Alles zum Thema Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Polizei

Zeugenhinweis
Zwei verendete Kälber am Straßenrand bei Altusried entsorgt

Zwischen Hettisried und Raggen wurden am Sonntagvormittag, gegen 11:00 Uhr, zwei verendete Kälber gefunden. Eine Begutachtung durch den Amtstierarzt ergab, dass es sich um ein Braunviehkalb und ein Rot-Buntes-Kalb handelte. Hinweise auf die Todesursache gibt es derzeit nicht. Außerdem wurde vor Ort ein Skelette gefunden, das ebenfalls von einem Kalb stammt und vor ca. einem Jahr dort abgelegt worden sein dürfte. Die Kälber wurden mittlerweile durch den Markt Altusried der Verwertung...

  • Altusried
  • 02.04.19
  • 3.910× gelesen
Polizei
Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts auf ein Verbrechen.

Zeugenaufruf
Eingemauerter Briefkasten in Altusried gesprengt: Metallteil fliegt zehn Meter in den Nachbargarten

Am Samstag, 30. Dezember 2018, im Zeitraum zwischen 00:30 Uhr und 01:30 Uhr, wurde der eingemauerte Briefkasten eines Einfamilienhauses in der Rothensteinstraße gesprengt. Durch die Wucht der Explosion wurde ein rund ein Kilogramm schweres, scharfkantiges Metallteil, zehn Meter weit in den Nachbargarten geschleudert. Die Polizei ermittelt unter anderem nun wegen des Verdachts eines Verbrechens. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Kempten in Verbindung zu setzen,...

  • Altusried
  • 30.12.18
  • 3.509× gelesen
Polizei

Sachbeschädigung
Unbekannter zersticht Reifen in Dietmannsried

Eine bisher unbekannte Täterschaft hat in der Nacht von Montag auf Dienstag den hinteren rechten Reifen eines VW-Golf zerstochen. Das Auto stand in der Keltenstraße auf einem Stellplatz. Der Sachschaden beläuft sich auf knapp 200 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 entgegen.

  • Altusried
  • 23.03.18
  • 191× gelesen
Polizei

Diebstahl
Unbekannte klauen Baggerschaufel in Dietmannsried

Eine bisher unbekannte Täterschaft hat am vergangenen Wochenende eine Baggerschaufel von einer Baustelle in der Raiffeisenstraße entwendet. Die Schaufel, die für den Garten- und Landschaftsbau verwendet wird und von zwei Personen getragen werden kann, hat einen Wert von ca. 1.000 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizei Kempten unter 0831/9909-2140 entgegen.

  • Altusried
  • 01.02.18
  • 24× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Auto bei Krugzell mehrfach überschlagen - Unfallverursacher flüchtet

Am Mittwochnachmittag des fuhr eine 23-Jährige mit ihrem Auto auf der von Dietmannsried kommend in Richtung Altusried. Kurz vor der Abzweigung in Richtung Reichholzried überholte sie ein bislang unbekannter Autofahrer mit einem schwarzen Mercedes. Da er sehr knapp an der Frau vorbeifuhr, wich dies nach rechts aus und kam ins Bankett. In der Folge lenkte sie gegen und kam nach links von der Fahrbahn ab, wobei sie sich mehrfach überschlug. Die 23-jährige wurde leicht verletzt in eine Klinik...

  • Altusried
  • 21.09.17
  • 13× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Mann (71) von seinem eigenen Auto in Wiggensbach überrollt

Am Mittwoch gegen 22:05 Uhr kam es in Wiggensbach zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 71-jähriger Autofahrer fuhr mit seinem VW Bus rückwärts aus seiner Hofeinfahrt heraus. Aus noch unbekannter Ursache stürzte er aus der geöffneten Fahrzeugtüre seines Autos und wurde anschließend von seinem eigenen Fahrzeug überrollt. Ersthelfer konnten den Mann aus seiner Lage befreien. Der 71-Jährige wurde anschließend mit mehreren Frakturen und schweren Beinverletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus...

  • Altusried
  • 11.05.17
  • 29× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Betrüger bietet Frau (26) Messerset für 250 Euro bei Altusried an: Hinweise gesucht

Am Dienstagvormittag, gegen 9:00 Uhr, wurde eine 26-jährige Oberallgäuerin von einem bisher unbekannten Mann in Weitenau bei Kimratshofen angesprochen. Dieser bot ihr ein Topf- und Messerset für 250 Euro an. Nach Aussage des Unbekannten würde sich der tatsächliche Warenwert auf knapp 2.000 Euro belaufen. Weiter gab der Unbekannte an, dass er die Waren verkaufen müsse, da er in Holland bei der Einreise zu viel Zoll bezahlen müsse. Die 26-Jährige bemerkte den augenscheinlichen Betrugsversuch...

