Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Die Polizei sucht einen Unbekannten, der in Memmingen eine Haustür beschädigt hat. (Symbolbild)
2.425×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter beschmiert Haustüre in Memmingen und klebt Türschloss mit Heißkleber zu

Von Samstag auf Sonntag, 20.02.2021 bis 21.02.2021, beschädigte ein bislang unbekannter Täter die Eingangstüre eines Reihenhauses in der Lindauerstraße in Memmingen. Die Türe wurde mit brauner Farbe beschmiert und das Türschloss mit Heißkleber zugeklebt. Der entstandene Schaden wird auf einen dreistelligen Eurobetrag geschätzt. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise, insbesondere, wer verdächtige Personen bzw. verdächtige Wahrnehmungen in der...

  • Memmingen
  • 22.02.21
Die Polizei bitten um sachdienliche Hinweise (Symbolbild).
1.883×

Körperverletzung
Unbekannter schlägt Jugendlichen (16) in Babenhausen

Ein Unbekannter hat am Sonntag gegen 18:10 Uhr einen 16-Jährigen in der Stadtgasse in Babenhausen verbal angegriffen und geschlagen, teilt die Polizei mit.  Der Aggressor flüchtete im Anschluss mit dem Fahrrad Richtung Innenstadtbereich. Eine Streife konnte ihn nicht finden. Was der Auslöser der Auseinandersetzung war, ist laut Polizei noch nicht bekannt. In diesem Zusammenhang bittet die Polizei Memmingen um sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 08331 100-0.

  • Memmingen
  • 29.12.20
Bei einem Memminger Autohandel wurde drei Autos geklaut. (Symbolbild)
3.329×

Polizei sucht Zeugen
Unbekannte klauen drei Autos bei Memminger Autohandel

In der Nacht auf Mittwoch haben Unbekannte drei Fahrzeuge bei einem Memminger Autohandel geklaut. Die Täter brachen in den Verkaufsraum in der Medelssohnstraße ein. Dort fanden sie mehrere Originalautoschlüssel und klauten drei zum Verkauf bereitgestellte, stillgelegte Autos. Zwei davon wurden später in Memmingen gefunden und sichergestellt. Bei dem dritten Fahrzeug handelt es sich um einen schwarzen, viertürigen Golf 4. Dessen Wert wird auf etwa 6.200 Euro geschätzt. In diesem Zusammenhang...

  • Memmingen
  • 11.12.20
Drei Unbekannte haben einen 19-Jährigen vom Fahrrad gezerrt und getreten (Symbolbild).
1.874×

Kopfplatzwunde
Unbekannte treten Mann (19) in Memmingen vom Fahrrad

In den frühen Abendstunden des Freitags, 13.11.2020, befuhr ein 19-jähriger Auszubildender mit seinem Fahrrad den Friedhofweg in Memmingen. Als er eine Gruppe von zwei Männern und eine Frau passierte, traten und zerrten diese ihn vom Fahrrad herunter. Im Anschluss flohen die drei unbekannten Täter. Der Geschädigte kam mit einer Kopfplatzwunde ins Krankenhaus in Memmingen. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Memmingen unter 08331-1000 zu melden.

  • Memmingen
  • 14.11.20
Polizei (Symbolbild).
536×

Zeugenaufruf
Mann stößt 50-Jährigen in Memmingen von Roller

Am Donnerstag, 12.11.2020, gegen 17.30 Uhr, befuhr ein 50-jähriger Memminger mit seinem Tretroller den Gehweg in der Bahnhofstrasse in Memmingen. Als er an zwei Männern vorbei fuhr, stieß ihn einer der beiden von seinem Roller herunter. Bei dem Sturz wurde der Mann leicht verletzt und seine Jacke beschädigt. Die beiden ca. 35 Jahre alten Männer liefen kommentarlos weiter. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Memmingen unter 08331-1000 zu melden.

