Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Ein 16-Jähriger wurde in Friedrichshafen wohl mit einem Messer bedroht. (Symbolbild)
1.180×

Zeugen gesucht
Vermummter Mann bedroht Jugendlichen (16) in Friedrichshafen mit Messer

Ein 16-Jähriger wurde am Sonntagabend nach eigenen Angaben gegen 23:45 Uhr in der Paulinenstraße in Friedrichshafen von einem Unbekannten mit einem Messer bedroht. Laut dem Jugendlichen war der mit einem Schal oder Tuch vermummte Mann aus der Gebhardstraße auf ihn zugekommen und hat ihn mit einem Buschmesser in gebrochenem Deutsch bedroht. Der 16-Jährige rief laut um Hilfe, woraufhin der Täter in Richtung Stadtmitte flüchtete. Nach Angaben der Polizei konnte der Unbekannte trotz einer direkt...

  • Friedrichshafen
  • 23.05.22
Ein Unbekannter hat am Montag einen Fehlalarm in Isny abgesetzt. (Symbolbild)
4.490×

Übler Scherz
Absichtlich Fehlalarm abgesetzt: Großeinsatz in Isny

Ein unbekannter Täter hat am Montagmittag in Isny absichtlich einen Fehlalarm abgesetzt. Der Mann hatte gegen 12:30 von einer Telefonzelle einen Brand in einer Doppelhaushälfte in der Hans-Guldin-Straße gemeldet und dadurch einen Großeinsatz ausgelöst.  Sechs Feuerwehrfahrzeuge ausgerückt Die Feuerwehr rückte mit insgesamt sechs Fahrzeugen zu dem vermeintlichen Brandort aus, konnte vor Ort allerdings keinen Notfall feststellen. Nach Angaben der Polizei erfolgte der Anruf aus einer Telefonzelle...

  • Isny
  • 18.05.22
Polizei (Symbolbild)
6.051× 1

Hausfriedensbruch
Junge Frau steht in Garten in Bodolz: Wer ist die Unbekannte in der langen Kleidung?

Am frühen Freitagabend stand in einem Garten in Bodolz (Ortsteil Ebnet) plötzlich eine junge Frau. Als die Frau den Eigentümer des Grundstücks erblickte, "ergriff sie sofort die Flucht", heißt es im Polizeibericht. Der Eigentümer rief daraufhin die Polizei. Demnach liegt laut Polizei der Verdacht nahe, dass die Frau im Garten und in der Wohnung nach Wertgegenständen suchen wollte, um sie zu stehlen. Die Beschreibung der jungen Frau:ca. 170cm großca. 17 Jahre altschlankbrauner HautteintSie trug...

  • Bodolz
  • 14.05.22
Ein nackter Mann hat am Donnerstagabend auf dem Parkplatz Blauwiese in Lindau eine junge Frau belästigt. Bereits am Mittwoch kam es auf demselben Parkplatz zu einem ähnlichen Zwischenfall. Ob ein Zusammenhang besteht muss die Polizei derzeit klären (Symbolbild).
1.464×

Schon wieder!
Nackter Mann belästigt Frau (22) auf Parkplatz Blauwiese in Lindau

Schon wieder ist in Lindau auf dem Parkplatz Blauwiese ein Exhibitionist gesehen worden. Am Donnerstagabend gegen 23:00 Uhr hat ein nackter Mann eine 22-jährige Frau dazu aufgefordert, sexuelle Praktiken an ihm zu vollziehen. Er bot dafür 100 Euro als Bezahlung an. Nachdem die Frau ablehnte, verschwand der Mann in unbekannte Richtung.  Derselbe Täter?Zeugen beschrieben den ca. 30-jährigen Mann als dicklich, etwa 175 cm groß und mit kurzen Haaren. Ob es sich um den gleichen Täter wie am Mittwoch...

