Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Polizei (Symbolbild)
2.206×

Zeugenaufruf
Unbekannter Jugendlicher stößt Frau (57) in Bad Wörishofen vom Fahrrad

Am Donnerstagabend, gegen 21:15 Uhr, wurde eine 57-jährige Dame aus Bad Wörishofen an der Westseite der Apotheke im Hagenmahd von ihrem Fahrrad geschubst. Ein bislang unbekannter Jugendlicher war von der nördlichen Gebäudeseite her auf sie zugerannt, schubste sie mit voller Wucht gegen ihre Schulter und rannte wieder in diese Richtung davon. Die Geschädigte, die gerade dabei war, auf ihr Fahrrad aufzusteigen, stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Die Polizei Bad Wörishofen bittet in...

  • Bad Wörishofen
  • 21.06.20
Symbolbild
2.992× 1

Zeugenaufruf
Mann (61) greift Frau in Bad Wörishofen mit Fahrrad an und fasst ihr an die Brust

Ein aggressiver Radfahrer hat am Samstagnachmittag eine Spaziergängerin in Bad Wörishofen mit seinem Rad angegriffen. Wie die Polizei berichtet, hatte die 58-jährige Spaziergängerin in den Mann darauf hingewiesen, dass Radfahren im Kurpark nicht erlaubt sei. Der 61-jährige Radler rammte daraufhin sein Fahrrad in die Beinde der Frau und griff ihr so fest an die Brust, dass sie starke Schmerzen erlitt. Zudem beleidigte der Mann sie. Da niemand in der Nähe war, blieben die Hilferufe der Frau...

  • Bad Wörishofen
  • 23.06.19
Polizei (Symbolbild)
5.120×

Zeugenaufruf
16.000 Euro Schaden: Mann (29) randaliert in Bad Wörishofen

Eine Spur der Verwüstung hat ein 29-jähriger Mann am Samstagmorgen in den Straßen von Bad Wörishofen hinterlassen. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Mann in einem Hotel und auf dem Dach eines Lebensmittelmarktes randaliert und einen Schaden von etwa 16.000 Euro verursacht.  Der laut Angaben der Polizei vermutlich unter Drogeneinfluss stehende rumänische Staatsbürger verschaffte sich in den frühen Morgenstunden zunächst Zugang in ein Hotel, wo er im Badebereich Bademittel auf dem Fußboden...

  • Bad Wörishofen
  • 12.05.19
344×

Zeugenaufruf
Unbekannter attackiert Mann (20) in Bad Wörishofen

Am Donnerstag, 17.05.2018, kurz vor Mitternacht kam es zu einer Körperverletzung vor einer Gaststätte an der Hauptstraße. Ein 20-jähriger Mann sei in Begleitung seiner vier Freunde von einem Unbekannten mit einem Kopfstoß attackiert worden. Laut den Angaben des alkoholisierten Opfers, sei der Angriff unvermittelt und ohne Motiv geschehen. Der vermutlich ungarisch sprechende Täter sei nach der Tat mit seinen zwei männlichen Begleitern in Richtung Stadtpark davongelaufen. Eine Fahndung durch die...

  • Bad Wörishofen
  • 18.05.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