Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Polizei
Einbruch (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Drei Einbrüche in Waltenhofener Firmen

Über das vergangene Wochenende wurden in Waltenhofen drei Einbrüche in Firmengebäude verübt. Die Kriminalpolizeiinspektion Kempten bittet um Hinweise. Am 26.08.2019 zwischen 02.16 und 02.30 Uhr hebelten zwei Unbekannte eine Seitentüre einer Kaffeerösterei in der Ottostraße und eine weitere Türe in die Büroräume auf. Auf der Suche nach Bargeld erbeuteten die Täter eine Trinkgeldkasse in Form einer blauen Dose. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 5.000 Euro. Vermutlich die gleichen...

  • Waltenhofen
  • 26.08.19
  • 2.666× gelesen
Polizei
Einbruch (Symbolbild)

Warnung der Polizei
"Tesa-Masche": Einbrüche in Einfamilienhäuser in Altusried

Eine Kemptener Polizeistreife hat in Altusried den Einbruch in ein Einfamilienhaus entdeckt. Die Beamten erkannten in der Nacht auf Montag einen durchsichtigen Klebestreifen an einer Haustür (sogenannte "Tesa-Masche"). Diebe kleben die unauffälligen Klebestreifen wie ein Siegel an Haustüren, um festzustellen, ob die Bewohner länger nicht zuhause, beispielsweise im Urlaub sind. In diesem Fall wurde tatsächlich in das Haus eingebrochen. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Bereits...

  • Altusried
  • 26.08.19
  • 11.991× gelesen
Polizei
Unfallflucht auf der B19 bei Waltenhofen: Polizei sucht Zeugen.

Zeugenaufruf
Autofahrerin (19) bei Unfall auf der B19 bei Waltenhofen verletzt: Unfallverursacher flüchtet

Am 15.10.2018 gegen 05:10 Uhr kam es auf der B19 in Fahrtrichtung Kempten zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer fuhr an der Anschlussstelle Kuhnen auf die B19 ein und missachtete die Vorfahrt einer 61-jährigen Pkw-Lenkerin auf dem rechten Fahrstreifen. Die 61-Jährige wich nach links aus, um einen Zusammenstoß mit dem Einfahrenden zu vermeiden. Dabei wurde sie von einer 19-jährigen Pkw-Fahrerin überholt. Durch das Ausweichmanöver kam es...

  • Waltenhofen
  • 15.10.18
  • 2.005× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019