Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Polizei
Symbolbild.

Polizei
Driftender Pick-Up beschädigt Autos auf Füssener Festplatz

Ein bislang unbekannter männlicher Fahrer ist am Dienstag gegen 17:15 Uhr mit seinem Pick-Up über den Füssener Festplatz gedriftet. Eine 19-Jährige und ein 24-Jähriger, die dort jeweils mit ihren Autos parkten, wurden auf die lauten Motorengeräusche aufmerksam. Der Unbekannte schleuderte bei der Aktion Kieselsteine und Dreck auf die parkenden Autos. Diese wurden dadurch beschädigt. Als der Mann dies bemerkte, entschuldigte er sich von seinem Wagen aus und fuhr dann in Richtung Innenstadt...

  • Füssen
  • 11.12.19
  • 1.664× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Verkehrsunfallflucht am V-Markt in Füssen: Polizei bittet um Hinweise

Am Samstag parkte eine 78-jährige Frau ihrem Pkw, Opel Agila, anthrazit, gegen 11:30 Uhr, auf dem V-Markt Parkplatz in Füssen. Als sie gegen 12:00 Uhr zu diesem zurückkehrte, parkte neben ihr ein weißes Auto. Die Fahrerin lud gerade ihre Einkäufe in ihr Fahrzeug und verließ die Örtlichkeit. Zu einem Zusammenstoß kam es zu diesem Zeitpunkt nicht. Auf Grund des Schadenbildes wird davon ausgegangen, dass der Schaden durch eine geöffnete Tür verursacht wurde. Am Fahrzeug der 78-jährigen Dame...

  • Füssen
  • 08.12.19
  • 3.978× gelesen
  •  2
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannte stehlen hochwertiges Baufahrzeug (Wert: 40.000 Euro) am Strandbad Hopfensee

Unbekannte Täter haben am vergangenen Wochenende von einer Baustelle des Strandbades Hopfensee bei Füssen einen gelben Teleskop-Lader mit Stapelgabel entwendet. Der Abtransport der Baumaschine im Wert von 40.000 Euro erfolgte vermutlich mittels eines Sattelschleppers oder eines Lkw. Die Tat dürfte im Zusammenhang stehen mit einem weiteren Diebstahls am Campingplatz Hopfen am See. Dort wurde ebenfalls über das Wochenende einen Anbauverdichter (Rüttelplatte) samt Aufnahmeadapter entwendet....

  • Füssen
  • 03.12.19
  • 2.783× gelesen
Polizei
Polizeikontrolle im Zug (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Beleidigung und Bedrohung im Zug von Biessenhofen nach Füssen: Bundespolizei sucht Geschädigte und Zeugen

Am Donnerstag, 31. Oktober gegen 17:00 Uhr soll ein 58-Jähriger zumindest eine bislang unbekannte Geschädigte im Zug BRB 62717 auf der Strecke Biessenhofen-Füssen beleidigt und bedroht haben. Der Zug blieb zunächst bis zum Eintreffen der Polizei am Haltepunkt Lengenwang stehen. Ersten Erkenntnissen zufolge ging der Deutsche durch den Zug, wobei er mindestens eine Reisende lautstark und aggressiv beleidigt und bedroht haben soll. Die mutmaßliche Geschädigte wird wie folgt beschrieben: Circa...

  • Biessenhofen
  • 14.11.19
  • 3.405× gelesen
Polizei
Symbolbild. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Füssen telefonisch entgegen.

Polizei
Tote Tiere in Gebüsch bei Füssen entsorgt

An einer Parkbuch zwischen Füssen und Hopfen wurden am Dienstagvormittag eine tote Katze und mehrere tote Hühner in einem Gebüsch gefunden, die dort entsorgt wurden. Wie die Polizei mitteilt, sollen die Tiere aufgrund des Verwesungszustandes nicht länger als drei bis vier Tage dort gelegen haben. Der Verursacher ist derzeit nicht bekannt. Das unvorschriftsmäßige Entsorgen von Tierkörpern stelle eine Ordnungswidrigkeit dar, so die Polizei. Hinweise zu dem Fall nimmt die Polizeiinspektion...

  • Füssen
  • 31.07.19
  • 9.710× gelesen
Polizei
Symbolbild. Am Samstagmorgen wurde eine 20-Jährige in Füssen attackiert.

