Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Ein Unbekannter hat am Montag einen Fehlalarm in Isny abgesetzt. (Symbolbild)
4.483×

Übler Scherz
Absichtlich Fehlalarm abgesetzt: Großeinsatz in Isny

Ein unbekannter Täter hat am Montagmittag in Isny absichtlich einen Fehlalarm abgesetzt. Der Mann hatte gegen 12:30 von einer Telefonzelle einen Brand in einer Doppelhaushälfte in der Hans-Guldin-Straße gemeldet und dadurch einen Großeinsatz ausgelöst.  Sechs Feuerwehrfahrzeuge ausgerückt Die Feuerwehr rückte mit insgesamt sechs Fahrzeugen zu dem vermeintlichen Brandort aus, konnte vor Ort allerdings keinen Notfall feststellen. Nach Angaben der Polizei erfolgte der Anruf aus einer Telefonzelle...

  • Isny
  • 18.05.22
In Überlingen brannten in der Nacht auf Dienstag Autos und eine Fassade. (Symbolbild)
1.154×

Kripo ermittelt
Mehrere Autos in Überlingen in Flammen - War es Brandstiftung?

In der Nacht auf Dienstag gegen 02:30 Uhr brannten in der Christophstraße in Überlingen (Bodenseekreis) mehrere Fahrzeuge. Jetzt hat die Kriminalpolizei Ermittlungen wegen des Verdachts der Brandstiftung aufgenommen. Flammen greifen auf Autos und Fassade überWie die Polizei berichtet, geriet ein Auto aus bislang ungeklärter Ursache in Vollbrand. Die Flammen griffen schnell auf zwei weitere Fahrzeuge und die Fassade eines angrenzenden Drogeriemarktes über. Ein Auto wurde ebenfalls völlig...

  • 10.05.22
Feuerwehr (Symbolbild).
1.931×

Feuerwehrmann bei Einsatz verletzt
Feldstadel bei Mindelheim brennt nieder: Polizei sucht Zeugen

Am frühen Samstagmorgen ist an der Landsberger Straße zwischen Mindelheim und Türkheim ein Feldstadel in Brand geraten. "Trotz des schnellen Eingreifens der Feuerwehr, wurde der Stadel bei dem Brand fast vollständig zerstört", so die Polizei. Demnach entstand an dem Feldstadel ein Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro.  Mitglied der Feuerwehr verletzt Insgesamt waren bei dem Brand 25 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Mindelheim im Einsatz. Bei der Sicherung des Verkehrs an der Landsberger...

  • Mindelheim
  • 07.05.22
Die Feuerwehr musste in Kempten wegen Rauch in Containern ausrücken. (Symbolbild)
4.700×

Zeuge beobachtet Jugendliche
Versuchte Brandstiftung in Kempten - Feuerwehr muss mehrere Container löschen

In der Nacht von Sonntag auf Montag kam es gegen 02:00 Uhr im Bereich der Haubenschloßstraße in Kempten am dortigen Altpapiercontainer zu Rauchentwicklung. Offenbar wurde laut Polizeimeldung versucht den Container in Brand zu stecken, was allerdings nicht vollends gelang. Ein Zeuge konnte beobachten wie drei männliche Jugendliche in Richtung Bahnhofstraße davon rannten. Die Feuerwehr Kempten löschte den glimmenden Altpapiercontainer ab. Zwei Stunden später erneutKurz nach 04:00 Uhr kam es...

  • Kempten
  • 19.04.22
Die Feuerwehr hat einen Brand im Seewald von Friedrichshafen schnell löschen können. Zeugen werden von der Polizei gebeten, sich zu melden. (Symbolbild)
768×

Feuerwehr bringt Flammen unter Kontrolle
Waldbrand im Friedrichshafener Seewald

Bislang im Dunkeln liegt die Ursache für einen Waldbrand am Dienstagabend im Seewald von Friedrichshafen. Ein Mann entdeckte die Flammen rechtzeitig und alarmierte die Feuerwehr. Das Feuer wurde schnell gelöscht und das einen Hektar große Waldgebiet vorsorglich bewässert.  Zeugen, die Angaben zum Brandausbruch machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Friedrichshafen unter der Telefonnummer 07541/701-0 zu melden.