  • Memmingen
  • 14.11.20
Polizei (Symbolbild)
5.329×

Reifen zerstochen
Memminger (64) rastet wegen vermeintlichen Falschparkern aus

Am frühen Sonntagmorgen stellte ein 21-Jähriger auf dem Weg zu seinem Auto in der Straße "Auf der Nudelburg" fest, dass einer seiner Reifen gerade Luft verlor. Er konnte zudem beobachten, wie sich ein 64 Jahre alter Memminger von seinem Fahrzeug entfernte. Da er vermutete, dass der Mann ihm gerade einen Reifen aufgestochen hatte, verfolgte er den Täter mit zwei weiteren Personen. Sie konnten ihn letztlich stellen und wählten den Notruf. Durch die eingesetzten Polizeibeamten wurden Beweise...

  • Memmingen
  • 26.07.20
Mann onaniert vor Mutter und Kind im Modehaus Reischmann (Symbolbild)
13.526× 2

Exhibitionismus
Mann (40) onaniert im Modehaus in Memmingen vor Mutter und Tochter

Ein 40-jähriger Mann ist am Montagnachmittag im Modehaus Reischmann in Memmingen wegen seiner lüsternen Blicke aufgefallen. Der Mann fixierte laut Polizei eine Frau mit ihrer Tochter und onanierte dabei.  Polizei nimmt den Mann fest Die Frau bemerkte den Mann und sah die Hand in seinem Schritt. Sie informierte eine Mitarbeiterin des Modehauses, die daraufhin die Polizei verständigte. Der Mann wurde daraufhin festgenommen. Die Polizei sucht dennoch weitere Zeugen. Wer etwas gesehen hat soll sich...

  • Memmingen
  • 14.07.20
Polizei (Symbolbild)
1.163× 1

Polizei
Memminger Marktplatz: Unbekannter schlägt mit Regenschirm auf Mann (59) ein

Ein unbekannter Mann soll am Donnerstagabend einen 59-Jährigen auf dem Memminger Marktplatz zu Boden geworfen und anschließend mit einem Regenschirm auf ihn eingeschlagen haben. Die sofort eingeleitete Suche nach dem Unbekannten verlief erfolglos. Die Polizei war gegen 19:05 Uhr zu einer schreienden und pöbelnden Person am Marktplatz gerufen worden. Dort trafen die Beamten auf den 59-Jährigen. Nach einem klärenden Gespräch sprachen sie dem Mann einen Platzverweis aus, heißt es in einer...

  • Memmingen
  • 03.07.20
Symbolbild.
6.165×

Betrugsmasche
Nach "Schockanruf": Rentner-Ehepaar übergibt in Memmingen mehrere tausend Euro an Betrüger

Ein Rentnerehepaar aus Memmingen hat am Dienstag mehrere tausend Euro an Betrüger übergeben. Diese hatten zuvor die Betrugsmasche der "Schockanrufe" genutzt, um das Ehepaar zu täuschen. Nach Angaben der Polizei erhielt die Ehefrau einen Anruf eines vermeintlichen Bekannten. Er spielte der Rentnerin vor, in einen Verkehrsunfall verwickelt zu sein und nun Geld brauche, um nicht ins Gefängnis gehen zu müssen. Um das Vertrauen der Frau zu gewinnen, meldete sich kurz darauf eine falsche...

  • Memmingen
  • 05.02.20
Symbolbild.
910×

Hinweise
Zwei Einbrüche in Memminger Bürogebäude: Polizei sucht nach Zeugen

Ein Unbekannter ist am Dienstag in ein Bürogebäude in der Bismarckstraße in Memmingen eingebrochen. Mittels brachialer Gewalt soll der Täter gegen 17:30 Uhr und 21:15 Uhr in die Büroräume eingestiegen sein und nach Bargeld gesucht haben. Laut Polizeiangaben wurden dabei mehrere Schränke und Türen aufgebrochen. Der entstandene Sachschaden liegt im mittleren vierstelligen Bereich, so die Polizei weiter. Der Täter entwendete Bargeld im niedrigen dreistelligen Bereich. Die Polizei Memmingen bittet...

