Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

An einem Rettungswagen wurden in der Nacht zum Montag Radmuttern gelockert. (Symbolbild)
12.825×

Lautes Geräusch bei Patiententransport
Unbekannte lockern in Kaufbeuren Radmuttern an Rettungswagen im Einsatz

In der Nacht zum Montag haben Unbekannte die Radmuttern an einem Rettungswagen, der gerade in Kaufbeuren im Einsatz war, gelockert. Die Besatzung und der Notarzt des Wagens befanden sich gerade in der Kurfürstenstraße bei einem Patienten im Einsatz. Als der Rettungswagen dann mit dem Patienten an Bord in Richtung Notfallzentrum fuhr, bemerkten die Sanitäter die Tat. Patient kann noch ins Notfallzentrum gebracht werdenSie hörten nämlich ein lautes Geräusch an dem Fahrzeug. Daraufhin stellte sich...

  • Kaufbeuren
  • 04.07.22
Im Freibad in Kaufbeuren wurden drei Mädchen von einer Gruppe Jugendlicher sexuell genötigt. (Symbolbild)
20.546×

Zeugenaufruf wegen sexueller Nötigung
Gruppe männlicher Jugendlicher begrapscht drei Mädchen (12) im Freibad Kaufbeuren

Am Dienstagnachmittag hat eine Gruppe Jugendlicher zwischen 16:00 Uhr und 16:30 Uhr drei 12-jährige Mädchen im Freibad in Kaufbeuren begrapscht und sexuell genötigt. Die männlichen Jugendlichen, die zwischen 12 und 17 Jahre alt sind, umringten die drei Mädchen im Warmwasserbecken des Bades. Laut Polizeimeldung hielt die Gruppe die Mädchen teilweise fest und berührte sie unsittlich.  Bademeister schreitet einDer Bademeister bemerkte die Situation schließlich. Er verwies die Jugendlichen des...

  • Kaufbeuren
  • 15.06.22
Bei einem Fahrradunfall ist ein Mitarbeiter des Ordnungsamtes in Kaufbeuren schwer verletzt worden. Der unfallbeteiligte Radfahrer ist einfach weitergefahren. (Symbolbild)
6.333×

Radfahrer fährt einfach weiter
Unfallflucht in Kaufbeuren: Mitarbeiter des Ordnungsamtes bei Radunfall verletzt

Am Dienstagvormittag hat ein Radfahrer in Kaufbeuren einen Mitarbeiter des Ordnungsamtes bei einem Unfall verletzt und anschließend Unfallflucht begangen. Beide waren mit dem Rad am Ufer der Wertach unterwegs. Gegen 10.30 Uhr stießen die Radfahrer im Bereich der Schelmenhofstraße zusammen.  Schwere Verletzung an der HandDer Mitarbeiter war laut Polizei mit einer neongelben Weste und einem Diensthemd bekleidet und daher leicht erkennbar. Er erlitt schwere Verletzungen an der Hand. Der andere...

  • Kaufbeuren
  • 19.05.22
In einem Kaufbeurer Club hat ein Unbekannter eine Glasflasche in die Menge geworfen und einen 17-Jährigen getroffen. (Symbolbild)
6.155×

Jugendlicher (17) im Gesicht getroffen
Unbekannter wirft in Kaufbeurer Club Glasflasche in die Menge

Ein Unbekannter hat in der Nacht auf Samstag einem 17-Jährigen in der Diskothek Melodrom in Neugablonz eine Flasche ins Gesicht geworfen. Wie die Polizei berichtet, war der 17-Jährige auf der Tanzfläche, als ihn die Glasflasche traf und verletzte. Der Unbekannte hatte die Flasche offensichtlich einfach in die tanzende Menschenmenge hineingeworfen, ohne Rücksicht auf die Feiernden zu nehmen. Die Polizei Kaufbeuren bittet mögliche Zeugen und eventuell weitere Geschädigte, sich unter der...

  • Kaufbeuren
  • 02.04.22
In Kaufbeuren ist der Rollator einer älteren Frau verschwunden. (Symbolbild)
4.448×

Welle der Solidarität für Diebstahlopfer
Unverschämtheit! Wer hat einer Seniorin (82) in Kaufbeuren den Rollator geklaut?

