Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Symbolbild.
4.629× 1

Polizei sucht Zeugen
Prügelei unter Betrunkenen in der Kaufbeurer Innenstadt: 65-jähriger Mann verletzt

Samstagnacht kam es in der Kaiser-Max-Straße in Kaufbeuren zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Ein 65-jähriger Mann war mit seinem Sohn (34) zu Fuß auf dem Heimweg. Wie die Polizei ermittelt hat, ist der 65-Jährige plötzlich von einem jungen Mann (22) angegriffen worden. Im Gerangel ist der 65-Jährige gestürzt. Angreifer zunächst geflüchtet. Waren sie zu dritt?Der Täter flüchtete mit seinen Begleitern in Richtung Altstadt. Eine Polizeistreife konnte den Täter und seinen 19-jährigen...

  • Kaufbeuren
  • 13.03.21
Gewalttätige Auseinandersetzung in Kaufbeuren-Neugablonz: Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
11.101× 1

Polizei sucht Zeugen
Gewalt auf Supermarkt-Parkplatz in Kaufbeuren: Mann (20) schwer verletzt

Am Mittwochabend gegen 20:00 Uhr ist auf einem Supermarktparkplatz ein 20-jähriger Mann schwer verletzt worden. Auf dem Parkplatz des Netto-Verbrauchermarkts in der Sudetenstraße in Kaufbeuren-Neugablonz ist aus einer Personengruppe heraus zunächst ein Mann auf ihn losgegangen. Bei der anschließenden körperlichen Auseinandersetzung wurde das Opfer schwer verletzt. Näheres zum Tathergang ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Polizei sucht dunkel gekleideten RadfahrerDie Polizei sucht...

  • Kaufbeuren
  • 21.01.21
Gewalt (Symbolbild)
1.604× 1

Blutende Gesichtsverletzung
Schlägerei vor Kaufbeurer Kneipe: Polizei sucht Täter und Opfer

Am Mittwoch, dem 02.09.2020 kam es gegen 18:30 Uhr im Rosental vor der "Sound-Bar Glocke" zu einem Körperverletzungsdelikt durch einen bislang unbekannten Täter zum Nachteil eines bislang unbekannten Geschädigten. Zeugenaussagen aus einem anderweitigen Verfahren zufolge schlug ein männlicher Besucher der oben genannten Bar einem weiteren Gast mindestens einmal mit der Faust ins Gesicht, sodass dieser stark blutete. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 25-30 Jahre alt, ca. 178-182 cm,...

  • Kaufbeuren
  • 07.09.20
Symbolbild
3.984×

Gewalt
Schlägerei mit mehreren Personen in Kaufbeuren

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde die Polizei Kaufbeuren gegen 03:15 Uhr durch Anwohner in der Grünwalder Straße über eine Schlägerei mit mehreren Beteiligten informiert. Vor Ort konnten nach Eintreffen der Polizei nur noch ein 18-jähriger Geschädigter sowie mehrere Zeugen des Vorfalls angetroffen werden. Alle Beteiligten waren sichtlich alkoholisiert. Nach ersten Ermittlungen wurde der 18-Jährige durch mindestens zwei Täter geschlagen. Der Geschädigte wurde leicht verletzt in ein...

  • Kaufbeuren
  • 31.05.20
Gewalt (Symbolbild)
3.350×

Mit Stein am Kopf verletzt
Jugendliche verprügeln Mann (38) an Baggersee bei Buchloe

Am vergangenen Montag war ein 38-jähriger Mann mit seinem Fahrrad unterwegs und legte am Baggerweiher zwischen Buchloe und Amberg eine Pause ein. Dort hielten sich auch mehrere Jugendliche auf, die wiederholt Abfall in den Weiher warfen. Als der Radfahrer sie zur Rede stellte und auf ihr Fehlverhalten hinwies, gingen zwei junge Burschen auf ihn los. Einer nahm einen faustgroßen Stein und schlug damit auf den Kopf des Mannes ein. Anschließend flüchteten sie. Der Mann erlitt eine Kopfplatzwunde...

  • Buchloe
  • 01.05.20
Faustschlag. (Symbolbild)
7.534×

Zeugenaufruf
Streit beim Gassigehen in Kaufbeuren/Neugablonz: Hundehalter (32) schlägt Kontrahenten (47) mit der Faust

Am Sonntag, 29.03.2020, gegen 15:00 Uhr, kam es zwischen zwei Hundebesitzern im Bereich des Trümmergeländes in Neugablonz zu einem handfesten Streit. Dabei soll ein 32-jähriger Hundehalter seinen 47-jährigen Kontrahenten geschlagen haben. Der Vorfall soll nach Angaben eines Beteiligten von einer Dame im Alter zwischen 40-45 Jahren beobachtet worden sein. Die Zeugin wird darum gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Kaufbeuren zu melden. Tel. 08341-933-0.

