Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Ein schwarzer Skoda hat auf der A8 bei Mindelheim einen Unfallverursacht und ist dann einfach weiter gefahren. (Symbolbild)
4.604×

Unfallflucht auf der A96
Skoda-Fahrer drängt 19-Jährigen in die Leitplanke und fährt dann einfach weiter

Am Mittwochnachmittag hat ein schwarzer Skoda auf der A96 bei Mindelheim einen Unfall verursacht und ist daraufhin geflüchtet. Ein 19-jähriger Autofahrer wollte gerade einen Transporter überholen, als der Skoda vor ihm plötzlich auf die Überholspur zog. Der 19-Jährige musste deshalb stark bremsen und nach links ausweichen. Dabei streifte er die Mittelschutzplanke. Der 19-Jährige konnte danach aber kontrolliert auf dem Seitenstreifen anhalten. Er blieb unverletzt.  Skoda-Fahrer fährt unbeirrt...

  • Mindelheim
  • 16.09.21
Weil ihm ein Auto auf seiner Spur entgegenkam, musste ein 66-Jähriger nach rechts ausweichen. (Symbolbild)
5.782×

Auf der eigenen Spur
Entgegenkommendes Auto drängt Autofahrer (66) in Sonthofen an den Straßenrand

Am Montagnachmittag hat ein entgegenkommendes Auto einen 66-jährigen Autofahrer in der Hans-Böckler-Straße gegen den Randstein gedrängt. Der 66-Jährige fuhr stadtauswärts, als ihm nach eigenen Angaben auf Höhe der Burgbergstraße ein Auto auf seiner Spur entgegenkam. Der Mann musste nach rechts ausweichen und stieß dabei mit dem Randstein zusammen. Dadurch beschädigte er sich den Vorderreifen.  Der Geisterfahrer blieb unerkannt Der 66-Jährige konnte keine Angaben zu dem entgegenkommenden Auto...

  • Sonthofen
  • 07.09.21
Polizei am Arbeitsplatz (Symbolbild)
1.945× 4

Zeugenaufruf
Wer schmeißt in Memmingen Porzellan-Teller auf parkendes Auto?

Ein in der Kalchstraße 38 in Memmingen geparkter schwarzer Daimler Benz wurde am Dienstag, 31.08.2021 gegen 23:20 Uhr, beschädigt. Nach bisherigen Ermittlungen warf eine bislang unbekannte Person aus dem dortigen Anwesen einen Porzellanteller aus dem Fenster, der dann auf den geparkten Pkw prallte. Dadurch entstand ein Schaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Polizei bittet um HinweiseIn diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise, insbesondere wenn jemand den Vorfall...

  • Memmingen
  • 02.09.21
Ein Exhibitionist hat in Weiler-Simmerberg (Westallgäu) Frauen seinen Penis gezeigt. (Symbolbild)
2.616× 2

Belästigung
Exhibitionist zeigt seinen Penis vor zwei Frauen im Westallgäu

Am Dienstagabend hat ein etwa 25 bis 30 Jahre alter Mann in Weiler-Simmerberg zwei Frauen belästigt. Er hat seine Genitalien zur Schau gestellt und "manipulierte dabei an seinem Geschlechtsteil", wie es im Polizeibericht heißt. Der Exhibitionist sprach die 22-Jährige und die 52-Jährige aus einem Auto heraus an und befriedigte sich dabei selbst.  Polizei sucht ZeugenDie beiden Frauen rannten davon. Zeugen, die den Vorfall oder den das Auto (ein Fiat) mit ungarischem Kennzeichen in der...