  • Friedrichshafen
  • 14.04.22
Das Gras um die unbeaufsichtigte Feuerstelle hatte bereits Feuer gefangen. Die Polizei warnt eindringlich vor der erhöhten Wald- und Graslandbrandgefahr. (Symbolbild)
986×

Gras brannte bereits!
Lagerfeuer in Füssen löst beinahe Großbrand aus

Am Galgenbichel in Füssen konnte die Feuerwehr einen beginnenden Grasbrand gerade noch verhindern. Ein unbeaufsichtigtes Lagerfeuer war zwar schon runtergebrannt, doch das Gras um die Feuerstelle hatte schon angefangen zu brennen. Mühsame LöscharbeitenDie Feuerwehr musste das Feuer mühsam mit Kübelpumpen löschen, weil die Feuerstelle mit einem Fahrzeug nicht erreichbar war. Die Feuerwehr musste zudem noch ein steckengebliebenes Erkundungsfahrzeug der Polizei bergen.  Waldbrandgefahr enorm...

  • Füssen
  • 28.03.22
Feuerwehr (Symbolbild).
345×

Kripo ermittelt
Garagenbrand in Sigmaringen: War es Brandstiftung?

Bereits am 24. Februar hatte ein Geragenkomplex in Sigmaringen gebrannt. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei gezielt wegen Brandstiftung. Die Erkenntnisse aus den bisherigen Ermittlungen mithilfe eines Brandsachverständigen deuten laut Polizei auf vorsätzliche Brandstiftung. Der Brand hatte insgesamt rund 50.000 Euro Sachschaden verursacht. Feuerwehr konnte Übergreifen verhindernEine Anwohnerin hatte gegen 23 Uhr starken Rauch bemerkt, der aus mehreren Garagen eines zusammenhängenden...

  • Ravensburg
  • 07.03.22
Ein 25-Jähriger wurde von der Polizei betrinken am Steuer erwischt. (Symbolbild).
1.115×

Gesundheitliche Probleme vorgeschoben
Stark betrunkener Autofahrer (25) verursacht Großeinsatz auf A7 bei Illertissen

Am Sonntagabend hat die Polizei einen 25-jährigen betrunkenen Autofahrer auf der A7 bei Illertissen einer Kontrolle unterzogen. Zuvor hatte bei den Polizeibeamten eine Mitteilung erreicht, in der von einem Auto die Rede war, dass in Schlangenlinien auf der A7 in Fahrtrichtung Norden unterwegs war. Das Auto wechselte  laut einem Zeugen mehrfach ohne erkennbaren Grund zwischen den beiden Fahrspuren und fuhr mit Geschwindigkeiten zwischen 40 und 100 km/h. Kurz nach der Anschlussstelle Illertissen...

  • Neu-Ulm
  • 24.01.22
Die Feuerwehr musste in Mindelheim wegen einer brennenden Mülltonne ausrücken. (Symbolbild)
563×

War es Brandstiftung?
Maximilianstraße in Mindelheim wegen brennender Mülltonne gesperrt

In Mindelheim ist es am Sonntagnachmittag gegen 16:30 Uhr zu einem Brand gekommen. In einem Hinterhof in der Maximilianstraße fing eine Mülltonne das Brennen an. Die Maximilianstraße war deswegen für rund eine halbe Stunde gesperrt.  Aufmerksame NachbarinEine aufmerksame Anwohnerin, die das Feuer entdeckte, alarmierte die Feuerwehr.Diese rückte mit 18 Einsatzkräften an.  So konnte der Brand schnell gelöscht und größerer Schaden vermieden werden. Dennoch entstand ein Sachschaden von etwa 1.000...

