Alles zum Thema Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Polizei
Skiunfälle (Symbolfoto)

Zeugenaufruf
Schwerverletzte bei Pistenunfällen bei Oberjoch

In zwei Fällen mussten gestern Alpinbeamte der Polizei Sonthofen zu Skiunfällen im Bereich Oberjoch ausrücken. Gegen 12.15 Uhr kam es auf der Kühgundabfahrt am Grenzwieslift zu einer Kollision zweier Skifahrer, die bei einem Beteiligten zu Schnittverletzungen und einer Gehirnerschütterung führte. Er gab sich selbstständig zum Rettungsraum der Skiwacht und meldete dort den Unfall. Von dem zweiten Skifahrer ist die Identität nicht bekannt. Es soll sich um eine männliche Person handeln,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 18.02.19
  • 10.188× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter hält Mann (23) in Immenstadt Messer an den Hals

Ein bislang Unbekannter hat einen 23-jährigen Mann am Neujahrsmorgen mit einem Messer bedroht und ihn leicht verletzt. Der Unbekannte war laut Polizei vor einer Gaststätte in der Immenstädter Salzstraße mit dem 23-Jährigen in Streit geraten. Der Unbekannte drückte den Mann gegen das Heck eines Autos und hielt ihm ein Messer an den Hals. Dabei verletzte er den 23-Jährigen an der Nase. Der unbekannte Täter war ca. 175 cm groß, ca. 35 Jahre alt, vermutlich Italiener und hatte Tunnelohrringe in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.01.19
  • 1.848× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter beschädigt Bienenstock in Immenstadt: Tiere erfrieren

Ein Bienenvolk beim Hotel Rotenfels in Immenstadt ist in der Zeit vom 7. bis 13. Dezember erfroren. Ein bislang Unbekannter hat nach Angaben der Polizei eine Windschutzwand des Bienenstocks beschädigt und den Deckel enwendet. Der finanzielle Schaden beträgt ca. 400 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.12.18
  • 651× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Mädchen (10) wird in Sonthofen von Hund ins Gesicht gebissen

Am Dienstagmittag, gegen 13:00 Uhr, traf ein 10-jähriges Mädchen am Busbahnhof auf einen ebenfalls wartenden Fahrgast mit Hund. Auf Bitten durfte die Schülerin den schwarz weißen Border Collie kurz am Rücken streicheln. Daraufhin schnappte der Hund und biss dem Mädchen in die rechte Gesichtshälfte. Beide Beteiligten stiegen dann in den Bus nach Oberstdorf. Dort erkundigte sich der Mann nochmals nach dem Wohlbefinden des Mädchens und verschwand nach dem Aussteigen in Oberstdorf. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.10.18
  • 4.395× gelesen
Polizei
Symbolbild Fahrradfahrer

Zeugenaufruf
Fahrradfahrer fährt Kleinkind (5) an und flüchtet: Polizei bittet um Hinweise

Bereits am zurückliegenden Samstag, gegen 18:30 Uhr, kam es in der Abt-Reubi-Straße zu einem Unfall zwischen einem Kleinkind mit Laufrad und einem Radfahrer. Dieser hatte wohl das fünfjährige Mädchen, das mit ihrem Vater unterwegs war, übersehen und angefahren. Dabei erlitt sie ein Hämatom unter dem rechten Auge und mehrere Schürfwunden. Ohne sich um eine weitere Schadensregulierung zu kümmern, flüchtete der Mann in Richtung Johann-Socher-Straße. Der Unfallverursacher wird wie folgt...

  • Sonthofen
  • 16.08.18
  • 925× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Autofahrer drängt Mopedfahrer am Riedbergpass an Felswand und flüchtet

Ein Leichtkraftradfahrer fuhr den Riedbergpass von Obermaiselstein kommen in Richtung Passhöhe. Der Fahrer eines schwarzen Mercedes mit Kennzeichen MN fuhr neben bzw. an dem Mopedfahrer vorbei und drängte diesen nach rechts an die Felswand. Der Mopedfahrer kam dadurch zu Sturz. Aufgrund der erlittenen Verletzungen musste er ins Krankenhaus verbracht werden. Der Fahrer des Mercedes flüchtete. Eine sofortige Fahndung nach dem Unfallverursacher verlief negativ. Die Ermittlungen dauern an....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.08.18
  • 2.405× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Kriminalität
Unbekannte reißen Rentnerin (75) in Sonthofen die Geldbörse aus der Hand

