Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Symbolbild.
2.679×

Zeugenaufruf
Schlägerei in Kaufbeurer Gaststätte: Unbekannte verletzen Gäste

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag kam es kurz vor ein Uhr in einer Gaststätte im Rosental zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen mehreren Männern. Drei bislang unbekannte Täter jüngeren Alters betraten die Gaststätte und gingen nach einem kurzen Streit auf drei Gäste der Gaststätte los. Sie schlugen die Gäste mit der Faust ins Gesicht, woraufhin zwei der Gäste zu Boden gingen. Nachdem ein weiterer Gast einen Notruf absetzte, verließen die drei Männer die Gaststätte und liefen...

  • Kaufbeuren
  • 10.01.20
Symbolbild. Ein unbekannter Täter stahl am Donnerstag die Handtasche einer 70-Jährigen aus ihrem Auto.
3.233×

Parkplatz
Dreister Diebstahl in Kaufbeuren: Unbekannter öffnet Beifahrertür und klaut Handtasche

Ein bislang unbekannter Täter stahl am Donnerstagmittag die Handtasche einer 70-jährigen Frau auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Kaufbeuren. Die Frau saß in ihrem Auto, als der Mann die Beifahrertür öffnete und die Handtasche vom Beifahrersitz nahm. Dann rannte der Unbekannte davon. Die alarmierte Polizei fand die Tasche in einiger Entfernung zum Tatort. Der Geldbeutel samt etwa 350 Euro Bargeld fehlten allerdings. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 08341-933-0 bei der Polizei in...

  • Kaufbeuren
  • 15.02.19
63×

Zeugenaufruf
Unbekannter Mann zeigt Frau (81) in Bad Wörishofen sein erigiertes Glied

Am Donnerstag folgte kurz vor Mitternacht ein ca. 40-jähriger Mann einer 81-Jährigen, die zu Fuß in Bad Wörishofen in der Füssener Straße unterwegs war. Im Bereich der Straße Am Trieb zog der Mann, der eine dunkle Schildmütze trug und einen braunen Pullover über seine Schultern hängen hatte, plötzlich mitten auf der Straße seine gemusterte kurze Hose herunter und zeigte sich der Dame völlig entblößt mit erigiertem Glied. Im Anschluss verfolgte der ca. 1,80 m große, athletische Mann die Frau...

  • Kaufbeuren
  • 16.09.17
35×

Zeugen gesucht
Unbekannter berührt Spaziergängerin (15) in Kaufbeuren zwischen den Beinen

Am späten Sonntagnachmittag, gegen 17.20 Uhr, wurde ein 15-jähriges Mädchen, das alleine mit einem Hund spazieren ging, von einem entgegenkommenden Radfahrer im Schritt berührt. Der Vorfall passierte auf dem westlichen Fußweg neben dem Wertach Ufer, auf Höhe des Weiherwegs. Anschließend entfernte sich der Mann mit einem alten weiß/grauen Fahrrad in Richtung Schelmenhofstraße. Der Unbekannte war etwa 25 Jahre alt, 1,70 Meter groß, schlank, dunkelhäutig und unrasiert. Er trug einen roten großen...

  • Kaufbeuren
  • 09.08.16
23×

Zeugenaufruf
Unbekannter versprüht Pfefferspray bei Sportlerball in Mauerstetten

Am Freitag, 21.02.2014 versprühte ein Unbekannter ein Reizgas, vermutlich Pfefferspray, worauf viele Gäste des Sportlerballes ein Brennen im Nasen und Rachenraum verspürten. Viele versuchten dann, gleichzeitig über den Flur nach draußen zu gelangen. Dadurch entstand im oberen Flur ein heftiges Gedränge in Richtung Ausgang. In diesem Gedränge brach eine 16-Jährige zusammen, die von den Umherstehenden dann so gedrückt wurde, dass sie blaue Flecken erlitt. Zudem wurde ein weiterer Gast verletzt....

  • Kaufbeuren
  • 27.02.14
31×

Diebstahl
200 Euro aus unversperrtem Haus in Pforzen gestohlen - Bewohner verfolgt Täter

Am Samstag, 07.09.13 entwendete ein ca. 25 bis 30-Jähriger Mann,175/180 cm, dunkle Haare, Dreitagebart, schwarzes T-Shirt, khakifarbene Schuhe, in Pforzen 200 Euro. Er war durch eine nicht versperrte Türe in das Haus gelangt. Der Geschädigte bemerkte jedoch den Diebstahl und verfolgte den Täter. Er konnte ihn einige Straßen weiter stellen und ihm das Geld wieder abnehmen. Der Täter verstand kein Deutsch. Hinweise auf diese Person bitte an die Polizei Kaufbeuren.

  • Kaufbeuren
  • 09.09.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