Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Polizei (Symbolbild)
1.797× 1

Schmuck und Bekleidung im Wert von 8200 Euro gestohlen
Unbekannte bestiehlt Rentnerin in Lindau

Bereits am letzten Donnerstag gegen 12:45 Uhr suchte eine bisher unbekannte weibliche Person eine Rentnerin in der Kemptener Straße in Lindau auf. Unter einem Vorwand, eine Schwester einer Sprachschülerin zu sein, ließ die Geschädigte die Unbekannte in die Wohnung. In der Wohnung verlangte die Täterin Bargeld. Da die Geschädigte angab, kein Bargeld zu haben, wollte sie nun auf die Toilette und anschließend ein Glas Wasser. Täterin stiehlt sogar im Schlafzimmer Vermutlich nutzte die Täterin...

  • Lindau
  • 19.10.20
Polizei (Symbolbild)
3.460× 1

Zeugenaufruf
Unbekannte Putzfrau bestiehlt Rentner (82) in Lindau

Eine unbekannte Frau hat am Samstagnachmittag einen Lindauer Rentner bestohlen. Die Frau sprach den Rentner vor seiner Garage an, ob er eine Putzfrau benötige. Der Rentner sagte "nein", da wurde die Frau zudringlich. Trotz Ablehnung putzte die Frau die Wohnung Laut Polizei drängte sie sich in die Wohnung des Rentners und versuchte, sich selbst auszuziehen. Nachdem der Rentner dies nicht wollte, putzte sie trotzdem die Wohnung, immer wieder durch Telefonanrufe unterbrochen. Nachdem die Frau...

  • Lindau
  • 19.10.20
Opferstock (Symbolbild).
628×

Zeugenaufruf
Opferstockaufbruch in der Kirche in Unterreitnau

Am Dienstagnachmittag teilte eine Zeugin der Polizei Lindau (B) mit, dass der Opferstock am Kerzenständer in der Kirche in Unterreitnau aufgebrochen wurde. Aus dem Opferstock wurde ein Betrag zwischen 100 und 150 Euro entwendet. Dabei wurde das ca. 15 x 15 cm große, schwarze Eisentürchen aufgebrochen und vom eigentlichen Behälter abgerissen. Vermutlich hat der Täter dieses mitgenommen. Die Tatzeit konnte auf den Zeitraum zwischen 08.00 Uhr und 14.45 Uhr eingegrenzt werden. Die...

  • Lindau
  • 15.10.20
Polizei (Symbolbild)
4.055×

Hundehalter läuft davon
Hund beißt Kind (9) in Lindau: Junge leicht verletzt

Richtigstellung der Polizei am 19.10.2020: Wie bereits berichtet, wurde am Samstagmorgen, 11.10.2020, in der Nähe des Valentin-Heyder-Gymnasiums ein Neunjähriger von einem Hund gebissen. Entgegen der ersten Mitteilung entfernte sich der Hundehalter nicht. Dieser meldete sich im Zuge der Pressemitteilung bei der PI Lindau und ist bereits zu dem Vorfall befragt worden. Bezugsmeldung: Am Samstagmorgen hat ein Hund einen neunjährigen Jungen gebissen, als dieser im Bereich des Fußweges hinter...

  • Lindau
  • 11.10.20
Symbolbild
1.650×

Unfall
Radfahrer bei Leutkirch schwer verletzt - Polizei bittet um Hinweise

Schwere Verletzungen trug ein 53-jähriger E-Bike-Fahrer davon, als er am Donnerstagmorgen gegen 7 Uhr verunglückte. Der Zweiradfahrer fuhr auf der L 260 in Richtung Leutkirch. Zum Unfallzeitpunkt herrschte aufgrund einer Sperrung der A 96 in diesem Bereich starker Verkehr. Ein dunkler, größerer Pkw, ähnlich einem Mercedes Vito oder Sprinter, bewegte sich ebenfalls in gleicher Fahrtrichtung wie der Radfahrer. An der Abzweigung nach Auenhofen verringerte der Fahrer des dunklen Fahrzeugs...

  • Leutkirch
  • 09.10.20
Polizei (Symbolbild)
469×

Zeugen gesucht
Unbekannter verursacht mehrere Unfälle und flüchtet

Ein bislang unbekannter Fahrer eines PKW prallte am frühen Donnerstagmorgen in Wolfegg in der Birkenallee Höhe Haus Nr. 3 mit dem rechten Heck gegen eine Gartenmauer. Eine Zeugin konnte beobachten, wie der Fahrer aus dem PKW stieg, den Schaden in Augenschein nahm und seine Fahrt schließlich fortsetzte, ohne sich um den entstandenen Fremdschaden in Höhe von mehreren hundert Euro zu kümmern. Unbekannter flüchtet zum zweiten Mal Im Zusammenhang stehen dürfte diese Unfallflucht mit einem...

