Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Symbolbild
1.885×

Zeugenaufruf
Unbekannter hält Mann (23) in Immenstadt Messer an den Hals

Ein bislang Unbekannter hat einen 23-jährigen Mann am Neujahrsmorgen mit einem Messer bedroht und ihn leicht verletzt. Der Unbekannte war laut Polizei vor einer Gaststätte in der Immenstädter Salzstraße mit dem 23-Jährigen in Streit geraten. Der Unbekannte drückte den Mann gegen das Heck eines Autos und hielt ihm ein Messer an den Hals. Dabei verletzte er den 23-Jährigen an der Nase. Der unbekannte Täter war ca. 175 cm groß, ca. 35 Jahre alt, vermutlich Italiener und hatte Tunnelohrringe in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.01.19
704×

Zeugenaufruf
Unbekannter schlägt Fußgänger (31) in Fischen von hinten auf den Kopf

Am zurückliegenden Donnerstag, gegen 20.00 Uhr, war ein 31-jähriger Mann in der Bolgenstraße auf dem Weg nach Hause. Plötzlich bekam er von hinten einen Schlag auf den Kopf. Dabei fiel er mit dem Gesicht an einen Zigarettenautomat. Als er sich umdrehte, sah er den vermeintlichen Täter zu Fuß verschwinden. Der Schläger wird wie folgt beschrieben. Kurze Haare, die an den Seiten abrasiert waren. Er führte einen Rucksack mit sich und trug eine grüne Jeans mit einer grauen Jacke. Ein mögliches Motiv...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.18
27×

Zeugenaufruf
Schlägerei in Discothek in Sonthofen: Drei Männer (25 bis 35) gesucht

Am Sonntag kam es gegen 02:00 Uhr in der Diskothek Seven in Sonthofen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen fünf Besuchern. Im weiteren Verlauf der Schlägerei bekam einer der Besucher eine Flasche über den Kopf gezogen. Dieser erlitt dabei eine Kopfplatzwunde. Die unbekannten Täter flüchteten nach der Tat. Es soll sich um drei männliche, osteuropäische Männer im Alter zwischen 25 und 35 Jahre handeln. Die Polizei Sonthofen sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die den Vorfall...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.08.16
23×

Zeugenaufruf
Asterix schläg zu: Körperverletzung auf Burgberger Faschingsumzug

Eine Körperverletzung wurde am Samstagabend beim Faschingsumzug angezeigt. Ein als 'Asterix' verkleideter junger Mann schlug gegen 23 Uhr einem 17-Jährigen mit der Faust ins Gesicht, als dieser seinen Angaben zufolge einen Streit schlichten wollte. Der Jugendliche wurde hierbei leicht verletzt. Der 'Asterix' konnte bislang noch nicht ausfindig gemacht werden. Hinweise hierzu erbittet die Sonthofer Polizei.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.02.16
45×

Gewalt
Zeugenaufruf: Körperverletzung in Hegge

Am späten Dienstagnachmittag kam es in der Schlesierstraße in Hegge zu einer Schlägerei zwischen zwei jungen Männer im Alter von 22 und 26 Jahren. Hierbei wurde der 22-Jährige leicht an der Hand verletzt. Vorausgegangen war eine Handgreiflichkeit zwischen den Beiden, welche sich einige Zeit zuvor am Fußballplatz in Hegge ereignet haben soll. Hierzu sucht die Polizei noch mögliche Zeugen, die sich bei der Polizeiinspektion Kempten unter der 0831/9909-2140 melden sollten.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.09.15
36×

Zeugenaufruf
Streckenposten verletzt Touristen beim Jochpassrennen in Bad Hindelang

Zu einem ungewöhnlichen Fall kam es am Samstagnachmittag während der Veranstaltung des Jochpassrennens. Ein Urlauber wollte einen gesperrten Streckenbereich überqueren, was ihm zunächst von einem Streckenposten untersagt wurde. Allerdings ließ sich der Urlauber nicht aufhalten und überquerte trotz Verbot die Straße. Der Streckenposten, wohl eine Dame, verletzte den Mann an der Wade, dass dieser einen Muskelfaserriss erlitt. Er muss noch geklärt werden, ob die Dame den Mann getreten hat oder ihm...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.10.14
17×

Schläger
Unbekannter verletzt 19-Jährigen in Bad Hindelang schwer

Ein 19-Jähriger ist am Sonntagabend durch den brutalen Angriff eines Unbekannten massiv verletzt worden. Das Opfer suchte laut Polizei in einer Bad Hindelanger Sporthalle seine Jacke und fragte einen anderen jungen Mann, ob der diese gesehen habe. Statt einer Antwort beschimpfte der Unbekannte den 19-Jährigen und schlug ihm mit der Faust mehrmals ins Gesicht. Anschließend hob er sein Opfer hoch und ließ es mit dem Rücken auf sein angewinkeltes Knie fallen. Der 19-Jährige wurde dadurch erheblich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.02.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