Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Polizei (Symbolbild)
 866×  1

Fußgängerin erleidet Armbruch
Radfahrer fährt in Kempten Frau (67) um und flüchtet

Am Donnerstagnachmittag gegen 17:45 Uhr wurde in der Memminger Straße eine 67-jährige Frau erheblich verletzt. Die Frau ging auf Höhe des ehemaligen Klinikgebäudes auf dem Gehweg stadteinwärts, als ihr ein Radfahrer entgegenkam, der verbotswidrig auf dem Gehweg fuhr. Der Radfahrer fuhr die Frau um, die sich beim Sturz den Arm brach. Der Radfahrer, es soll ein junger Mann gewesen sein, flüchtete, ohne sich um weiteres zu kümmern. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die Verkehrspolizeiinspektion...

  • Kempten
  • 10.07.20
Unbekannte stiehlt Dame (72) die Handtasche aus dem Einkaufswagen. (Symbolbild)
 4.062×

Zeugenaufruf
Diebespaar klaut Dame (72) in Kemptener Supermarkt die Handtasche

Am Donnerstag kam es gegen 08:50 Uhr zu einem Diebstahl eines Geldbeutels in einem Verbrauchermarkt in der Ludwigstraße in Kempten. Eine 72-Jährige befand sich beim Einkaufen. Sie ließ ihre Handtasche mitsamt dem Geldbeutel in ihrem Einkaufswagen, um ihre Einkäufe zu tätigen. Während sie sich zu einem Produkt umdrehte, griff eine bislang unbekannte Frau in die Handtasche und entwendete den Geldbeutel der Geschädigten. Als diese den Diebstahl bemerkte, rief sie um Hilfe. Ein Zeuge konnte die...

  • Kempten
  • 10.07.20
Polizei (Symbolbild)
 3.378×

Kaufbeuren
Jogger wird von unbekanntem Mann (70) genötigt und angegriffen

Ein 55-jähriger Jogger ist am Sonntagvormittag von einem unbekannten Mann am Trimm Dich Pfad in Kaufbeuren angegriffen und genötigt worden. Nach Angaben der Polizei stellte sich der etwa 70 Jahre alte Mann dem Jogger mehrmals in den Weg und beschimpfte ihn.  Außerdem schlug der Unbekannte mit einem dicken Ast nach dem 55-Jährigen. der Jogger konnte aber ausweichen und blieb unverletzt. Laut Polizei war der Täter etwa 70 Jahre alt, kräftig, ca. 1,78 m und trug blaue Trainingskleidung mit...

  • Kempten
  • 25.06.20
Die Polizei fasste den 34-jährigen Einbrecher (Symbolbild).
 3.975×

Wohnungseinbruch
Diebe erbeuten Schmuck und Uhren für mehrere zehntausend Euro in Kempten-Leubas

Im Stadtteil Leubas, Am Frickenland, brachen bisher unbekannte Täter am 17.06.2020, in der Zeit von 13:20 bis 17:15 Uhr, in ein Einfamilienhaus ein. Die Täter versuchten zunächst erfolglos die Terrassentüre aufzuhebeln und schlugen im Anschluss ein Glaselement einer Kellertüre auf der Gartenseite ein und verschafften sich so Zugang. Die Wohn- und Schlafräume wurden nach Wertgegenständen durchsucht. Erbeutet wurden zwei Rolex Uhren sowie mehrere hochwertige Schmuckstücke und mehrere...

  • Kempten
  • 17.06.20
Die Verunfallte klagte über Schmerzen im Hals-Nacken-Bereich (Polizei Symbolbild).
 2.302×

Leichtverletzt
12.000 Euro Sachschaden nach Auffahrunfall in Kempten

Am Montagmittag gegen 11:45 Uhr hat sich in Kempten ein Auffahrunfall ereignet, bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Die Verunfallte meldete sich erst nachträglich bei der Polizei, als sie Schmerzen im Hals-Nacken-Bereich bekam.  Laut Angaben der Mitteilerin fuhr sie auf der Heiligkreuzer Straße in Richtung Heiligkreuz. Auf Höhe des "Edeka" bremste sie, weil Fußgänger dort die Straße überquerten. Eine Autofahrerin hinter ihr fuhr umgebremst in sie hinein. An beiden Autos entstand ein...