  • Mindelheim
  • 03.01.22
7.395× 3 Bilder

Silverster
Wunderkerze löst Feuerwehreinsatz in Sonthofener Tiefgarage aus

Zu einem gemeldeten Garagenbrand in einem Neubau in der Peter-Dörfler-Straße bei Sonthofen, wurde die Feuerwehr am Freitagnachmittag alarmiert. Beim Eintreffen drang bereits Rauch aus der neu gebauten Tiefgarage. Unter Atemschutz wurde die Ursache schnell gefunden, unbekannte haben mehrere Wunderkerzen in der Garage entzündet.  Zeugen sollen sich bitte bei der Polizei Sonthofen unter 08321-66350 melden. 

  • Sonthofen
  • 01.01.22
Unbekannte haben eine Waldhütte in Legau in Brand gesetzt. (Symbolbild)
2.930×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte zünden Waldhütte in Legau an

Am 24.12.2021 gegen 00:10 Uhr wurde in der Leutkircher Straße eine Waldhütte durch Unbekannte vorsätzlich in Brand gesetzt. Die Waldhütte brannte vollständig ab. Ein 64-Jähriger Mitteiler hatte beobachtet, wie die Holzhütte auf dem Nachbarsgrundstück in Vollbrand stand. Zur Zeit ist nicht bekannt, wer der Eigentümer der Hütte ist. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.500 Euro. Die Feuerwehr Legau befand sich mit ca. 20 Kräften vor Ort. Zeugenhinweise erbittet die PI Memmingen unter...

  • Legau
  • 24.12.21
Eine bisher Unbekannter hat in der Lindenberger Schule einen Feueralarm ausgelöst und so für einen Feuerwehr- und Polizeieinsatz gesorgt. (Symbolbild)
894×

Schulstreich wird zu Polizeieinsatz
Feueralarm in Schule in Lindenberg ausgelöst

Am Montagvormittag ist in der Hauptschule in Lindenberg ein Feueralarm ausgelöst worden. Neben der Feuerwehr Lindenberg war auch die Polizei vor Ort, um der Ursache für den alarm auf den Grund zu gehen.  Feuermelder absichtlich eingeschlagenAls die Einsatzkräfte an der Schule ankamen, stellte sich heraus, dass ein Feuermelder mit Absicht eingeschlagen worden war. Dadurch wurde der Alarm ausgelöst. Zu einem Brand kam es nicht.  Täter geflüchtetDer Täter, der die Glasscheibe des Feuermelders...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.12.21
Der Schwelbrand in der Scheune ist durch ein Glutnest entstanden. (Symbolbild)
1.629×

Zeugen gesucht
Schwelbrand in Weitnau - Polizei Kempten ermittelt

Am Mittwochmorgen ist es in Weitnau zu einem Schwelbrand in einer Scheune gekommen. Nach ersten Erkenntnissen ist der Stadel vermutlich ein Treffpunkt für Jugendliche gewesen. Die Polizei sucht nach Zeugen.  Glutnest verursacht BrandDie Feuerwehr und Polizei wurden zu einem verlassenen Stadel in der Nähe des Hauchenbergweges in Weitnau gerufen. Ein vorbeifahrender Autofahrer hatte Rauch an der Scheune bemerkt. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen hat ein unbemerktes Glutnest den Brand...

  • Weitnau (VG Weitnau)
  • 04.11.21
Ein Großbrand in einem Fahrzeugdepot in Stuttgart vernichtete über 20 Busse.
2.338× 1

Polizei sucht Zeugen
Großbrand in Stuttgart vernichtet über 20 Busse

Am Donnerstagabend sind in einem Fahrzeugdepot an der Ulmer Straße in Stuttgart über 20 Busse von Flammen zerstört worden. Die Feuerwehr, die etwa um 20:00 Uhr informiert wurde, rückte mit zahlreichen Einsatzkräften an. Gegen 22:00 Uhr hatte sie den Brand unter Kontrolle. Die Ursache für das Feuer ist derzeit noch unklar.  Anwohner wurden gewarntDie Verkehrspolizei sperrte den Bereich rund um das Gelände ab. Es kam deshalb zu Verkehrsbeeinträchtigungen. Außerdem forderte die Polizei Anwohner...

