Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Am Montagabend gegen 19:15 Uhr versuchte ein Pärchen Lebensmittel im Wert von weit über 100 Euro in einem Verbrauchermarkt in der Türkheimer Straße zu entwenden. (Symbobild)
6.656×

Versuchter Diebstahl in Kaufbeuren
Paar will Einkaufswagen durch unbesetzte Kasse schieben

Am Montagabend gegen 19:15 Uhr versuchte ein Pärchen Lebensmittel im Wert von weit über 100 Euro in einem Verbrauchermarkt in der Türkheimer Straße zu entwenden. Sie probierten einen Einkaufswagen an einer nicht besetzten Kasse aus dem Laden zu schieben, wurden jedoch vom Personal daran gehindert. Das Pärchen flüchtete unerkannt. Zeugen beschreiben die Täter wie folgt: Die erste Person ist männlich, ca. 20 Jahre alt, ca. 180cm, kräftigere Statur, schwarze Trainingsjacke. Die zweite Person ist...

  • Kaufbeuren
  • 05.06.21
Ein Unbekannter hat die Zwergkaninchen von einem 9-Jährigen geklaut. (Symbolbild)
3.687×

Ein Fuchs war es nicht
Unbekannter klaut Zwergkaninchen Fini und Pfeffi aus ihrem Stall in Buchloe

In der Nacht zum Vatertag hat ein Unbekannter in Buchloe zwei Zwergkaninchen geklaut. Nach Angaben der Polizei waren die Kaninchen Fini und Pfeffi im Garten eines Reihenhauses im Schwalbenweg. Der unbekannte Täter verschaffte sich wohl zunächst über das unversperrte Gartentor Zugang zum Grundstück und klaute die beiden Tiere aus dem Hasenstall. Nach bisherigem Ermittlungsstand kann ein Fuchs oder ein anderes Wildtier als Täter ausgeschlossen werden. Nur ein Mensch könnte das Gehege geöffnet...

  • Buchloe
  • 14.05.21
Polizei (Symbolbild)
6.023×

Axt
Dieb schlägt Küchenfenster ein und klaut zwei Handys aus Mehrfamilienhaus in Marktoberdorf

Ein unbekannter Dieb hat am frühen Sonntagmorgen aus einem Mehrfamilienhaus in Marktoberdorf zwei Smartpohnes geklaut. Nach Angaben der Polizei schlug der Täter mit einer Axt das Küchenfenster ein und gelangte so in das Haus. Die Axt hatte der Unbekannte zuvor aus der Garage des Nachbarhauses gestohlen.  Der Beuteschaden beläuft sich auf 1.000 Euro. Der Sachschaden beträgt 500 Euro. Hinweise bitte unter der 08342/9604-0 an die Polizeiinspektion Marktoberdorf.

  • Marktoberdorf
  • 04.04.21
Bei einem Unterthingauer Autohändler wurden mehrere Katalysatoren geklaut. (Symbolbild)
4.185×

Mit Fuchsschwanz herausgeschnitten
Unbekannter klaut 30 Katalysatoren bei Unterthingauer Autohändler

Ein Unbekannter schnitt den zwei Meter hohen Metallzaun eines Unterthingauer Autohändlers auf, drang in das Gelände ein und klaute etwa 30 Katalysatoren von Gebrauchtwagen und Schrottautos. Er hatte diese mit einem Fuchsschwanz herausgeschnitten. Der Diebstahl hatte sich zwischen Montag, 18 Uhr und Mittwoch, 13 Uhr in der Aitranger Straße ereignet. Der Schaden beträgt etwa 10.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter 08342/96040 entgegen.

  • Unterthingau
  • 04.02.21
Zwei Männer haben in Eisenberg einen Opferstock aufgebrochen. (Symbolbild)
366×

Polizei sucht Zeugen
Zwei Unbekannte brechen Opferstock in Eisenberg auf

Am Mittwochabend wurde in der Zeit zwischen 17.10 Uhr und 19.40 Uhr am Kirchplatz im Ortsteil Speiden der Opferstock in der Kapelle aufgebrochen und das darin befindliche Bargeld entwendet. Der Entwendungsschaden betrug geschätzt eine niedrige dreistellige Summe, der angerichtete Sachschaden liegt mit etwa 5.000 Euro weit darüber. Verdächtig sind zwei männliche Personen im Alter von etwa 20 Jahren. Diese wurden beobachtet, als sie sich auffällig in der Nähe der Kapelle aufhielten. Einer der...