+++Update 21.03.2022+++ Nachdem am Freitag einer 82-jährigen Frau ihr Rollator gestohlen wurde, meldeten sich mehrere Bürger bei der Polizei Kaufbeuren, die der Geschädigten helfen wollten. Ein Mann aus Pfronten brachte sogar einen Rollator zur Polizeiinspektion, den die Polizisten an die 82-jährige Geschädigte übergeben konnten. Bezugsmeldung: Am Donnerstagvormittag hat ein Unbekannter in Kaufbeuren einen Rollator geklaut. Die 82-jährige Eigentümerin des Rollators hatte ihn "Am Bleichanger"...

  • Kaufbeuren
  • 21.03.22
Symbolbild.
2.593×

Vier Verletzte!
Schlägerei vor Kaufbeurer Disko: Polizei sucht Zeugen

Am Samstagmorgen haben sich mehrere Personen vor einer Diskothek in Kaufbeuren geprügelt. Gegen 04:30 Uhr hat zunächst jemand eine Glasflasche auf eine Personengruppe geworfen. Daraufhin gab es eine Rangelei, bei der zwei Beteiligte ins Gesicht geschlagen wurden. "Die Auseinandersetzung war zu diesem Zeitpunkt noch nicht beendet und zwei weitere Personen wurden verletzt", heißt es im Polizeibericht. Insgesamt gab es demnach vier Verletzte.  Wer weiß etwas?Zeugen, die Angaben zu den...

  • Kaufbeuren
  • 19.03.22
In Kaufbeuren hat ein Unbekannter Elektrogeräte und Akten aus einem Büro geklaut. (Symbolbild)
1.340×

Am hellichten Tag
Unbekannter klaut Elektrogeräte und Akten aus Kaufbeurer Büro

Ein Unbekannter hat am Montagvormittag Elektrogeräte und Akten aus Büroräumlichkeiten am Spitaltor in Kaufbeuren geklaut. Der Täter verschaffte sich laut Polizei unerkannt Zugang und nahm die Gegenstände aus der Küche in dem dort ansässigen Büro mit. Anschließend floh er mit seinem Diebesgut, das er in eine grün-weiße Tasche gepackt hatte. Zeugen, die Angaben zum Täter machen können oder eine Person mit einer grün-weißen Tasche mit Elektrogeräten im Umfeld des Tatorts gesehen haben, werden...

  • Kaufbeuren
  • 08.03.22
In Kaufbeuren hat eine Diebesbande Teile von Autos demontiert. (Symbolbild)
9.392×

Etwa 100.000 Euro Schaden entstanden
Diebesbande klaut bei Autohaus in Kaufbeuren teils gewaltsam hochwertige Fahrzeugteile

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag hat eine Diebesbande hochwertige Fahrzeugteile von einem Autohaus in Kaufbeuren gestohlen. Die Diebe demontierten von vier Autos, die im Außenbereich abgestellt waren, Fahrzeugteile. Teile mit Gewalt abmontiertTeilweise demontierte die Bande die Autoteile mit Gewalt. Dabei schlugen sie Seitenscheiben ein und rissen Verkleidungsteile ab. Es entstand ein Sachschaden von etwa 60.000 Euro und ein Beuteschaden von etwa 40.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich...

  • Kaufbeuren
  • 12.02.22
Erneut hat ein unbekannter Täter in Kaufbeuren an einem geparkten Fahrzeug Radmuttern gelockert. (Symbolbild)
2.563×

Schon wieder!
Unbekannter lockert Radmuttern an geparktem Auto in Kaufbeuren

Am Samstagabend hat ein bislang unbekannter Täter in Kaufbeuren die Radmuttern an einem geparkten Auto gelockert. Der Fahrer bemerkte zunächst ungewöhnliche Geräusche während der Fahrt. Als er dann den Wagen abstellte, fielen ihm die gelockerten Bolzen am Hinterrad auf. Glücklicherweise entstand kein weiterer Schaden an dem Auto.  Bereits der zweite FallDie Polizei meldete am Mittwoch einen ähnlichen Fall. Ein ebenfalls unbekannter Täter hatte die Radmuttern an allen Reifen bei einem Kleinbus...