Zeugenaufruf
Touristin (20) von Unbekanntem in Füssen zu Boden gerissen und geschlagen

Eine 20-järhige Touristin ist am Samstagmorgen auf dem Heimweg von einem Unbekannten angegriffen worden. Laut Polizeiangaben war die Berlinerin gerade an ihrer Unterkunft in Bad Faulenbach angekommen. Plötzlich riss sie ein Unbekannter zu Boden und schlug sie mehrfach. Danach rannte der Mann weg. Die 20-Jährige wurde leicht im Gesicht verletzt. Der Mann trug ein schwarzes Tanktop und war etwa 35 Jahre alt. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230 entgegen.

  • Füssen
  • 28.07.19
  • 19.179× gelesen
Polizei
Symbolbild. Der 13-Jährige wurde bei dem Unfall leicht am Bein verletzt.

Zeugenaufruf
Unbekannter fährt Jungen (13) in Füssen an und flüchtet

Am Donnerstagnachmittag hat ein bislang unbekannter Autofahrer einen 13-jährigen Jungen in Füssen angefahren und ist anschließend geflüchtet. Der Unfall passierte in der Füssener Spittalgasse, in der der Junge mit seinem Roller unterwegs war. Wie die Polizei mitteilt, soll das Auto noch kurz angehalten haben, fuhr dann aber weiter, ohne sich um den 13-Jährigen zu kümmern. Er wurde bei dem Unfall leicht am Bein verletzt und sein Handy wurde beschädigt. Das Fahrzeug soll ein dunkler Kombi...

  • Füssen
  • 26.07.19
  • 5.354× gelesen
Polizei
Zeugenaufruf der Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannter schraubt in Hopfen Schrauben in Autoreifen

Zu mehreren Vorfällen einer Sachbeschädigung an Pkws kam es in den letzten Wochen im Bereich Uferstraße in Hopfen. Eine 36-Jährige meldete am Mittwoch, dass sie Schrauben in frisch montierte Reifen feststellte, nachdem diese zuvor schon einmal beschädigt werden. Weitere Anwohner seien auch geschädigt worden. Ein Tatmotiv des unbekannten Täters ist nicht bekannt. Die Polizei Füssen bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08362-91230.

  • Füssen
  • 13.06.19
  • 1.376× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Autofahrer (83) fährt Feuerwehrmann in Füssen über Fuß

Ein 83-jähriger Autofahrer hat einen Feuerwehrmann in Füssen beleidigt und ist ihm dann über den Fuß gefahren. Wie die Polizei berichtet, hatte der 48-jährige Feuerwehrmann nach einem tödlichen Unfall am Wertstoffhof die Straße abgesperrt. Der Autofahrer hatte den 48-Jährigen dabei beschimpft und fuhr ihm anschließend über den Fuß. Der Feuerwehrmann wurde durch seine Stahlkappenschuhe nicht verletzt. Die Polizei bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter 08362/9123-0 zu...

  • Füssen
  • 05.06.19
  • 6.636× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Auto in Füssen massiv verkratzt

Am Samstag in der Zeit zwischen 10.00 Uhr und 11.40 Uhr wurde ein Kleinwagen, der in der Rudolfstraße in Füssen abgestellt war, massiv verkratzt. Eine bislang unbekannte Person war offensichtlich mit einem Schlüssel an der rechten Seite des Fahrzeuges vorbeigegangen und hatte dieses dadurch über die komplette rechte Seite verkratzt. Sollte jemand den Vorgang beobachtet haben bzw. Hinweise zu dem Täter geben können, so wird darum gebeten sich mit der Polizeiinspektion Füssen unter Tel:...

  • Füssen
  • 05.05.19
  • 1.786× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Bäume in Füssen ausgerissen: 3.000 Euro Belohnung für Zeugenhinweis

Unbekannte haben in Füssen zwei rund vier Meter Hohe Eichen ausgerissen. Wie die Polizei mitteilt, wurden die Bäume in der Von-Freyberg-Straße in der Nacht von Freitag auf Samstag mutwillig zerstört. Diesen Schluss ließe das Schadensbild zu, da die Bäume komplett abgetrennt wurden.  Eine private Belohung von 3.000 Euro wurde ausgesprochen, für Hinweise, die zur Ergreifung des Täters und zur Aufklärung der Tat beitragen. Hinweise nimmt die Polizei Füssen unter 08362-91230 entgegen.

  • Füssen
  • 30.04.19
  • 4.739× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Schlägerei vor Füssener Diskothek endet im Krankenhaus

Am Morgen des Ostermontags kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen dem 25-jährigen Geschädigten und einem bislang unbekannten Täter. Dabei schlug der unbekannte, männliche Täter dem Geschädigten ohne Vorwarnung, mit der Faust ins Gesicht. Der Geschädigte musste daraufhin medizinisch behandelt werden. Hinweise zum Täter bitte an die Polizei Füssen unter der Telefonnummer 08362-91230.