  • Kaufbeuren
  • 31.03.20
Symbolbild
13.094×

Zeugensuche
Ermittlungen zum gewaltsamen Tod in Kaufbeuren: Polizei sucht nach jungem Pärchen mit Hund

Am Sonntag wurde in Kaufbeuren-Neugablonz die Leiche eines 50-jährigen Mannes in dessen Wohnung aufgefunden. Die Kriminalpolizei Kaufbeuren sucht Zeugen, speziell ein junges Pärchen, das am Samstag-Abend einen kleinen Hund im Bereich der Sudentenstraße ausgeführt haben soll. Der junge Mann und die junge Frau sollen zwischen 20 und 25 Jahre alt sein. Laut Polizeibericht sind sie vor dem Lebensmittelmarkt "Feneberg" mit ihrem Hund Gassi gegangen. Die Polizei geht bei dem Opfer von einem...

  • Kaufbeuren
  • 17.03.20
Gewalt (Symbolbild)
2.725×

Begleiter im Hasenkostüm
Unbekannter junger Mann schlägt Jugendlicher (18) in Seeg ins Gesicht

Am 16.02.2020 wurde eine 18-Jährige während des Spaziergangs mit ihrem Hund in Seeg (Ostallgäu) gegen 21:50 Uhr von einem unbekannten etwa gleichaltrigen Mann im Karottenkostüm mit der flachen Hand ins Gesicht geschlagen. Die 18-Jährige erlitt bei dem Schlag eine Prellung, eine Gehirnerschütterung und Nasenbluten. Sie musste mit dem RTW in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Mann war in Begleitung eines etwa gleichaltrigen Freundes im Hasenkostüm. Die Polizeiinspektion Füssen bittet um...

  • Seeg
  • 17.02.20
Symbolbild
4.566×

Pograpscher
Sexuelle Belästigung und Körperverletzung Kaufbeurer Diskothek "Melodrom"

Am Samstagmorgen zwischen 02:00 Uhr und 03:00 Uhr wurde in der Diskothek „Melodrom“ in Neugablonz auf der Tanzfläche eine junge Frau beim Tanzen von einem unbekannten Täter am Gesäß unsittlich berührt. Der Freund sah diesen Vorfall und schritt ein, woraufhin dieser von dem unbekannten Täter einen Faustschlag ins Gesicht erhielt. Eine aufgeplatzte Lippe war die Folge. Zu dem Täter gehörten zwei weitere junge unbekannte Personen. Alle entfernten sich unbemerkt, bevor die Sicherheitskräfte...

  • Kaufbeuren
  • 21.12.19
Gewalt (Symbolbild)
3.821×

Zeugenaufruf
Schlägerei vor Buchloer Bar: Kopfstoß und Faustschlag gegen 29-Jährigen

+++Update am 21.11.2019+++ Wie bereits berichtet, kam es am vergangenen Wochenende in der Justus-von-Liebig-Straße vor einer Bar zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Die Tat ereignete sich allerdings nicht in der Nacht von Samstag auf Sonntag, sondern in der Nacht von Freitag auf Samstag kurz nach Mitternacht. Nach derzeitigem Ermittlungsstand stellten zwei Dartspieler vor dem Lokal zwei andere Gäste zur Rede, die im Gastraum mehrere Dartpfeile grundlos zu Boden geworfen hatten. Im...

  • Buchloe
  • 21.11.19
Symbolbild.
13.390×

Zeugenaufruf
Autofahrer liefern sich Straßenrennen auf A96 und verprügeln Ostallgäuer Verkehrsteilnehmer

Am Dienstagnachmittag lieferten sich vier Autofahrer ein Straßenrennen auf der A96 in Richtung Lindau. Ein offenbar zu langsam fahrender Verkehrsteilnehmer aus dem Ostallgäu wurde anschließend von den bisher unbekannten Männern verprügelt. Die Polizei sucht Zeugen. Vier Autofahrer mit Schweizer Zulassung veranstalteten am Dienstag gegen 15:30 Uhr auf der A96 Richtung Lindau ein Rennen. Dabei überholten sie sich auch gegenseitig verbotswidrig auf der rechten Fahrspur. Ein 38-jähriger Autofahrer...

