Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Polizei (Symbolbild).
1.949× 2

Zeugenaufruf
Einbruch in Altusrieder Bekleidungsgeschäft: ca. 2.000 Euro Gesamtschaden

Am 24.10.2020, in der Zeit von 05:00 bis 06:55 Uhr, ereignete sich ein Einbruch in ein Bekleidungsgeschäft in der Kirchstraße. Der Täter schlug eine Schaufensterscheibe ein und erbeutete aus Kasse und Tresor Bargeld. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 1.000 Euro und hält sich mit der Beute in etwa die Waage. Ob ein Diebstahl aus einem schwarzen Pkw Nissan im Zusammenhang mit dem Einbruch steht wird geprüft. Der Pkw war in der Kemptner Straße geparkt. Aus ihm wurden Geldbörse und Schlüssel...

  • Altusried
  • 14.10.20
Symbolbild
3.879×

Verbrechen
Unbekannte brechen in Altusrieder Wohnung ein

Unbekannte nutzten die Urlaubsabwesenheit der Bewohner und hebelten im Schleifweg die Terrassentüre eines Reiheneckhauses auf und durchsuchten die Wohnräume nach Bargeld und Wertgegenständen. Der Tatzeitraum liegt zwischen 09.08.20 und 16.08.20. Die Täter erbeuteten mehrere hundert Euro Bargeld sowie eine Herrenarmbanduhr. Da die Unbekannten alle durchsuchten Versteckmöglichkeiten im Ursprungszustand und nicht wie üblich im durchwühlten Zustand hinterließen, wurde der Einbruch nicht sofort...

  • Altusried
  • 17.08.20
Einbruch (Symbolbild)
12.336×

Warnung der Polizei
"Tesa-Masche": Einbrüche in Einfamilienhäuser in Altusried

Eine Kemptener Polizeistreife hat in Altusried den Einbruch in ein Einfamilienhaus entdeckt. Die Beamten erkannten in der Nacht auf Montag einen durchsichtigen Klebestreifen an einer Haustür (sogenannte "Tesa-Masche"). Diebe kleben die unauffälligen Klebestreifen wie ein Siegel an Haustüren, um festzustellen, ob die Bewohner länger nicht zuhause, beispielsweise im Urlaub sind. In diesem Fall wurde tatsächlich in das Haus eingebrochen. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Bereits in...

  • Altusried
  • 26.08.19
Hinweise bitte an die Polizei. (Symbolbild)
3.219×

Zeugenaufruf
Durchsucht und durchwühlt: Einbruch in ein Altusrieder Wohnhaus

In der Zeit von Freitag, 23.08.2019, 20:00 Uhr bis Samstag, 24.08.2019, 08:00 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in ein Reiheneckhaus in Altusried ein. Das Haus wurde durchsucht und durchwühlt. Über einen Entwendungsschaden ist bislang nichts bekannt. Möglicherweise wurde das Anwesen zuvor von den Tätern ausgespäht. Die Ermittlungen vor Ort wurden vom KDD Memmingen übernommen und werden von der Kriminalpolizeiinspektion Kempten fortgeführt. Wer vor oder während der Tatzeit Beobachtungen...

  • Altusried
  • 25.08.19
65×

Kriminalität
Neun Einbrüche in vier Tagen in Kempten und Umgebung

In Kempten, Kimratshofen und Wertach verzeichnete die Polizei insgesamt neun Einbrüche zwischen dem 18. und dem 21. November. Kempten Am 18.11.2016 überraschten die Hausbewohner eines Einfamilienhauses in der Serrostraße in Kempten, als sie gegen 22.25 Uhr nach Hause kamen, zwei Einbrecher auf frischer Tat. Die Täter flüchteten sofort zu Fuß ohne Beute. Die alarmierte Polizei konnten sie trotz sofort eingeleiteter umfangreicher Fahndungsmaßnahmen nicht mehr antreffen. Die Unbekannten...