  • Kaufbeuren
  • 11.02.22
Eine Frau bedrohte bei einem Streit mehrere Personen in Kaufbeuren mit einem Baseballschläger. (Symbolbild)
8.724×

Zeugen gesucht
Mit Auto ausgebremst und mit Baseballschläger bedroht: Streit in Kaufbeuren eskaliert

Am Freitagabend gegen 19:15 Uhr eskalierte ein Streit zwischen zwei Autofahrern auf der Neugablonzer Straße in Kaufbeuren. Worum es dabei ging, ist unklar. Nach Angaben der Polizei überholte der eine den anderen, schnitt ihn und bremste ihn scharf aus. Beifahrerin bedroht Fahrzeuginsassen mit BaseballschlägerAls beide auf Höhe der HEM Tankstelle anhielten, ging der Streit in die nächste Runde. Während einer der Fahrer ausstieg, fuhr der andere auf diesen zu, sodass dieser auf die Motorhaube...

  • Kaufbeuren
  • 18.12.21
Einem der Opfer wurde mehrmals gegen den Kopf getreten. (Symbolbild)
1.443× 1

Zeugenaufruf
Schlägerei in Kaufbeuren endet im Krankenhaus - Polizei sucht Täter

Am Sonntagabend, gegen 22:10 Uhr, kam es in einem Hinterhof in der Kaufbeurer Pfarrgasse zu einer Schlägerei. Ein Mann musste im Krankenhaus behandelt werden, nach dem Angreifer wird wegen gefährlicher Körperverletzung gesucht.  Fußtritte gegen den KopfZwei Männer im Alter von 42 und 56 Jahren gerieten mit dem unbekannten Täter in Streit. Diese Streitigkeit mündete in eine handfeste körperliche Auseinandersetzung, bei der einem der beiden Männer mehrmals mit dem Fuß gegen den Kopf getreten...

  • Kaufbeuren
  • 18.10.21
In Neugablonz ist ein Unbekannter Fahrradfahrer nach einem Unfall mit einem 6-Jährigen geflüchtet. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen. (Symbolbild)
3.617×

Beide Fahrer leicht verletzt
Fahrradunfall mit einem 6-Jährigen in Neugablonz - Unbekannter flüchtet

In Neugablonz ist es am Sonntag gegen 15:20 an der Kreuzung Gewerbestraße / Gürtlerstraße zu einem Unfall mit einem 6-jährigen Fahrradfahrer und einem weiteren, bislang unbekannten Fahrradfahrer, gekommen. Der Junge fuhr laut Polizeiangaben mit seinem Rad hinter seinen Eltern her als er plötzlich mit einem Unbekannten kollidierte, der aus einer kleinen Seitenstraße kam. Dabei wurden beide leicht verletzt. Nach dem Unfall fuhr der unbekannte Radfahrer einfach weiter. Täterbeschreibung Der...

  • Kaufbeuren
  • 04.10.21
In Kaufbeuren haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine oder mehrere Unbekannte auf einem Wertstoffhof randaliert. (Symbolbild)
3.451×

Polizei sucht Zeugen
Radladerscheibe mit Rechnern eingeworfen - Unbekannte randalieren auf Wertstoffhof in Kaufbeuren

In Kaufbeuren haben in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag eine oder mehrere Unbekannte auf einem Wertstoffhof randaliert.  Der oder die Täter kletterten über den Zaun des Wertstoffhofes in der Mindelheimer Straße und verwüsteten dort mehrere Wertstoffcontainer. Mit entsorgten Computerrechnern warfen sie die Scheibe eines Radladers ein. Dadurch entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer...

  • Kaufbeuren
  • 27.08.21
Zeugen wollen beobachtet haben, wie der Radfahrer eine rote Ampel missachtete. (Symbolbild)
2.028× 1

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter Radfahrer fährt Frau (60) an Kaufbeurer Ampel an und flüchtet

Ein unbekannter Radfahrer ist am Montagmittag gegen 12:45 Uhr an einer Ampel in der Josef-Landes-Straße in Kaufbeuren einer 60-jährige Radfahrerin ins Fahrrad gefahren und ohne sich um die Frau zu kümmern weitergefahren. Laut Zeugenaussagen hatte er die rote Ampel ignoriert. Nach Angaben der Polizei wurde die 60-Jährige leicht verletzt. Der bislang unbekannte Täter kann wie folgt beschrieben werden: männlich, etwa 20 Jahre alt, das Fahrrad war ein weiß-schwarzes klappbares City Bike. Hinweise...

  • Kaufbeuren
  • 09.06.21
Am Mittwochabend gegen 22:15 ist es in Kaufbeuren zu einem Auffahrunfall gekommen. Der Grund könnte ein Steinewerfer gewesen sein.(Symbolbild).
4.135×

Polizei sucht Zeugen
Auffahrunfall in Kaufbeuren - wegen eines Steinewerfers?