  • Weiler-Simmerberg
  • 01.09.21
Polizei (Symbolbild)
8.467× 2

Sieben Autos beschädigt
Autohaus in Memmingen: Täter dringen auf Gelände ein und richten großen Schaden an

Am Sonntagmorgen gegen 04:20 Uhr sind bislang unbekannte Täter in ein umzäuntes Gelände eines Autohauses an der Europastraße in Memmingen eingedrungen. Laut Polizeiangaben machten sich die Täter an insgesamt sieben "hochpreisigen" Autos zu schaffen. Navigationsgeräte und Lenkräder geklaut Mit brachialer Gewalt schlugen die Täter die Seitenscheiben der Fahrzeuge ein, um an deren Navigationsgeräte und Lenkräder zu gelangen. Außerdem bauten die Täter auch Scheinwerfer aus und rissen oder...

  • Memmingen
  • 17.08.21
Rettungsdienst (Symbolbild).
2.199×

Zeugenaufruf
Unbekannter Autofahrer streift Mofafahrerin (16) in Dornbirn

Am 04.08.2021, gegen 14:10 Uhr fuhr eine 16-jährige Dornbirnerin mit ihrem Moped (weiße Vespa) auf der "Roßmähder" in Richtung Messepark. Auf Höhe der Hausnummer 7 überholte sie ein dunkelgrauer PKW. Beim Überholvorgang kam es zu einer Streifkollision zwischen der Moped Lenkerin und dem PKW, wodurch die 16-Jährige zu Sturz kam und sich dabei Verletzungen unbestimmten Grades zuzog. Der bislang unbekannte Lenker des PKW, mit vermutlich deutschem Kennzeichen setzte sein Fahrt ohne anzuhalten fort....

  • 05.08.21
Am Dienstagabend hat ein unbekannter Autofahrer in Ravensburg einen 43-jährigen Mann auf einem Elektrorollstuhl zunächst geschnitten und ist anschließend geflüchtet. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. (Symbolbild)
2.217×

Wer hat etwas gesehen?
Unbekannter Autofahrer baut Unfall mit Rollstuhlfahrer in Ravensburg und flüchtet

Am Dienstagabend hat ein unbekannter Autofahrer in Ravensburg einen 43-jährigen Mann auf einem Elektrorollstuhl zunächst geschnitten und ist anschließend geflüchtet. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen.  Rollstuhlfahrer geschnitten Gegen 17:00 Uhr war der 43-jährige Rollstuhlfahrer in Richtung Kreisverkehr Ehlersstraße/Flugplatzstraße unterwegs. Ein weißes Auto überholte und schnitt ihn kurz vor dem Kreisverkehr. Weil das Auto direkt im Anschluss stark abbremste, fuhr der Rollstuhlfahrer dem...

  • Friedrichshafen
  • 08.07.21
Als ein 8-jähriger Junge den Zebrastreifen überquerte, fuhr ihn ein Auto an. (Symbolbild)
1.114×

Beim Überqueren des Zebrastreifens
Unbekannter Autofahrer fährt Jungen (8) in Feldkirch an

Am Donnerstag hat ein unbekannter Autofahrer einen achtjährigen Jungen in Feldkirch angefahren. Der Junge stürzte und verletzte sich, so die Polizei.  Demnach überquerte der Junge den Zebrastreifen in einem Kreuzungsbereich. Der unbekannte Autofahrer wollte offensichtlich hinter dem Kind vorbeifahren und streifte dabei dessen rechten Fuß. Daraufhin stürzte das Kind und verletzte sich.  Polizei sucht Zeugen Ohne anzuhalten fuhr der Unbekannte davon. Laut Polizei handelt es sich bei dem Auto um...

  • 02.07.21
Unbekannte haben am Freitagabend den rechten Außenspiegels eines Renault Modus abgerissen. Hinweise an die Polizei unter: (0831) 9909-2050.
766× 4 Bilder

Vandalismus oder Unfallflucht?
Unbekannte reißen Außenspiegel ab: Renault stand am Illerdamm in Kempten

Am Freitagabend (18. Juni) haben ein oder mehrere Unbekannte am Illerdamm in Kempten den rechten Außenspiegel eines blauen Renault Modus abgerissen. Nun sucht die Polizei nach Hinweisen: War es absichtliche Sachbeschädigung oder doch Unfallflucht? Im Bereich des Illerdamms hatten sich am Freitagabend mehrere betrunkene Jugendliche aufgehalten, so die Polizei in einer Mitteilung. Außenspiegel hängt nur noch am KabelDas Auto stand demnach am Freitagabend (18. Juni) zwischen 18:35 Uhr und 23 Uhr...

