Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

174×

Zeugenaufruf
Einbruch in Westendorfer Einfamilienhaus

Am Samstag, 30.09.2017, zwischen 19.30 Uhr und 23.00 Uhr brachen bislang unbekannte Täter in ein Haus in Westendorf, Dösingen ein. Die Täter gelangten über ein aufgehebeltes Fenster in das Gebäude. Im Gebäude wurde gezielt nach Bargeld und Schmuck gesucht und entwendet. Der Entwendungsschaden dürfte in einem vierstelligen Bereich liegen. Der Sachschaden beträgt ca. 2.500 Euro. In diesem Zusammenhang dürfte ein weiterer Einbruch in eine Garage in Westendorf stehen. Dort gelangten Täter über ein...

  • Kaufbeuren
  • 04.10.17
20×

Zeugenaufruf
Einbruch in Lindauer Grundschule: 20.000 Euro Sachschaden

Bislang Unbekannte brachen im Zeitraum zwischen 09.06.2017 und 12.06.2017 in das Schulgebäude in der Schulstraße ein. Zunächst brachen die Täter am Hintereingang der Grundschule eine Türe auf und gelangten so in das Gebäude. Räumlichkeiten wurden durchsucht und teilweise aufgebrochen. Über eine Zwischentüre gelangten die Unbekannten in die Mittelschule und brachen auch dort Räumlichkeiten auf. Entwendet wurden zwei Tresore und Bargeld in Höhe von rund 3.000 Euro. Der angerichtete Sachschaden...

  • Lindau
  • 13.06.17
37×

Zeugenaufruf
Verkehrsunfall in Oberstaufen: 16.000 Euro Sachschaden

Am 28.04.17, gegen 07.17 Uhr, kam es auf der B 308 Höhe Thalkirchdorf zu einem Verkehrsunfall, nachdem eine in Richtung Immenstadt fahrende Autofahrerin bei winterlichen Straßenverhältnissen zuerst rechts gegen die Leitplanke stieß und dann auf die gegenüberliegende Straßenseite geschleudert wurde. Dort stieß sie mit einem aus Immenstadt kommenden Fahrzeugführer zusammen, welcher nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Die Unfallverursacherin gab an, dass ihr ein silberner Kleinwagen auf ihrer...

  • Oberstaufen
  • 29.04.17
25×

Zeugen gesucht
Polizei sucht an Unfall beteiligten Lkw bei Leutkirch

Ein Verkehrsunfall zwischen einem 50-jährigen Opel-Fahrer und einer 50-jährigen Fahrerin eines Fiats ereignete sich am Mittwochabend, gegen 18.00 Uhr, auf der Bundesstraße 465. Auf der Strecke in Fahrtrichtung Leutkirch hatte der Mann kurz nach Brugg trotz Gegenverkehrs einen vorausfahrenden Lkw überholt und war hierbei mit dem entgegenkommenden Fiat der 50-Jährigen kollidiert. Trotz beiderseits durchgeführter Gefahrenbremsungen und eines Ausweichmanövers der Fiat-Lenkerin, hatten die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.04.17
28×

Zeugenaufruf
Betrunkene Autofahrerin verursacht 5.000 Euro Schaden in Kaufbeuren

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, kurz vor Mitternacht, gefährdete eine betrunkene Frau in der Kaiser-Max-Straße in Kaufbeuren den Verkehr und verursachte dabei einen Schaden von 5.000 Euro. Zeugen konnten beobachten, wie die Frau zuerst den Ringweg rückwärts heraus fuhr. Dabei touchierte die Fahrerin fast einen schwarzen Audi, welcher gerade in die Einbahnstraße in den Ringweg einfuhr. Die Beamten der Polizeiinspektion Kaufbeuren bitten den Fahrer dieses Fahrzeugs darum, sich umgehend...