Am Mittwochabend gegen 22:15 ist es in Kaufbeuren zu einem Auffahrunfall gekommen. Der Grund könnte ein Steinewerfer gewesen sein. Auffahrunfall Eine bisher unbekannter Täter soll im Bereich des Kreisverkehrs am Kemptener Tor im Bereich der Ausfahrt des "Rofu-Kunderlandes" auf die Straße gelaufen sein und eine Wurfbewegung ausgeführt haben. Eine 39-jährige Autofahrerin musste laut Polizeibericht daraufhin eine Vollbremsung durchführen. Die dahinter fahrende 41-jährige Autofahrerin konnte darauf...

  • Kaufbeuren
  • 06.06.21
Am Montagabend gegen 19:15 Uhr versuchte ein Pärchen Lebensmittel im Wert von weit über 100 Euro in einem Verbrauchermarkt in der Türkheimer Straße zu entwenden. (Symbobild)
6.702×

Versuchter Diebstahl in Kaufbeuren
Paar will Einkaufswagen durch unbesetzte Kasse schieben

Am Montagabend gegen 19:15 Uhr versuchte ein Pärchen Lebensmittel im Wert von weit über 100 Euro in einem Verbrauchermarkt in der Türkheimer Straße zu entwenden. Sie probierten einen Einkaufswagen an einer nicht besetzten Kasse aus dem Laden zu schieben, wurden jedoch vom Personal daran gehindert. Das Pärchen flüchtete unerkannt. Zeugen beschreiben die Täter wie folgt: Die erste Person ist männlich, ca. 20 Jahre alt, ca. 180cm, kräftigere Statur, schwarze Trainingsjacke. Die zweite Person ist...

  • Kaufbeuren
  • 05.06.21
Polizei (Symbolbild)
39.650×

Suche erfolgreich
Geflohener Strafgefangener (52) aus BKH Kaufbeuren wieder in Gewahrsam

+++ Update am 27. April, 22:00 Uhr+++ Seit Montag war ein 52-jähriger Strafgefangener aus dem BKH Kaufbeuren abgängig, wo er aktuell eine Freiheitsstrafe verbüßt. Die Polizei hat jetzt mitgeteilt, dass der Mann wieder im Gewahrsam der Einrichtung ist. Die Öffentlichkeitsfahndung ist damit beendet. Bitte alle Fotos und persönlichen Daten löschen! Zur Wahrung des Persönlichkeitsrechts der Vermissten, bittet das Polizeipräsidium Schwaben Süd-West darum, die persönlichen Daten - insbesondere das...

  • Kaufbeuren
  • 27.04.21
In Kaufbeuren ist am 17.03.2021 gegen 11:20 eine 79-jährige Fußgängerin von einem Auto angefahren worden. Dabei wurde die ältere Frau schwer verletzt. (Symbolbild).
1.624×

Seniorin (79) angefahren und schwer verletzt
Zeugenaufruf: Polizei sucht älteres Pärchen, das im März in Kaufbeuren einen Unfall beobachtet hat

In Kaufbeuren ist am 17.03.2021 gegen 11:20 eine 79-jährige Fußgängerin von einem Auto angefahren worden. Dabei wurde die ältere Frau schwer verletzt. Wie es zum Unfall gekommen ist, kann die Polizei noch nicht sagen. Zeugen gesuchtUm den Unfall aufzuklären, sucht die Polizei Kaufbeuren nach Zeugen. Laut Ersthelfern soll ein älteres Pärchen den Unfall aus ihrem Auto beobachtet haben. Die beiden ca. 70-Jährigen waren auch kurz ausgestiegen, um zu helfen. Diese beiden Zeugen werden gebeten sich...

  • Kaufbeuren
  • 15.04.21
Unfall (Symbolbild)
1.132×

Einfach geflüchtet
Autofahrer kollidiert mit Kaufbeurer Linienbus

Am Donnerstag, 25.03.2021 kam es um 18:35 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Neugablonzer Straße/ Liegnitzer Straße. Der bislang unbekannte Pkw-Fahrer streifte vor dem Linksabbiegen den rechts neben ihn fahrenden Linienbus und flüchtete anschließend vom Unfallort. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Kaufbeuren in Verbindung zu setzen, 08341 9330.