Am Sonntagnachmittag wurde eine 75-Jährige gegen 14 Uhr Opfer eines Trickdiebstahls. Die Frau war auf dem Friedhof in Sonthofen, als sie von zwei jungen Männern höflich angesprochen wurde. Die beiden fragten sie, ob sie ihnen 20 Cent leihen könnte. Die Frau holte ihren Geldbeutel aus der Handtasche und gab den Männern ein 20-Cent-Stück. Die Unbekannten bedankten sich und gingen wieder. Kurze zeit später kam einer der beiden zurück und bat sie, zwei 20-Cent-Münzen und eine 10-Cent-Münze in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.07.18
  • 1.880× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Spaziergänger tritt spielenden Hund in Sonthofen

Am Sonntagnachmittag, 01. Juli, gegen 15:00 Uhr war eine Frau mit ihrem Hund, einem größeren Mittelspitz, auf einem Spielplatz im Bereich der Albert-Schweitzer-Straße in Sonthofen unterwegs. Ein unbekannter Spaziergänger wollte den Hund am Spielen hindern und versetzte dem Tier einen Tritt in den Bauch. Dadurch zog sich der Hund ein größeres Hämatom zu, welches von einem Tierarzt behandelt werden musste. Zum Zeitpunkt des Geschehens dürften sich vermutlich zwei bislang unbekannte Zeuginnen in...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.07.18
  • 2.242× gelesen
Polizei
Unbekannte haben in Sonthofen geparkte Autos beschmiert und zerkratzt.

Zeugenaufruf
Unbekannte beschmieren und zerkratzen Autos in Sonthofen

Unbekannte haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag im Bereich der Hindelanger und Hofener Straße in Sonthofen mehrere geparkte Fahrzeuge großflächig zerkratzt und teilweise mit weißer Farbe beschmiert. Auch ein Motorrad wurde in Mitleidenschaft gezogen. Hier wurden die Blinker und Teile der Verkleidung abgerissen. Der durch den Vandalismus entstandene Gesamtschaden lässt sich derzeit nicht genau beziffern, dürfte aber mehrere tausend Euro betragen. Hinweise zu verdächtigen Wahrnehmungen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.07.18
  • 2.073× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Auto in Immenstadt von Gabelstapler beschädigt

In der Zeit zwischen dem 15.06.2018 und dem 16.06.2018 wurde der VW Beetle, schwarz, eines 56-Jährigen durch einen unbekannten Täter, vermutlich mit einem Gabelstapler, von einem Grundstück in der Bergstättstraße auf öffentlichen Verkehrsgrund umgestellt. Hierbei entstand an dem Auto ein Schaden in Höhe von ca. 500 Euro. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.06.18
  • 659× gelesen
Polizei

Waffe
Jugendliche bedrohen Frau (30) in Sonthofen mit Softair-Pistole

Am Mittwochabend sah eine Anwohnerin auf der Straße vor ihrem Haus zwei Jugendliche streiten. Da einer mit einer Waffe hantierte, rief sie ihre 30-jährige Tochter, welche die beiden ansprach. Daraufhin wurde sie von einem Jugendlichen mit der Waffe bedroht und beleidigt. Nachdem die Geschädigte dem Jugendlichen die Waffe, es handelte sich um eine Softair-Pistole, abgenommen hatte, flüchteten die beiden Jugendlichen.  Am Donnerstagmittag rief der Rektor einer Schule bei der Polizei an und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.06.18
  • 1.083× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Jugendliche werfen in Immenstadt Stein auf Auto

Bislang unbekannte Jugendliche haben am Samstagabend in Immenstadt einen faustgroßen Stein auf das Auto eines 20-Jährigen geworfen. Der Mann war gegen 20:50 Uhr vom Bahnhof in Richtung Stadtmitte unterwegs, als ein Unbekannter den Stein nach dem Auto warf. Der 20-Jährige konnte glücklicherweise noch ausweichen. Der Täter flüchtete anschließend mit seinem Begleiter. Die Polizei Immenstadt bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 08323/96100.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.06.18
  • 1.028× gelesen
Polizei
Hunde (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Hund beißt Frau (49) in Immenstadt - Hundehalter flüchtet