  • Füssen
  • 22.04.19
  • 1.926× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannte Frau stiehlt Geldbörse aus Wohnhaus in Pfronten

Eine bislang unbekannte Frau hat am Dienstagvormittag eine Geldbörse aus einem Wohnhaus in Pfronten gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, hatte die Frau den versteckten Zweitschlüssel in der Nähe des Hauses gefunden und war so nach drinnen gelangt.  Die Bewohnerin des Hauses sah die bislang Unbekannte beim verlassen des Hauses. Die Unbekannte ist ca. 45 Jahre alt, etwa 160 Zentimeter groß, hat lange schwarze Haare, südosteuropäisches Aussehen und trug eine schwarze Jacke. Der Schaden wird auf...

  • Füssen
  • 21.02.19
  • 3.174× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Paar mit Kleinkind mietet sich in Allgäuer Hotels ein, ohne zu zahlen: Offene Rechnungen über 3.000 Euro

Ein bislang unbekanntes Paar mit einem Kleinkind hat sich in Allgäuer Hotels eingemietet, ohne dafür zu bezahlen. Wie die Polizei mitteilt, entstanden so offene Rechnungen über rund 3.000 Euro. Die Familie, die vermutlich mit einem silbernen BMW unterwegs ist, mietete sich am Freitag, 11. Januar, in einem Hotel in Balderschwang ein. Im Hotelshop ließen die Unbekannten Kleidung im Wert von rund 500 Euro auf ihre Rechnung buchen. Das Paar verließ das Hotel unbemerkt. Am selben Tag mietete...

  • Füssen
  • 15.01.19
  • 11.245× gelesen
Polizei
Im Zusammenhang mit einem Diebstahl von Rennrädern sucht die Polizei in Füssen nach dieser Person.

Zeugenaufruf
Unbekannter stiehlt Rennräder im Wert von 40.000 Euro aus Füssener Hotel

Ein bislang unbekannter Täter hat im August 2018 mehrere Rennräder aus der Tiefgarage eines Füssener Hotels entwendet. Die Polizei sucht nun mit einem Bild einer Überwachungskamera nach möglichen Zeugen. Der Unbekannte brach laut Polizei in der Nacht vom 25. August gegen 3:30 Uhr in die Tiefgarage des Hotels in der Weidachstraße ein. Vermutlich über den Notausgang des Hotels gelangte der Mann durch die Tiefgarage in den Abstellraum für Fahrräder. Hier entwendete er acht Räder im Gesamtwert...

  • Füssen
  • 02.01.19
  • 3.938× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Mehrere Auseinandersetzungen in Füssen: 24-Jährige schlägt auf 17-Jährigen ein

Am frühen Samstagmorgen, 24. November 2018, kam es gegen 03:45 Uhr zu einer handfesten Auseinandersetzung vor einer Diskothek an der Kemptener Straße. Hierbei gerieten ein 20- und ein 28-jähriger Mann aus noch nicht näher bekannten Gründen in die Haare. Es kam zum Gerangel, wodurch beide Beteiligten Verletzungen im Gesicht erlitten. Gegen beide Beteiligten wird nun wegen Körperverletzung ermittelt. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich unter der Telefonnummer (08362)9123-0 bei der...

  • Füssen
  • 24.11.18
  • 1.516× gelesen
Polizei
Schlägerei in Füssener Diskothek

Zeugenaufruf
Schlägerei in Füssener Diskothek

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es zu einer Schlägerei mit mehreren Beteiligten in einer Diskothek in Füssen. Die drei Opfer aus Baden-Württemberg wurden von vier bis sechs südländisch aussehenden Personen geschlagen. Der Grund der Schlägerei ist unbekannt. Ein Opfer wurde so am Bein verletzt, dass er in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht werden musste. Die Täter konnten unerkannt fliehen. Die Polizeiinspektion Füssen bittet Zeugen, die Angaben zum Hergang und zu den Tätern...

  • Füssen
  • 14.10.18
  • 991× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
100 Kilo Walnüsse in Füssen geklaut

Vergangenes Wochenende wurden am Galgenbichel in Füssen ca. 100 kg Walnüsse widerrechtlich abgeerntet. Dies stellte der Geschädigte fest, als er selbst mit seinem Bruder auf dem Weg zur Ernte war. Der Schaden beläuft sich auf ca. 300 Euro. Der unbekannte Täter fuhr vermutlich mit einem Traktor samt Anhänger durch das ungemähte Feld des Geschädigten bis zu desssen Walnussbaum. Außerdem verlor er aus unbekannten Gründen etwas Stroh. Wer diesbezüglich sachdienliche Hinweise geben kann, wird...