  • Memmingen
  • 04.12.19
Polizei (Symbolbild)
1.090×

Taschendiebstahl
Nach Geld abheben: Unbekannter klaut Geldbeutel von älterem Mann

In den Vormittagsstunden des Mittwochs, 27.11.2019, hob ein älterer Mann einen größeren Bargeldbetrag bei einem Geldinstitut in der Innenstadt ab. Auf dem Nachhauseweg wurde er in der Herrenstraße von einer bislang unbekannten männlichen Person angesprochen. Der Mann bat ihn, Bargeld für eine Parkuhr zu wechseln. Nachdem er dies verneinte, folgte ihn die unbekannte Person weiter und verwickelte ihn erneut in ein Gespräch. Zu Hause bemerkte der ältere Mann dann, dass seine Geldbörse samt Inhalt,...

  • Memmingen
  • 29.11.19
Unbekannte sind am Wochenende in einen Memminger Kindergarten eingebrochen. (Symbolbild)
2.866×

Zeugenaufruf
Einbruch in Memminger Kindergarten: Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte sind am Wochenende in einen Kindergarten in der Dunantstraße in Memmingen eingebrochen. Wie die Polizei mitteilt, soll der Einbruch in der Zeit von Samstag, 31. August, 10:30 Uhr bis Sonntag, 01. September, 10:30 Uhr stattgefunden haben. Die Täter brachen mehrere Türen auf und durchsuchten die Räume des Kindergartens. Dabei sollen sie einen dreistelligen Bargeldbetrag gestohlen haben. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die Ermittlungen übernommen. Zeugen werden gebeten sich unter der...

  • Memmingen
  • 03.09.19
Unbekannte haben in Memmingen einen Geldautomaten gesprengt.
37.833× 11 Bilder

Zeugenaufruf
Unbekannte sprengen Geldautomaten in Memmingen: Ein Mann vorläufig festgenommen

Update (26.08.19 18:00 Uhr): Die Polizei geht aktuell von vier Tätern aus. Zu Beginn der Ermittlungen standen nur zwei Männer unter Verdacht.  Bislang unbekannte Täter haben am Sonntagmorgen gegen 4:20 Uhr einen Geldautomaten im Vorraum einer Bank am Weinmarkt in Memmingen mittels einer technischen Vorrichtung gesprengt. Das teilte die Polizei in einer Meldung mit. In der Nähe befanden sich zum Zeitpunkt der automatisierten Alarmauslösung Polizeibeamte der Memminger Inspektion, die durch den...

  • Memmingen
  • 25.08.19
Symbolbild. Der 37-Jährige, der aus der Memminger JVA geflohen ist, konte im Bereich Frickenhausen festgenommen werden.
16.656×

Polizei
Ausbruch aus Memminger JVA: Festnahme bei Frickenhausen im Unterallgäu

Dank einer Mitteilung aus der Bevölkerung konnte einer der beiden Gesuchten, die am Wochenende aus der JVA Memmingen geflüchtet sind, gegen 14:45 Uhr am Montag festgenommen werden. Der 37-jährige Georgier hielt sich nach derzeitigem Ermittlungsstand alleine im Umkreis von Frickenhausen bei Lauben im Unterallgäu auf. Der zweite Geflohene, ein 36-jähriger türkischer Staatsangehöriger, wird derzeit weiterhin gesucht. Die Polizei bittet deshalb weiter darum, bei direktem Kontakt nicht an den Mann...

