Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Symbolbild
1.686×

Zeugenaufruf
Einbruch in zwei Einfamilienhäuser in Lamerdingen

Am Freitagmorgen, den 30.10.2020 im Zeitraum von 08:15 bis 12:00 Uhr gelangte ein bislang unbekannter Täter gewaltsam über ein aufgehebeltes Fenster im Erdgeschoss in die dortigen Wohnräume eines Einfamilienhauses. Der gesamte Wohnbereich wurde durch den unbekannten Täter durchsucht. Nach aktuellem Kenntnisstand kam es zu keinem Entwendungsschaden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro am Fenster. In ein weiteres Einfamilienhaus in wurde im Zeitraum von 07:30 bis 10:30 Uhr...

  • Lamerdingen
  • 30.10.20
Unbekannte sind in eine Metallfirma in Sonthofen eingebrochen (Symbolbild).
572×

Zeugenaufruf
Einbruch in Lamerdingen: Täter erbeuten Schreckschussrevolver

Am Samstagabend zwischen 19:00 und 23:30 Uhr brach ein unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus in der Gennachstraße ein. Nachdem er die Terrassentüre aufgehebelt hatte, wurde im Haus alles durchwühlt. Letztlich wurden einige Schreckschussrevolver gestohlen. Der Sachschaden wird auf 600 Euro geschätzt. Die Polizeiinspektion Buchloe bittet um Hinweise, wer am Samstagabend bis Mitternacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge bemerkt hat. Mitteilungen bitte unter Tel. 08241/9690-0 oder...

  • Lamerdingen
  • 19.10.20
Wilderei (Symbolbild)
9.842×

Zeugenaufruf
Ein Reh, eine Taube, ein Marder und eine Krähe in Lamerdingen gewildert

Zwischen Sonntag, 23.02, und Dienstag, 25.02, hat ein unbekannter Täter in Lamerdingen ein Reh, eine Taube, einen Marder und eine Krähe in Lamerdingen gewildert. Laut Polizei erstattete der Jagdpächter für den Bereich Dillishausen jetzt Strafanzeige.  Die Tiere lagen an der Ortsverbindungsstraße Dillishausen-Kleinkitzighofen bei einer Anpflanzung. Die Tiere wurden offensichtlich mit einem Gewehr gewildert. Hinweise über verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei Buchloe unter der...

  • Lamerdingen
  • 26.02.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