  • 01.10.21
Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und ablöschen. (Symbolbild)
2.494×

Zeugen gesucht
Auto brennt in Kempten: Polizei ermittelt

Am Sonntag den 02.05.2021, gegen 03:15, Uhr bemerkten mehrere Anwohner in der Jenischstraße, dass ein geparkter Mercedes in Vollbrand stand und verständigten den Notruf. Durch den brennenden Pkw wurde ein unmittelbar daneben geparktes Wohnmobil, aufgrund der starken Hitzeentwicklung, ebenfalls beschädigt. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell unter Kontrolle bringen und ablöschen. Der entstandene Sachschaden wird auf einen niedrigen 5-stelligen Betrag geschätzt. Die ersten Ermittlungen zur...

  • Kempten
  • 02.05.21
Feuerwehr (Symbolbild).
1.133×

Polizei sucht Brandstifter
Wer hat bei Apfeltrach Feuer im Wald gemacht?

In den frühen Morgenstunden des 24.04.21 entdeckte ein Landwirt in dem Waldgebiet nördlich von Saulengrain (Gemeinde Apfeltrach, Landkreis Unterallgäu) eine Rauchentwicklung und alarmierte die Feuerwehr. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass dort aufgeschichtetes Holz lichterloh brannte, mehrere angrenzende Bäume waren bereits vom Feuer in Mitleidenschaft gezogen worden. Feuerwehren verhindern WaldbrandDie alarmierten Wehren aus Köngetried und Dirlewang, welche mit 25 Einsatzkräften vor Ort...

  • Apfeltrach
  • 24.04.21
Feuerwehr (Symbolbild).
6.604×

Brandgefahr
Unbekannte zünden Baumstumpf und Baumstamm in Kempten an

Wegen eines brennenden Baumstumpfes und eines brennenden Baumstamms im westlichen Stadtrandgebiet in Kempten hat die Polizei nun die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei geht aktuell davon aus, dass die Brände mutwillig gelegt worden sind.  Baumstumpf brennt Zunächst wurde der Polizei Kempten am Freitag um kurz nach 17:00 Uhr ein qualmender Baumstumpf in der Heiligkreuzer Straße beim Schwabelsberger Weiher gemeldet. Unbekannte hatten versucht, einen Baumstumpf mit darauf liegenden brennenden...

  • Kempten
  • 05.04.21
Der Anbau eines Mehrfamilienhauses in Großkemnat ist am Dienstagabend in Brand geraten.
13.275× 40 Bilder

Feuer greift auf Mehrfamilienhaus über
Eine Millionen Euro Schaden bei Brand in Kaufbeuren

Am Dienstagabend gegen 21 Uhr brannte der Holzanbau eines Mehrfamilienhauses in Großkemnat/Gutwillen (Kaufbeuren). Laut Polizei stand der Anbau, der als Lager genutzt wurde, in Vollbrand. Insgesamt 100 Mann der Feuerwehren Kaufbeuren, Neugablonz, Kemnat und Marktoberdorf bekämpften das Feuer. Sie konnten aber nicht verhindern, das der Brand auf das Dach und die Dachgeschosswohnungen des Mehrfamilienhauses übergriffen. Keine Verletzten bei Brand in GroßkemnatDer Sachschaden wird auf etwa eine...

  • Kaufbeuren
  • 17.02.21
Die Polizei sucht die drei unbekannten Jugendlichen
5.842× 11 Bilder

Zeugensuche
Drei unbekannte Jugendliche versprühen Feuerlöscher in Sonthofer Marktanger-Tiefgarage

Drei bislang unbekannte Jugendliche haben am Donnerstagabend gegen 19:00 Uhr in der Marktanger-Tiefgarage in Sonthofen einen Feuerlöscher versprüht. Sie versprühten den Inhalt des Feuerlöschers im kompletten Treppengang eines Notausgangs, der an der Markthalle mündet. Dadurch wurde die Brandmeldeanlage ausgelöst und die Feuerwehr rückte an. Von den Jugendlichen fehlt bislang jede Spur, die Polizei Sonthofen sucht aktuell Zeugen. Wer hat die Jungendlichen gesehen? Hinweise bitte an die Polizei...