  • Memmingen
  • 05.08.19
Symbolbild. Hinweise zum weißen Kombi, der auf der A7 in Richtung Memmingen riskant überholt hat, bitte an die Polizei.
3.700×

Zeugenaufruf
A7 bei Dietmannsried: Auto überholt zwischen Mittelschutzplanke und Wagen auf linker Spur

Ein weißer Kombi überholte am Dienstagmorgen auf der A7 bei Dietmannsried in Richtung Memmingen zwischen der Mittelschutzplanke und der linken Fahrspur, auf der in diesem Moment eine 38-jährige Autofahrerin fuhr. Die 38-Jährige überholt auf dem linken Fahrstreifen einen Wagen, als der weiße Kombi sehr schnell angefahren kam, dicht auffuhr und dann auf dem verbleibenden Rest zwischen Mittelschutzplanke und dem Auto der 38-Jährigen überholte. Obwohl die Frau zwischen dem Kombi und dem auf der...

  • Dietmannsried
  • 15.05.19
Eine 23-jährige Frau wurde Anfang Januar bei Bad Grönenbach vergewaltigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.
9.537×

Zeugenaufruf
Frau (23) nach Diskobesuch in Memmingen von zwei Männern bei Bad Grönenbach vergewaltigt

Eine 23-jährige Frau wurde am Sonntag, 06. Januar 2019, bei Bad Grönenbach vergewaltigt. Nach einem Diskobesuch in der Bahnhofstraße in Memmingen boten ihr zwei unbekannte Männer an, sie nach Hause zu fahren. Stattdessen fuhren sie mit der 23-Jährigen auf einen Feldweg in der Nähe von Bad Grönenbach. Im Wagen vergingen sich die beiden Männer an ihr. Anschließend setzten sie die Frau am Bahnhof in Memmingen ab. Bei den Männern handelt es sich um zwei Deutsche zwischen 18 und 25 Jahren. Die...

  • Memmingen
  • 01.02.19
325×

Zeugenaufruf
Präzisionssägeblätter im Wert von 80.000 Euro aus Ottobeurer Firma entwendet

Bislang unbekannte Täter entwendeten in der Zeit vom 13. bis 16.07.18 vom Betriebsgelände einer Ottobeurer Firma in der Egerländer Straße hochwertige Präzisionssägeblätter im Wert von rund 80.000 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass die Täter über umfassende Ortskenntnisse verfügten. Die Kripo Memmingen bittet unter der Rufnummer (08331) 100-0 um Hinweise.

  • Memmingen
  • 26.07.18
3.067×

Zeugenaufruf
Mann (30) wird auf Parkplatz auf der A96 bei Wangen niedergeschlagen und ausgeraubt

Niedergeschlagen und ausgeraubt wurde in der Nacht auf Sonntag ein 30-Jähriger auf einem bislang nicht bekannten Parkplatz entlang der A96. Der Geschädigte, der mit seinem Auto Richtung Lindau fuhr, machte zwischen Samstag, 23 Uhr und Sonntag, 3 Uhr möglicherweise auf dem Parkplatz Humbrechts Rast und schlief dort in seinem Auto. Für einen Toilettengang verließ er diesen zu einer nicht genau bekannten Uhrzeit und wurde bei seiner Rückkehr von zwei unbekannten Tätern niedergeschlagen....

  • Memmingen
  • 09.07.18
Einbruch
402×

Zeugenaufruf
Einbruch in Verwaltungsgemeinschaft Boos: Hoher Sachschaden

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde im Zeitraum 17:00 Uhr bis 06:50 Uhr in das Amtsgebäude der Verwaltungsgemeinschaft eingebrochen. Bislang Unbekannte hebelten ein Fenster auf und verschafften sich so Zugang zum Gebäude. Darin brachen sie mehrere Türen auf und durchsuchten die Räumlichkeiten. Der Entwendungsschaden ist im Vergleich zum angerichteten Sachschaden in Höhe von mindestens 3.500 Euro als sehr gering anzusehen. Die Kriminalpolizei Memmingen hat die weiteren Ermittlungen...