  • Altusried
  • 22.03.17
  • 54× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannte reinigen Terrasse einer Frau (43) in Dietmannsried und verlangen 1.800 Euro

Zwei bisher unbekannte Tatverdächtige boten am Mittwoch, gegen 12 Uhr, einer 43-jährigen Frau aus Dietmannsried Reinigungsarbeiten mit einem Dampfstrahler für Terrasse, Einfahrt und einen Weg an ihrem Anwesen in der Jahnstraße an. Die Dame ging auf das Angebot ein. Nach ca. 45 Minuten beendeten die beiden Männer, die nach derzeitigem Stand der Ermittlungen mit einem Kleinbus unterwegs waren, ihre Arbeit und verlangten dafür 1.800 Euro. Nachdem die Dame das Geld nicht zu Hause hatte,...

  • Altusried
  • 09.03.17
  • 23× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Dreiste Unbekannte stehlen Motorrad in Altusried

Ein Kawasaki-Crossmotorrad haben zwei unbekannte Täter am Sonntagabend, gegen 19.15 Uhr in Altusried entwendet. Zunächst hatte sich ein Kaufinteressent telefonisch beim Geschädigten gemeldet, der die Maschine im Internet zum Verkauf angeboten hatte, um anschließend persönlich vorbeizukommen. Nach einem kurzen Verkaufsgespräch überließ der Eigentümer das Motorrad dem Interessenten für eine Probefahrt. Während der junge Mann vom Hof des Anwesens fuhr, bemerkte der Geschädigte, dass...

  • Altusried
  • 07.02.17
  • 17× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Explosion eines Aschenbechers vor einer Gemeinschaftsunterkunft in Altusried - die Polizei ermittelt

In der Silvesternacht kam es zu einer Detonation eines Standaschenbechers vor einer Gemeinschaftsunterkunft Am Ellenberg. Noch am Neujahrstag wurden erste Ermittlungen des Kriminaldauerdienstes Memmingen aufgenommen. Durch die Wucht der Detonation, ausgelöst durch einen pyrotechnischen Gegenstand, wurden der Aschenbecher sowie der Eingangsbereich der Unterkunft stark beschädigt. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro. Die Kriminalpolizei Kempten hat die...

  • Altusried
  • 05.01.17
  • 19× gelesen
Polizei

Kriminalität
Neun Einbrüche in vier Tagen in Kempten und Umgebung

In Kempten, Kimratshofen und Wertach verzeichnete die Polizei insgesamt neun Einbrüche zwischen dem 18. und dem 21. November. Kempten Am 18.11.2016 überraschten die Hausbewohner eines Einfamilienhauses in der Serrostraße in Kempten, als sie gegen 22.25 Uhr nach Hause kamen, zwei Einbrecher auf frischer Tat. Die Täter flüchteten sofort zu Fuß ohne Beute. Die alarmierte Polizei konnten sie trotz sofort eingeleiteter umfangreicher Fahndungsmaßnahmen nicht mehr antreffen. Die Unbekannten...

  • Altusried
  • 22.11.16
  • 46× gelesen
Polizei

Fahndung
Kripo bearbeitet Einbrüche in Kempten und Dietmannsried – Zeugen gesucht

Die Ermittler fragen: Wer hat Personen oder Fahrzeuge im Vorfeld beobachtet? Wer hat verdächtige Geräusche wahrgenommen? KEMPTEN: In der Zeit vom 28.10.16 bis 05.11.16 nutzten Unbekannte die Urlaubsabwesenheit der Bewohner eines Einfamilienhauses in der Parkstraße für einen Einbruch. Die Täter hebelten die Terrassentüre an der Südseite auf und rissen im Flur einen Bewegungsmelder von der Wand um ungestört nach Wertsachen suchen zu können. Im 1. Obergeschoß wurden mehrere aufgefundene...