  • Eisenberg
  • 21.01.21
Grablicht (Symbolbild)
2.730× 1

Witwe (81) erstattet Anzeige
Unbekannte stehlen Grablichter und Blumenschmuck auf Füssener Friedhof

Gleich mehrfach haben Unbekannte ein Grab auf dem Füssener Waldfriedhof bestohlen. Eine Witwe (81) hat jetzt Anzeige bei der Füssener Polizei erstattet. Demnach ist vom Grab ihres Mannes ein LED-Grablicht gestohlen worden. Die Tatzeit konnte die Witwe eingrenzen auf Freitag 14:00 Uhr bis Samstag, 14:00 Uhr. Polizei sucht ZeugenBereits vor zwei Jahren ist von diesem Grab eine ähnliche Lampe gestohlen worden, wie die Witwe bei der Anzeigenaufnahme schilderte. Vor einem dreiviertel Jahr sei auch...

  • Füssen
  • 10.01.21
Polizei (Symbolbild)
1.282×

Diebstahl
Lamm in Rieden gestohlen: Polizei sucht Zeugen

Am Pfingstwochenende wurde zwischen Sonntag und Montag ein sechs Wochen altes Lamm von einer Weide bei Rieden entwendet. Da das Lamm schon ein stattliches Gewicht von zehn Kilogramm besaß, geht der Züchter nicht davon aus, dass ein Wildtier wie ein Fuchs als Täter in Frage kommt. Er vermutet, dass eine unbekannte Person auf die Weide ging und das Tier entwendete. Die Polizeiinspektion Buchloe bittet um Hinweise unter Tel. 08241/9690-0.

  • Rieden
  • 02.06.20
Symbolbild
2.103×

Diebstahlserie
Dieb stiehlt Spendenschwein aus Marktoberdorfer Zoohandlung

Am Donnerstag gegen 14.00 Uhr hat ein Unbekannter aus einem Zoogeschäft in der Bahnhofstraße ein auf dem Tresen abgestelltes Sparschein gestohlen. Das Sparschwein war für Spenden an die „Tierfreunde OAL“ aufgestellt. Der verursachte Schaden ist nicht bekannt. Bereits im letzten Jahr gab es eine Serie derartiger Diebstähle, die schließlich geklärt werden konnte. Sollten weitere Geschädigte bekannt sein, werden diese gebeten, sich telefonisch mit der Polizei Marktoberdorf unter der Nr....

  • Marktoberdorf
  • 03.04.20
Unbekannte sind in ein Lebensmittelgeschäft eingebrochen (Symbolbild).
6.814×

Zeugenaufruf
Unbekannte brechen in Marktoberdorfer Lebensmittelgeschäft ein

In der Nacht von Freitag, 20.03.2020, auf Samstag, 21.03.2020, brachen mehrere bislang unbekannte Täter in ein Lebensmittelgeschäft in Marktoberdorf ein. Sie hebelten die Vordertüre auf und entwendeten unter anderem mehrere Schachteln Zigaretten. Ein Tresor wurde ebenfalls angegangen. Anschließend flüchteten die Täter in unbekannte Richtung. Der Sachschaden sowie der Beuteschaden liegen im vierstelligen Bereich. Die ersten Ermittlungen am Tatort wurden durch den Kriminaldauerdienst Memmingen...

  • Marktoberdorf
  • 22.03.20
Unbekannte sind in eine Käserei eingebrochen und haben dort einen Tresor gestohlen (Symbolbild).
6.479×

Einbruch und Diebstahl
Unbekannte stehlen 300 Kilogramm schweren Tresor aus Käserei bei Eisenberg

Unbekannte Täter sind am Montagabend in die Verkaufs- und Büroräume einer Käserei in Weizern bei Eisenberg eingebrochen und haben dort einen Tresor gestohlen.  Zwischen 18:20 Uhr und 23:30 Uhr haben die Täter versucht, ein Fenster der Käserei aufzuhebeln - ohne Erfolg. Sie schlugen das Fensterglas daraufhin ein und entriegelten das Einstiegsfenster. Danach durchsuchten die Unbekannten die Verkaufs- und Büroräume nach Bargeld und Wertgegenständen. Sie stahlen einen rund 300 Kilogramm schweren...

  • Eisenberg
  • 17.03.20
Einbruch (Symbolbild)
3.488×

Zeugenaufruf
Unbekannter bricht in Einfamilienhaus in Nesselwang ein

Am Freitagabend, den 14.02.2020, zwischen 18:30 Uhr und 20:15 Uhr, ist ein bislang unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Venusstraße eingebrochen. Dabei wurden Gegenstände in Höhe von ca. 500-1000 Euro entwendet. Der Täter oder die Täter verursachten einen Sachschaden an der Tür in unbekannter Höhe. Hinweise bitte an die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362-91230.

