Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Polizei (Symbolbild)
2.267× 1

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter lockert Radmuttern in Isny

Wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt der Polizeiposten Isny gegen einen Unbekannten, der mutmaßlich in der Nacht von Montag auf Dienstag alle fünf Radmuttern eines auf einem Parkplatz in der Neutrauchburger Straße abgestellten VW löste. Der 39-jährige Geschädigte stellte während der Fahrt am Dienstagmorgen "komische" Fahrgeräusche fest. Bei einer Nachschau musste er erkennen, dass alle Radmuttern am linken Vorderrad gelöst waren. Um sachdienliche Hinweise bittet...

  • Isny
  • 02.10.20
Symbolbild
3.313×

Drei Einbrüche in einer Nacht
Einbruchserie in Isny - Polizei sucht Zeugen

Drei Einbrüche in der Nacht zum Donnerstag gehen vermutlich auf das Konto ein und desselben Täters, der in der Leutkircher Straße, im Rotenbacher Weg und im Pfannenstiel unterwegs war und mehrere hundert Euro Bargeld erbeutete. Während der Unbekannte in der Leutkircher Straße und im Rotenbacher Weg jeweils in ein Firmengebäude einstieg, nachdem er ein Fenster aufgehebelt hatte, gelangte er im Pfannenstiel auf bislang unbekannte Weise ebenfalls in ein Firmengebäude. Personen, die in der...

  • Isny
  • 18.09.20
Polizei (Symbolbild)
3.378×

Zeugenaufruf
Streit zwischen Autofahrern in Isny endet in Handgreiflichkeiten

Noch Zeugen sucht die Polizei zu einem Vorfall, der sich am späten Donnerstagabend gegen 22.10 Uhr in der Bahnhofstraße ereignete. Nach einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Autofahrern im Alter von 32 und 24 Jahren mündete diese in Handgreiflichkeiten. Wie der Jüngere der beiden angab, hatte er zuvor den langsamer fahrenden 32-Jährigen überholt, woraufhin es in der Bahnhofstraße zu der Konfrontation gekommen sei. Da die Aussagen der Beteiligten auseinandergehen, wer zuerst...

  • Isny
  • 08.05.20
Polizei (Symbolbild)
3.913×

Zeugenaufruf
Werkzeug-Maschinen und Laptops: Polizei findet Diebesgut aus Isny bei Leutkirch

Noch Zeugen sucht die Polizei zu Diebstählen, die am vergangenen Samstagmorgen gegen 06.30 Uhr in Isny-Eisenbach von unbekannten Tätern begangen worden sind. Diese entwendeten zunächst aus einem unverschlossenen Schuppen zwei Motorsägen im Gesamtwert von über 1.600 Euro und verschafften sich anschließend über eine nur zugezogene Terrassentür Zutritt zu einem Wohnhaus, aus dem sie zwei vorgefundene Laptops und eine Armbanduhr mitnahmen. Als ein Hausbewohner auf die Unbekannten aufmerksam wurde,...

  • Isny
  • 12.02.20
Suchaktion (Symbolbild)
4.756×

Angriff
Suchaktion nach nächtlicher Auseinandersetzung am Sauerweiher in Isny im Allgäu

Am Samstag, 23.12.2019, haben die Freiwillige Feuerwehr Isny und Taucher der DRLG-Wasserrettung eine Suchaktion im Sauerweiher in Isny gestartet. Vorausgegangen war ein Anruf eines 18-Jährigen bei der Polizei Wangen. Der Jugendliche befürchtete, dass ein Unbekannter während einer Auseinandersetzung in den Sauerweiher gestürzt sein könnte. Laut Polizei blieb die Suche erfolglos. Der Unbekannte hatte den 18-Jährigen gegen 04:00 Uhr am Samstagmorgen in der Kastellstraße angesprochen und den...

  • Isny
  • 23.12.19
Jagd (Symbolbild)
4.124×

Zeugenaufruf
Verdacht der Jagdwilderei in Isny

Am Dienstag zeigte ein Jagdpächter beim Polizeiposten Isny im Allgäu an, dass am Samstag im Bereich Bühlberg / Neutrauchburg, östlich des Umspannwerkes Achen Reste eines fachmännisch zerlegten Rehwildes gefunden wurden. Das Rehwild wurde vermutlich in der Nacht zu Samstag erlegt. Von Jagdwilderei ist auszugehen. Personen, die der Polizei Hinweise zu den Tatverdächtigen oder zum Verbleib des gewilderten Rehfleisches geben können, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Isny im Allgäu, Tel. 07562...

  • Isny
  • 30.10.19
Polizei (Symbolbild)
1.835×

Zeugenaufruf
Serienstraftat von Kfz-Aufbrüchen im Stadtgebiet von Isny im Allgäu

Nahezu 50 Aufbrüche von Autos im Bereich von Isny und Leutkirch gehen seit August dieses Jahres vermutlich auf das Konto ein und desselben Täters. Zur Klärung der Straftaten wurde zwischenzeitlich eine vierköpfige Ermittlungsgruppe beim Polizeiposten in Isny eingerichtet, die von den umliegenden Polizeirevieren und dem Verkehrskommissariat Kißlegg insbesondere durch intensive Streifentätigkeit unterstützt wird. Nach den bisherigen Erkenntnissen geht der Autoknacker sehr geräuscharm vor, weshalb...

