Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Polizei
Einbruch (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannte stehlen mehrere Tausend Euro aus Tresor in Kaufbeuren

In der Nacht von Dienstag, 29.10.2019 auf Mittwoch, 30.10.2019 durchtrennten unbekannte Täter den Maschendrahtzaun eines Entsorgungszentrums im Osten von Kaufbeuren und gelangten so auf das Firmengelände. Dort brachen sie einen Werkzeugcontainer auf und entnahmen daraus einen Trennschleifer. Nach dem Aufhebeln einer Zugangstür und Aufdrücken des Fensters flexten die Täter einen im Bürogebäude befindlichen Tresor auf und erbeuteten daraus mehrere tausend Euro Bargeld. Bevor die Täter...

  • Kaufbeuren
  • 30.10.19
  • 5.520× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Randalierer verwüstet Kaufbeurer Innenstadt

Um etwa 03:30 Uhr wurde der Polizeiinspektion Kaufbeuren durch einen aufmerksamen Anwohner eine randalierende Person gemeldet, welche in der Kaiser-Max-Straße zahlreiche Fahrräder um sich warf. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen konnte in unmittelbarer Nähe zur Tatörtlichkeit eine männliche Person festgestellt werden, welche versuchte, sich vor den Polizeibeamten zu verstecken. Da die Personenbeschreibung eindeutig übereinstimmte, konnte dieser als Täter identifiziert werden....

  • Kaufbeuren
  • 20.10.19
  • 6.056× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter entwendet Radlader in Germaringen und verursacht Unfall

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde ein Radlader von einer Baustelle in der Dösinger Straße entwendet. Er fuhr die Tegelbergstraße, ortsauswärts in Richtung Mauerstetten, kam von der Fahrbahn ab und beschädigte einen Baum. Der bislang unbekannte Täter dürfte eine Kopfverletzung von sich getragen haben, da er durch den Aufprall beim Unfall gegen die Windschutzscheibe geschleudert wurde, wodurch diese stark beschädigt wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf 20.000 Euro. Nach seinem...

  • Germaringen
  • 13.10.19
  • 2.296× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Körperverletzung
Rennradfahrer schlägt Kind bei Rieden am Forggensee

Am Dienstagnachmittag fuhren zwei Kinder im Alter von elf und zwölf Jahren mit ihren Fahrrädern den Radweg an der B16 bei Rieden entlang. Kurz nach Tiefental kam ihnen in der leichten Kurve ein Rennradfahrer entgegen. Die Kinder wichen zur Seite aus, wobei der Elfjährige auf die linke Seite fuhr. Aus unbekannten Gründen fuhr der Radfahrer an dem Elfjährigen vorbei, schrie „Kruzifix“ und schlug ihn im Vorbeifahren die rechte Hand gegen die Brust. Der Junge erlitt hierbei ein sichtliches Hämatom...

  • Rieden am Forggensee
  • 03.10.19
  • 5.506× gelesen
Polizei
Gelockerte Radmuttern (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannter löst Radmuttern an Wohnmobil in Pfronten

Ein unbekannter Täter hat in der Zeit vom 12. bis 30. September die Radmuttern an einen geparkten Wohnmobil, Am Wiesele in Pfronten-Weißbach, gelöst. Ein Radbolzen konnten unter dem Fahrzeug aufgefunden werden. Anhand der Spuren vor Ort ist es eher unwahrscheinlich, dass sich die Radmuttern selbst gelockert haben. Zu einem Unfall ist es nicht gekommen. Wegen versuchten gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr wurden weitere Ermittlungen eingeleitet. Hinweise bitte an die Polizei...

  • Pfronten
  • 03.10.19
  • 14.158× gelesen
Polizei
Gegen den Betrunkenen wird nun ermittelt. (Symbolbild)

Ermittlungen
Kaufbeuren: Betrunkener rennt Auto hinterher und wirft Bierflasche auf Windschutzscheibe

In der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigte ein betrunkener Mann die Windschutzscheibe eines Wagens in Kaufbeuren. Laut Polizeiangaben riss der Betrunkene an einem Auto, das an einer Tankstelle in Kaufbeuren stand, die Tür auf und beschimpfte die Personen darin. Der Wagen fuhr daraufhin weg. Der Mann rannte dem Auto allerdings hinterher und warf nach Angaben der Polizei eine Bierflasche auf die Windschutzscheibe. Diese wurde durch den Wurf stark beschädigt. Wegen des gefährlichen...

