Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

In der Nacht auf Samstag haben Unbekannte versucht, in einen Kaufbeurer Drogeriemarkt einzubrechen. (Symbolbild)
2.240×

Zeugen gesucht
Unbekannte versuchen, in Kaufbeurer Drogeriemarkt einzubrechen

Ein bislang unbekannter Täter versuchte, am Samstag, dem 05.12.2020 gegen 04:30 Uhr in einen Drogeriemarkt in der Schmiedgasse einzubrechen. Der oder die Unbekannten versuchten, eine zweiflüglige elektrische Glasschiebetüre gewaltsam zu öffnen. Dabei löste allerdings der Einbruchalarm aus. Der unbekannten Täterschaft ist es nicht gelungen, in den Markt zu gelangen. Der Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt. Hinweise nimmt die Kripo Kaufbeuren unter der Telefonnummer 08341/933-0...

  • Kaufbeuren
  • 08.12.20
Die Polizei bittet um Hinweise zu dem Vorfall (Symbolbild).
4.435×

Mutwillige Sachbeschädigung
Jugendliche beschädigen Außenverglasung am Eisstadion Kaufbeuren

Am Freitag hat eine Gruppe Jugendlicher die Außenverglasung am Eisstadion des ESV Kaufbeuren mutwillig beschädigt. Polizeilichen Ermittlungen zufolge wurde eine Bierflasche gegen die Verglasung geworfen. Außenverglasung "mutwillig beschädigt"Etwa um 13 Uhr war eine Gruppe Jugendlicher am Eisstadion des ESV Kaufbeuren. Um 16 Uhr wurde dann festgestellt, wie ein Teil der Außenverglasung vollständig zerbrochen war. Die Jugendlichen flüchteten im Anschluss in Richtung Stadtpark. Es entstand ein...

  • Kaufbeuren
  • 14.11.20
Symbolbild
5.609× 2

Exhibitionismus
Mann stöhnt laut und zeigt sein Glied vor Mädchen (15) in Kaufbeuren

Ein unbekannter Mann hat am Mittwochabend gegen 20:00 Uhr sein erigiertes Glied vor einem 15-jährigen Mädchen in Kaufbeuren gezeigt und dabei laut gestöhnt.  Das 15-jährige Mädchen fuhr auf dem Radweg von Biessenhofen nach Kaufbeuren. Am Rand des Radweges sah sie den Mann, der ihr seinen Penis zeigte und dabei laut stöhnte. Laut Polizei fuhr das Mädchen direkt nach dem Vorfall nach Hause und teilte es der Mutter mit. Die Mutter rief sofort die Polizei. Beschreibung des Mannes: ca. 25-30...

  • Kaufbeuren
  • 02.07.20
Symbolbild.
5.253×

Zeugenaufruf
Autofahrer (19) in Kaufbeuren ausgebremst, beleidigt und mit "Kung-Fu-Sprung" angegriffen

Ein 19-jähriger Autofahrer wurde am Montagnachmittag in Kaufbeuren zunächst von einem anderen Autofahrer ausgebremst, dann verbal angegangen und von seinem Wagen aus in den Gegenverkehr gezogen. Nach Angaben der Polizei fuhr der 19-Jährige in der Sudetenstraße und wurde dann im Kreisverkehr von einem grauen Ford ausgebremst. Im weiteren Verlauf bremste der Autofahrer erneut bis zum Stillstand ab und stieg daraufhin aus. Wie die Polizei mitteilt, ließ der Mann seinen Wagen mitten auf der...

  • Kaufbeuren
  • 11.02.20
Unfall in Kaufbeuren am Samstagabend, 30. November 2019.
18.611× 17 Bilder

Zeugenaufruf
Ein Verletzter nach Autounfall in Neugablonz: Polizei bittet um Hinweise

Bei einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Autos in der Sudentenstraße in Neugablonz ist am Samstagabend eine Person leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, ist die Frage, wer das unfallverursachende Auto gefahren ist, bislang nicht abschließend geklärt. Der Wagen war nach Angaben der Polizei deutlich zu schnell aus dem Reifträgerweg angefahren. Vor der Einfahrt in den Kreisverkehr kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß mit einem Verkehrsschild und einem...

  • Kaufbeuren
  • 30.11.19
Gegen den Betrunkenen wird nun ermittelt. (Symbolbild)
1.732×

Ermittlungen
Kaufbeuren: Betrunkener rennt Auto hinterher und wirft Bierflasche auf Windschutzscheibe

In der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigte ein betrunkener Mann die Windschutzscheibe eines Wagens in Kaufbeuren. Laut Polizeiangaben riss der Betrunkene an einem Auto, das an einer Tankstelle in Kaufbeuren stand, die Tür auf und beschimpfte die Personen darin. Der Wagen fuhr daraufhin weg. Der Mann rannte dem Auto allerdings hinterher und warf nach Angaben der Polizei eine Bierflasche auf die Windschutzscheibe. Diese wurde durch den Wurf stark beschädigt. Wegen des gefährlichen Eingriffs...