  • Kempten
  • 16.06.20
Am Freitagnachmittag ist es auf der Kreuzung Mozartstraße/ Lindauer Straße in Kempten zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw gekommen (Symbolbild).
 922×

Polizei sucht Zeugen
Auto und Motorrad stoßen in Kempten zusammen

Am 12.06.20 gegen 16:00 Uhr kam es auf der Kreuzung Mozartstraße/ Lindauer Straße in Kempten zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Pkw. Das Motorrad wurde auf der Kreuzung durch den Pkw am Heck berührt, kam ins Schlingern und konnte glücklicherweise ohne Sturz wieder unter Kontrolle gebracht werden. Der Pkw entfernte sich nach dem Zusammenstoß unerlaubt in Richtung Salzstraße. Die Fahrerin des besagten Pkws erschien am selben Abend noch bei der Polizei und meldete den...

  • Kempten
  • 15.06.20
Ein Unbekannter hat am Samstag eine Krankenschwester überfallen und sie im Gesicht verletzt (Symbolbild).
 18.058×

Verschreibungspflichtige Medikamente
Unbekannter überfällt Krankenschwester im Klinikum Kempten

Am Samstag hat ein bislang unbekannter Mann eine Krankenschwester im Klinikum Kempten überfallen. Er forderte verschreibungspflichtige Medikamente und verletzte die Krankenschwester im Gesicht, so die Polizei in einer Mitteilung.  Demnach gab die Krankenschwester dem Täter schließlich starke Beruhigungsmittel aus dem Medikamentenschrank. Damit floh der unbekannte Täter aus dem Krankenhaus.  Die Polizei sucht nach folgender Person: Männlich, schlank, etwa 1,70 Meter groß. Besonders...

  • Kempten
  • 13.06.20
Die Polizei sucht nach dem Obdachlosen. Er ist etwa 60 Jahre alt, trug ein Trekkingoutfit, einen dunkelblauen Regenmantel und eine Jeans. (Symbolbild).
 2.016×

Zutritt verschafft
Obdachloser nutzte leerstehendes Gymnasium Hohenschwangau wohl als Bleibe

Ein Obdachloser hat sich Zutritt zum Gymnasium Hohenschwangau verschafft und das leerstehende Gebäude wohl als Bleibe genutzt. Das gibt die Polizei in einer Mitteilung bekannt.  Berechtigte des Gymnasiums haben am Sonntagnachmittag einen Obdachlosen im Schulgebäude entdeckt. Über ein offenes Fenster im Erdgeschoss hatte er sich Zutritt verschafft. Wie die Polizei weiter mitteilt, nutzte der Mann wohl die Ferienzeit, um dem Gebäude "Leben einzuhauchen und es sich gemütlich zu machen". Bis die...

  • Kempten
  • 08.06.20
Nach Vorfall am Illerradweg in Kempten: Die Polizei sucht nach einem unbekannten Exhibitionisten. (Symbolbild)
 5.456×  2

Zeugenaufruf
Exhibitionist belästigt Joggerin (25) in Kempten

Ein bislang unbekannter Mann hat am Sonntag eine 25-jährige Joggerin am Illerradweg in Kempten belästigt. Nach Angaben der Polizei saß der Mann auf einer Bank und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnte der Exhibitionist nicht mehr angetroffen werden.  Der Mann war zwischen 40 und 50 Jahre alt und wirkte ungepflegt. Bekleidet war er mit einem dunklen Oberteil und einer Jogginghose. Hinweise bitte an die Polizei in Kempten.

  • Kempten
  • 25.05.20
Ampel (Symbolbild)
 5.921×

Wer hatte rot?
Streit um Ampelschaltung: Oberallgäuer (91) stößt mit Kemptenerin (39) zusammen

Am Sonntag Nachmittag stießen an der Einmündung Bahnhofstraße - Schumacherring in Kempten zwei Autos zusammen. Ein Kind wurde dabei verletzt. Jetzt gibt es Streit um die Frage: Wer hatte rot?  Ein 91-jähriger Oberallgäuer befuhr mit seinem Pkw die Bahnhofstraße stadteinwärts. An der Einmündung Schumacherring hielt er an, weil die Ampelanlage auf "rot" stand. Später sagte er laut Polizei, dass das Rotlicht ausgegangen sei. Er sei daraufhin losgefahren. Gleichzeitig fuhr eine 39-jährige...

  • Kempten
  • 11.05.20
Symbolbild.
 3.126×

Zeugenaufruf
Prügelattacke von Unbekannten auf Waltenhofener (23) in Kempten

Ein 23-jähriger Waltenhofener wurde am Abend des 29.04.2020 Opfer einer tätlichen Attacke. Er wurde an der Boleite von sieben bis acht Personen verprügelt und getreten. Mehrere Zeugen beobachteten den Vorfall. Der Geschädigte wurde vom Rettungsdienst vorsorglich ins Krankenhaus verbracht, von wo aus er jedoch nach kurzer Zeit wieder entlassen werden konnte. Die Täter entkamen unerkannt mit Fahrzeugen aus dem benachbarten Baden-Württemberg. Die Klärung der näheren Hintergründe der Tat ist...