  • Altusried
  • 08.11.16
  • 23× gelesen
Polizei
9 Bilder

Zeugenaufruf
Motorradfahrer (17) bei Bad Grönenbach tödlich verletzt

Auf der Kreisstraße MN21 kam es heute zu einem Motorradunfall, durch den der Fahrer tödliche Verletzungen erlitt. Die Staatsanwaltschaft beauftragte einen Sachverständigen mit der Erstellung eines Unfallgutachtens. Der 17-jährige Fahrer eines Leichtkraftrades (sogenannte '125er') war gegen 13.30 Uhr von Bad Grönenbach in Richtung Legau unterwegs. Nach derzeitigem Kenntnisstand der Memminger Polizei geriet er dabei auf regennasser Fahrbahn und noch unklarer Ursache in einer Rechtskurve auf die...

  • Altusried
  • 16.09.16
  • 74× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Zeugenaufruf: Männer wollen Jungen (11) in Bad Grönenbach ins Auto locken

Am Dienstagabend, gegen 18 Uhr, wurde in Bad Grönenbach in der Marktstraße ein elfjähriger Junge vom Fahrer eines vermutlich weißen BMW, der mit zwei männlichen Personen besetzt war, in verdächtiger Weise angesprochen. Sie fragten ihn unter einem Vorwand, ob er nicht ins Auto einsteigen möchte. Als der Junge weglief, lachte der Fahrer und fuhr in entgegengesetzter Richtung davon. Personen, die Angaben zu dem weißen BMW oder den Insassen machen können, werden gebeten, sich an die...

  • Altusried
  • 14.07.16
  • 16× gelesen
Polizei

Diebstahl
Unbekannte klauen Werkzeug und verwenden es für weiteren Einbruch: 30.000 Euro Schaden

Bisher unbekannte Täter verübten in der Nacht von Montag auf Dienstag zwei Einbrüche im Memminger Gewerbegebiet Thal. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand schnitten sie zunächst den Zaun eines Geländes auf, brachen anschließend mehrere Schlösser auf und entwendeten Werkzeuge (darunter eine Bohrmaschine der Marke Hilti, Meißel und Hammer). Die Kripo Memmingen geht davon aus, dass die selben Täter direkt anschließend ein weiteres Firmengelände in Bad Grönenbach / Thal aufsuchten. Dort schlugen...

  • Altusried
  • 13.07.16
  • 12× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Mit geklautem Transporter: Unbekannte versuchen am Allgäuer Tor Geldautomaten zu stehlen

In der Nacht auf Dienstag versuchten bislang Unbekannte den Geldausgabeautomaten an der Raststätte 'Allgäuer Tor' mithilfe eines gestohlenen Autos aus der Verankerung zu reißen. Gegen 2.40 Uhr fuhren die Täter mit einem VW-Bus rückwärts an einen Vorraum des Gebäudes der Tank- und Rastanlage Allgäuer Tor-Ost nahe Dietmannsried. Nach jetzigem Ermittlungsstand der Kriminalpolizei versuchten die Männer den Automaten mit Ketten und Seilen aus der Verankerung zu reißen. Das misslang...

  • Altusried
  • 24.05.16
  • 127× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Drei Einbrüche in Altusrieder Gewerbebetriebe am Osterwochenende: 14.000 Euro Schaden

Am Osterwochenende kam es zu drei Firmen-Einbrüchen im Altusrieder Ortsteil Kimratshofen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dazu geben können. In der Nacht von Karfreitag auf Ostersamstag hebelten bisher unbekannte Täter ein Fenster in einem Landmaschinenbetrieb in der Landstraße im Ortsteil Kimratshofen auf. Anschließend wurde versucht, einen Stahlschrank aufzubrechen. Eventuell erkannten die Täter aber, dass der Inhalt nur aus Akten bestand und ließen von ihrem Vorhaben ab. Aus einer...

  • Altusried
  • 30.03.16
  • 15× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Einbruch in Einfamilienhaus in Dietmannsried

In der Zeit von Samstag, 20.02.2016, 13:30 Uhr, bis 14:15 Uhr, hatte sich ein bislang unbekannter Täter gewaltsam Zutritt in ein Einfamilienhaus in der Moosstraße in Dietmannsried verschafft. Er verursachte dabei einen Schaden von ca. 300 EUR. Neben Bargeld in 3-stelligem Euro-Bereich erbeutete der Täter dabei auch diverse Schmuckgegenstände. Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizeiinspektion Kempten, Tel. 0831/9909-0.