  • Westallgäu/Lindau
  • 29.08.19
Symbolbild. Am Samstagmorgen wurde eine 20-Jährige in Füssen attackiert.
19.298×

Zeugenaufruf
Touristin (20) von Unbekanntem in Füssen zu Boden gerissen und geschlagen

Eine 20-järhige Touristin ist am Samstagmorgen auf dem Heimweg von einem Unbekannten angegriffen worden. Laut Polizeiangaben war die Berlinerin gerade an ihrer Unterkunft in Bad Faulenbach angekommen. Plötzlich riss sie ein Unbekannter zu Boden und schlug sie mehrfach. Danach rannte der Mann weg. Die 20-Jährige wurde leicht im Gesicht verletzt. Der Mann trug ein schwarzes Tanktop und war etwa 35 Jahre alt. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen.

  • Füssen
  • 28.07.19
Körperverletzung (Symbolbild)
1.386×

Körperverletzung
Blasmusikfestival in Seeg: Streit um Sonnenbrille endet in Platzwunde

Beim Blasmusikfestival in Seeg im dortigen Festzelt gerieten am Sonntagnachmittag gegen 16:00 Uhr zwei männliche Personen in Streit, da sie sich nicht einig waren, wem welche Sonnenbrille gehört. Der spätere 21-jährige Geschädigte steckte kurzerhand eine Sonnenbrille in seine Hosentasche, was dem anderen Herrn wohl nicht gefiel, da er kurz darauf dem 21-Jährigen mit der Faust ins Gesicht schlug. Der 21-Jährige musste mit einer Platzwunde am linken Auge in ein Krankenhaus zur Behandlung...

  • Seeg
  • 10.06.19
Gewalt (Symbolbild)
1.943×

Zeugenaufruf
Schlägerei vor Füssener Diskothek endet im Krankenhaus

Am Morgen des Ostermontags kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem 25-jährigen Geschädigten und einem bislang unbekannten Täter. Dabei schlug der unbekannte, männliche Täter dem Geschädigten ohne Vorwarnung, mit der Faust ins Gesicht. Der Geschädigte musste daraufhin medizinisch behandelt werden. Hinweise zum Täter bitte an die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362-91230.

  • Füssen
  • 22.04.19
Schlägerei (Symbolbild)
4.120×

Zeugenaufruf
Schlägerei in Kaufbeurer Diskothek: Ein Schwerverletzter (20)

In der Nacht von Freitag auf Samstag, 13.04.19 kam es in einer Diskothek in der Sudetenstraße im Raucherbereich zu einer Schlägerei. Hierbei wurde ein 20-Jähriger von mehreren, bislang unbekannten Tätern mittels eines Gegenstands auf den Kopf geschlagen und dadurch schwer verletzt. Der Geschädigte muss auf Grund seiner komplexen Verletzungen in der Unfallchirurgie Murnau versorgt werden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Kaufbeuren unter der...

  • Kaufbeuren
  • 19.04.19
Schlägerei in Kaufbeurer Disko (Symbolbild)
5.137×

Zeugenaufruf
Discobesucher (21) in Kaufbeuren von Unbekannten zusammengeschlagen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es gegen 04:45 Uhr zu einer Schlägerei in einer Discothek im Ringweg. Ein 21-jähriger Besucher wurde im Toilettenbereich und auf dem Parkplatz des Forettle Einkaufcenters von sechs bislang unbekannten Tätern zusammengeschlagen. Der Geschädigte musste vom Rettungsdienst mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Täter erwartet eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung. Die Polizei Kaufbeuren bittet unter Tel. 08341/933-0...

  • Kaufbeuren
  • 14.04.19
Schlägerei am Kaufbeurer Kletterzentrum
1.714×

Zeugenaufruf
Schlägerei am Kletterzentrum in Kaufbeuren: Zwei Verletzte

Am 27.04.2018 kam es um ca. 22:20 Uhr zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten Personen in der Grünanlage vor dem Kletterzentrum in der Buronstraße in Kaufbeuren. Aus bisher unbekannten Gründen gerieten zwei Personengruppen, bestehend aus Jugendlichen und jungen Männern, zunächst verbal aneinander. Daraufhin eskalierte die Situation und aus einer der beiden Personengruppen heraus begannen einige Beteiligte zu schlagen und zu treten. Dabei wurden zwei Personen leicht verletzt. Der genaue...

  • Kaufbeuren
  • 29.04.18
99×

Zeugenaufruf
Mädchen (16) wird in Kaufbeuren von Freund gewürgt

Ein Fall, der sich bereits am Freitag, den 01. September 2017, in der Zeit zwischen 18 und 20 Uhr im Bereich des Busbahnhof Plärrer zugetragen hat, beschäftigt jetzt die Kriminalpolizei Kaufbeuren. Auf Höhe des dortigen Cafes wurde ein 16-jähriges Mädchen körperlich angegangen und während eines Streites von ihrem 18-jährigen Exfreund gewürgt. Das Mädchen wurde ohnmächtig und stürzte zu Boden. Die Polizei sucht Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Sachdienliche Hinweise werden erbeten an...

