Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Polizei (Symbolbild)
3.509× 1

Zeugenaufruf
Unbekannte entsorgen Konserven illegal in Bad Wörishofen

An einem Wanderparkplatz an der Wertach in Stockheim (Bad Wörishofen) haben Unbekannte insgesamt 17 Konservendosen mit Fleisch illegal entsorgt. Nach Polizeiangaben warfen die Täter die Dosen einfach in ein Gebüsch.  Die Stadt Bad Wörishofen musste nun den Müll ordnungsgemäß entsorgen. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Angaben zur Tat machen können. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Tel. 08247-96800 entgegen.

  • Bad Wörishofen
  • 31.10.21
Unbekannte haben einem Partygast in Bad Wörishofen ins Gesicht getreten. (Symbolbild)
2.500×

Auf einer Party in Bad Wörishofen
Unbekannte treten Partygast ins Gesicht und würgen Mann bis zur Bewusstlosigkeit

In der Nacht auf Samstag kam es im Bad Wörishofer Ortsteil Obergammenried gegen 2 Uhr zu einer Schlägerei auf einer privaten Geburtstagsfeier, bei der ein 18-Jähriger bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt und ein 20-Jähriger ins Gesicht getreten wurde. Hintergrund des Streits waren laut Polizei ungebetene Gäste, die ohne Einladung auf der Party erschienen waren und die Feier störten. Eine zunächst verbale Auseinandersetzung eskalierte zu einer Schlägerei. Dabei wurde ein 18-jähriger Gast bis zur...

  • Bad Wörishofen
  • 21.09.21
Der Geldbeutel einer 71-jährigen Frau wurde bei der Mariengrotte in Bad Wörishofen gestohlen. (Symbolbild)
3.528× 10 1

Fieser Diebstahl in Bad Wörishofen
Während sie an der Mariengrotte gebetet hat: Dieb bestiehlt 71-jährige Frau

Am Dienstagnachmittag hat ein bisher unbekannter Täter den Geldbeutel einer 71-Jährigen an der Mariengrotte in Bad Wörishofen geklaut. Die Frau hatte ihr Fahrrad zusammen mit ihrer Fahrradtasche vor der Grotte abgestellt und war zum Beten gegangen. Der Unbekannte stahl den Geldbeutel samt Inhalt aus der Tasche des Fahrrads. Die Polizei sucht nach ZeugenDie Polizei Bad Wörishofen bittet unter 08247-96800 um Hinweise.

  • Bad Wörishofen
  • 15.09.21
Auf der A96 in Richtung Lindau ist ein 25-jähriger Busfahrer mit 26 Fahrgästen mit einem 58-jährigen Autofahrer aus Zürich zusammengeprallt. Weil beide unterschiedliche Angaben zum Unfall machten, ist noch unklar warum es zum Unfall kam.(Symbolbild)
3.858× 2

Wer war Schuld?
Unfall mit Fernbus auf A96 bei Bad Wörishofen - Fahrer machen unterschiedliche Angaben

Auf der A96 in Richtung Lindau ist ein 25-jähriger Busfahrer mit 26 Fahrgästen mit einem 58-jährigen Autofahrer aus Zürich zusammengeprallt. Weil beide unterschiedliche Angaben zum Unfall machten, ist noch unklar, wie es zum Unfall kam. Schuldfrage ungeklärt Kurz vor der Anschlussstelle Bad Wörishofen prallte das Auto mit dem rechten vorderen Fahrzeugeck gegen das linke hintere Eck des Fernbusses. Glücklicherweise wurde durch den Zusammenstoß niemand verletzt. Beide Fahrzeuge waren noch...

  • Bad Wörishofen
  • 18.08.21
Polizei (Symbolbild)
1.363×

Zeugenaufruf
Ungewöhnlicher Diebstahl im Unterallgäu: Diebe montieren Regenrinnen ab

Im Bad Wörishofer Stadtteil Dorschhausen hat ein bislang unbekannter Täter mehrere Regenrinnen auf dem Gelände des Hochbehälters abmontiert und gestohlen. Außerdem wurde auch der Zaun des Geländes beschädigt. Laut Polizei war der Diebstahl am Mittwochvormittag einem Arbeiter aufgefallen.  ZeugenaufrufLaut Polizeiangaben hatte sich der Täter wohl über den Zaun Zugang zum Gelände verschafft. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter der Telefonnummer 08247/96800...

  • Bad Wörishofen
  • 01.07.21
Die Polizei sucht derzeit einen 50 bis 60 Jahre alten Mann mit italienischem Akzent, der am Pfingstmontag im Bereich von Bad Wörishofen Anzüge aus einem Auto heraus verkaufen wollte. (Symbolbild)
1.775×

Auto bis unters Dach beladen
Polizei sucht unbekannten Anzugverkäufer im Unterallgäu

Die Polizei sucht derzeit einen 50 bis 60 Jahre alten Mann mit italienischem Akzent, der am Pfingstmontag im Bereich von Bad Wörishofen Anzüge aus einem Auto heraus verkaufen wollte. Nach Angaben der Polizei war der schwarze Audi Q3 des gesuchten bis unters Dach mit diversen Anzügen beladen.  Woher diese Anzüge stammen, ist bislang unbekannt. Die Polizei bittet Zeugen darum, sich unter der Tel. 08247/96800 zu melden, die sachdienliche Angaben, insbesondere zum Kennzeichen des Fahrzeuges machen...