  • Leutkirch
  • 02.10.20
Polizei (Symbolbild)
2.212× 1

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter lockert Radmuttern in Isny

Wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt der Polizeiposten Isny gegen einen Unbekannten, der mutmaßlich in der Nacht von Montag auf Dienstag alle fünf Radmuttern eines auf einem Parkplatz in der Neutrauchburger Straße abgestellten VW löste. Der 39-jährige Geschädigte stellte während der Fahrt am Dienstagmorgen "komische" Fahrgeräusche fest. Bei einer Nachschau musste er erkennen, dass alle Radmuttern am linken Vorderrad gelöst waren. Um sachdienliche Hinweise...

  • Isny
  • 02.10.20
Piloten von Laserpointer geblendet (Symbolbild)
4.947×

Einschränkung der Sehfähigkeit
Piloten beim Landeanflug am Flughafen Friedrichshafen von Laserpointer geblendet

Am Mittwochabend wurden Piloten eines Business Jets beim Landeanflug auf den Flughafen Friedrichshafen von einem grünen Laserpointer geblendet. Nach Angaben der Polizei konnten die Piloten das Flugzeug trotz der Blendung und der kurzzeitigen Einschränkung der Sehfähigkeit sicher landen. Zeugen hatten im Bereich des hinteren Strandbadparkplatzes drei Männer mit einem grünen Laserpointer gesehen. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die drei Männer nicht mehr angetroffen werden,...

  • Friedrichshafen
  • 01.10.20
Polizei (Symbolbild).
2.039× 2

Herrenlos
Hund geht auf Pony los: Mädchen (13) will ihn abwehren und wird gebissen

Ein herrenloser Hund ohne Halsband hat am Samstagnachmittag einem 13-jährigen Mädchen in Wangen in die Hand gebissen. Laut Polizei führte das Mädchen hatte ihr Pony und ihren Collie (Hund) auf dem  Gemeindeverbindungsweg zwischen Welbrechts und Jussenweiler aus.  Plötzlich tauchte der fremde Hund auf und ging mit gefletschten Zähnen auf das Pony los. Bei dem Hund handelte es sich vermutlich um ein Malinois mit schwarzer Brust und dunkelbraunem Fell. Beim Versuch, den angreifenden Hund...

  • Wangen
  • 22.09.20
Symbolbild
3.194×

Drei Einbrüche in einer Nacht
Einbruchserie in Isny - Polizei sucht Zeugen

Drei Einbrüche in der Nacht zum Donnerstag gehen vermutlich auf das Konto ein und desselben Täters, der in der Leutkircher Straße, im Rotenbacher Weg und im Pfannenstiel unterwegs war und mehrere hundert Euro Bargeld erbeutete. Während der Unbekannte in der Leutkircher Straße und im Rotenbacher Weg jeweils in ein Firmengebäude einstieg, nachdem er ein Fenster aufgehebelt hatte, gelangte er im Pfannenstiel auf bislang unbekannte Weise ebenfalls in ein Firmengebäude. Personen, die in der...

  • Isny
  • 18.09.20
JVA Ravensburg
8.436× 5

Erfolgreiche Fahndung
Polizei fasst geflüchteten Strafgefangenen (40) in Ravensburg

Update am 17. September um 9:40 Uhr:  Der Strafgefangene, der am Mittwoch in Ravensburg-Weißenau geflohen war, sitzt wieder ein. Das teilt die Polizei Ravensburg mit. Die Polizei konnte den Flüchtigen dank eines Zeugenhinweises gegen Mitternacht in der Ravensburger Innenstand widerstandslos festnehmen. Bezugsmeldung vom 16. September um 16:28 Uhr: Eine günstige Gelegenheit nutzte am Mittwoch Vormittag gegen 10.45 Uhr ein 40-jähriger Strafgefangener zu seiner Flucht aus dem...