  • Altusried
  • 21.02.16
  • 11× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannte schlagen Mann (20) vor Fast-Food-Restaurant in Bad Grönenbach zusammen

In Bad Grönenbach Thal wurde ein 20-jähriger Mann am Sonntagmorgen gegen 5:30 Uhr vor dem dortigen Schnellrestaurant zusammengeschlagen. Die zwei bislang unbekannten männlichen Täter wurden von dem Geschädigten auf ca. 18 Jahre und ca. 1,80 m groß geschätzt. Außerdem seien es Brüder gewesen. Aufgrund seiner Verletzungen musste der 20-Jährige ins Klinikum gebracht werden. Die Polizeiinspektion Memmingen bittet eventuelle Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter Tel. (08331) 1000 zu...

  • Altusried
  • 24.01.16
  • 20× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Von heimkehrenden Bewohnern gestört: Zwei unbekannte Einbrecher fliehen aus Krugzeller Haus

Die Kripo Kempten bittet unter der Rufnummer (0831) 9909-0 um Hinweise zu einem Einbruch im Ortsteil Krugzell. Bislang Unbekannte hebelten gestern in der Zeit zwischen 19 und 20.15 Uhr die Terrassentüre eines Einfamilienhauses in der Hildegardstraße auf. Sie gelangten dadurch in das Innere und suchten nach Bargeld und wertvollen Gegenständen. Ob sie fündig wurden ist noch nicht bekannt. Den derzeitigen Ermittlungen zufolge handelte es sich um zwei Einbrecher. Womöglich wurden sie gegen 20.15...

  • Altusried
  • 14.01.16
  • 11× gelesen
Polizei

Sachbeschädigung
Reifen von über zehn Autos in Wiggensbach zerstochen: Polizei sucht Zeugen

Samstagabend, zwischen 21:20 Uhr und 23:40 Uhr, ereigneten sich gleich mehrere Sachbeschädigungen in der Kürnacher Straße in Wiggensbach/ Westenried. Gäste einer Geburtstagsfeier hatten ihre Fahrzeuge am Straßenrand in der Kürnacher Straße, Ortsausgang Richtung Wiggensbach, abgestellt und waren anschließend auf die private Veranstaltung gegangen. Gegen Mitternacht dann die erschreckende Nachricht: An mehr als zehn Fahrzeugen wurden durch eine bisher unbekannte Täterschaft Reifen beschädigt....

  • Altusried
  • 09.09.15
  • 10× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Vandalismus-Tour durch Altusried – Polizei sucht Zeugen

Über 2.000 Euro Sachschaden verursachten Unbekannte vergangenes Wochenende in Altusried. Am Sonntag meldete sich ein Altusrieder Bürger bei der Polizei Kempten, um eine Sachbeschädigung und einen Diebstahl an seinem Pkw, VW-Golf, welcher zur Tatzeit, Samstag, 20:00 Uhr bis Sonntag, 08:00 Uhr 'Am Anger' in Altusried abgestellt war, anzuzeigen. Hierbei wurde die Radioantenne des Fahrzeugs abgeschraubt und entwendet, zudem der rechte Seitenspiegel abgebrochen und die Heckscheibe mit einem weißen...

  • Altusried
  • 22.06.15
  • 17× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Anke B. (16) aus dem Unterallgäu wird vermisst

Seit dem 29. März 2015 wird Anke B. vermisst. Es besteht die Möglichkeit, dass sie sich derzeit in Norddeutschland aufhält. Besondere Merkmale Die Vermisste ist etwa 170 cm groß und hat eine schlanke Figur. Zum Zeitpunkt ihres Wegganges trug sie schulterlange, meist offen getragene hellbraune Haare. Derzeit hat sie im Gesicht altersbedingt deutliche Jugendakne. Sachverhalt Am Vormittag des 29. März 2015 verließ Anke B. die elterliche Wohnung. Nachdem sie als vermisst gemeldet wurde, nahm...

  • Altusried
  • 17.06.15
  • 25× gelesen
Polizei

Ermittlungen
Mann (22) erleidet Hirnblutung in Bad Grönenbacher Disco - Türsteher verdächtigt, Zeugen gesucht

Am Sonntag, 19.04., ereignete sich gegen 01.40 Uhr in der Diskothek Club Moment eine Körperverletzung. Ein 22-jähriger Mann wurde im Eingangsbereich der Diskothek offensichtlich gestoßen, woraufhin er zu Boden ging und sich eine Platzwunde am Kopf zuzog. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass der junge Mann sich eine Gehirnblutung zugezogen hat, sein Gesundheitszustand ist stabil, aber kritisch. Angeblich wurde der junge Mann von einem der Türsteher niedergeschlagen bzw. zu Boden...

  • Altusried
  • 22.04.15
  • 41× gelesen
  • 1
  • 2
Powered by Gogol Publishing 2002-2019