  • Kempten
  • 23.06.21
Ein Unbekannter hat einen Bierkrug auf ein geparktes Auto in Sonthofen geworfen.
5.575× 1 2 Bilder

Zeugenaufruf
Unbekannter wirft Bierkrug auf geparktes Auto in Sonthofen

Am Freitag gegen 22:30 Uhr stand eine 35-Jährige auf dem Gehsteig in der Jahnstraße, als aus unbekannter Richtung ein Bierkrug auf den geparkten Pkw eines 24-Jährigen geworfen wurde. Dabei wurde die Windschutzscheibe des Pkw beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000,-€. Die 35-jährige Zeugin wurde dabei glücklicherweise weder verletzt noch gefährdet. Wer den Bierkrug geworfen hatte, ist bislang noch nicht bekannt. Mögliche Zeugen werden gebeten sich bei der PI Sonthofen (Tel.-Nr....

  • Sonthofen
  • 07.06.21
Wer hat zwischen Freitag und Samstag einen BMW in Burgberg gestohlen? Die Polizei ermittelt. (Symbolbild)
5.569× 1

Polizei ermittelt
Unbekannter klaut BMW in Burgberg

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben in Burgberg einen BMW gestohlen. Nach Angaben der Polizei geschah die Tat im Zeitraum von Freitag, 16:30 Uhr und Samstag, 10 Uhr in der Sonthofener Straße. Wie der oder die Täter das Fahrzeug stehlen konnten ist noch unklar. Beide Fahrzeugschlüssel waren im Besitz der Eigentümerin. Mehrere Wertgegenstände im Fahrzeug Neben der Zulassungsbescheinigung befanden sich auch zwei Mobiltelefone und verschiedene persönliche Gegenstände in dem Fahrzeug. Bei dem...

  • Burgberg i. Allgäu
  • 23.05.21
3.668×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter lockert Radmuttern bei Auto in Lindenberg

Als eine 39-jährige Autofahrerin am Montag von der Arbeit nach Hause fuhr, stellte sie fest, dass alle fünf Radmuttern am linken Vorderrad gelockert worden waren. Diese Tat, die strafrechtlich als gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr gewertet wird, muss sich ereignet haben, als der Pkw am Montag im Zeitraum von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr in der Bahnhofstraße parkte. Wer in diesem Zeitraum beobachtet hat, wie sich jemand an einem schwarzen Pkw Skoda zu schaffen machte, soll sich bitte unter...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.05.21
Polizei (Symbolbild)
5.595×

Öffentlichkeitsfahndung
Vermisste Frau (73) aus Ichenhausen gefunden

+++ Update +++ Die 73-Jährige wurde gefunden. Bezugsmeldung: Seit Montagmorgen, 22.03.2021 wird eine 73-Jährige aus Ichenhausen (Landkreis Günzburg) vermisst. Die Frau leidet unter Depressionen und befindet sich deswegen in psychiatrischer Behandlung. Die Polizei schließt daher eine hilflose Lage nicht aus. Wie die Polizei mitteilt, gab es einige Hinweise aus der Bevölkerung, dass die Person in Dinkelscherben beziehungsweise in Lechaschau (Österreich) gesehen wurde. Entsprechende Überprüfungen...

