verursacht 2.000 Euro Schaden

Ein unbekannter Täter ist über das vergangene Wochenende gewaltsam in einen Kellerraum eines Firmengebäudes in der Kellerbühlstraße in Wangen eingedrungen und hat dort ein abgestelltes Motorrad umgestoßen. Der Unbekannte, dem ein Eindringen in die Büroräume nicht gelang, richtete einen Sachschaden von rund 2.000 Euro an. Personen, die in der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen Verdächtiges in der Kellerbühlstraße oder der näheren Umgebung gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.04.17
33×

Sachbeschädigung
Autos in Lindenberg beschädigt: Unbekannte schlagen auch Kellerfenster ein

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben Unbekannte mehrere geparkte Autos in Lindenberg beschädigt. Die Autos standen in der Färberstraße. Darüber hinaus wurde in der Glasbühlstraße ein Kellerfenster eingeschlagen. Es entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Personen, die sachdienliche Hinweise zu den Taten geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Lindenberg unter Tel. 08381-92010 in Verbindung zu setzen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.03.17
19×

Zeugenaufruf
Sachbeschädigung in Lindenberg: Unbekannter tritt gegen fünf Autos

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in der Holzstraße mehrere Autos beschädigt. Der bislang unbekannte Täter hatte gegen fünf Autos getreten, welche ordnungsgemäß am Straßenrand geparkt waren. Er beschädigte mehrere Außenspiegel und verursachte auch Dellen in den Fahrzeugen. Es entstand vermutlich ein Gesamtsachschaden im vierstelligen Euro-Bereich. Unter der Telefonnummer 08381/9201-0 erbittet die Lindenberger Polizei sachdienliche Hinweise, insbesondere von Anwohnern oder Gästen der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.02.17
57×

Sechs Terassentüren und Fenster aufgehebelt
Kripo Kempten bittet um Hinweise zu Einbrüchen in Kempten und Weitnau

Am Mittwochabend wurden der Polizei Wohnungseinbrüche gemeldet, die von bislang unbekannten Tätern begangen wurden. So wurde Im Oberwies in Kempten zwischen 16:50 und 18:50 Uhr eine Terrassentürscheibe eingeschlagen und in dem Bungalow nach relevanten Gegenständen gesucht. Ob diese Tat in Zusammenhang mit den weiteren Vorfällen steht, wird derzeit durch die Ermittler geprüft, da sie bei folgenden Einbrüchen einen Zusammenhang als wahrscheinlich ansehen. Zwischen 8:30 und 22:00 Uhr wurde im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.01.17
38×

Zeugenaufruf
Unbekannter schlägt Fensterscheibe in Scheidegg ein

Bereits in der Nacht von Mittwoch, 16.11.2016 auf Donnerstag, 17.11.2016 hat ein unbekannter Täter in der Kirchstraße eine Fensterscheibe einer Nebeneingangstüre eingeschlagen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Personen, welche sachdienliche Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Lindenberg unter Tel. 08381/92010 zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.11.16
38×

Zeugenaufruf
Unbekannter fährt nach Streit in Wangen mit geöffneter Autotür gegen geparktes Auto einer Frau (20)

Zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht kam es am Samstagmorgen gegen 04.45 Uhr in der Hiltensweiler Straße in Wangen auf dem Parkplatz einer Gaststätte. Nach einem Streitgespräch stieg ein Mann in sein Auto und fuhr trotz geöffneter Türe los. Hierbei stieß diese gegen die Beifahrertüre des unmittelbar daneben geparkten Autos einer 20-Jährigen. Vom Verursacher ist lediglich bekannt, dass es sich um eine männliche Person handelte, der mit einem dunklen Auto unterwegs war. Zeugen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.11.16
26×

Zeugenaufruf
Gelockerte Radmuttern im Raum Kempten und Leutkirch

Im Zeitraum von Dienstag Früh bis Mittwoch Nachmittag wurden an einem Pkw die Radmuttern gelockert. Als Tatort konnte der Geschädigte entweder seine Wohnadresse in Leutkirch oder den Berufsschulparkplatz in Kempten benennen. Bemerkt hat es der Pkw-Fahrer während der Fahrt. Es entstand Sachschaden von ca. 300 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kempten unter 0831/9909-0 zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.10.14
28×

Zeugenaufruf
Gelockerte Radmuttern im Raum Kempten und Leutkirch

Im Zeitraum von Dienstag Früh bis Mittwoch Nachmittag wurden an einem Pkw die Radmuttern gelockert. Als Tatort konnte der Geschädigte entweder seine Wohnadresse in Leutkirch oder den Berufsschulparkplatz in Kempten benennen. Bemerkt hat es der Pkw-Fahrer während der Fahrt. Es entstand Sachschaden von ca. 300 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kempten unter 0831/9909-0 zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.10.14
24×

Zeugenaufruf
Unbekannte beschädigen in Isny zahlreiche Autos - über 10.000 Euro Schaden

Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Känerweg und der Schlegelstraße zahlreiche Autos zerkratzt und dadurch einen Sachschaden in Höhe von über 10.000 Euro angerichtet. Bislang sind bei der Polizei bereits 13 Fahrzeuge gemeldet worden, deren Lack teils über die gesamte Fahrzeuglänge beschädigt worden war. Die Spur der Zerstörung zog sich vom Känerweg über die Schlegelstraße bis hin zur Neutrauchburger Straße. Zudem schmissen die Vandalen im Känerweg auch noch einen Container...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.11.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