  • Kempten
  • 30.04.20
Gewalt (Symbolbild)
 5.601×

Schläge angedroht
Unbekannter erpresst Fahrrad von Jugendlichem (16) in Kempten

+++ Update 29. April, 15:27 Uhr +++ Der junge Mann, der Sonntagabend in Sankt Mang die Herausgabe eines Fahrrades erpresst hatte, konnte durch die Polizei ermittelt werden. Auf den 18-Jährigen aufmerksam wurden die Beamten, nachdem das 16-jährige Opfer tags darauf das ihm abgenommene Fahrrad vor einem Anwesen selbst ausfindig gemacht und die Polizei informiert hatte. Während der Überprüfung durch die Beamten kam der 18-Jährige auf sie zu und stellte sich als Besitzer des Rades vor. Ihm...

  • Kempten
  • 27.04.20
Symbolbild.
 3.520×  1

Zeugenaufruf
Junge (4) in Kemptener Park von Hund umgerannt und leicht verletzt

Ein vierjähriger Junge ist am Dienstagabend gegen 18:00 Uhr in einem Kemptener Park von einem bislang unbekannten Hund umgerannt und dabei leicht verletzt worden. Die Polizei sucht nun die Hundehalterin und Zeugen. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Vierjährige im Park neben der Kirche St. Ulrich am Brodkorbweg einen Ball in der Hand. Der Hund sprang den Jungen an, woraufhin dieser zu Boden fiel. Der Ball ging dabei kaputt. Die Hundehalterin soll einer Beschreibung zufolge etwa 35 Jahre...

  • Kempten
  • 15.04.20
Ein Motorradfahrer zog sich bei einem Unfall in Kempten schwere Verletzungen zu (Symbolbild).
 19.404×

Zeugenaufruf
Motorradfahrer nach Unfall in Kempten schwer verletzt

Am Samstagnachmittag ist es in Kempten zu einem Unfall zwischen einem Auto und einem Motorrad gekommen. Der Motorradfahrer erlitt dabei schwere Verletzungen.  Gegen 17:00 Uhr ereignete sich auf der Kaufbeurer Straße, kurz vor dem Berliner Platz, ein Verkehrsunfall. Die Polizei bittet nun um sachdienliche Hinweise. Zeugen sollen sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Kempten unter der Tel.-Nr. (0831) 9909-2050 melden.

  • Kempten
  • 29.03.20
Polizei (Symbolbild)
 3.287×

Zeugenaufruf
Unbekannte beschmieren Rohbau in Kempten mit Graffiti und reißen Leitungen heraus

Am vergangenen Wochenende haben unbekannte Täter in einem Rohbau im Görresweg in Kempten einen Sachschaden von etwa 20.000 Euro verursacht. Laut Polizei beschmierten die Täter mehrere Wände und eine Heizungsanlage im Keller des Baus. Außerdem rissen die Unbekannten auch eine Leitungen aus einer Fußbodenheizung heraus. Momentan geht die Polizei davon aus, dass die Täter durch eine Kellertür in den Rohbau eindrangen. Ein fremdenfeindliches Motiv sei hinsichtlich der angebrachten Graffiti...

  • Kempten
  • 10.03.20
Polizei (Symbolbild)
 8.392×

Zeugenaufruf
Kemptener Polizei sucht schwarzen Van, der Auffahrunfälle provoziert

Am Mittwoch, 19.02.2020, gegen 16:40 Uhr, fuhren ein schwarzer Van und ein violetter Pkw Audi auf der Kaufbeurer Straße, aus Richtung Heising kommend, in Richtung Berliner Platz. Auf Höhe der Einmündung Dieselstraße mussten beide Fahrzeuge anhalten, da die Ampel Rotlicht zeigte. Nach Umschalten auf „grün“ fuhren die beiden Pkw an und beschleunigten mit normaler Geschwindigkeit, als der Fahrer des Van nach einer Fahrstrecke von ca. 50 m ohne erkennbaren Grund eine Vollbremsung bis zum Stillstand...

  • Kempten
  • 20.02.20
Symbolbild.
 2.084×

Zeugenaufruf
Einbruch in Sportwetten-Annahmestelle in Kempten

Ein bisher unbekannter Täter hebelte „Im Allmey“ am 03.02.20 zwischen 01.00 Uhr und 03.00 Uhr ein Fenster einer Annahmestelle für Sportwetten auf. Auf seiner Suche nach Bargeld wurden die Wettannahmeautomaten erfolglos aufgebrochen, da diese vom Veranstalter täglich geleert werden. Anschließend entwendete er zwei massive Tresore aus dem Büro mit dem Bargeld als Inhalt. Zum Abtransport der Tresore müsste ein größerer Pkw oder Transporter verwendet worden sein. Der Sachschaden beträgt ca. 1.500...