  • Kaufbeuren
  • 01.09.19
  • 1.687× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Überschlag
Totalschaden: Motorradfahrer (32) bei Ingenried sieben Meter in die Wiese geschleudert

Am Mittwochnachmittag kam es auf der B16, zwischen Ingenried und Großried, zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Nach derzeitigem Ermittlungsstand kam ein 32-jähriger Motorradfahrer alleinbeteiligt in einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab. Anschließend fuhr er noch etwa 65 Meter über die Wiese und fuhr dann in einen Graben, wo er zu Sturz kam. Das Motorrad überschlug sich hierbei und der Fahrer wurde noch sieben Meter weiter in die Wiese...

  • Baisweil
  • 29.08.19
  • 3.415× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Autofahrer liefern sich Straßenrennen auf A96 und verprügeln Ostallgäuer Verkehrsteilnehmer

Am Dienstagnachmittag lieferten sich vier Autofahrer ein Straßenrennen auf der A96 in Richtung Lindau. Ein offenbar zu langsam fahrender Verkehrsteilnehmer aus dem Ostallgäu wurde anschließend von den bisher unbekannten Männern verprügelt. Die Polizei sucht Zeugen. Vier Autofahrer mit Schweizer Zulassung veranstalteten am Dienstag gegen 15:30 Uhr auf der A96 Richtung Lindau ein Rennen. Dabei überholten sie sich auch gegenseitig verbotswidrig auf der rechten Fahrspur. Ein 38-jähriger...

  • Westallgäu/Lindau
  • 29.08.19
  • 13.276× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Weiterer "Einschleich"-Diebstahl in Westendorfer Einfamilienhaus

Nachdem am Montag bereits über einen Einschleichdiebstahl berichtet wurde, trat am selben Tag ein gleichgelagerter Fall auf. Ein oder mehrere unbekannte Täter schlichen sich in der Germaringer Straße unbemerkt in das unversperrte Einfamilienhaus eines älteren Ehepaares. Die Täter durchwühlten mehrere Zimmer und entwendeten Schmuck und Bargeld. Der genaue Entwendungsschaden kann noch nicht beziffert werden. Bei der Tatzeit handelt es sich vermutlich um den späten Vormittag oder den frühen...

  • Westendorf
  • 28.08.19
  • 855× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz (Symbolbild)

Zeugenaufruf
"Tierschützer" zerschneidet gesundheitlich notwendigen Maulkorb bei Pferd in Pfronten

Zweimal hat ein unbekannter Täter in der Zeit von Sonntag bis Dienstag bei einem Pferd auf der Weide in Pfronten-Heitlern den angebrachten Maulkorb zerschnitten. Das Tier trug einen Maulkorb, weil es krankheitsbedingt weniger frisches Gras fressen sollte. Anscheinend störte dies den „vermeintlichen Tierschützer“ und er zerschnitt den Maulkorb zweimal. Der Schaden beträgt ca. 60 Euro. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Pfronten, Tel. 08363/9000.

  • Pfronten
  • 28.08.19
  • 4.382× gelesen
Polizei
Zwei Unbekannte haben am Donnerstag eine Frau in Kaufbeuren ins Gesicht geschlagen und sie anschließen mit Pfefferspray besprüht. (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Kaufbeuren: Frau an Haustüre ins Gesicht geschlagen und mit Pfefferspray besprüht

Eine Frau ist am Donnerstag von zwei Unbekannten in Kaufbeuren mit der Faust ins Gesicht geschlagen und anschließend mit Pfefferspray besprüht worden. Laut Polizeiangaben klingelten zwei Männer gegen 1:30 Uhr am Donnerstag an der Haustüre eines Reihenhauses in Kaufbeuren. Als die Bewohnerin die Tür öffnete, erhielt sie sofort einen Faustschlag ins Gesicht, so die Polizei. Im Anschluss wurde die Frau mit Pfefferspray besprüht. Die beiden Täter waren teilweise maskiert und flohen nach der...

  • Kaufbeuren
  • 24.08.19
  • 8.886× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Autofahrer fährt Feuerwehrmann bei Reutte an und flüchtet

Bei der Beseitigung einer Dieselspur am Sonntag auf der B19 bei Reutte wurde ein Feuerwehrmann von einem Autofahrer angefahren. Der Mann ist geflüchtet. Die Polizei bittet deshalb um Zeugenhinweise.  Die Feuerwehr befand sich zu Reinigungszwecken bzw. zum Abstreuen einer Dieselspur auf der rechten Fahrbahnseite der B19 bei Reutte. Die Fahrbahn war halbseitig mit Warnschildern und mit einem zusätzlichen Einsatzfahrzeug der Feuerwehr gesichert. Trotzdem fuhr ein Verkehrsteilnehmer mit nicht...