  • Kaufbeuren
  • 14.09.17
39×

Gewalt
Unbekannter Mann ohrfeigt Asylbewerber (18) in Türkheim

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden zwei 18-jährige Asylbewerber in der Maximilian-Phillip-Str. in Türkheim von einem bislang unbekannten Täter geohrfeigt. Der Mann, der in Begleitung einer weiteren Person war, soll etwa 1,90 m groß und ca. 25 Jahre alt sein. Er trug weiße Kleidung. Zeugen, die nähere Angaben zum Sachverhalt machen können, werden gebeten, sich unter der Nummer 08247/9680-0 bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen zu melden.

  • Buchloe
  • 24.06.17
38×

Gewalt
Unbekannter belästigt Jugendliche (14) in Türkheim und schlägt jungem Mann (17) ins Gesicht

Am Mittwochabend wurde eine 14-Jährige Jugendliche aus Kirchdorf im Schlosspark in Türkheim durch einen bislang unbekannten Täter sexuell belästigt. Als die 14-Jährige den Täter zurückwies, kam es zu einem Gerangel mit den anderen anwesenden Jugendlichen. In dessen Verlauf schlug der Täter einem 17-jährigen Türkheimer ins Gesicht. Die Polizei bittet Zeugen um Hinweise an die Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter der Nummer 08247/96800.

  • Buchloe
  • 25.05.17
41×

Polizei
Zeugenaufruf: Unbekannte beschädigen mehrere Fahrzeuge in Füssen

In der Nacht vom vergangenen Freitag auf Samstag kam es in Füssen zu einigen Sachbeschädigungen. Unter anderem wurden Seitenspiegel von Kraftfahrzeugen abgetreten und Scheibenwischer abgerissen. Mit einem etwa zwei Kilogramm schweren Stein wurde eine Fensterscheibe eingeschmissen. Die Polizei Füssen konnte im Zuge der Ermittlungen Videoaufzeichnungen und DNA-Spuren sichern. Da jedoch eventuell noch weitere Gegenstände beschädigt wurden, werden Zeugen sowie weitere Geschädigte hiermit aufgerufen...

  • Füssen
  • 07.05.17
73×

Gewalt
Jugendlicher (16) in Obergünzburg verprügelt durch Messer verletzt – Zeugen gesucht

Bereits am Sonntag, den 08.01.2017, gegen 01.30 Uhr, wurde ein 16-jähriger Asylbewerber durch drei Personen körperlich angegangen und dabei durch ein Messer leicht verletzt. Nach Angaben des Jugendlichen wurde er zunächst auf Höhe eines Verbrauchermarktes in der Straße Unterer Markt von drei männlichen Personen angesprochen. Einer dieser Personen beleidigte ihn dann auf Türkisch und schlug ihm ins Gesicht sowie gegen den Oberkörper. Im weiteren Verlauf wurde er dann festgehalten und mit einem...

  • Obergünzburg
  • 18.01.17
26×

Zeugenaufruf
Passant will in Pfronten bei Schlägerei schlichten und wird selbst angegriffen

Mittelschwer verletzt wurde am Mittwochnachmittag ein 22-jähriger Mann in Pfronten-Ried, der eine Schlägerei zwischen drei Männern schlichten wollte. Die Schlägerei spielte sich gegen 17.30 Uhr im Birkenweg hinter dem alten Lokschuppen ab. Zwei bislang unbekannte Täter traten auf einen am Boden liegenden Mann ein. Der Helfer fuhr mit dem Pkw vorbei und hielt sofort an. Als er aus dem Pkw ausstieg und die unbekannten Täter ansprach, konnte der Mann aufstehen und in Richtung Pfronten-Berg...

  • Füssen
  • 10.03.16
98×

Zeugenaufruf
Mädchen (16) von jungen Männern in Füssen belästigt: Polizei sucht Zeugen

Am vergangenen Freitag wurde laut Polizei ein 16-jähriges Mädchen in Füssen von drei jungen Männern belästigt. Gegen 21:40 Uhr wurde sie vor einer Bank im Füssener Westen bedrängt und am Unterarm gepackt. Dabei wurde sie leicht verletzt. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Besonders ein etwa 60-jähriger Mann, der die drei jungen Männer offenbar in die Flucht schlagen konnte, soll sich bei der Polizei melden. Zusätzliche Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der...

  • Füssen
  • 15.02.16
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