  • Kaufbeuren
  • 14.04.17
23×

Zeugen gesucht
Unbekannter bricht in Firmengebäude in Wangen ein und verursacht 2.000 Euro Schaden

Ein unbekannter Täter ist über das vergangene Wochenende gewaltsam in einen Kellerraum eines Firmengebäudes in der Kellerbühlstraße in Wangen eingedrungen und hat dort ein abgestelltes Motorrad umgestoßen. Der Unbekannte, dem ein Eindringen in die Büroräume nicht gelang, richtete einen Sachschaden von rund 2.000 Euro an. Personen, die in der Zeit von Freitagnachmittag bis Montagmorgen Verdächtiges in der Kellerbühlstraße oder der näheren Umgebung gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.04.17
44×

30.000 Euro Schaden
Unbekannter entleert Feuerlöscher auf Party in Buchloe und beschädigt Lautsprecher und Hauselektronik

In der Nacht von Samstag auf Sonntag fand in der Viehzuchthalle an der Schwabenstraße in Buchloe eine Party statt. Im Verlauf dieser Veranstaltung entleerte ein noch unbekannter Täter einen Feuerlöscher. Durch den Löschschaum wurden unter anderem die Lautsprechanlage und die Hauselektronik beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf über 30.000 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe, Tel. 08241/9690-0.

  • Buchloe
  • 28.03.17
34×

Sachbeschädigung
Autos in Lindenberg beschädigt: Unbekannte schlagen auch Kellerfenster ein

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben Unbekannte mehrere geparkte Autos in Lindenberg beschädigt. Die Autos standen in der Färberstraße. Darüber hinaus wurde in der Glasbühlstraße ein Kellerfenster eingeschlagen. Es entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Personen, die sachdienliche Hinweise zu den Taten geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Lindenberg unter Tel. 08381-92010 in Verbindung zu setzen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.03.17
30×

Zeugenaufruf
Leitpfosten und Schneestangen bei Pfronten herausgerissen

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag auf der Staatsstraße 2520 zwischen Pfronten-Weißbach und Pfronten-Kappel ca. 15 Leitpfosten und Schneestangen herausgerissen und in die angrenzenden Wiesen geworfen. Auch ein mobiles Verkehrszeichen wurde umgeworfen. Weiter wurden noch Schneestangen auf der Kappeler Straße herausgerissen. In Pfronten-Kappel verliert sich die Spur der Täter. Die Streife stellte einen Teil der Leitpfosten im Kurvenbereich wieder auf. Hinweise bitte an...

  • Füssen
  • 05.03.17
26×

Zeugenaufruf
Frau parkt Auto in Pfronten und vergisst abzusperren: Unbekannter reißt Blinkerhebel ab

Am Donnerstag, zwischen 13.00 und 18.00 Uhr, wurde ein parkendes Auto im Birkenweg in Pfronten im Innenraum beschädigt. Die Besitzerin hat das Auto wohl nicht versperrt. Als sie abends zu ihrem Auto zurückkam, stellte sie fest, dass beide Blinkerhebel abgebrochen und der Innenspiegel mit Schmutz verschmiert wurde. Außerdem wurde ihre Handtasche durchwühlt. Entwendet wurde jedoch nichts. Der Schaden im Auto dürfte sich auf ca. 150 Euro belaufen. Um Zeugenhinweise bittet die Polizei Pfronten...

  • Füssen
  • 04.03.17
19×

Zeugenaufruf
Sachbeschädigung in Lindenberg: Unbekannter tritt gegen fünf Autos

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in der Holzstraße mehrere Autos beschädigt. Der bislang unbekannte Täter hatte gegen fünf Autos getreten, welche ordnungsgemäß am Straßenrand geparkt waren. Er beschädigte mehrere Außenspiegel und verursachte auch Dellen in den Fahrzeugen. Es entstand vermutlich ein Gesamtsachschaden im vierstelligen Euro-Bereich. Unter der Telefonnummer 08381/9201-0 erbittet die Lindenberger Polizei sachdienliche Hinweise, insbesondere von Anwohnern oder Gästen der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.02.17
86×

Sachschaden
Unbekannter beschädigt fünf Gebäude mit Graffiti-Schmierereien in Ottobeuren und Memmingen

Im Zeitraum Montag, 16.01., 16.00 Uhr bis 17.01., 07.30 Uhr wurden in Ottobeuren in der Bahnhofstraße insgesamt fünf Objekte durch Graffiti-Schmierereien beschädigt. In vier Fällen wurde die Hauswand, in einem Fall ein Fenster mittels schwarzer Farbe aus einer Spraydose beschädigt. Der Sachschaden hier liegt bei ca. 1.200 Euro. Im gleichen Zeitraum wurde in Memmingen in der Kuttelgasse die Rückseite des 'Max-Forums' mit schwarzer Sprayfarbe beschädigt. Der Sachschaden liegt bei ca. 1.000 Euro....