  • Nesselwang
  • 15.02.20
Polizei (Symbolbild)
1.122×

Zeugenaufruf
Unbekannte stehlen 52 seltene Zuchttauben in Mauerstetten

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in der Lerchentalstraße in ein Gartenhaus eingebrochen und mehrere dort befindliche Zuchttauben gestohlen. Der oder die unbekannten Täter entwendeten insgesamt 52 Tauben der selten Rasse "sächsische Pfaffen" im Gesamtwert von ca. 8.000 Euro. Alle Tauben waren beringt und registriert. Wer Tathinweise geben kann, oder etwas Verdächtiges beobachtet hat, meldet sich bitte bei der PI Kaufbeuren, Tel. 08341-933-0.

  • Mauerstetten
  • 05.02.20
Polizei (Symbolbild)
1.952×

Zeugenaufruf
Frau schleicht sich in Pfrontener Wohnhaus und stiehlt Geldbörse und Schmuck

Am Mittwochnachmittag, gegen 13:30 Uhr, hat sich eine bislang unbekannte Frau in ein Wohn- und Geschäftshaus in Pfronten-Weißbach eingeschlichen und eine Geldbörse und Schmuck entwendet. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Die unbekannte Täterin ist ca. 40 bis 45 Jahre alt, schlank, fast zierlich, südländischer Typ, war bekleidet mit dunkler Jacke oder Mantel und hatte hochgesteckte dunkle Haare. Die Frau war zu Fuß unterwegs und lief vom Malerweg in Richtung Kemptner Straße. Wem...

  • Pfronten
  • 17.01.20
Symbolbild
3.894×

Zeugenaufruf
Betrunkener versucht, Pfrontener Bank zu bestehlen und in Tankstelle einzubrechen

Am frühen Sonntagmorgen beobachtete ein Bürger, dass ein 20-jähriger Mann versuchte, Gegenstände aus dem Nachtbriefkasten der Sparkasse zu entnehmen. Möglicherweise suchte der betrunkene Täter dort nach Bargeld. Zeitgleich teilte eine Angestellte der nur ca. 200 Meter entfernten Aral-Tankstelle in Pfronten-Ried mit, dass im Laufe der Nacht versucht worden war, mit Steinen die Eingangstür der Tankstelle einzuwerfen. Vermutlich wollten der oder die Täter in den Verkaufsraum gelangen, um dort...

  • Pfronten
  • 22.12.19
Polizei (Symbolbild)
2.860×

Zeugenaufruf
Unbekannte stehlen hochwertiges Baufahrzeug (Wert: 40.000 Euro) am Strandbad Hopfensee

Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende von einer Baustelle des Strandbades Hopfensee bei Füssen einen gelben Teleskop-Lader mit Stapelgabel entwendet. Der Abtransport der Baumaschine im Wert von 40.000 Euro erfolgte vermutlich mittels eines Sattelschleppers oder eines Lkw. Die Tat dürfte im Zusammenhang stehen mit einem weiteren Diebstahls am Campingplatz Hopfen am See. Dort wurde ebenfalls über das Wochenende einen Anbauverdichter (Rüttelplatte) samt Aufnahmeadapter entwendet. Dabei...

  • Füssen
  • 03.12.19
Symbolbild
3.016×

Zeugenaufruf
Autos in Landsberg aufgebrochen und Teile entwendet: Schaden im sechsstelligen Bereich

In der Nacht auf Dienstag, den 26.11 sind Unbekannte auf das Gelände des Autohauses am Penziger Feld in Landsberg eingedrungen. Laut Polizei brachen die Täter in insgesamt elf Fahrzeuge ein. Die Unbekannten stahlen dabei unter anderem Navigationsgeräte, Lenkräder und Airbags. Es entstand ein Sachschaden im sechsstelligen Bereich. Die Polizei Fürstenfeldbruck ermittelt und bittet um Hinweise. Zeugen können sich unter der Nummer 08141-6120 bei der Polizei melden.

  • Buchloe
  • 27.11.19
Polizei (Symbolbild)
3.185×

Zeugenaufruf
Unbekannter Dieb klaut Rentnerin (77) in Kaufbeuren die EC-Karte und hebt 1.000 Euro ab

Am Mittwochvormittag erledigte eine 77-jährige Rentnerin ihre Einkäufe in einem Supermarkt in der Türkheimer Straße. An der Kasse bemerkte die ältere Dame dann, dass ihr jemand den Geldbeutel aus der Handtasche entwendet hat. Die Handtasche hatte sie während des Einkaufens in den Einkaufswagen gestellt. Zu allem Unglück kam noch hinzu, dass sich im Geldbeutel die EC-Karte mit PIN-Nummer befand. Noch bevor die Geschädigte ihre EC-Karte sperren konnte, hatte der unbekannte Dieb bereits 1.000 EUR...