  • Füssen
  • 08.10.18
  • 2.352× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannte schlagen Fußgänger in Füssen mehrfach auf den Kopf

Am 14.09.2018, gegen 18:15 Uhr, ging ein Passant auf dem Platz am Kaiser-Maximilian-Platz spazieren. Dieser wurde von zwei Personen zunächst beleidigt. Anschließend gingen die beiden Personen auf den Passanten los. Dabei schlugen sie mit ihren Fäusten mehrfach auf den Kopf des Passanten. Anschließend liefen die beiden in Richtung Innenstadt davon. Der Passant versuchte lediglich die Schläge abzublocken. Nachdem er die Anzeige bei der Polizei aufgegeben hat, begab er sich in ärztliche...

  • Füssen
  • 02.10.18
  • 3.111× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Laut Musik gehört: Unbekannter schlägt Frau in Füssen

Ein unbekannter Mann hat am Sonntagabend eine Frau in Füssen geschlagen, die in ihrem Auto saß und Musik hörte. Der Mann hämmerte gegen die Fensterscheibe der Frau, öffnete die Tür und schlug ihr mit der Faust gegen die Schulter. Nach Ansicht des Mannes war die Musik im Fahrzeug zu laut. Die Frau beschrieb den Mann als etwa 170 cm groß. Er trug eine schwarze Lederjacke und eine dunkle Jeans und hatte kurze braune Haare. Die Frau schätzt den Mann auf ca. 35 Jahre. Hinweise erbittet die...

  • Füssen
  • 28.08.18
  • 3.054× gelesen
Polizei
Symbolbild Rettungshubschrauber

Unfall
Tödlicher Zusammenstoß zwischen Auto und E-Bikerin (56) auf der B17 bei Schwangau

Am Montagabend kam es zu einem schweren Verkehrsunfall an der Einmündung von der B17 und der Colomanstraße. Eine 62-jährige Autofahrerin wollte auf der B17 eine 56-jährige E-Bikerin überholen, die von der Colmanstraße nach rechts auf die B17 in Richtung Buching fuhr. Aus noch ungeklärter Ursache kam es während des Überholvorgangs zu einem Zusammenstoß zwischen beiden Beteiligten. Die E-Bikerin wurde dabei so schwer verletzt, dass sie mit einem Rettungshubschrauber in eine Fachklinik...

  • Füssen
  • 31.07.18
  • 5.068× gelesen
Polizei
Hund (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Hundebesitzer wird wütend und zerbricht Schirm einer Füssenerin (82)

Am Freitagabend kam es in Füssen auf der König-Ludwig-Promenade zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Hundehaltern. Eine 82-jährige Füssnerin ging mit ihrem Zwergdackel dort spazieren, als plötzlich ein Bordercollie auf den Dackel zugelaufen kam. Da die Dame fürchtete dass ihr Hund angegriffen werden könnte öffnete Sie ihren mitgeführten Regenschirm und hielt ihn vor ihren Hund. Der Bordercollie blieb daraufhin auch stehen ohne von dem Schirm berührt zu werden. Gleich darauf kam der...

  • Füssen
  • 08.07.18
  • 1.810× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Junger Mann (20) wird in Füssen von zwei maskierten Tätern geschlagen

Am frühen Samstagmorgen kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung in der Birkstraße in Füssen auf Höhe der dortigen Realschule. Ein 20-jähriger Füssener war auf dem Heimweg von einer Diskothek und wurde unvermittelt von zwei maskierten männlichen Tätern ins Gesicht geschlagen. Hierbei erlitt der junge Mann eine Gehirnerschütterung und musste stationär im Krankenhaus behandelt werden. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Die Täter konnte er wie folgt beschreiben: Beide waren...

  • Füssen
  • 01.07.18
  • 4.624× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Wohnmobil prallt bei Pfronten in Schutzplanke

Am 04.06.2018 gegen 15:00 Uhr befuhr der Fahrer eines Wohnmobiles die Staatsstraße von Vils kommend in Richtung Pfronten. Direkt am Grenzübergang musste er einem überholenden, entgegenkommenden schwarzen Pkw ausweichen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dabei touchierte er die Leitplanke und sein Fahrzeug wurde nicht unerheblich beschädigt. Es entstand ein Sachschaden von etwa 3.000 Euro. Die Ermittlungen zum Unfallgegner wurden durch die Polizei Pfronten aufgenommen. Zeugen zu dem...

  • Füssen
  • 05.06.18
  • 888× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020