  • Memmingen
  • 18.01.17
57×

Sechs Terassentüren und Fenster aufgehebelt
Kripo Kempten bittet um Hinweise zu Einbrüchen in Kempten und Weitnau

Am Mittwochabend wurden der Polizei Wohnungseinbrüche gemeldet, die von bislang unbekannten Tätern begangen wurden. So wurde Im Oberwies in Kempten zwischen 16:50 und 18:50 Uhr eine Terrassentürscheibe eingeschlagen und in dem Bungalow nach relevanten Gegenständen gesucht. Ob diese Tat in Zusammenhang mit den weiteren Vorfällen steht, wird derzeit durch die Ermittler geprüft, da sie bei folgenden Einbrüchen einen Zusammenhang als wahrscheinlich ansehen. Zwischen 8:30 und 22:00 Uhr wurde im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.01.17
24×

Sachbeschädigung
Unbekannte zerstören Briefkästen mit Silvesterknallern in Türkheim

In der Silvesternacht wurden in Türkheim in der Jakob-Sigle-Straße und der Keltereistraße insgesamt drei Briefkästen beschädigt. Unbekannte Täter steckten Knallkörper in die Briefkästen und brachten diese zur Detonation. Die Briefkästen wurden komplett zerstört, der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf fast 1.500 Euro. Die Polizei Bad Wörishofen bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 08247-96800

  • Buchloe
  • 02.01.17
23×

Schaden
Unbekannter setzt Kühlanlage in Geschäft in Füssen außer Betrieb

In der Nacht von Mittwoch, 21.12.2016 auf Donnerstag, 22.12.2016 kam es in einer Filiale des Netto-Marktes in der Bahnhofstraße in Füssen zu einer Sachbeschädigung an einer Kühlanlage. Der bislang unbekannte Täter zog ein Kabel aus der Anlage und setzte somit die Kühlung für die Lebensmittel außer Betrieb. Hierdurch entstand dem Laden durch die verdorbenen Lebensmittel ein finanzieller Schaden in Höhe von über 1.000 Euro. Sachdienliche Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Füssen unter der...

  • Füssen
  • 23.12.16
38×

Zeugenaufruf
Unbekannter schlägt Fensterscheibe in Scheidegg ein

Bereits in der Nacht von Mittwoch, 16.11.2016 auf Donnerstag, 17.11.2016 hat ein unbekannter Täter in der Kirchstraße eine Fensterscheibe einer Nebeneingangstüre eingeschlagen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Personen, welche sachdienliche Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Lindenberg unter Tel. 08381/92010 zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 24.11.16
38×

Zeugenaufruf
Unbekannter fährt nach Streit in Wangen mit geöffneter Autotür gegen geparktes Auto einer Frau (20)

Zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht kam es am Samstagmorgen gegen 04.45 Uhr in der Hiltensweiler Straße in Wangen auf dem Parkplatz einer Gaststätte. Nach einem Streitgespräch stieg ein Mann in sein Auto und fuhr trotz geöffneter Türe los. Hierbei stieß diese gegen die Beifahrertüre des unmittelbar daneben geparkten Autos einer 20-Jährigen. Vom Verursacher ist lediglich bekannt, dass es sich um eine männliche Person handelte, der mit einem dunklen Auto unterwegs war. Zeugen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 05.11.16
26×

Unfallflucht
Kinderkarussell in Mindelheim angefahren: Zeugen gesucht

In der Nacht von Samstag auf Sonntag hat ein Unbekannter ein Kinderkarussell in Mindelheim angefahren. Das Karussell befand sich auf dem Theaterplatz. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro. Die Polizei geht davon aus, dass der Täter mit einem Fahrzeug dagegen gefahren sein muss. Wer Angaben zu dieser Unfallflucht machen kann, soll sich mit der Polizei Mindelheim unter der Telefonnummer 08261-76850 in Verbindung setzen.

  • Mindelheim
  • 19.09.16
181×

Ermittlungen
Schmierereien im Kaufbeurer Jordanpark: Stadt setzt Belohnung aus

Unbekannte haben im Sommer den Monopteros im Kaufbeurer Jordanpark beschmiert. Mit schwarzer Farbe schrieben die Täter Wörter wie beispielsweise 'Schland' oder 'Opfa' auf das Bauwerk. Die Stadt Kaufbeuren hat jetzt eine Belohnung von 500 Euro ausgesetzt, um Hinweise auf die Täter zu erhalten. Erst im vergangenen Jahr hatte die Stadt Kaufbeuren den Monopteros im Jordanpark anlässlich des 125-jährigen Parkjubiläums umfassend saniert. Nur wenige Monate später haben Unbekannte den von Säulen...

