Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Symbolbild
602×

Zeugenaufruf
Betrunkener Mann in Memmingen von Unbekannten zusammengeschlagen

Bereits am Mittwoch dem 27.06.2018, wurde ein 25-jähriger Mann in Memmingen an der Mauer mit stark blutender Kopfplatzwunde durch einen Zeugen aufgefunden. Der mit über drei Promille stark alkoholisierte Mann gab an, von vier unbekannten Tätern zusammen geschlagen worden zu sen. Er beschreib die vier als circa Ende 20 Jahre alt, mit kurzen blonden bzw. dunkelblonden Haaren. Einer der vier Täter hätte einen Dreitagebart getragen. Alle hatten ein Retrotrikot der deutschen Nationalmannschaft an....

  • Memmingen
  • 05.07.18
Polizei (Symbolbild)
8.069×

Zeugenaufruf
Polizei findet Schwerverletzten (18) am Illerdamm in Kempten

Freitagnacht fanden Polizisten einen schwer verletzten 18-Jährigen bewusstlos in der Grünanlage am Illerdamm. Nachdem sie das Gelände nach einer Abschlussfeier geräumt hatten, kontrollierten sie die Fläche gegen 00:30 Uhr nochmal. Dabei fanden sie den bewusstlosen jungen Mann. Neben Kopfverletzungen hat sich der 18-Jährige vermutlich auch noch einen Kieferbruch zugezogen. Gegen Mitternacht hatte die Polizei den Mann in Begleitung zweier Personen noch auf dem Weg nach Hause gesehen.  Personen,...

  • Kempten
  • 02.07.18
Symbolbild
2.006×

Ermittlungen
Zeugen nach möglicher Körperverletzung in Memmingen gesucht

Am Freitag, den 29. Juni 2018, gegen 03:00 Uhr, wurden sowohl die Polizei, wie auch der Rettungsdienst in die Benninger Straße gerufen. Ein 32-jähriger Mann gab hier an, von drei ausländischen Personen angegriffen und zusammengeschlagen worden zu sein. Hierbei erlitt er eine Platzwunde an der Nase und über dem rechten Auge, sowie diverse Hämatome am Oberkörper. Vor Eintreffen des Rettungsdienstes und der Polizei, seien die unbekannten Täter geflüchtet. Der vor Ort angetroffene Mann, wies eine...

  • Memmingen
  • 29.06.18
Blaulicht (Symbolbild)
982×

Zeugenaufruf
Unbekannte greifen Männer in Memmingen an und flüchten

In der Nacht von Samstag, den 23.06.2018 auf Sonntag den 24.06.2018 kam es gegen 01:20 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung im Bereich der Kuttelgasse. Hierbei wurden ein 27-Jähriger und ein 22-Jähriger von einer bislang unbekannten Personengruppe aus ungeklärten Gründen körperlich angegangen und verletzt. Beide Geschädigten mussten mit leichten Verletzungen ambulant im Klinikum behandelt werden. Zu den Tätern liegen der Polizei bislang keine näheren Beschreibungen vor. Nach bisherigen...

  • Memmingen
  • 24.06.18
Symbolbild
2.219×

Zeugenaufruf
Unbekannter schlägt an Scheidegger Tankstelle auf Ehepaar ein

Ein unbekannter Mann mittleren Alters schlug am Montagvormittag an der Tankstelle in der Scheidegger Bahnhofsstraße auf eine 73-jährige Frau ein. Als ihr Mann ihr zu Hilfe kam, schlug der Unbekannte auch auf diesen ein.  Der Unbekannt ist etwa zwei Meter groß und schlank. er hatte braune, kurze Haare und war ca. 35 Jahre alt. Die Polizei in Lindenberg bittet um Hinweise unter der 08381/92010.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.06.18
1.625×

Zeugenaufruf
Mann (27) von randalierenden Jugendlichen in Memmingen verletzt

Am Samstag, 09.06.2018, gegen 01:30 Uhr, wurde am Marktplatz in Memmingen eine Gruppe von ca. acht bis zehn Jugendlichen von einen 27-jährigen Passanten dabei beobachtet, wie sie gegen Mülltonnen traten. Als dieser die Gruppe auf ihr Verhalten ansprach, schlug ihm einer der jungen Männer unvermittelt mit der Faust ins Gesicht, wodurch dieser eine blutende Unterlippe erlitt. Die Gruppe konnte unerkannt flüchten. Der bislang unbekannte Täter ist ca. 18 Jahre alt, 185 cm groß und schlank. Zeugen,...