Am Donnerstag gegen 11:40 Uhr biss ein Hund eine 49-Jährige in Immenstadt. Die Frau war bei einem Discounter in der Sonthofer Straße und ging an einem angeleinten Hund vorbei. Dabei biss er ihr unvermittelt in den Arm. Die Frau wurde dabei leicht verletzt und ihr Pullover ging kaputt. Als sie den Hundehalter auf den Vorfall ansprach, weigerte er sich, ihr seine Personalien zu geben. Stattdessen verschwand er mit dem Hund in einen angrenzenden Wald. Der Hundehalter war etwa 1,90 Meter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.06.18
  • 1.285× gelesen
Polizei
Polizeitaucher
6 Bilder

Polizeieinsatz
Taucher suchen im Immenstädter Auwaldsee nach Kleidungsstücken des Tankstellen-Räubers

Zwei Tauchertrupps der Bereitschaftspolizei München waren am Donnerstag am Auwaldsee in Immenstadt im Einsatz. Sie suchten nach Kleidungsstücken und dem Messer, die der Täter eines Raubüberfalls dort versenkt haben soll. Gegen 20 Uhr wurde am Samstagabend eine Tankstelle in Immenstadt überfallen. Der Täter bedrohte dabei eine Angestellte mit einem Messer und forderte das Geld aus der Kasse. Mit einer Beute von mehreren hundert Euro floh er danach auf einem Fahrrad. Nach Zeugenhinweisen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.05.18
  • 6.065× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Einbruch in Sonthofener Lottogeschäft

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde bei einem Lottogeschäft in der Bahnhofstraße die Schaufensterscheibe eingeschlagen. Anschließend entwendete der Täter durch das entstandene Loch einen Rauchbong. Ein Weiterer ging bei der Entnahme zu Bruch und wurde zurückgelassen. Der Gesamtschaden beträgt ca. 3.000 Euro. Da die Scheibe mit einem harten Gegenstand eingeschlagen wurde, müsste dabei starker Lärm verursacht worden sein. Die Polizei Sonthofen bittet um Hinweise.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.05.18
  • 1.128× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Autofahrer touchiert Fahrzeug in Ofterschwang und fährt weiter

Ein Auto, das am Freitag gegen 18:40 Uhr die B19 Richtung Süden fuhr und verkehrsbedingt an einer Ampel halten musste, wurde durch ein nachfolgendes Auto touchiert. Der Fahrer des geschädigten Fahrzeuges fuhr zunächst mit eingeschalteter Warnblinkanlage weiter und bog bei der nächsten Gelegenheit auf einen geeigneten Platz ab, um die Personalien mit dem Verursacher auszutauschen. Der Unfallverursacher fuhr jedoch ohne anzuhalten davon. Das Kennzeichen des Verursachers ist bekannt, die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.05.18
  • 1.025× gelesen
Polizei

Verkehrskontrolle
Verfolgung von Sonthofen nach Görisried: Autofahrerin flüchtet mit 200 km/h vor der Polizei

Mit einem 500 PS starken Auto versuchte eine Frau am Donnerstagnachmittag, vor der Polizei zu flüchten. Nach einem Notruf über ein unsicher fahrendes Fahrzeug in Sonthofen, wollten Beamte die Fahrerin kontrollieren. Diese missachtete alle Anhaltesignale und setzte trotz Blaulicht und Martinshorn ihre Fahrt fort. Beim Versuch der Polizisten, die Frau aufzuhalten, rammte diese fast einen Streifenwagen in Burgberg. Davon unbeeindruckt fuhr sie mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit mit bis zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.05.18
  • 14.231× gelesen
Polizei
Symbolbild Einbruch

