Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

2.181×

Zeugenaufruf
Radfahrer schlägt Autofahrerin in Ruderatshofen gegen die Stirn

Eine 51-jährige Autofahrerin befuhr am Sonntag, 10.06.2018, gegen 14 Uhr, einen Feldweg vom Bahnübergang Ruderatshofen kommend in Richtung Apfeltrang. In einer durch Bewuchs unübersichtlichen Kurve kamen ihr zwei Radler entgegen. Alle Beteiligten erschraken offensichtlich. Die Radler stiegen ab. Nachdem die Dame mit dem Auto vorbeigefahren war, bemerkte sie, dass der männliche Radler ihr hinterherfuhr. Deshalb hielt sie an, um nachzufragen, ob etwas passiert sei. Der 55 bis 65 Jahre alte, 1,70...

  • Marktoberdorf
  • 12.06.18
Polizei
2.734×

Zeugenaufruf
Unbekannter liefert sich zwischen Günzach und Aitrang Verfolgungsjagd mit der Polizei

Die Verkehrspolizei Kempten sucht nach einer Verkehrsgefährdung in der vergangenen Nacht (29.03.2018) nach möglichen Geschädigten. Die Beamten wollten gegen 01:05 Uhr auf der Staatsstraße 2012 zwischen Günzach und Kraftisried einen Pkw einer Verkehrskontrolle unterziehen. Der Pkw Lenker gab jedoch Gas, entzog sich der Kontrolle und missachtete die Anhalte Signale. Zwischen Reinhartsried und Aitrang konnte das Fahrzeug abseits der Straße zunächst angehalten werden. Als sich ein Beamter dem...

  • Marktoberdorf
  • 29.03.18
78×

Motorhaube
Zwei große X in Autolack gekratzt: Polizei bittet um Zeugenhinweise zu Sachbeschädigung in Marktoberdorf

Am Samstagnachmittag, zwischen 15:15 und 17:45 Uhr, wurde an einem in der Johann-Georg-Fendt-Straße in Marktoberdorf abgestellten Auto die Motorhaube zerkratzt. Es wurden mit einem spitzen Gegenstand zwei große 'X', von jeweils ca. 60 cm Größe eingeritzt. Das Auto war zu dem Zeitpunkt am Parkplatz vor einem Fitnessstudio abgestellt. Hinweise bitte an die Polizei Marktoberdorf.

  • Marktoberdorf
  • 07.08.16
33×

Vandalismus
Gruppe Mädchen bewirft Auto in Marktoberdorf mit Steinen

Eine Gruppe junger Mädchen im Alter um die 14 Jahre hat bereits Anfang der Woche gegen 21.45 Uhr in Marktoberdorf einen fremden PKW mit Steinen beworfen. Wie die Polizei mitteilt, wurde dabei eine Türe des Autos verbeult und es entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Der Vorfall ereignete sich am Genoveva-Brenner Weg. Die jungen Täterinnen flüchteten anschließend. Die Polizei Marktoberdorf bittet um Hinweise.

  • Marktoberdorf
  • 22.08.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