  • Reutte
  • 12.08.19
  • 2.582× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekanntes Paar stiehlt Geld aus Supermarktkasse in Buchloe

Ein bislang unbekanntes Täterpaar bestahl bereits am Freitagabend einen Supermarkt im Buchloer Stadtgebiet. Der männliche Tatverdächtige griff der Kassiererin in die geöffnete Kasse und entnahm mehrere Geldscheine. Anschließend verwickelte er sie in ein Gespräch. Die Partnerin des Tatverdächtigen lenkte in der Zwischenzeit die umstehenden Kunden ab. Durch das Gespräch wurde die Kassiererin so abgelenkt, dass es dem Herrn gelang, eine größere Menge an Geldscheinen in seine Tasche zu stecken....

  • Buchloe
  • 11.08.19
  • 4.902× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Verdacht: Junger Mann (19) soll Aufnahmen von Frauen in Kaufbeurer Freibad gemacht haben

Am Freitagnachmittag soll ein 19-Jähriger in den Umkleidekabinen des Kaufbeurer Freibads Frauen beim Umziehen fotografiert oder gefilmt haben. Das will ein Zeuge beobachtet haben. Die Polizei bittet um weitere Hinweise.  Ein Zeuge konnte wohl beobachten, wie der 19-Jährige Fotos oder Videos von Frauen in den dortigen Umkleidekabinen gemacht hat. Der Verdacht konnte sich bei der Durchsuchung des Mobiltelefons nicht erhärten. Laut Aussage vor Ort soll aber mindestens eine Geschädigte den...

  • Kaufbeuren
  • 10.08.19
  • 11.721× gelesen
Polizei
Symbolbild. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Füssen telefonisch entgegen.

Polizei
Tote Tiere in Gebüsch bei Füssen entsorgt

An einer Parkbuch zwischen Füssen und Hopfen wurden am Dienstagvormittag eine tote Katze und mehrere tote Hühner in einem Gebüsch gefunden, die dort entsorgt wurden. Wie die Polizei mitteilt, sollen die Tiere aufgrund des Verwesungszustandes nicht länger als drei bis vier Tage dort gelegen haben. Der Verursacher ist derzeit nicht bekannt. Das unvorschriftsmäßige Entsorgen von Tierkörpern stelle eine Ordnungswidrigkeit dar, so die Polizei. Hinweise zu dem Fall nimmt die Polizeiinspektion...

  • Füssen
  • 31.07.19
  • 9.663× gelesen
Polizei
Symbolbild. Am Samstagmorgen wurde eine 20-Jährige in Füssen attackiert.

Zeugenaufruf
Touristin (20) von Unbekanntem in Füssen zu Boden gerissen und geschlagen

Eine 20-järhige Touristin ist am Samstagmorgen auf dem Heimweg von einem Unbekannten angegriffen worden. Laut Polizeiangaben war die Berlinerin gerade an ihrer Unterkunft in Bad Faulenbach angekommen. Plötzlich riss sie ein Unbekannter zu Boden und schlug sie mehrfach. Danach rannte der Mann weg. Die 20-Jährige wurde leicht im Gesicht verletzt. Der Mann trug ein schwarzes Tanktop und war etwa 35 Jahre alt. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen.

  • Füssen
  • 28.07.19
  • 19.132× gelesen
Polizei
Unbekannte Fahrgäste haben Kopfstützen aus einem Kaufbeurer Taxi gestohlen. Der Fahrer hatte nichts bemerkt.

Diebstahl
Fahrgäste stehlen Kopfstützen aus Kaufbeurer Taxi

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht des 13. Juli 2019 mehrere Kopfstützen aus einem Kaufbeurer Taxi gestohlen. Nach Angaben der Polizei geschah die Tat in der Nacht auf Sonntag zwischen 1 Uhr und 3:30 Uhr.  In Frage kommen mehrere Fahrgäste. Der Taxifahrer konnte den Diebstahl nicht beobachten. Erst zu einem späteren Zeitpunkt war dem Mann das Fehlen der Stützen aufgefallen. Die Polizei Kaufbeuren bittet um Hinweise.

  • Kaufbeuren
  • 27.07.19
  • 2.360× gelesen
Polizei
Symbolbild. Der 13-Jährige wurde bei dem Unfall leicht am Bein verletzt.

Zeugenaufruf
Unbekannter fährt Jungen (13) in Füssen an und flüchtet

Am Donnerstagnachmittag hat ein bislang unbekannter Autofahrer einen 13-jährigen Jungen in Füssen angefahren und ist anschließend geflüchtet. Der Unfall passierte in der Füssener Spittalgasse, in der der Junge mit seinem Roller unterwegs war. Wie die Polizei mitteilt, soll das Auto noch kurz angehalten haben, fuhr dann aber weiter, ohne sich um den 13-Jährigen zu kümmern. Er wurde bei dem Unfall leicht am Bein verletzt und sein Handy wurde beschädigt. Das Fahrzeug soll ein dunkler Kombi...