  • Isny
  • 24.10.19
Symbolbild
1.590×

Serie
Weitere Autoaufbrüche in Isny

Am Freitagabend gegen 18.00 Uhr wurde der Polizei mitgeteilt, dass im Zeitraum von Donnerstagabend bis Freitagabend im Klosterweg zwei dort geparkte Pkw angegangen wurden. Die Überprüfung durch Polizeibeamte des Polizeireviers Wangen im Allgäu führte zum Ergebnis, dass unbekannte Täter offensichtlich erfolglos versuchten, die beiden Fahrzeuge aufzubrechen. An den beiden Pkws befanden sich entsprechende Beschädigungen. Hohen Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro richteten der oder die...

  • Isny
  • 14.10.19
Symbolbild
3.464×

Zeugenaufruf
Frau (34) wird in Isny von Exhibitionist belästigt

Ein bislang unbekannter Mann hat am Dienstag (gegen 15:15 Uhr) eine 34-jährige Frau auf dem Fußweg des Fitnessparcours in Isny belästigt. Der noch unbekannte Täter stand auf Höhe des Wassertretbeckens und führte sexuelle Handlungen an sich durch. Nach Angaben der Polizei ist der Mann etwa 50 Jahre alt und trägt dunkle, kurze und eher schüttere Haare. Bekleidet war er mit einem dunkelgrünen T-Shirt und heller Jeanshose. Mögliche Zeuge sollen sich mit der Polizei in Isny in Verbindung...

  • Isny
  • 26.09.19
Unbekannter Autoaufbrecher in Isny (Aufnahme von einer Videokamera)
3.584×

Zeugenaufruf
Autoaufbrüche in Isny: Polizei fahndet weiter nach Unbekanntem

Die Polizei in Isny fahndet nach einem unbekannter Autoknacker. Der Täter hat seit August über 20 Fahrzeuge im Stadtgebiet Isny aufgebrochen, indem er die Seitenscheiben eingeschlagen und dann die Autos geöffnet hat. Danach hat er die Autos nach Wertsachen durchsucht. Bei einem der Auto-Aufbrüche hat eine Videokamera die Tat aufgezeichnet. Die Polizei wendet sich mit einem Bild aus der Aufzeichnung an die Öffentlichkeit. Die Beschreibung des Täters: ca. 180 bis 185 cm groß und kräftig (ca. 90...

  • Isny
  • 25.09.19
7.319×

Wasserverschmutzung
Audi in Baggersee bei Isny versenkt: Zeugen gesucht

Die Polizei sucht Zeugen, die am Sonntagmorgen gegen 07:00 Uhr Personen dabei beobachtet haben, wie sie einen Audi im Baggersee in Burgwang bei Isny versenkt haben. Die Tatverdächtigen schleppten vermutlich mit einem dunklen Fahrzeug den Audi zum See. Bisherige Ermittlungen haben ergeben, dass der versenkte Audi in Österreich entwendet wurde, weshalb die Landespolizeidirektion Vorarlberg die Ermittlungen aufgenommen hat. Der Polizeiposten Isny ermittelt wegen vorsätzlicher...

  • Isny
  • 29.04.19
Rettungsdienst (Symbolbild)
4.961×

Zeugenaufruf
Mann (59) fährt in Traktorschaufel mit - bei Unfall in Isny schwer verletzt

Eine schwer verletzte Person und Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Samstag um 16.00 Uhr in der Straße Am Unterösch ereignete. Der Fahrer eines Traktors fuhr in Richtung der Straße An der Adelegg. In der Schaufel des Frontladers befanden sich ein 59-jähriger Mann und eine größere Holzplatte. Vermutlich aufgrund seiner eingeschränkten Sicht übersah der Traktorfahrer einen am Fahrbahnrand geparkten VW Polo mit dem er kollidierte. Der 59-Jährige...

  • Isny
  • 21.04.19
2.363×

Zeugenaufruf
Jugendliche werfen bei Isny Steine auf die B12

Die Polizei sucht noch Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Samstag gegen 20:00 Uhr auf der B12 bei Isny an der Einfahrt zum Tunnel "Felder Halde" ereignet hat. Ein Ehepaar befuhr mit seinem Opel die Bundesstraße von Kempten kommend in Richtung Isny. Direkt vor ihnen fuhr ebenfalls ein Auto. Als der Opel-Fahrer kurz vor dem Felder Halde Tunnel war, bemerkte er oberhalb der Tunneleinfahrt zwei Jugendliche. Einer davon hob gerade den Arm nach oben und warf mehrere Steine in Richtung der beiden...

  • Isny
  • 08.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