Zeugenaufruf
Versuchter Einbruch in Arztpraxis in Sonthofen

In einem Wohn- und Geschäftshaus in der Sonthofener Fußgängerzone wollte Freitagmittag ein bislang unbekannter Täter in den Nebenraum einer Arztpraxis einbrechen. Hierzu versuchte er, die Türe mittels einer Spitzhacke aufzuhebeln, was ihm allerdings misslang. Der Arzt fand den jungen Mann schließlich im Bereich der Türe sitzend vor, woraufhin sich dieser entschuldigte und unter Zurücklassung des Tatwerkzeuges flüchtete. Welche Beute sich der Täter im Nebenraum der Praxis erhoffte, kann nur...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.04.18
  • 592× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannter demoliert Auto in Sonthofen

Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in einer Tiefgarage im Stieglitzweg ein dort geparkter VW mutwillig beschädigt. Der Pkw befand sich in der privaten Tiefgarage in einem mit einem Drahtgitter abgesperrten Parkplatz. Der bislang unbekannte Täter zwickte zunächst das Gitter auf und verschaffte sich so Zutritt zu dem Stellplatz, anschließend beschmierte er das Fahrzeug mit weißer Farbe, stach alle vier Reifen platt und zerkratzte den Pkw. An dem Fahrzeug entstand ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.03.18
  • 502× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Einbruch in Allgäuer Werkstätten in Sonthofen

Zwei verdächtige Personen wurden am Samstagabend gegen 22.20 Uhr vor dem Gebäude der Allgäuer Werkstätten An der Eisenschmelze in Sonthofen gesehen. Es wurde festgestellt, dass eine Hintereingangstüre und auch Bürotüren im ersten Obergeschoß aufgehebelt wurden. Ein dort vorgefundener Tresor wurde angegangen aber nicht geöffnet. Bisher wurde kein Entwendungsschaden festgestellt. Der angerichtete Sachschaden dürfte ca. 7.500 Euro betragen.  Die Kripo Kempten bittet um Hinweise unter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.18
  • 614× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannter schlägt Fußgänger (31) in Fischen von hinten auf den Kopf

Am zurückliegenden Donnerstag, gegen 20.00 Uhr, war ein 31-jähriger Mann in der Bolgenstraße auf dem Weg nach Hause. Plötzlich bekam er von hinten einen Schlag auf den Kopf. Dabei fiel er mit dem Gesicht an einen Zigarettenautomat. Als er sich umdrehte, sah er den vermeintlichen Täter zu Fuß verschwinden. Der Schläger wird wie folgt beschrieben. Kurze Haare, die an den Seiten abrasiert waren. Er führte einen Rucksack mit sich und trug eine grüne Jeans mit einer grauen Jacke. Ein mögliches...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.18
  • 690× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannter stellt Käfig mit Mäusen vor Sonthofener Geschäft

Am Donnerstagabend, gegen 18.50 Uhr, beobachtete eine Angestellte, wie ein dunkler Wagen vor ihrem Geschäft in der Östlichen Alpenstraße anhielt und eine männliche Person kurz ausgestiegen war. Als dieser wieder wegfuhr schaute die Frau nach draußen und musste zu ihrer Überraschung feststellen, dass vor der Eingangstüre ein Käfig mit insgesamt neun mongolischen Wüstenrennmäusen abgestellt wurde. Die ausgesetzten Tiere befinden sich in einem guten Allgemeinzustand und wirkten nicht verwildert....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.02.18
  • 81× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannte erstellen Straßensperre zwischen Sonthofen und Ellerazhofen

Ein vermutlich schlechter Scherz ist der Auslöser für Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde auf dem Verbindungsweg zwischen Sonthofen und Ellerazhofen das Brennmaterial für den Funkensonntag verteilt. Eine regelrechte Straßensperre über die gesamte Breite der Straße wurde errichtet. Das Hindernis war aufgrund der Dunkelheit und ohne Fremdlicht nicht ohne Weiteres erkennbar. Hinweise zu den Vorgängen auf der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.02.18
  • 299× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannter zersticht Autoreifen in Rettenberg

Im Zeitraum von Dienstag, den 13.02.2018, 17.00 Uhr, und Mittwoch, den 14.02.2018, 10.00 Uhr, wurden in Kranzegg an einem schwarzen Auto beide Reifen an der Beifahrerseite zerstochen. Dem Geschädigten ist dadurch ein Schaden von ca. 250 Euro entstanden. Einen Täterhinweis konnte er nicht geben. Die Polizei Immenstadt bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Tel.Nr. 08323/96 100.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.02.18
  • 17× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019