  • 29.03.21
Am Auto eines 19-Jährigen wurden die Radmuttern gelockert. (Symbolbild)
886×

Zeugen gesucht
Unbekannter tritt in Kempten gegen Auto und lockert Radmuttern

Am Samstag, den 27.03.2021 teilte ein 19-Jähriger hiesiger Polizeiinspektion mit, dass sein Pkw, den er an genanntem Tag zwischen 00:00 Uhr und 15:00 Uhr vor seiner Wohnanschrift im Thingers geparkt hatte, durch Tritte beschädigt worden war. Das Kraftfahrzeug wies ringsum Dellen auf, Schuhabdrücke waren eindeutig erkennbar. Der Sachschaden wird derzeit auf 1.000 Euro geschätzt. Zusätzlich fiel dem Geschädigten während des Fahrens auf, dass die Radmuttern aller vier Reifen gelockert und...

  • Kempten
  • 28.03.21
Polizei (Symbolbild).
672×

Zeugen gesucht
A96 bei Stetten: Unbekannter überholt rechts, verursacht Unfall und fährt einfach weiter

Am gestrigen Montag, gegen 07.30 Uhr, war eine 19-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der BAB 96 in Richtung Lindau unterwegs. Als sie sich Höhe Stetten auf dem linken Fahrstreifen befand, wurde sie plötzlich von einem nachfolgenden Pkw rechts überholt. Als dieser dann unmittelbar vor der Frau von rechts nach links wechselte, wich die 19-Jährige nach links aus und touchierte die Mittelschutzplanke. Der Unfallverursacher, dessen Pkw die Geschädigte leider überhaupt nicht beschreiben konnte, fuhr...

  • Stetten
  • 09.03.21
Bei einem Unterthingauer Autohändler wurden mehrere Katalysatoren geklaut. (Symbolbild)
4.191×

Mit Fuchsschwanz herausgeschnitten
Unbekannter klaut 30 Katalysatoren bei Unterthingauer Autohändler

Ein Unbekannter schnitt den zwei Meter hohen Metallzaun eines Unterthingauer Autohändlers auf, drang in das Gelände ein und klaute etwa 30 Katalysatoren von Gebrauchtwagen und Schrottautos. Er hatte diese mit einem Fuchsschwanz herausgeschnitten. Der Diebstahl hatte sich zwischen Montag, 18 Uhr und Mittwoch, 13 Uhr in der Aitranger Straße ereignet. Der Schaden beträgt etwa 10.000 Euro. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter 08342/96040 entgegen.

  • Unterthingau
  • 04.02.21
Verletzter Mann mit Gedächtnisverlust  (Symbolbild).
9.904× 2

Skurriler Unfall
Von zwei Frauen gefunden: Verletzter (44) kann sich nicht an Unfall bei Kempten erinnern

Zwei unbekannte Frauen haben am Mittwochnachmittag einen 44-jährigen stark blutenden Mann an der Staatsstraße 2009 (Altusried - Kempten) im Abzweigungsbereich Richtung Neuhausen beziehungsweise Wiggensbach neben seinem Auto gefunden. Die Frauen fanden die Telefonnummer eines Arbeitskollegen und riefen diesen an. Der Arbeitskollege brachte den 44-Jährigen dann ins Krankenhaus, so die Polizei. Der 44-jährige Verletzte konnte laut Polizei weder etwas zu seiner Verletzung noch zu der Autofahrt...

  • Kempten
  • 12.11.20
Polizei (Symbolbild)
3.911×

Von Polizei gestellt
Vier Männer versuchen in Kaufbeuren mehrere Autos aufzubrechen

Am Montagabend wurden gegen 23:00 Uhr mehrere geparkte Fahrzeuge in der Adolph-Kolping-Straße angegangen. Hierbei versuchten vier männliche Personen im Alter zwischen 18 und 21 Jahren mehrere Fahrzeuge zu öffnen. Ob die Fahrzeuge dadurch beschädigt wurden, ist derzeit noch nicht bekannt. Anschließend flüchteten die vier jungen Männer zu Fuß über den Jordan Park und den Bahnhof in Richtung Fachoberschule, wo sie durch Beamte der Polizei Kaufbeuren gestellt werden konnten. Im Jordan Park sei es...