  • Kempten
  • 03.02.20
Symbolbild.
 1.589×

Zeugenaufruf
Bus muss in Kempten wegen Fußgängerin abrupt bremsen: Insassin (85) wird verletzt

Am Dienstag ist eine 85-jährige Businsassin verletzt worden, weil der Busfahrer plötzlich stark abbremsen musste. Eine bislang unbekannte Frau war vor den Bus gelaufen. Der Fahrer musste abrupt abbremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern.  Die 85-jährige Insassin wurde dadurch laut Polizeiangaben aus ihrem Sitz nach vorne geschleudert und prallte dabei mit dem Gesicht gegen eine Haltestange. Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. Hinweise zu dem Vorfall nimmt die...

  • Kempten
  • 23.01.20
Polizei (Symbolbild)
 2.211×

Zeugenaufruf
Unbekannter attackiert Fußgänger (31) in Kempten

Am Mittwoch, 15.01, hat ein Unbekannter im Bereich der Alpenrosenstraße in Kempten einen 31-jährigen Fußgänger attackiert. Laut Polizei schlug der Täter dem 31-Jährigen unvermittelt gegen den Kopf. Anschließend stieß er den Fußgänger in ein Gebüsch. Der 31-Jährige erlitt dabei leichte Verletzungen im Gesicht. Der männliche Täter flüchtete daraufhin. Er soll 1,90m groß sein und eine dunkle Jacke, schwarze Handschuhe sowie ein Halstuch getragen haben. Außerdem sprach der Täter sein Opfer...

  • Kempten
  • 16.01.20
Symbolbild.
 2.760×

Vandalismus
Unbekannte bewerfen Wohnhaus in Kempten mit Eiern

In der Nacht von Samstag, den 28.12.2019 auf Sonntag, den 29.12.2019 wurde in der Wiggensbacher Straße ein Wohnhaus verschmutzt. Der Eigentümer stellte am Sonntag gegen 08:00 Uhr fest, dass die Fassade mit Eiern beworfen und im Garten Toilettenpapier verteilt wurde. Zeugen, die Hinweise zum Vorfall geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Kempten unter der Telefonnummer 0831/9909-2141 zu melden.

  • Kempten
  • 30.12.19
Polizei (Symbolbild)
 1.202×

Minderwertige Uhren in Kempten angeboten: Polizei warnt vor Trickbetrügern

Am 09.12.2019 meldete sich gegen 12:00 Uhr ein 43-jähriger Oberallgäuer bei der Polizei Kempten und teilte mit, dass ihm angeblich hochwertige Uhren aus einem Auto heraus angeboten wurden. Wie sich herausstellte, wurde der Mitteiler in Kempten in der Bahnhofstraße auf Höhe der Zulassungsstelle von einem unbekannten südländischen Mann angesprochen, dass dieser Geld für Flugtickets benötigen würde. Dafür würde er ihm vier Uhren schenken und für eine fünfte Uhr müsste er 550 Euro bezahlen. Dem...

  • Kempten
  • 10.12.19
Polizeikontrolle (Symbolbild)
 3.452×

Zeugenaufruf
Betrunkener Autofahrer (59) in Kempten salutiert bei Polizeikontrolle mit „Heil Hitler“

Am Sonntag, den 01.12.2019 gegen 22:30 Uhr, wurde ein 59-jähriger Mann aus Oberschwaben in Kempten einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab bei dem Fahrzeuglenker einen Wert von knapp zwei Promille. Nach Bekanntgabe des Messwertes salutierte der Mann vor den Beamten und rief „Heil Hitler“. Dem bislang polizeilich nicht in Erscheinung getretenen Bürger wurde die Weiterfahrt untersagt. Durch die Polizei Kempten wurden Ermittlungen wegen Trunkenheit im...

  • Kempten
  • 02.12.19
Symbolbild
 4.548×

Zeugenaufruf
Zusammenstoß in Kempten: Autofahrer (27) schwer verletzt

Am Abend des 22.11.2019, gegen 19:15 Uhr, kam es in Kempten an der Kreuzung Burgstraße/Freudenberg zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. Ein 27-jähriger Seat-Fahrer bog von der Burgstraße nach links ins Freudental ab. Dabei übersah er einen 29-jährigen Fahrer eines Fords der, vom Freudenberg kommend, geradeaus über die Kreuzung fuhr. Der Fahrer des Ford konnte weder ausweichen noch rechtzeitig bremsen, sodass er mit der Front seines Pkw, gegen die rechte Seite des abbiegenden...

  • Kempten
  • 23.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020