  • Memmingen
  • 09.06.18
344×

Zeugenaufruf
Unbekannter attackiert Mann (20) in Bad Wörishofen

Am Donnerstag, 17.05.2018, kurz vor Mitternacht kam es zu einer Körperverletzung vor einer Gaststätte an der Hauptstraße. Ein 20-jähriger Mann sei in Begleitung seiner vier Freunde von einem Unbekannten mit einem Kopfstoß attackiert worden. Laut den Angaben des alkoholisierten Opfers, sei der Angriff unvermittelt und ohne Motiv geschehen. Der vermutlich ungarisch sprechende Täter sei nach der Tat mit seinen zwei männlichen Begleitern in Richtung Stadtpark davongelaufen. Eine Fahndung durch die...

  • Bad Wörishofen
  • 18.05.18
Massenschlägerei in Füssen
3.816×

Zeugenaufruf
Massenschlägerei vor Füssener Bar - Zwei Verletzte

Am späten Abend des 27.04.2018 kam es wegen einer eskalierenden Streitigkeit in einer Bar, im Bereich der Luitpoldstraße, zu einer folgenschweren Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand griffen mehrere Asylbewerber, welche sich teilweise mit Metallstangen und Holzlatten bewaffnet hatten, die Bar und die darin befindlichen Personen an. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von geschätzten 1000 Euro. Aus der angegriffenen Gruppe von...

  • Füssen
  • 28.04.18
315×

Körperverletzung
Betrunkener Männer prügeln sich in Wangen

Zu einer handfesten Auseinandersetzung, bei der angeblich auch ein Messer im Spiel gewesen sein soll, kam es in der Nacht auf Donnerstag kurz nach Mitternacht zwischen zwei alkoholisierten Männern in der Zeppelinstraße. Dort kam es aus bislang ungeklärter Ursache zwischen einem 30-Jährigen und einem 36-Jährigen zu einer Tätlichkeit. Anschließend begab sich der 30-Jährige zu Fuß zum Polizeirevier, um Anzeige zu erstatten. Die hinzugerufenen Rettungssanitäter brachten den Mann zur ambulanten...

  • Lindau
  • 26.04.18
Schlägerei
585×

Zeugenaufruf
Körperverletzung: Mann (40) schlägt Bekanntem unvermittelt blaues Auge in Türkheim

Am Dienstag, 27.03.2018, befand sich gegen Mitternacht ein 46-Jähriger auf dem Nachhauseweg. Ein ihm bekannter 40-Jähriger kam ihm entgegen und schlug ihm aus bislang unbekanntem Motiv mit der Faust ins Gesicht. Der Geschädigte erlitt ein Hämatom am linken Auge und eine Handverletzung und musste durch die Rettungssanitäter medizinisch an Ort und Stelle versorgt werden. Den 40-Jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Körperverletzung. Zeugen, welche den Vorfall beobachtet haben, sollen sich...

  • Mindelheim
  • 28.03.18
Gewalt
1.925×

Körperverletzung
Streit um Taxifahrt in Lindenberg: Vier Unbekannte verprügeln Fahrgast (53)

Bereits am 24.03.2018 ließ sich ein 53-Jähriger gegen 23:30 Uhr mit einem Taxi von Riedhirsch zu seiner Wohnadresse in Lindenberg, Ried fahren. Mit ihm befanden sich vier ihm unbekannte junge Männer im Taxi. Als der 53-Jährige nach Begleichung seiner Taxifahrt am Wohnort ausstieg, wurde er durch die jungen Männer aufgefordert, auch deren Taxifahrt zu bezahlen. Da dies durch den 53-jährigen Geschädigten abgelehnt wurde, verpasste ihm einer der jungen Männer einen Schlag mit der Faust ins...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.03.18
1.224×

Zeugenaufruf
Auseinandersetzung: Unbekannte verletzten Jugendliche (17) auf Memminger Gerberplatz

In der Nacht zum Sonntag kam es gegen 00:30 Uhr zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen auf dem Memminger Gerberplatz. Zwei 17-Jährige wurden dabei von fünf Unbekannten leicht verletzt. Die unbekannten Täter waren flüchtig und konnten nicht ermittelt werden. Einer der Täter hatte mehrere Narben in der linken Gesichtshälfte. Die Polizeiinspektion Memmingen bittet Zeugen, sich unter der 08331/100-0 zu melden.

  • Memmingen
  • 18.03.18
1.048×

Zeugenaufruf
Mann (49) wird in Füssener Hotel beleidigt und ins Gesicht geschlagen

Am frühen Morgen des 18.03.2018 kam es gegen 02:00 Uhr in einem Hotel in Füssen zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personen. Nach bisherigen Kenntnisstand wurde ein 49-Jähriger Pfrontener mehrfach mit der Faust ins Gesicht und gegen den Kopf geschlagen. Durch die Schläge erlitt der Geschädigte mehrere blutenden Wunden im Gesichtsbereich. Zusätzlich wurde der 49-Jährige durch den Täter verbal beleidigt und bedroht. Nach den begangenen Straftaten entfernte sich der unbekannte...