  • Kaufbeuren
  • 19.09.16
27×

Sachschaden
Rückwärts ausgeparkt und Schaden von 1.500 Euro verursacht: Zeugen zu Unfallflucht in Oberstdorf gesucht

Am Wochenende wurde der Polizeiinspektion Oberstdorf eine Unfallflucht gemeldet, die sich bereits am Donnerstag, den 04.08.2016, in der Oberstdorfer Rechbergstraße gegen 17.00 h ereignete. Hierbei konnte durch einen aufmerksamen Zeugen vom Balkon eines Hotels beobachtet werden, wie eine weibliche Fahrerin, ca. 20-25 Jahre alt, mit ihrem Pkw rückwärts ausparkte und mit ihrem Heck an das hinter ihr parkende Fahrzeug stieß. Nachdem sie ausstieg, begutachtete sie den Sachschaden und fuhr...

  • Oberstdorf
  • 07.08.16
95× 10 Bilder

Zeugenaufruf
7.000 Euro Schaden durch Graffiti in Immenstadt verursacht

An der Baustelle des neuen Hochbehälters in Immenstadt haben Unbekannte im Zeitraum von Dienstag 18:30 bis Mittwoch 07:00 Uhr diverse Schmierereien (ACAB u. a.) durch Graffiti verursacht. Sie besprühten mit Lackspray Baufahrzeuge, Baucontainer sowie den Hochbehälter selbst. Der Sachschaden beträgt in etwa 7000 Euro. Wer kann zu den Geschehnissen im oben genannten Zeitraum Angaben oder Beobachtungen machen? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Immenstadt unter der 08323/96100 entgegen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.07.16
73×

Zeugenaufruf
Vier Einbrüche im Gewerbegebiet in Rettenbach am Auerberg: mindestens 10.000 Euro Sachschaden

Unbekannte Täter drangen mittels Fensterbohren und Aufhebeln von Türen und Fenster im Gewerbepark in drei Gewerbebetriebe und in ein Einfamilienhaus ein und durchsuchten die Räume nach Bargeld. In einem Fall entwendeten sie einen großen Standtresor komplett, schleppten diesen in eine Lagerhalle eines Nachbarbetriebes und brachen ihn dort mittels Flex und Hebeleisen auf. Aufgrund der Größe und des Gewichtes des Tresores gehen die Ermittler von mindestens zwei, eher drei Tätern aus. Der...

  • Rettenbach am Auerberg
  • 14.04.16
38×

Zeugenaufruf
Drei Einbrüche in Altusrieder Gewerbebetriebe am Osterwochenende: 14.000 Euro Schaden

Am Osterwochenende kam es zu drei Firmen-Einbrüchen im Altusrieder Ortsteil Kimratshofen. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dazu geben können. In der Nacht von Karfreitag auf Ostersamstag hebelten bisher unbekannte Täter ein Fenster in einem Landmaschinenbetrieb in der Landstraße im Ortsteil Kimratshofen auf. Anschließend wurde versucht, einen Stahlschrank aufzubrechen. Eventuell erkannten die Täter aber, dass der Inhalt nur aus Akten bestand und ließen von ihrem Vorhaben ab. Aus einer...

  • Altusried
  • 30.03.16
33×

Zeugenaufruf
Wegweiser und Verkehrszeichen in Pfronten mit linken Parolen beklebt

Unbekannte Täter haben in der Zeit von Dienstag bis Samstag mehrere Wegweiser und Verkehrszeichen entlang der Bahnstrecke beim Zentralschulweg und Jagdhausweg mit Aufklebern von Ultra linken Gruppen aus Hamburg und Berlin beklebt. Die Aufkleber weisen auf extreme linke Gruppierungen hin. Die Verkehrsschilder wurden auch mit schwarzen Eddingstiften beschmiert. Der Schaden kann noch nicht genau beziffert werden. Vermutlich haben die Täter in Pfronten oder Umgebung übernachtet. Hinweise bitte an...

  • Füssen
  • 06.03.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