  • Kaufbeuren
  • 01.09.19
Zwei Unbekannte haben am Donnerstag eine Frau in Kaufbeuren ins Gesicht geschlagen und sie anschließen mit Pfefferspray besprüht. (Symbolbild)
9.028×

Zeugenaufruf
Kaufbeuren: Frau an Haustüre ins Gesicht geschlagen und mit Pfefferspray besprüht

Eine Frau ist am Donnerstag von zwei Unbekannten in Kaufbeuren mit der Faust ins Gesicht geschlagen und anschließend mit Pfefferspray besprüht worden. Laut Polizeiangaben klingelten zwei Männer gegen 1:30 Uhr am Donnerstag an der Haustüre eines Reihenhauses in Kaufbeuren. Als die Bewohnerin die Tür öffnete, erhielt sie sofort einen Faustschlag ins Gesicht, so die Polizei. Im Anschluss wurde die Frau mit Pfefferspray besprüht. Die beiden Täter waren teilweise maskiert und flohen nach der Tat in...

  • Kaufbeuren
  • 24.08.19
Symbolbild. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei zu melden.
7.272×

Zeugenaufruf
Schlägerei vor Kaufbeurer Disko: Person durch Faustschläge und Tritte am Kopf verletzt

Am Sonntag kam es gegen 4:40 Uhr zu einer Schlägerei vor einer Diskothek in Kaufbeuren. Laut Polizeiangaben war eine größere Personengruppe beteiligt, die vorher in der Disko mit einer zweiten Gruppe in Streit geriet. Auf der Straße wurde dann eine Person durch mehrere Faustschläge und Tritte ins Gesicht am Kopf verletzt. Der Täter versuchte dann noch eine Frau ins Gesicht zu schlagen, die versuchte den Streit zu schlichten. Wie die Polizei mitteilt, soll es sich bei dem Täter um einen etwa...

  • Kaufbeuren
  • 30.06.19
Symbolbild. Ein unbekannter Täter stahl am Donnerstag die Handtasche einer 70-Jährigen aus ihrem Auto.
3.228×

Parkplatz
Dreister Diebstahl in Kaufbeuren: Unbekannter öffnet Beifahrertür und klaut Handtasche

Ein bislang unbekannter Täter stahl am Donnerstagmittag die Handtasche einer 70-jährigen Frau auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Kaufbeuren. Die Frau saß in ihrem Auto, als der Mann die Beifahrertür öffnete und die Handtasche vom Beifahrersitz nahm. Dann rannte der Unbekannte davon. Die alarmierte Polizei fand die Tasche in einiger Entfernung zum Tatort. Der Geldbeutel samt etwa 350 Euro Bargeld fehlten allerdings. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 08341-933-0 bei der Polizei in...

  • Kaufbeuren
  • 15.02.19
Symbolbild. In Kaufbeuren hat sich ein unbekannter Mann vor einer 27-jährigen Frau entblößt.
2.917×

Exhibitionist
Zeugen gesucht: Unbekannter entblößt sich vor Frau (27) in Kaufbeuren

Am Mittwochabend, 26. Dezember 2018, entblößte sich ein bislang unbekannter Mann vor einer Frau in Kaufbeuren. Die 27-Jährige war auf der Neugablonzer Straße unterwegs, als der Unbekannte vor sie trat und sich entblößte. Der Mann öffnete seinen Mantel und zog seine Jeans runter. Dann spielte er an seinem Glied und schaute dabei die Spaziergängerin an. Die 27-Jährige meldete den Vorfall bei der Polizei und entfernte sich vom Tatort. Der Exhibitionist soll zwischen 40 und 50 Jahre alt sein und...

  • Kaufbeuren
  • 27.12.18
9.605×

Zeugenaufruf
Bewaffneter Täter auf der Flucht: Überfall auf Tankstelle in Neugablonz

Am Samstagabend, 24 November 2018, wurde gegen 20:50 Uhr die Jet Tankstelle in der Sudetenstraße in Neugablonz von einem männlichen Täter überfallen. Laut Polizeiangaben war der Unbekannte etwa 170 bis 175 cm groß, trug eine schwarze Jogginghose mit hellen Seitenstreifen, eine dunkle Jacke oder Weste mit grau abgesetztem Schulterbereich. Außerdem hatte er eine Umhängetasche bei sich. Der Täter war mit einer Sturmhaube maskiert und mit einer schwarzen Schusswaffe bewaffnet. Er sprach...