  • Kaufbeuren
  • 27.03.21
Polizei (Symbolbild)
4.641×

Uhren entrissen, Täter geflüchtet
Raub von Luxusuhren in Kaufbeuren: Kriminalpolizei sucht Zeugen

Die Kriminalpolizei Kaufbeuren sucht nach dem Raub von Luxusuhren in Kaufbeuren am Sonntagnachmittag nach Zeugen. Ein Geschäftsmann bot die Uhren zum Verkauf an. Zwei "Kunden" haben ihm die Uhren im Rahmen eines Verkaufsgesprächs entrissen und sind anschließend geflohen. Bereits Anfang März hatte einer der Täter telefonisch Kontakt mit dem Geschäftsmann in Kaufbeuren aufgenommen. Angeblich hatte er Interesse an drei wertvollen Uhren, die der Geschäftsmann im Internet zum Verkauf angeboten...

  • Kaufbeuren
  • 15.03.21
Symbolbild.
4.655× 1

Polizei sucht Zeugen
Prügelei unter Betrunkenen in der Kaufbeurer Innenstadt: 65-jähriger Mann verletzt

Samstagnacht kam es in der Kaiser-Max-Straße in Kaufbeuren zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Ein 65-jähriger Mann war mit seinem Sohn (34) zu Fuß auf dem Heimweg. Wie die Polizei ermittelt hat, ist der 65-Jährige plötzlich von einem jungen Mann (22) angegriffen worden. Im Gerangel ist der 65-Jährige gestürzt. Angreifer zunächst geflüchtet. Waren sie zu dritt?Der Täter flüchtete mit seinen Begleitern in Richtung Altstadt. Eine Polizeistreife konnte den Täter und seinen 19-jährigen...

  • Kaufbeuren
  • 13.03.21
In Kaufbeuren ist ein 15-jähriger Junge von einem Schäferhund gebissen worden. Auch der Hund des Jungen erlitt eine Bisswunde. Die Polizei bittet um Hinweise. (Symbolbild)
3.459×

Zeugenaufruf
Kaufbeuren: Hund beißt Hund... und Herrchen

Am Donnerstag sind in Kaufbeuren ein 15-jähriger Junge und dessen Hund von einem nicht angeleinten Schäferhund gebissen worden. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Vorfall gegen 8 Uhr im Bereich des Säulingweges.  Bei dem angreifenden Hund soll es sich um einen deutschen Schäferhund mit schwarz-weißem Fell handeln. Der Besitzer des Tieres entfernte sich vom Tatort, ohne dem Jugendlichen seine Personalien zu übermitteln. Mögliche Zeugen des Zwischenfalls sollen sich bitte bei der...

  • Kaufbeuren
  • 03.03.21
Der Anbau eines Mehrfamilienhauses in Großkemnat ist am Dienstagabend in Brand geraten.
13.287× 40 Bilder

Feuer greift auf Mehrfamilienhaus über
Eine Millionen Euro Schaden bei Brand in Kaufbeuren

Am Dienstagabend gegen 21 Uhr brannte der Holzanbau eines Mehrfamilienhauses in Großkemnat/Gutwillen (Kaufbeuren). Laut Polizei stand der Anbau, der als Lager genutzt wurde, in Vollbrand. Insgesamt 100 Mann der Feuerwehren Kaufbeuren, Neugablonz, Kemnat und Marktoberdorf bekämpften das Feuer. Sie konnten aber nicht verhindern, das der Brand auf das Dach und die Dachgeschosswohnungen des Mehrfamilienhauses übergriffen. Keine Verletzten bei Brand in GroßkemnatDer Sachschaden wird auf etwa eine...

  • Kaufbeuren
  • 17.02.21
Gewalttätige Auseinandersetzung in Kaufbeuren-Neugablonz: Die Polizei sucht Zeugen. (Symbolbild)
11.159×

Polizei sucht Zeugen
Gewalt auf Supermarkt-Parkplatz in Kaufbeuren: Mann (20) schwer verletzt

Am Mittwochabend gegen 20:00 Uhr ist auf einem Supermarktparkplatz ein 20-jähriger Mann schwer verletzt worden. Auf dem Parkplatz des Netto-Verbrauchermarkts in der Sudetenstraße in Kaufbeuren-Neugablonz ist aus einer Personengruppe heraus zunächst ein Mann auf ihn losgegangen. Bei der anschließenden körperlichen Auseinandersetzung wurde das Opfer schwer verletzt. Näheres zum Tathergang ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Polizei sucht dunkel gekleideten RadfahrerDie Polizei sucht...

  • Kaufbeuren
  • 21.01.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