  • Wangen
  • 17.09.20
Polizei (Symbolbild)
2.034×

Zeugenaufruf
Werkstatt- und Übernachtungskosten nicht bezahlt: Betrüger (36) in Lindenberg unterwegs

Dienstagnacht schleppte eine Lindenberger Kfz-Werkstatt einen Pkw Renault mit Schweizer Zulassung, der starke Unfallschäden aufwies, von Wohmbrechts nach Lindenberg. Der Fahrer wollte dabei gegenüber den Werkstattmitarbeitern nicht angeben, wodurch diese Schäden verursacht worden waren. Er verschwand dann auch mit seinem Pkw, nachdem dieser behelfsmäßig repariert worden war, ohne die Reparaturkosten zu bezahlen. Zwischenzeitlich hat sich herausgestellt, dass derselbe 36-jährige Mann auch in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.09.20
Polizei (Symbolbild)
7.900×

Polizei bittet um Hinweise
Mädchen (16) aus Konstanz wird vermisst

Seit dem 30. August wird ein 16-jähriges Mädchen aus Konstanz vermisst. Nach Angaben der Polizei verließ das Mädchen gegen 09:30 Uhr das elterliche Haus. Seitdem ist sie nicht mehr gesehen worden. Das Mädchen wird wie folgt beschrieben: etwa 170 cm großkräftige Staturlange, braune Haaremeistens schwarz gekleidetträgt vermutlich Leggingshat einen NasenringPersonen, denen das Mädchen aufgefallen ist oder die Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei...

  • Friedrichshafen
  • 09.09.20
Symbolbild
360×

Terrassentür-Scheibe eingeworfen
Einbruch in eine Wohnung in Lindau: Polizei sucht Zeugen

Am Dienstagnachmittag, 08.09.2020 gegen 17:15 Uhr, stellte ein Wohnungsinhaber in der Kemptener Straße in Lindau fest, dass bei ihm eingebrochen worden war. Ein bisher unbekannter Täter verschaffte sich mittels Einwerfen einer Terrassentürscheibe Zutritt zur Wohnung. Daraus wurden ein Laptop und ein geringer zweistelliger Bargeldbetrag entwendet. Der Sachschaden an der Türe beträgt allerdings etwa 1.000 Euro. Die Tatzeit liegt zwischen dem 07.09.2020, 16.00 Uhr und dem Entdecken des...

  • Lindau
  • 09.09.20
Symbolbild
3.059×

Zeugenaufruf
Einbrecher steigen in Autohaus in Weißensberg ein

Unbekannte Täter sind in der Nacht zum vergangenen Samstag in ein Autohaus in Weißensberg (Landkreis Lindau) eingebrochen. Ein Angestellter hatte am Samstagmorgen, gegen 07.30 Uhr, festgestellt, dass sich an einer Außentür der Waschhalle Hebelspuren befanden. Ebenfalls in diesem Bereich wurde ein Fenster gewaltsam aufgedrückt. Durch das Fenster sind die Täter vermutlich auch in das Innere des Autohauses gelangt. Nach ersten Ermittlungen wurde jedoch nichts entwendet. Am Tatort sicherten die...

  • Weißensberg
  • 07.09.20
Polizei (Symbolbild)
7.860×

Sexuelle Belästigung
Beim Umziehen: Unbekannter fasst Frau in Lindau an den Po

Am Dienstagmorgen gegen 07:15 Uhr ist eine Frau im Bereich der Gerberschanze auf der Lindauer Insel sexuell belästigt worden. Laut Polizei ging die Frau zunächst im Bodensee schwimmen. Als sie aus dem Wasser kam und sich umziehen wollte, wurde sie von einem unbekannten Täter am Gesäß angefasst. Der männliche Täter wird wie folgt beschrieben: 40-45 Jahre alt, keinen Bart, ca. 1,80 Meter groß, kurze mittelbraune Haare, kernige Figur. Er trug eine blaue Arbeitshose, T-Shirt und hatte einen...

  • Lindau
  • 19.08.20
Symbolbild
3.673× 3

Gäste feuern Täter an
Unbekannter greift homosexuellen Mann (26) in Ravensburg an

In der Nacht zum Samstag hat ein Unbekannter einen homosexuellen Mann in einer Gaststätte in Ravensburg attackiert und leicht verletzt. Nach dem Angriff floh der Täter. Das Polizeirevier Ravensburg ermittelt jetzt wegen Körperverletzung und sucht nach Zeugen.  Gäste feuern Angreifer an Gegen 03:00 Uhr wurde der 26-jährige Mann in einer Kneipe vom späteren Täter angesprochen. Das Gespräch verlief nach Angaben der Polizei zunächst normal. Während des Gesprächs wurde dann klar, dass der...

  • Friedrichshafen
  • 18.08.20
Gewalt (Symbolbild)
2.725× 1

Gewalttätige Männer
Schlägerei am Baggersee Grenis bei Amtzell: Zwei Männer K.O. geschlagen

Am Baggersee Grenis ist in der Nacht zum Sonntag eine Gruppe Nachtbader von Unbekannten angegriffen worden. Zwei junge Männer wurden dabei niedergeschlagen. Gegen zwei Uhr wollte die Clique rund um die später Geschädigten im Baggersee schwimmen gehen. Auf dem Weg zu einer der Badestellen begegnete die gemischte Gruppe mehreren jungen Männern, die sofort zu pöbeln begannen. Die Pöbeleien gingen unvermittelt in eine Schlägerei über, von der zwei männliche Angehörige der Clique betroffen waren....