  • Altusried
  • 22.11.16
35×

Fahndung
Kripo bearbeitet Einbrüche in Kempten und Dietmannsried – Zeugen gesucht

Die Ermittler fragen: Wer hat Personen oder Fahrzeuge im Vorfeld beobachtet? Wer hat verdächtige Geräusche wahrgenommen? KEMPTEN: In der Zeit vom 28.10.16 bis 05.11.16 nutzten Unbekannte die Urlaubsabwesenheit der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Parkstraße für einen Einbruch. Die Täter hebelten die Terrassentüre an der Südseite auf und rissen im Flur einen Bewegungsmelder von der Wand um ungestört nach Wertsachen suchen zu können. Im 1. Obergeschoß wurden mehrere aufgefundene...

  • Altusried
  • 08.11.16
32×

Diebstahl
Unbekannte klauen Werkzeug und verwenden es für weiteren Einbruch: 30.000 Euro Schaden

Bisher unbekannte Täter verübten in der Nacht von Montag auf Dienstag zwei Einbrüche im Memminger Gewerbegebiet Thal. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand schnitten sie zunächst den Zaun eines Geländes auf, brachen anschließend mehrere Schlösser auf und entwendeten Werkzeuge (darunter eine Bohrmaschine der Marke Hilti, Meißel und Hammer). Die Kripo Memmingen geht davon aus, dass die selben Täter direkt anschließend ein weiteres Firmengelände in Bad Grönenbach / Thal aufsuchten. Dort schlugen...

  • Altusried
  • 13.07.16
38×

Zeugenaufruf
Drei Einbrüche in Altusrieder Gewerbebetriebe am Osterwochenende: 14.000 Euro Schaden

Am Osterwochenende kam es zu drei Firmen-Einbrüchen im Altusrieder Ortsteil Kimratshofen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dazu geben können. In der Nacht von Karfreitag auf Ostersamstag hebelten bisher unbekannte Täter ein Fenster in einem Landmaschinenbetrieb in der Landstraße im Ortsteil Kimratshofen auf. Anschließend wurde versucht, einen Stahlschrank aufzubrechen. Eventuell erkannten die Täter aber, dass der Inhalt nur aus Akten bestand und ließen von ihrem Vorhaben ab. Aus einer...

  • Altusried
  • 30.03.16
28×

Zeugenaufruf
Einbruch in Einfamilienhaus in Dietmannsried

In der Zeit von Samstag, 20.02.2016, 13:30 Uhr, bis 14:15 Uhr, hatte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Moosstraße in Dietmannsried verschafft. Er verursachte dabei einen Schaden von ca. 300 EUR. Neben Bargeld in 3-stelligem Euro-Bereich erbeutete der Täter dabei auch diverse Schmuckgegenstände. Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeiinspektion Kempten, Tel. 0831/9909-0.

  • Altusried
  • 21.02.16
34×

Zeugenaufruf
Von heimkehrenden Bewohnern gestört: Zwei unbekannte Einbrecher fliehen aus Krugzeller Haus

Die Kripo Kempten bittet unter der Rufnummer (0831) 9909-0 um Hinweise zu einem Einbruch im Ortsteil Krugzell. Bislang Unbekannte hebelten gestern in der Zeit zwischen 19 und 20.15 Uhr die Terrassentüre eines Einfamilienhauses in der Hildegardstraße auf. Sie gelangten dadurch in das Innere und suchten nach Bargeld und wertvollen Gegenständen. Ob sie fündig wurden ist noch nicht bekannt. Den derzeitigen Ermittlungen zufolge handelte es sich um zwei Einbrecher. Womöglich wurden sie gegen 20.15...

  • Altusried
  • 14.01.16
40×

Einbruch
Einbrecher im Oberallgäu unterwegs

Am 26.06.2013, zwischen 07.00 Uhr und 18.00 Uhr, brachen unbekannte Täter über die Kellertüre in ein Einfamilienhaus in der Geschwister-Scholl-Straße 17 in Buchenberg ein. Am 27.06.2013 war erneut ein Einfamilienhaus, dieses Mal in Strohmayers in Wiggensbach, der Tatort eines Tageswohnungseinbruchs. Die Täter durchsuchten die Wohnräume nach Schmuck und Bargeld. In Buchenberg wurden vier Behältnisse mit Schmuck entwendet, die aber laut Hausbesitzer nicht besonders wertvoll waren. In Wiggensbach...

  • Altusried
  • 27.06.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