  • Kaufbeuren
  • 24.11.18
74×

Verbrechen
Unbekannter Täter bricht in Kaufbeurer Wohnhaus ein

Im Zeitraum von Mittwoch, 7. Februar 2018 bis Freitag, 9. Februar 2018 wurde in ein Reihenhaus im Osten von Kaufbeuren eingebrochen. Die Wohnungsinhaber befanden sich auf einer mehrwöchigen Urlaubsreise. Die unbekannten Täter gelangten durch Aufhebeln der Terrassentüre ins Wohnanwesen und durchsuchten das gesamte Haus nach Bargeld und Wertgegenständen. Dadurch entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Bei dem Einbruch wurden Uhren und Schmuck im Gesamtwert von mehreren tausend Euro entwendet....

  • Kaufbeuren
  • 10.02.18
149×

Einbruch-Diebstahl
Zeugenaufruf: Serie von Kelleraufbrüchen in Kaufbeuren

In den letzten Tagen kam es im Stadtgebiet von Kaufbeuren zu zahlreichen Aufbrüchen von Kellerabteilen in Mehrfamilienhäusern. In einem Anwesen in der Peter-Schegg-Straße wurden gleich zwei Abteile aufgebrochen und diverse Gegenstände entwendet. In einem der Abteile wurde dann noch zusätzlich die Wand mit einem Graffiti beschmiert. In der Barbarossastraße wurden ebenfalls zwei Abteile aufgehebelt und zwei hochwertige Fahrräder entwendet. In der Unteren Bleiche erlangten der oder die Täter eine...

  • Kaufbeuren
  • 20.01.18
148×

Zeugenaufruf
Exhibitionist folgt Frau in Bad Wörishofen

Am späten Mittwochnachmittag ging eine 67-jährige Unterallgäuerin in einem Waldstück zwischen der Eichwaldstraße und der Hahnenfeldstraße spazieren. Auf dem Parkplatz wurde sie von einem Mann begrüßt, der mit einem silbernen Auto mit schwarzem Verdeck unterwegs war. Wenig später folgte ihr der Mann mit heruntergelassener Hose, zeigte sein Glied und stöhnte hörbar auf. Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: ca. 180 - 185 cm groß, 30 - 40 Jahre alt, normale Statur, schwarze Hose, beige...

  • Kaufbeuren
  • 11.01.18
66×

Zeugenaufruf
Tisch liegt in Neugablonz auf der Fahrbahn

In der Nacht von Sonntag auf Montag befuhr ein Verkehrsteilnehmer die Neue Zeile in Neugablonz. Hierbei stieß er mit seinem Auto gegen einen Tisch, der sich auf der Fahrbahn befand. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Sollten Zeugen Hinweise dazu geben können, wer den Tisch auf der Fahrbahn platziert hat, wird er gebeten sich telefonisch mit der Polizei Kaufbeuren in Verbindung zu setzen unter der Rufnummer 08341/933-0.

  • Kaufbeuren
  • 09.01.18
93×

Zeugenaufruf
Junge Frau (25) in Kaufbeuren sexuell belästigt

In der Nacht von Freitag, 22.12.17, auf Samstag, 23.12.17, wurde eine 25-jährige Frau von einem bislang unbekannten Täter sexuell belästigt. Die Frau befand sich in Kaufbeuren, im Bereich der Mauerstettener Straße am Verbrauchermarkt auf dem Heimweg als sie gegen ihren Willen von dem Mann angesprochen und angefasst wurde. Der Mann wird als ausländisch, ca. 170 cm groß, dunkelhäutig jedoch nicht schwarz, mit ohrlangen, leicht gelockten, schwarzen Haaren beschrieben. Der Mann war zuvor offenbar...

  • Kaufbeuren
  • 23.12.17
46×

Zeugenaufruf
In Biessenhofen auf Katze geschossen

Am Montagvormittag entdeckte eine Katzenbesitzerin eine Verletzung an der Pfote ihrer Katze. Die Katze wurde zum Tierarzt gebracht, der ein Projektil in der Pfote feststellte. Dieses musste operativ entfernt werden. Es handelte sich um ein Geschoss eines Luftgewehres. Wo genau auf die Katze geschossen wurde, ist nicht bekannt. Hinweise auf den unbekannten Schützen bitte an die Polizeiinspektion Marktoberdorf unter der Tel.Nr. 08342/9604-0.