  • Füssen
  • 26.07.19
  • 5.338× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfallflucht
Unbekannter Autofahrer verursacht Unfall bei Lauchdorf

Am 24.07.2019 gegen 15.35 Uhr befuhr ein bisher unbekannter Pkw-Fahrer mit einem grauen Honda Civic die Bundesstraße 16 aus Richtung Kaufbeuren kommend in Richtung Mindelheim. Kurz nach Lauchdorf kam der graue Honda Civic auf Höhe des Holzlagers aus ungeklärter Ursache in einer langgezogenen Linkskurve ins Schleudern und auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Ein 30-jähriger Marktoberdorfer konnte gerade noch nach rechts in den Grünstreifen ausweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu...

  • Baisweil
  • 25.07.19
  • 1.157× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Vandalismus
Unbekannte treten Auto in Kaufbeuren kaputt: Totalschaden

Ein am Samstagabend in der Buronstraße geparktes gelbes Fahrzeug wurde von einer unbekannten Gruppe vermutlich in der Nacht von Samstag auf Sonntag massiv beschädigt. Aufgrund des vorhandenen Schadensbildes traten mindestens drei Personen auf das Fahrzeug ein, wodurch am Pkw ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro entstanden ist. Hinweise, insbesondere auf eine größere Personengruppe in der Buronstraße, erbittet die Polizei Kaufbeuren unter Tel. 08341/933-0.

  • Kaufbeuren
  • 16.07.19
  • 3.982× gelesen
Polizei
Unfall (Symbolbild)

Unfallflucht
Betrunkener Ungar (42) verursacht einen Verkehrsunfall mit vier Verletzten in Kaufbeuren

Am Sonntag befuhr ein 42-jähriger ungarischer Staatsbürger mit seinem Pkw die Neugablonzer Straße stadteinwärts. An der Kreuzung Liegnitzer Straße musste er verkehrsbedingt aufgrund eines Rotlichts an der Lichtzeichenanlage halten. Dabei schaffte er es nicht mehr rechtzeitig zu bremsen, sodass er auf den vor ihm fahrenden Pkw auffuhr und diesen wiederum auf den davor haltenden Pkw schob. Mehrere Insassen der beiden vorderen Fahrzeuge klagten anschließend über Nacken- und Kopfschmerzen. Der...

  • Kaufbeuren
  • 15.07.19
  • 3.464× gelesen
Polizei
Zeugenaufruf: Unbekannter löst Radmuttern an Buchloer PKW.

Zeugenaufruf
Buchloe: Unbekannter löst Radschrauben an PKW

Montagnachmitttag bemerkte ein 46-jähriger Mann während der Fahrt mit seinem Pkw ein komisches Geräusch. Er fuhr deshalb in eine Werkstatt. Dort wurde festgestellt, dass offensichtlich mutwillig am hinteren rechten Rad die Schrauben gelöst wurden. Das Fahrzeug stand vorher zwischen 08.00 und 16.00 Uhr in der Rudolf-Diesel-Straße Höhe eines Tiernahrungsherstellers. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe, Telefonnummer 08241/9690-0.

  • Buchloe
  • 05.07.19
  • 2.070× gelesen
Polizei
Symbolbild Polizei

Zeugenaufruf
Exhibitionist belästigt Spaziergängerin bei Nesselwang

Ein bislang unbekannter Mann hat sich am Donnerstagabend in einem Waldstück bei Nesselwang entblößt. Nach Angaben der Polizei stand der Mann mit offener Hose im Bereich Kögelweiher am Wegesrand und belästigte eine Spaziergängerin.  Der gesuchte Mann ist circa 25 Jahre alt, hat kurze mittelblonde Haare und trug eine lange, dunkle Hose und ein helles Oberteil. Weiter hatte der Exhibitionist eine Umhängetasche dabei. Mögliche Zeugen oder weitere Opfer sollen sich bei der Polizei in Pfronten...

  • Nesselwang
  • 05.07.19
  • 2.696× gelesen
Polizei
Symbolbild. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.

Zeugenaufruf
Schlägerei vor Kaufbeurer Disko: Person durch Faustschläge und Tritte am Kopf verletzt

Am Sonntag kam es gegen 4:40 Uhr zu einer Schlägerei vor einer Diskothek in Kaufbeuren. Laut Polizeiangaben war eine größere Personengruppe beteiligt, die vorher in der Disko mit einer zweiten Gruppe in Streit geriet. Auf der Straße wurde dann eine Person durch mehrere Faustschläge und Tritte ins Gesicht am Kopf verletzt. Der Täter versuchte dann noch eine Frau ins Gesicht zu schlagen, die versuchte den Streit zu schlichten. Wie die Polizei mitteilt, soll es sich bei dem Täter um einen...

  • Kaufbeuren
  • 30.06.19
  • 7.082× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019