  • Kaufbeuren
  • 10.11.20
Polizei (Symbolbild)
2.836×

Mülltonne auf das Dach gestellt
Unbekannter beschmiert Auto in Füssen mit Hakenkreuzen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in der Spitalgasse in Füssen eine Mülltonne auf das Dach eines parkenden Autos gestellt. Das Fahrzeug wurde dabei laut Polizei beschädigt und die Fensterscheiben mit Hakenkreuzen beschmiert. Ob die Tat politisch motiviert war, wird noch ermittelt. Zusätzlich wurde an einem Haus eine Fensterscheibe eingeschlagen. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen.

  • Füssen
  • 05.10.20
Polizei (Symbolbild)
2.276× 1

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter lockert Radmuttern in Isny

Wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt der Polizeiposten Isny gegen einen Unbekannten, der mutmaßlich in der Nacht von Montag auf Dienstag alle fünf Radmuttern eines auf einem Parkplatz in der Neutrauchburger Straße abgestellten VW löste. Der 39-jährige Geschädigte stellte während der Fahrt am Dienstagmorgen "komische" Fahrgeräusche fest. Bei einer Nachschau musste er erkennen, dass alle Radmuttern am linken Vorderrad gelöst waren. Um sachdienliche Hinweise bittet...

  • Isny
  • 02.10.20
Polizei (Symbolbild)
1.174×

Kempten
Radfahrer verletzt, Autofahrer geflüchtet: Polizei sucht Zeugen

Am Mittwochmorgen, gegen 07:30 Uhr, wurde an der Einmündung Kaufbeurer Straße - Augartenweg ein Radfahrer leicht verletzt. Dieser fuhr auf dem Radweg der Kaufbeurer Straße stadteinwärts. Ein Pkw-Fahrer, der zunächst im Augartenweg vor dem rot markierten Radfahrstreifen im Bereich der Einmündung angehalten hatte, fuhr ohne Rücksicht auf den vorfahrtberechtigten Radfahrer an, sodass dieser eine Vollbremsung machen musste, um einen Zusammenstoß mit dem Pkw zu vermeiden. Der Radfahrer stürzte und...

  • Kempten
  • 10.09.20
Polizei (Symbolbild)
5.336×

Reifen zerstochen
Memminger (64) rastet wegen vermeintlichen Falschparkern aus

Am frühen Sonntagmorgen stellte ein 21-Jähriger auf dem Weg zu seinem Auto in der Straße "Auf der Nudelburg" fest, dass einer seiner Reifen gerade Luft verlor. Er konnte zudem beobachten, wie sich ein 64 Jahre alter Memminger von seinem Fahrzeug entfernte. Da er vermutete, dass der Mann ihm gerade einen Reifen aufgestochen hatte, verfolgte er den Täter mit zwei weiteren Personen. Sie konnten ihn letztlich stellen und wählten den Notruf. Durch die eingesetzten Polizeibeamten wurden Beweise...

  • Memmingen
  • 26.07.20
Polizei (Symbolbild).
3.275× 1

Beinaheunfall
Autofahrer (43) mit über 2 Promille bei Bad Wörishofen unterwegs

Am Samstagabend meldete ein Verkehrsteilnehmer auf der A96 bei Bad Wörishofen einen Autofahrer, der mit hoher Geschwindigkeit in Schlangenlinien Richtung München unterwegs war. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann bei seiner Fahrt beinahe mehrere Unfälle verursacht.  Einer Polizeistreife gelang es daraufhin das Fahrzeug des Mannes kurz vor der Ausfahrt Inning anzuhalten.  Der 43-jährige Fahrer stand deutlich unter Alkoholeinfluss. Ein durchgeführter Test ergab ein Atemalkoholwert von über...

  • Bad Wörishofen
  • 06.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