  • Kaufbeuren
  • 14.12.17
331×

Zeugenaufruf
Versuchter Raubüberfall auf Bank in Germaringen

Am Montagmorgen gegen 07:20 Uhr ereignete sich in einer Bankfiliale in Obergermaringen ein versuchter Raubüberfall. Beim Öffnen der Bank wurde ein Angestellter durch einen bislang unbekannten Täter körperlich angegangen. Die Person flüchtete ohne Beute mit einem schwarzen Audi A4 Avant ohne amtliches Kennzeichen in unbekannte Richtung. Der Angestellte wurde nicht verletzt. Der Unbekannte wird folgendermaßen beschrieben: Er ist ca. 20 bis 25 Jahre alt, schlank und etwa 190 cm groß. Er hat kurze...

  • Kaufbeuren
  • 04.12.17
66×

Zeugenaufruf
Exhibitionist belästigt Frau (76) in Bad Wörishofen

Am Abend des 11.11.2017 begegnete einer 76-jährigen Frau ein Mann im Bereich des Albert-Schalle-Weg nahe dem Kurpark. Der unbekannte Mann zog vor der Dame seine Hose herunter und nahm sexuelle Handlungen an sich vor. Die 76-Jährige konnte den Mann wie folgt beschreiben: ca. 1,75 bis 1,85 m groß, kräftige, athletische Figur, ca. 25 bis 40 Jahre alt. Er trug lockere Sportkleidung mit einer blauen Oberbekleidung. Hinweise zu dem unbekannten Mann nimmt die Polizei Bad Wörishofen unter Tel....

  • Kaufbeuren
  • 13.11.17
157×

Ermittlungen
Zwei Einbrüche am Wochenende in Kaufbeuren

Am Freitag, den 03.11.17, zwischen 16:00 Uhr und 21:15 Uhr, wurde in Kaufbeuren, Neugablonz, Bartelbergweg, in ein Einfamilienhaus eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter hebelten eine Terrassentüre auf und gelangten in das Gebäude. Es wurden Armbanduhren entwendet. Der Entwendungsschaden dürfte bei ca. 1500 Euro liegen, der Sachschaden liegt derzeit bei ca. 1000 Euro. Die Kriminalpolizei Kempten sucht dringend nach Hinweisen zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen, die in diesem Bereich...

  • Kaufbeuren
  • 07.11.17
41×

Zeugenaufruf
Radfahrer stürzt bei Zusammenstoß mit Auto in Kaufbeuren auf Motorhaube und flüchtet

Am Donnerstagmittag befuhr ein ca. 16 Jahre alter Jugendlicher mit seinem Fahrrad die Füssener Str. stadteinwärts. Dabei machte er gleich mehrere Fehler: er fuhr auf der falschen Fahrbahnseite, er fuhr auf dem Fußweg, war für die Örtlichkeit zu schnell unterwegs und wurde noch von einer hohen Buchenhecke verdeckt. Ein Autofahrer, der vom Brunnenweg in die Füssener Straße einfahren wollte, konnte den Radler nicht wahrnehmen. Der Fahrradfahrer prallte auf Höhe des Vorderrades in das Auto und...

  • Kaufbeuren
  • 03.11.17
113×

Zeugenaufruf
Exhibitionist in Bad Wörishofen unterwegs

Am Mittwoch, den 01.11.2017, gegen 13.30 Uhr, lief eine 77-jährige Frau auf dem Trimm-Dich-Pfad in Bad Wörishofen. Eine männliche Person kam ihr entgegen. Da der Frau die Person komisch vorkam, drehte sie sich noch einmal nach dem Mann um. Der Mann stand einige Meter von ihr entfernt und manipulierte an seinem Glied, dabei sah er die Dame an, welche sich dann zügig entfernte. Der Mann war ca. 40-45 Jahre alt, ca. 1,80 bis 1,85 m groß, schlank und trug einen 3-Tage-Bart. Er hatte eine...

  • Kaufbeuren
  • 02.11.17
42×

Zeugenaufruf
Unbekannter belästigt Frau (22) am Bad Wörishofener Bahnhof sexuell und versucht ihre Tasche zu stehlen

Am Freitagabend kurz vor 19:00 Uhr kam es in der Bad Wörishofer Innenstadt, Nähe Bahnhof, zu einer sexuellen Belästigung einer 22 jährigen jungen Frau. Diese war auf dem Weg zum Bahnhof, als sie von einer dunkelhäutigen Person mit starkem ausländischem Akzent angesprochen wurde. Auf ein Gespräch ließ sich die junge Frau nicht ein und lief weiter, doch der Täter lief neben ihr her und fasste plötzlich mit einer Hand an ihr Gesäß und versuchte ebenfalls, ihr an die Brust und in den Schritt zu...

  • Kaufbeuren
  • 28.10.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