  • Memmingen
  • 27.03.18
110×

Betrug
Unbekannte geben sich in Memmingen als Mitarbeiter der Elektrizitätswerke aus

Am Mittwochvormittag erschienen zwei unbekannte Täter bei einem 85 Jahre alten Mann und gaben sich als Mitarbeiters der Elektrizitätswerke aus. Die Betrüger behaupteten, dass es im Haushalt des 85-Jährigen zu einem Kurzschluss gekommen sei und deswegen der Stromkasten ausgetauscht werden müsse. Der Geschädigte leistete daraufhin eine Anzahlung in Höhe von 300 Euro. Anschließend verließen beide Männer das Haus. Wenig später meldete sich ein weiterer Mann per Telefon und bestätigte die Anzahlung....

  • Memmingen
  • 26.01.18
389×

Zeugenaufruf
Mann fasst Frau (53) vor Memminger Kaufhaus an die Brüste

Als sich eine 53-jährige Frau am Montag, kurz vor 14 Uhr, auf dem Weg zu der Einkaufsfiliale eines Warenhauses im Bereich des Parkplatzes am Westertorplatz in Memmingen befand, wurde sie von einem unbekannten Mann angesprochen. Er fasste ihr unmittelbar an ihre Brüste und ihr Gesäß. Als die Frau weiterlief, folgte ihr der Unbekannte. Eine Zeugin, die den Vorfall beobachtet hatte, kam dazu und begleitete die 53-jährige bis zum Personaleingang des Kaufhauses. Erst da konnten die Frauen den Mann...

  • Memmingen
  • 10.01.18
191×

Zeugenaufruf
Frau (25) wird in Memmingen von Unbekannten angegriffen

In den frühen Nachtstunden des Samstags kam eine 25-jährige Frau nachhause und brach vor Schmerzen zusammen. Die Mutter verständigte daraufhin sofort den Rettungsdienst und die Polizei. Nach bisherigen Ermittlungen hielt sich die Geschädigte um ca. 21.45 Uhr am Schrannenplatz auf. Dort wurde sie unvermittelt von 5-6 männlichen Personen angegriffen und zusammengeschlagen. Die Angreifer flüchteten in Richtung Bahnhof. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. In diesem Zusammenhang...

  • Memmingen
  • 10.12.17
57×

Zeugenaufruf
Reizhusten nach Tierabwehrspray Einsatz in Memmingen: Polizei sucht Zeugen

Am Dienstagnachmittag kaufte ein unbekannter Mann in einem Drogeriemarkt in der Kramerstraße ein Tierabwehrspray und sprühte es gleich darauf vor der Verkaufstüre einem Begleiter vor die Füße. Durch den Luftzug verspürten Kunden und die Kassiererin einen leichten Reizhusten. Die Geschädigte lüftete den Verkaufsraum und verständigte daraufhin die Polizei. Bei der Person soll es sich um einen 15 bis 25 Jahre alten Mann handeln, normale Statur, circa 180 cm groß, weiße Nike Schuhe, dunkelblaue...

  • Memmingen
  • 29.11.17
92×

Zeugenaufruf
Memmingen: Unbekannte Autofahrerin prallt gegen Supermarkttür

Am 11.11.2017 gegen 4:45 Uhr wurde der Alarm bei einem Supermarkt in der Allgäuer Straße ausgelöst. Die eingesetzten Beamten konnten vor Ort feststellen, dass eine massive Stahltüre beschädigt war. Zusammen mit einem Verantwortlichen des Supermarktes wurde die Videoaufzeichnung gesichtet. Dort konnte schnell der Grund für den Schaden festgestellt werden. Eine unbekannte Frau war rückwärts mit ihrem schwarzen VW gegen die Türe gefahren und hatte so den Alarm ausgelöst. Die Frau und ihre...

  • Memmingen
  • 11.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