  • Lindau
  • 13.05.22
Zeuginnen sahen am Mittwochabend einen Exhibitionisten in Lindau. (Symbolbild)
2.106×

Zeugen gesucht
Mann onaniert vor Mädchen an der Lindauer Blauwiese

Ein Unbekannter onanierte am Mittwochabend zwischen 22:30 und 22:45 Uhr auf einem Fuß- und Radweg an der Blauwiese in Lindau. Nach Angaben der 18- und 17-jährigen Zeuginnen konnten diese den Mann dabei beobachten, wie er mit heruntergelassener Hose einige Meter entfernt vor ihnen onanierte. Einer der Frauen war der Mann schon zuvor bei einer Obstplantage aufgefallen. Eine der beiden sprach ihn an. Daraufhin flüchtete der Unbekannte und wurde danach nicht mehr gesehen. So wird der Exhibitionist...

  • Lindau
  • 12.05.22
In Friedrichshafen wurde ein Oldtimer-Porsche geklaut. (Symbolbild)
3.555×

Zeugen gesucht
Diebe stehlen Oldtimer-Porsche aus Garage in Friedrichshafen

Zwischen Samstag und Sonntag haben Unbekannte einen braunen Porsche 911 aus dem Baujahr 1970 aus einer Garage in der Sonnenstraße in Friedrichshafen gestohlen. Nach Angaben der Polizei war der Oldtimer nicht fahrtüchtig und ohne Zulassung abgestellt. Deshalb gehen die Ermittler davon aus, dass für den Abtransport des Wagens ein Lastwagen oder ein Transportfahrzeug mit Anhänger zum Einsatz kam. Der Diebstahlschaden wird auf einen fünfstelligen Euro-Betrag beziffert. Personen, die in der...

  • Friedrichshafen
  • 10.05.22
Polizei (Symbolbild)
2.673×

Sexualstraftäter gesucht
Unbekannter Mann belästigt Frau mit Kinderwagen in Sigmarszell

Bereits am Donnerstag, 05. Mai, ist es in Sigmarszell zu einer Sexualstraftat gekommen. Laut Polizeiangaben belästigte ein bislang noch unbekannter Mann eine 41-jährige Frau, die mit einem Kinderwagen unterwegs war. Demnach stieg der Täter aus einem hellblauen Auto, leckte sich die Finger und manipulierte im Anschluss hinter einem Busch deutlich sichtbar in Richtung der erschrockenen Frau an seinem Geschlechtsteil ohne die Hose auszuziehen.  Täterbeschreibung Die Tat ereignete sich zwischen...

  • Sigmarszell
  • 08.05.22
Die Polizei Lindau ermittelt in einem Fall wegen Sachbeschädigung. Zwei Autos sind in Nonnenhorn mit Eiern beworfen worden. (Symbolbild)
831×

Zeugenaufruf
Autos in Nonnenhorn mit Eiern beworfen

Am Dienstagmittag zwischen 13.30 Uhr und 18.00 Uhr sind in Nonnenhorn zwei Autos mit Eiern beworfen worden. Durch die angetrockneten Eier wurden die Autos beschädigt. Die Polizei Lindau ermittelt.  TätersucheEine 21-Jährige meldete am Mittwochvormittag die Sachbeschädigung der Polizei. Wer Hinweise zur Tat geben kann, soll sich mit der Polizei Lindau unter der Telefonnummer 08382-9100 in Verbindung zu setzen.

  • Nonnenhorn
  • 05.05.22
Unbekannte sind in Leutkirch in ein Café eingebrochen. (Symbolbild)
667×

Zeugen gesucht
Unbekannte brechen in Leutkircher Café ein und klauen Geldkassette

Unbekannte sind zwischen Samstag und Montag in ein Café in der Gerberstraße in Leutkirch eingebrochen. Die Täter hebelten laut Polizei die Eingangstür auf und klauten eine Geldkassette mit einem niedrigen dreistelligen Bargeldbetrag. Personen, die im Tatzeitraum Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich unter 07561/8488-0 mit der Polizei Leutkirch in Verbindung zu setzen, die wegen des Einbruchs die Ermittlungen aufgenommen hat.

  • Leutkirch
  • 29.04.22
Feiernde Jugendliche haben einen Mann verprügelt, einen Mann bedroht, Müll herum liegen gelassen und für Ruhestörungen gesorgt. (Symbolbild)
4.192×

Zeugenaufruf zu Vorfällen im Lotzbeckpark
Feiernde Jugendliche schlagen in Lindau auf Radfahrer ein und drohen Mann ihn abzustechen

Am Samstagabend hat sich laut Polizei wieder eine große Anzahl von Jugendlichen zum Feiern im Bereich Giebelbach/Lotzbeckpark in Lindau getroffen. Dabei wurde ein Unbeteiligter von einer Gruppe Jugendlicher angegriffen und verletzt; Ein Anderer wurde verbal bedroht. Ruhestörung und MüllAußerdem kam es trotz permanenter Kontrollen durch die Polizeiinspektion Lindau wieder zu Ruhestörungen und Hinterlassenschaften von Müll und Glasscherben. Hierfür konnte die Polizei nur schwerlich Einzelne...