  • Sonthofen
  • 21.01.21
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ist im Bereich der Gemeinde ein Stadel völlig niedergebrannt.
6.446× Video 15 Bilder

Zeugenaufruf
Anhaltspunkte auf Brandstiftung: Stadel brennt in Opfenbach völlig nieder

Update vom 4. Dezember 2020:  Nach 23 Uhr bis 24 Uhr brannte am Mittwoch der landwirtschaftliche Stadel im Bereich des Fußwegs von Göritz nach Wigratsbad ab. Bis jetzt ist die mögliche Brandursache völlig unklar, so die Kripo Lindau. Sie bittet deshalb um Hinweise:  ZeugenaufrufKann jemand Auskünfte über mögliche Personenkreise geben, die sich dort getroffen haben?Gibt es Hinweise auf Personen, die sich in der Tatnacht dort aufhielten?Wurden in letzter Zeit bzw. am Tatabend auffällige...

  • Opfenbach
  • 04.12.20
In Kempten geriet eine Garage in Brand. Die Polizei fand abgebrannte Silvesterböller. (Symbolbild)
806×

Polizei sucht Zeugen
Garage in Kempten brennt - waren Silvesterböller die Ursache?

Am 03.12.2020, gegen 15:00 Uhr, meldeten mehrere Passanten der Polizei eine brennende Garage im Finkenweg, Thingers. Die ebenfalls alarmierte Feuerwehr Kempten konnte die Garage gewaltsam öffnen und die eingelagerten, brennenden Gegenstände löschen. Der entstandene Sachschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Jedoch fanden die eingesetzten Polizeibeamten auf der Rückseite der Garagen sowie im Keller des angrenzenden Hochhauses abgebrannte Silvesterböller....

  • Kempten
  • 04.12.20
Symbolbild
699×

Polizei sucht Zeugen
Brandstiftung an Feldstadel in Dirlewang?

In der Nacht zum Dienstag brannte ein Feldstadel westlich der Kreisstraße MN 5 bei Dirlewang ab. Am Dienstag, gegen 00:45 Uhr, wurde über die Integrierte Leitstelle Donau-Iller der Brand eines Feldstadels zwischen Dirlewang und Unteregg mitgeteilt. Bei Eintreffen von Feuerwehr und Beamten der Polizeiinspektion Mindelheim befand sich der Stadel bereits in Vollbrand. Die Feuerwehr Dirlewang löschte den Brand mit 25 Einsatzkräften. Der Stadel wurde durch den Brand völlig zerstört. Personen waren...

  • Dirlewang
  • 15.07.20
Symbolbild
1.625×

Feuer in Papiercontainer
Brandstiftung: Unbekannter legt Brand in Lindauer Grundschule

Am Sonntagmorgen, gegen 04.55 Uhr, wurde der Polizei eine Brandstiftung in Lindau Zech mitgeteilt. Dem Zeugen lief der Brandstifter entgegen. Dieser legte einen Brand im Papiercontainer an der Zecher Grundschule. Der Zeuge konnte das Feuer im Container mit zwei Handfeuerlöschern eindämmen bis die Feuerwehr Lindau eintraf und den Brand zur Gänze löschte. Den Brandstifter hat der Zeuge als schwarz gekleidet und ca. 170 cm groß beschrieben. Die Polizei Lindau bittet um Hinweise unter der...

  • Lindau
  • 22.06.20
Symbolbild.
5.227×

Zeugenaufruf
Unbekannte zünden Molotowcocktail in Bad Wörishofen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben Unbekannte hinter dem Rathaus in der Nähe des Parkhauses einen Molotowcocktail auf die Straße geworfen. Verletzt wurde niemand.  Bei dem Molotowcocktail handelte es sich um eine Schnapsflasche, in der sich in brennbarer Flüssigkeit getränkter Stoff/Filz zur Zündung befand. Durch den Wurf wurde die Flasche zerstört, gab die Polizei in einer Mitteilung bekannt. Beim Eintreffen der Feuerwehr glimmte noch der Korken.  Die Feuerwehr Bad Wörishofen räumte...

  • Bad Wörishofen
  • 09.02.20
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