  • Amtzell
  • 04.08.20
Polizei (Symbolbild)
7.633×

Zeuge hat sich gemeldet
Tote Frau im Elisabethen-Klinikum Ravensburg ist identifiziert

+++Update am 29.07.+++ Die bislang unbekannte Frau, die am Montagnachmittag von einem Mann ins Elisabethenkrankenhaus in Ravensburg gebracht worden war und kurz nach der Einlieferung verstorben ist, ist mittlerweile identifiziert werden. Nach dem Zeugenaufruf  meldete sich am Mittwoch Tag der gesuchte Autofahrer bei der Polizei. Es handelt sich um einen Familienangehörigen der Verstorbenen. Die Frau hat zuletzt im Großraum Schlier (Landkreis Ravensburg) gewohnt. Bezugsmeldung: Eine...

  • Friedrichshafen
  • 28.07.20
Polizei (Symbolbild)
3.519×

Sachschaden
Radmuttern an Lkw in Lindenberg gelöst: Fahrer verhinderte Schlimmeres

Unbekannte haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Radmuttern an zwei Rädern eines Sattelaufliegers, der in der Lindenberger Launenbühlstraße abgestellt war, gelöst – laut Polizei mutwillig. Der Fahrer erkannte das Problem während der Fahrt im Rückspiegel und konnte damit einen Unfall vermeiden. Dennoch entstand nach Angaben der Polizei erheblicher Sachschaden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08381-92010.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.07.20
Geldautomat (Symbolbild)
2.183×

Explosion mitten in der Nacht
Unbekannter versucht, Geldautomaten in Amtzell zu sprengen

Eine Explosion hat Anwohner in der Haslacher Straße in Amtzell (Westallgäu) in der Nacht zum Dienstag aus dem Schlaf gerissen. Ein Unbekannter hat im Schaltervorraum einer Bank versucht, den Geldautomaten zu sprengen. Außer Sachschaden hat der Unbekannte allerdings nichts erreicht. Er leitete ein explosionsfähiges Gasgemisch in den Automaten ein und brachte das Gemisch anschließend zur Explosion. Die Wucht schleuderte die Abdeckung des Geldautomaten über 20 Meter weit auf die...

  • Amtzell
  • 07.07.20
Symbolbild.
1.954×

Zeugenaufruf
Autofahrer fährt bei Lindau ungebremst in Apfelobstplantage

Ein bislang unbekannter Autofahrer kam in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Kurve im Kellereiweg in Lindau in Fahrtrichtung Bodolz von der Fahrbahn ab. Daraufhin schoss er laut Polizei ungebremst in die angrenzende Apfelobstplantage. Dort fuhr er mehrere Obstbäume um. Die Polizei stellte einige Fahrzeugteile des Unfallwagens am Unfallort sicher. Der entstandene Schaden an den Bäumen beträgt etwa 5.000 Euro. Wie die Polizei mitteilt, wird ein Strafverfahren wegen...

  • Lindau
  • 04.07.20
Polizei (Symbolbild)
1.244×

Zeugenaufruf
Unbekannte stehlen Spendenkasse aus Moschee in Friedrichshafen

Zwei Männer haben am Mittwochmittag kurz nach 13 Uhr die Spendenkasse aus der Moschee in der Teuringer Straße gestohlen. Die beiden Männer rissen die an der Wand befestigte Geldkassette herunter und nahmen sie mit. Im Zusammenhang mit den Ermittlungen wegen besonders schwerem Diebstahls sucht das Polizeirevier Friedrichshafen nun nach Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können. Beim ersten Täter soll es sich um einen schlanken Mann handeln, der weiß gekleidet war. Er trug schwarze...

  • Friedrichshafen
  • 03.07.20
Einbruch (Symbolbild)
1.935×

Zeugenaufruf
Unbekannte brechen in Heimenkircher Gaststätte ein

Unbekannte Täter sind in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in eine Gaststätte in Heimenkirch eingebrochen. Laut Polizei entwendeten sie Bargeld in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Täter sollen in der Zeit von 00:30 Uhr bis 4:00 Uhr ein Fenster eingeschlagen haben, über das sie dann in das Restaurant in der Lindauer Straße kamen. Die Polizei Lindenberg hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die etwas Verdächtiges gesehen haben, sollen sich unter der Telefonnummer 08381/92010 an die...

  • Heimenkirch
  • 03.07.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