  • Lindau
  • 24.04.22
500 kleine Pflanzbäumchen wurden zwischen Sonntag, 11:00 Uhr, und Sonntag, 09:00 Uhr, von einer Wiese im Stiefenhofener Ortsteil Trabers gestohlen.
1.164×

Wer macht denn sowas?
500 Bäumchen bei Stiefenhofen geklaut: Polizei sucht Zeugen

Im Zeitraum von Ostersonntag, 11:00 Uhr, bis Ostermontag, 09:00 Uhr, wurden im Ortsteil Trabers etwa 500 Pflanzen entwendet. Wie die Polizei mitteilt, wurden die kleinen Bäume wurden vom Eigentümer auf einer Wiese gelagert, um sie später im Wald einzupflanzen. Ein bislang unbekannter Täter hat die Bäumchen gestohlen und damit einen Schaden von etwa 750 Euro verursacht. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 08381/9201-0 bei der...

  • Stiefenhofen
  • 19.04.22
Polizei (Symbolbild)
3.133×

Sie sprachen "Schwäbisch"
Angestellte mit Messern bedroht: Unbekannte überfallen Tankstelle in Kressbronn

Zwei maskierte Räuber haben am Karsamstag-Morgen gegen 04:30 Uhr die ARAL-Tankstelle im Kressbronner Ortsteil Linderhof überfallen. Die unbekannten bedrohten die Angestellte mit Messern, sie war alleine in der Tankstelle. Dann raubten die Täter Bargeld aus der Kasse und flüchteten zu Fuß. Die Fahndung der Polizei, auch mit einem Polizeihubschrauber, ist bis jetzt erfolglos. Die Beschreibung der TäterTäter 1 ist ca. 165 cm großschwarze Hose und schwarzer Kaputzenpulli, schwarze Schuhe mit weißer...

  • Lindau
  • 16.04.22
Unbekannte haben eine Seniorin um 125.000 Euro betrogen. (Symbolbild)
7.710×

Betrugsmasche
Betrüger zocken Seniorin aus dem Unterallgäu ab - 125.000 Euro weg!

Am Donnerstag haben Unbekannte eine Seniorin aus dem Landkreis Unterallgäu um 125.000 Euro betrogen. Wie die Polizei berichtet, erhielt die Frau einen Anruf von den Betrügern. Diese gaben sich im Verlauf der Tat als Anwalt, Staatsanwalt sowie als falscher Polizeibeamter aus und behaupteten, dass die Tochter der Seniorin einen Unfall hatte und Schuld am Tod einer Person sei. Die Tochter werde in Haft genommen, wenn nicht eine Kaution in Höhe von 90.000 Euro sowie Schadensersatz in Höhe von...

  • Lindau
  • 15.04.22
Ein Unbekannter hat einem Mann in Friedrichshafen in den Rücken gestochen. (Symbolbild)
1.144×

Nach Streit
Unbekannter sticht Mann (43) in Friedrichshafen in den Rücken

Ein Unbekannter hat einem 43-Jährigen am Donnerstagnachmittag in Friedrichshafen mit einem spitzen Werkzeug in den Rücken gestochen. Nach Angaben der Polizei war der 43-Jährige zusammen mit einer Begleiterin zu Fuß im Bereich des Bahnhofsplatzes unterwegs gewesen. Dort wurde er von dem Unbekannten angebettelt. Es kam zum Streit und zu Handgreiflichkeiten zwischen den beiden Männern. Als der 43-Jährige zu Fuß flüchtete, verfolgte ihn der Unbekannte und verletzte ihn mit einem spitzen Werkzeug am...