  • Kaufbeuren
  • 21.11.19
Polizei (Symbolbild)
2.347×

Schon wieder
Schiedsrichter und Fußballspieler in Obergünzburg bestohlen

Am Samstag, 16.11.19, wurden der Schiedsrichter und mehrere Fußballspieler am Sportplatz Obergünzburg bestohlen. Der Täter schlich sich dazu in die Umkleidekabinen und entwendete Bargeld. Dem Schiedsrichter wurde der Autoschlüssel gestohlen und anschließend aus dem Pkw ebenfalls ein Bargeldbetrag entwendet. Hinweise auf den Täter werden an die Polizei Kaufbeuren unter der Telefonnummer 08341/9330 erbeten. Am selben Tag haben Unbekannte auf die gleiche Art Spieler und Schiedsrichter in...

  • Obergünzburg
  • 19.11.19
Einbruch (Symbolbild)
5.814×

Zeugenaufruf
Unbekannte stehlen mehrere Tausend Euro aus Tresor in Kaufbeuren

In der Nacht von Dienstag, 29.10.2019 auf Mittwoch, 30.10.2019 durchtrennten unbekannte Täter den Maschendrahtzaun eines Entsorgungszentrums im Osten von Kaufbeuren und gelangten so auf das Firmengelände. Dort brachen sie einen Werkzeugcontainer auf und entnahmen daraus einen Trennschleifer. Nach dem Aufhebeln einer Zugangstür und Aufdrücken des Fensters flexten die Täter einen im Bürogebäude befindlichen Tresor auf und erbeuteten daraus mehrere tausend Euro Bargeld. Bevor die Täter unerkannt...

  • Kaufbeuren
  • 30.10.19
Polizei (Symbolbild)
881×

Zeugenaufruf
Weiterer "Einschleich"-Diebstahl in Westendorfer Einfamilienhaus

Nachdem am Montag bereits über einen Einschleichdiebstahl berichtet wurde, trat am selben Tag ein gleichgelagerter Fall auf. Ein oder mehrere unbekannte Täter schlichen sich in der Germaringer Straße unbemerkt in das unversperrte Einfamilienhaus eines älteren Ehepaares. Die Täter durchwühlten mehrere Zimmer und entwendeten Schmuck und Bargeld. Der genaue Entwendungsschaden kann noch nicht beziffert werden. Bei der Tatzeit handelt es sich vermutlich um den späten Vormittag oder den frühen Abend....

  • Westendorf
  • 28.08.19
Polizei (Symbolbild)
4.955×

Zeugenaufruf
Unbekanntes Paar stiehlt Geld aus Supermarktkasse in Buchloe

Ein bislang unbekanntes Täterpaar bestahl bereits am Freitagabend einen Supermarkt im Buchloer Stadtgebiet. Der männliche Tatverdächtige griff der Kassiererin in die geöffnete Kasse und entnahm mehrere Geldscheine. Anschließend verwickelte er sie in ein Gespräch. Die Partnerin des Tatverdächtigen lenkte in der Zwischenzeit die umstehenden Kunden ab. Durch das Gespräch wurde die Kassiererin so abgelenkt, dass es dem Herrn gelang, eine größere Menge an Geldscheinen in seine Tasche zu stecken. Die...

  • Buchloe
  • 11.08.19
Unbekannte Fahrgäste haben Kopfstützen aus einem Kaufbeurer Taxi gestohlen. Der Fahrer hatte nichts bemerkt.
2.499×

Diebstahl
Fahrgäste stehlen Kopfstützen aus Kaufbeurer Taxi

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht des 13. Juli 2019 mehrere Kopfstützen aus einem Kaufbeurer Taxi gestohlen. Nach Angaben der Polizei geschah die Tat in der Nacht auf Sonntag zwischen 1 Uhr und 3:30 Uhr.  In Frage kommen mehrere Fahrgäste. Der Taxifahrer konnte den Diebstahl nicht beobachten. Erst zu einem späteren Zeitpunkt war dem Mann das Fehlen der Stützen aufgefallen. Die Polizei Kaufbeuren bittet um Hinweise.

  • Kaufbeuren
  • 27.07.19
3.542×

Zeugenaufruf
Unbekannte stehlen italienische Spezialitäten aus Kaufbeurer Restaurant

In der Nacht von Montag, 08.04.2019, auf Dienstag, 09.04.2019, drangen unbekannte Täter nachdem sie eine Nebeneingangstüre aufgehebelt hatten, in ein Lokal in der Kaufbeurer Innenstadt ein. Im Lokal fielen den Tätern italienische Spezialitäten wie Wein, Spirituosen, Schinken, Salami und Käse in die Hände. Zudem wurden ein Bedienungsgeldbeutel inkl. des Bargelds und eine Schneidemasche aus der Küche entwendet. Der Entwendungsschaden beträgt nach ersten Schätzungen mehrere tausend Euro, der...

  • Kaufbeuren
  • 09.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