Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Ein 13-Jähriger ist in Marktoberdorf vor ein Auto gelaufen. (Symbolbild)
6.352× 1

10.000 Euro Schaden
Kind läuft in Marktoberdorf vor ein Auto: Fahrer weicht aus und stößt gegen eine Mauer

Ein etwa 13-Jähriger, der auf sein Smartphone schaute, ist in der Marktoberdorfer Schwabenstraße vor das Auto eines 21-Jährigen gelaufen. Der junge Autofahrer musste nach rechts ausweichen, um einen Zusammenstoß mit dem Fußgänger zu vermeiden. Dabei stieß der er gegen eine Mauer und verursachte einen Gesamtschaden von etwa 10.000 Euro. Der Fußgänger, bekleidet mit einer schwarzen Jacke, schwarzen Hose und weißen Turnschuhen, setzte seinen Weg unbeirrt fort und entfernte sich von der...

  • Marktoberdorf
  • 13.06.21
Polizei (Symbolbild)
1.947×

Zeugenaufruf
Entgegenkommendem Fahrzeug ausgewichen: Mann (36) überfährt Ortsschild in Engratsried

Ein 36-jähriger Autofahrer hat am Dienstag, 07.01.2020, um 19:00 Uhr das Ortsschild in Engratsried überfahren. Laut Polizei blendete ein entgegenkommendes Fahrzeug den Mann an der Ortseinfahrt. Außerdem soll der Entgegenkommende auch über die Mitte der Straße gefahren sein. Darum musste der 36-Jährige nach rechts ausweichen. Dabei überfuhr er das Ortsschild in Engratsried. Der Schaden beläuft sich auf rund 6.000 Euro. Die Person im Fahrzeug, das dem Mann entgegenkam, flüchtete. Die Polizei...

  • Marktoberdorf
  • 08.01.20
433×

Ermittlungen
Zeugen des schweren Verkehrsunfalls auf der B472 bei Marktoberdorf gesucht

Am Montag kam es auf der B 472 zwischen Marktoberdorf und Schongau zu einem schweren Verkehrsunfall. Nachträgliche Zeugenvernehmungen ergaben, dass die in Richtung Marktoberdorf fahrende 19-jährige Autofahrerin zunächst einen Streifanstoß mit einem in Richtung Schongau fahrenden Lkw oder Sattelzug, mit grauem Planenaufbau, hatte. Im Anschluss geriet das Fahrzeug der 19-jährigen ins Schleudern und kollidierte dann mit dem entgegenkommenden Kleintransporter, . Der in Richtung Schongau fahrende,...

  • Marktoberdorf
  • 11.04.17
79×

Zeugenaufruf
Unfallflucht in Marktoberdorf: Autofahrer (31) muss Frau mit Hund ausweichen und fährt in Verkehrsinsel

Am Freitagabend gegen 19:00 Uhr, befuhr ein 31-jähriger Marktoberdorfer mit seinem VW Passat die Hochwiesstraße in Marktoberdorf, als plötzlich eine Frau mit ihrem Hund auf die Fahrbahn, unmittelbar vor dem Autofahrer, lief. Der 31-Jährige musste ausweichen, um einen Zusammenstoß mit der Frau zu verhindern. Der Autofahrer kollidierte durch das Ausweichmanöver mit einer Verkehrsinsel und kam dann von der Fahrbahn ab. Dann fuhr er gegen einen Zaun. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 2.000...

  • Marktoberdorf
  • 28.01.17
46×

Zeugenaufruf
Ostallgäuer Audifahrer flüchtet nach Frontal-Zusammenstoß bei Marktoberdorf

Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignete sich am Montagabend gegen 18 Uhr auf der Nesselwanger Straße in Wald. Bei starkem Schneefall hielt der Fahrer einer Sattelzugmaschine am Ortsende von Wald an, um an seinem Fahrzeug Schneeketten aufzuziehen. Entgegen kam ein silberfarbener Audi A3, der beim Abbremsen frontal gegen die Sattelzugmaschine rutschte. Dabei entstand an der Sattelzugmaschine ein Frontschaden in Höhe von ca. 2.000 Euro. Die beiden Fahrer unterhielten sich an der Unfallstelle....

  • Marktoberdorf
  • 01.03.16
24×

Gewalt
Zeugenaufruf nach Unfall auf der B12

Zu einem gefährlichen Überholvorgang mit Auffahrunfall kam es gestern Nachmittag, kurz nach 15.00 Uhr, auf der B 12 zwischen den Anschlussstellen Geisenried und Altdorf. Ein in Fahrtrichtung Kaufbeuren fahrender, blauer VW Passat, überholte trotz Gegenverkehr einen vorausfahrenden Lkw. Der entgegenkommende Pkw-Fahrer musste sein Fahrzeug stark abbremsen um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Dadurch fuhr ihm ein nachfolgender Pkw auf. Der Überholer setzte nach seinem Überholmanöver die Fahrt in...

  • Marktoberdorf
  • 01.07.14
17×

Polizei
2.500 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall in Marktoberdorf - Zeugenaufruf nach Unfallflucht

Am 16.04.2014, gegen 12.00 Uhr, kam es in Marktoberdorf an der Rauh-Kreuzung zu einem Verkehrsunfall. Der Unfallverursacher fuhr einem vor ihm fahrenden Audi ins Heck. Dadurch wurde dieser wiederum in einen vorausfahrenden Ford Focus geschoben. Der Audi-Fahrer sowie der Fahrer des Ford Focus stiegen aus und sahen sich die Beschädigungen an den Fahrzeugen an. Die Gesamtschadenshöhe beträgt etwa 2.500 Euro. Ohne sich um die Schadensabwicklung zu kümmern, fuhr der eigentliche Unfallverursacher von...

  • Marktoberdorf
  • 17.04.14
30×

Polizeiaufruf
Verkehrsunfall mit Pferden bei Kraftisried

Am Samstag, 15.06.2013, gegen 04.00 Uhr, fuhr ein 23-jähriger Marktoberdorfer mit seinem Pkw von Kraftisried in Richtung Günzach. Auf Höhe Kipfenberg standen plötzlich mehrere Pferde auf der Fahrbahn. Der Fahrzeuglenker versuchte noch zu bremsen, konnte einen Zusammenstoß mit einem Pferd aber nicht mehr verhindern. Ein Pferd könnte in der Höhe zwischen 20 cm und 130 cm verletzt sein. Bei der anschließenden Suche nach einem verletzten Pferd, konnte keines aufgefunden werden. Hiermit werden alle...

  • Marktoberdorf
  • 15.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