  • Bad Wörishofen
  • 27.05.21
Laserpointer blendet Eurofighter (Symbolbild)
6.261× 2

Lebensgefährlich
Eurofighter-Pilot zweimal von Laserpointer geblendet

Ein Eurofighter der Bundeswehr aus Neuburg/Donau hat am Donnerstagabend das Gewerbegebiet der Kneippstadt überflogen. Dabei wurde der Pilot zweimal von einem grünfarbigem Laserpointer vom Boden aus gezielt geblendet. Wie die Polizei berichtet, konnte die zwei Mann Besatzung des Kampfjets den Nachtflug aber ohne Probleme routinemäßig beenden. Der Polizei wurde dieser Vorgang erst am Freitag bekannt gegeben. Gegen die oder den Unbekannten wird nun wegen eines gefährlichen Eingriffs in den...

  • Bad Wörishofen
  • 13.09.20
Polizei (Symbolbild).
3.278× 1

Beinaheunfall
Autofahrer (43) mit über 2 Promille bei Bad Wörishofen unterwegs

Am Samstagabend meldete ein Verkehrsteilnehmer auf der A96 bei Bad Wörishofen einen Autofahrer, der mit hoher Geschwindigkeit in Schlangenlinien Richtung München unterwegs war. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann bei seiner Fahrt beinahe mehrere Unfälle verursacht.  Einer Polizeistreife gelang es daraufhin das Fahrzeug des Mannes kurz vor der Ausfahrt Inning anzuhalten.  Der 43-jährige Fahrer stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Test ergab ein Atemalkoholwert von über...

  • Bad Wörishofen
  • 06.07.20
Polizei (Symbolbild)
1.355×

Zeugenaufruf
Blutfleck auf Brücke in Frankenhofen löst Polizei-Einsatz aus: Herkunft bislang unklar

Einen mysteriösen Einsatz löste am Freitagmorgen ein größerer Blutfleck aus. Dieser befand sich auf der Eisenbrücke an der Wertach, in der Verlängerung des Grieswegs in Frankenhofen. Spaziergänger hatten dort frische Blutspuren mittelst auf der Brücke festgestellt und der Polizei mitgeteilt. Da die Herkunft der Blutspuren unklar war, wurde mittels Hubschrauber und einem Polizeidiensthund die Umgebung abgesucht. Dies verlief aber ergebnislos. Auch der Jagdberechtigte konnte sich die Spuren nicht...

  • Bad Wörishofen
  • 11.04.20
Symbolbild.
3.424×

Einbruch
Unbekannte stehlen wertvolle Uhren aus Bad Wörishofer Juweliergeschäft

Unbekannte sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in ein Juweliergeschäft in der Bad Wörishofer Innenstadt eingebrochen. Der oder die Täter brachen mit massiver Gewalt eine Schaufensterscheibe ein und entwendeten daraus wertvolle Uhren. Eine Fahndung verlief bislang ohne Erfolg. Nach Angaben der Polizei liegt der Entwendungsschaden in einem hohen fünfstelligen Bereich, der Sachschaden soll rund 12.500 Euro betragen. Ein Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, kräftige Statur, dunkel...

  • Bad Wörishofen
  • 30.01.20
Symbolbild.
441×

Spuren
Drei Einbrüche in Bad Wörishofer Gewerbegebiet: Polizei bittet um Hinweise

Bislang unbekannte Täter sind in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag insgesamt in drei Betriebe in einem Gewerbegebiet in Bad Wörishofen eingebrochen. Ziele waren laut Polizei ein Fitnessstudio in der Zeppelinstraße, ein Kfz-Betrieb in der Messerschmittstraße und ein Kfz-Prüfdienst in der Felix-Wankel-Straße. Der oder die Täter sollen in allen Fällen die ebenerdigen Fenster aufgehebelt haben, wodurch sie in die Innenräume kamen. Wie die Polizei mitteilt, wurde in zwei Fällen ein geringer...

  • Bad Wörishofen
  • 06.12.19
Erst wurde der Frau die Geldbörse gestohlen, dann hob der Täter über 6.000 Euro von ihrem Konto ab. (Symbolbild)
2.941×

PIN-Merkzettel
Unbekannter klaut Geldbeutel in Bad Wörishofen: Über 6.000 Euro von Konto abgehoben

Eine 65-Jährige hat am Montagabend Anzeige in Bad Wörishofen erstattet, weil zuerst ihre Geldbörse und dann über 6.000 Euro von ihrem Konto verschwunden sind. Das teilte die Polizei mit. Recherchen der Polizei sollen ergeben haben, dass das Portemonnaie bereits am Freitagvormittag, 15. November im Bereich Gärtnerstraße/Eichwaldapotheke entwendet oder unterschlagen wurde. Bei der Überprüfung des Kontos stellte die Geschädigte dann fest, dass der Täter bereits sechsmal in Bad Wörishofen und...

  • Bad Wörishofen
  • 19.11.19
Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild)
3.072×

Zeugenaufruf
Bad Wörishofen: Junge Autofahrerin rettet Katzenbaby von der Straße

Eine junge Autofahrerin hat am Sonntagmorgen ein Katzenbaby von einer Straße zwischen Stockheim und Bad Wörishofen gerettet. Für zwei ihrer Geschwister kam nach Angaben der Polizei jede Hilfe zu spät. Sie waren bereits von Autos überfahren und dabei tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, ist nicht bekannt, ob die Katzenbabys ausgesetzt wurden oder von einem Hof in der Nähe stammten. Gefunden wurden die Tiere am ersten Feldweg nördlich der Gartenstadt in Richtung Stockheim, so die...

  • Bad Wörishofen
  • 04.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