  • Friedrichshafen
  • 15.04.22
Die Feuerwehr hat einen Brand im Seewald von Friedrichshafen schnell löschen können. Zeugen werden von der Polizei gebeten, sich zu melden. (Symbolbild)
769×

Feuerwehr bringt Flammen unter Kontrolle
Waldbrand im Friedrichshafener Seewald

Bislang im Dunkeln liegt die Ursache für einen Waldbrand am Dienstagabend im Seewald von Friedrichshafen. Ein Mann entdeckte die Flammen rechtzeitig und alarmierte die Feuerwehr. Das Feuer wurde schnell gelöscht und das einen Hektar große Waldgebiet vorsorglich bewässert.  Zeugen, die Angaben zum Brandausbruch machen können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Friedrichshafen unter der Telefonnummer 07541/701-0 zu melden.

  • Friedrichshafen
  • 14.04.22
Polizei (Symbolbild)
2.658×

Zeugensuche in Tettnang
Exhibitionist belästigt Spaziergängerin (42) - Sie schreit ihn in die Flucht!

Bereits am Samstag war ein Exhibitionist in Tettnang (Bodenseekreis) unterwegs. Der Mann hielt mit seinem Auto neben einer Spaziergängerin an und fragte sie nach dem Weg. "Während des Gesprächs nahm der Unbekannte sexuelle Handlungen an sich vor", heißt es im Polizeibericht. Schreien half!Als die 42-Jährige das erkannte, schrie sie den Mann an - mit Erfolg! Der Exhibitionist legte den Rückwärtsgang ein und fuhr davon. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Tel....

  • Friedrichshafen
  • 13.04.22
Eine 75-Jährige fuhr wohl unter dem Einfluss starker Medikamente Auto. (Symbolbild)
5.146×

Unter Medikamenten-Einfluss
Zeuge stoppt Irrfahrt von Autofahrerin (75) bei Wangen

Ein Zeuge hat am Montag um kurz nach 14:30 Uhr die Irrfahrt einer 75-Jährigen in Wangen gestoppt. Wie die Polizei berichtet, war die Frau mit ihrem VW von Bergatreute über Wolfegg in Richtung Wangen unterwegs. Weil sie eigenen Angaben zufolge unter dem Einfluss starker Medikamente stand, kam die 75-Jährige zwischen Hannober und Grenis nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Leitplanke. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, setzte sie ihre Fahrt fort. Zwischen Leupolzbauhof und...

  • Wangen
  • 06.04.22
Faustschlag (Symbolbild)
669×

Polizei sucht Zeugen
Gewalt in Friedrichshafen: Faustschlag ins Gesicht - Angreifer flüchtet

In Friedrichshafen ist am Dienstagabend ein 43-jähriger Betrunkener mit einem etwa 20 Jahre alten Mann in Streit geraten. Der Grund ist nicht bekannt. Der Streit eskalierte zu einer Schlägerei. Der Jüngere soll den Älteren mit der Faust ins Gesicht geschlagen und ihn gestoßen haben. Der 43-Jährige fiel zu Boden und zog sich eine Kopfplatzwunde zu. Er war laut Polizeibericht "deutlich alkoholisiert". Der Angreifer ist unerkannt geflüchtet. Die Beschreibung des Unbekannten:etwa 170 cm...

  • Friedrichshafen
  • 31.03.22
Unbekannte haben vermutlich die Radmuttern an einem PKW in Leutkirch gelockert. (Symbolbild)
1.067×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter lockert Radmuttern in Leutkirch

Ein oder mehrere unbekannte Täter haben in Leutkirch vermutlich die Schrauben an einem PKW gelockert. Nach Angaben der Polizei meldete sich jetzt eine 36-jährige Autofahrerin, die die lockeren Muttern an ihrem Fahrzeug entdeckt hatte.  Der Ford S-Max stand am Mittwoch zwischen 7 Uhr morgens und 13 Uhr mittags in der Lauthstraße in Leutkirch. Beim Losfahren stellte die 36-jährige Frau dann fest, dass die Schrauben an allen vier Rädern locker waren. Die Polizei ermittelt nun wegen eines...

  • Leutkirch
  • 25.03.22
Die Polizei vermutet, dass der Unbekannte mit einem Geschoss das Auto gezielt beschädigt hat (Symbolbild).
4.300×

Schock am hellichten Tag!
Unbekannter schießt auf Auto in Lindenberg!

Am Samstagnachmittag hat ein bislang unbekannter Täter in Lindenberg ein Auto beschädigt. Laut Polizei saß die Autobesitzerin in der Josef-Reich-Straße in ihrem Wagen, als sie einen Knall hörte. Kurz darauf entdeckte sie eine Delle im hinteren Bereich der Karosserie. Vermutlich hatte der Täter das Auto mit einem Geschoss beschädigt.  ZeugenaufrufEinen Schaden durch einen Verkehrsunfall schließt die Polizei aus. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Lindenberg unter der Telefonnummer...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.03.22
Polizei (Symbolbild)
7.698×

Unter Drogen und Alkohol
Nach Chaosfahrt: Schwer verletzter Autofahrer (36) versucht aus Krankenhaus zu fliehen

+++Update+++ Nachdem ein 36-Jähriger am Freitag kurz vor 13 Uhr mehrere Verkehrsunfälle verursacht hatte und mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden war, stellten Polizeibeamte fest, dass gegen den Mann zwei aktuelle Haftbefehle nach Verurteilungen aus zurückliegenden Straftaten bestanden. Deshalb bewachten Beamte den Eingang zum Krankenzimmer des Verletzten. Am späten Samstagvormittag versuchte der 36-Jährige über einen Sprung aus dem Fenster im zweiten Obergeschoss zu...

  • Friedrichshafen
  • 21.03.22
In Scheidegg haben am Mittwochnachmittag zwei Unbekannte versucht, Waren aus einem Lotto-Geschäft zu klauen. (Symbolbild)
942×

Ohne Beute geflohen
Polizei sucht Zeugen nach missglücktem Diebstahl in Scheidegg

In Scheidegg haben am Mittwochnachmittag zwei Unbekannte versucht, Waren aus einem Lotto-Geschäft zu klauen. Hierzu stieg ein männliche Täter durch ein zuvor mutmaßlich manipuliertes Fenster in das zu dieser Zeit geschlossene Geschäft ein, während eine weibliche Mittäterin Schmiere stand. Zeugen gesuchtAls die beiden von einem unbeteiligten Zeugen entdeckt wurden, bevor sie etwas entwenden konnten, flüchteten sie laut Polizeibericht zu Fuß in Richtung Kirche. Die beiden sollen etwa 30 Jahre alt...

  • Scheidegg
  • 10.03.22
Ein Unbekannter hat einen Jogger in Friedrichshafen angegriffen. (Symbolbild)
717×

Zeugen gesucht
Unbekannter schlägt auf Jogger (27) in Friedrichshafen ein

Ein Unbekannter hat einen Jogger am Dienstagabend gegen 18 Uhr in der Hochstraße in Friedrichshafen angegriffen und dabei leicht verletzt. Wie die Polizei berichtet, hatte das 27-jährige Opfer den Mann bereits in der Unteren Mühlbachstraße darum gebeten, besser auf dessen Hund aufzupassen. Daraufhin passte der Unbekannte ihn im Bereich eines Blumengeschäfts ab und schlug mehrfach auf ihn ein. Erst nachdem zwei Passanten hinzukamen, ließ er von dem 27-Jährigen ab und ergriff die Flucht. Die...

  • Friedrichshafen
  • 03.03.22
Am Montag wurden im Laufe des Tages von einem bislang unbekannten Zeugen 16 Altreifen mit aufgeschnittener Reifenflanke vor der Grüngutentsorungsstelle Niederhaus aufgestapelt.
905×

16 Altreifen
Reifen in Lindau illegal entsorgt: Polizei sucht Zeugen

Am Montag, 28.02.2022 wurden im Laufe des Tages von einem bislang unbekannten Zeugen 16 Altreifen mit aufgeschnittener Reifenflanke vor der Grüngutentsorungsstelle Niederhaus aufgestapelt. Wie bislang ermittelt werden konnte, wurden die Reifen zuvor illegal in einem bislang noch unbekannten Zeitraum in einer Wiese im hinteren Bereich der Entsorgungsstelle abgelegt. Ein gleichgelagerter Fall wurde bereits am vergangenen Mittwoch, 23.02.2022 festgestellt. Die Polizeiinspektion Lindau bittet...

  • Lindau
  • 02.03.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