  • Füssen
  • 18.03.18
704×

Zeugenaufruf
Unbekannter schlägt Fußgänger (31) in Fischen von hinten auf den Kopf

Am zurückliegenden Donnerstag, gegen 20.00 Uhr, war ein 31-jähriger Mann in der Bolgenstraße auf dem Weg nach Hause. Plötzlich bekam er von hinten einen Schlag auf den Kopf. Dabei fiel er mit dem Gesicht an einen Zigarettenautomat. Als er sich umdrehte, sah er den vermeintlichen Täter zu Fuß verschwinden. Der Schläger wird wie folgt beschrieben. Kurze Haare, die an den Seiten abrasiert waren. Er führte einen Rucksack mit sich und trug eine grüne Jeans mit einer grauen Jacke. Ein mögliches Motiv...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.18
45×

Zeugenaufruf
Unbekannter Werkzeugschleifer schlägt Kunden (26) in Haldenwang wegen Diskussion um Bezahlung

Am Mittwoch, gegen 16:45 Uhr, teilte ein 26-Jähriger mit, dass ein bislang unbekannter Mann ihm angeboten habe, sein Werkzeug zu schleifen. Der 26-Jährige ging auf das Angebot ein und gab ihm eine Axt mit. Nach dem Schleifen verlangte der unbekannte Werkzeugschleifer 300 Euro dafür. Darauf ließ sich der 26-Jährige nicht ein und bot ihm 20 Euro für seine Arbeit an. Der unbekannte Mann reagierte aggressiv, spuckte dem Geschädigten ins Gesicht und schlug ihn mit der flachen Hand auf die Backe....

  • Kempten
  • 08.02.18
69×

Körperverletzung
Unbekannter greift Mann in Lindenberg von hinten an

Am Sonntagmorgen gegen 3 Uhr war ein 27-jähriger Mann in der Schillerstraße zu Fuß auf dem Nachhauseweg. Im Bereich einer Tiefgarage wurde er von einem unbekannten Mann von hinten angegriffen und getreten. Nach dieser Attacke flüchtete der Angreifer in unbekannte Richtung. Der Mann wurde durch den Tritt nicht unerheblich verletzt. Mögliche Zeugen dieser Körperverletzung werden gebeten, sich bei der Polizei Lindenberg unter Tel. 08381/9201-0 zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 29.01.18
133×

Körperverletzung
Zwei Männer treten gestürzten Mann (31) ins Gesicht: Polizei sucht Zeugen

Am vergangenen Samstagmorgen gegen 06:00 Uhr früh, verließ ein 31 Jahre alter Oberallgäuer eine Diskothek zwischen dem Hildegardplatz und der Memminger Straße. Gefährliche Körperverletzung – Zeugen dringend gesucht Als die Person an einen nahegelegenen Durchgang alleinbeteiligt ausrutschte und zu Boden stürzte, rannten plötzlich zwei unbekannte männliche Personen auf ihn zu. Anschließend traten die Personen dem 31-Jährigen mehrmals ins Gesicht und gegen den Oberkörper. Die beiden...

  • Kempten
  • 23.01.18
205×

Angriff
Maskierte Person verletzt in Kempten zwei Personen mit Pfefferspray

Am Dienstagabend klopfte eine maskierte Person - gegen 20 Uhr - in einem Mehrfamilienhaus in der Maler-Lochbihler-Straße an die Wohnungstüre einer 62 Jahre alten Frau. Als die 62-Jährige dann die Wohnungstüre öffnete, sprühte die unbekannte Person der Dame unvermittelt Pfefferspray ins Gesicht. Anschließend flüchtete die Person, welche mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert war, aus dem Haus. Dabei traf die Person im Treppenhaus auf einen 29-jährigen Mann. Auch hier wurde wieder von der...

  • Kempten
  • 20.12.17
191×

Zeugenaufruf
Frau (25) wird in Memmingen von Unbekannten angegriffen

In den frühen Nachtstunden des Samstags kam eine 25-jährige Frau nachhause und brach vor Schmerzen zusammen. Die Mutter verständigte daraufhin sofort den Rettungsdienst und die Polizei. Nach bisherigen Ermittlungen hielt sich die Geschädigte um ca. 21.45 Uhr am Schrannenplatz auf. Dort wurde sie unvermittelt von 5-6 männlichen Personen angegriffen und zusammengeschlagen. Die Angreifer flüchteten in Richtung Bahnhof. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. In diesem Zusammenhang...

  • Memmingen
  • 10.12.17
178×

Zeugenaufruf
Mann (35) am Bahnhof Buchloe geschlagen und getreten

Am Donnerstagmorgen (16. November) hat ein bisher unbekannter Mann am Bahnhof Buchloe einen 35-jähriger Bahnreisenden gegen den einfahrenden Zug gestoßen und anschließend geschlagen und getreten. Die Bundespolizei leitet die Ermittlungen und bittet um Zeugenhinweise. Nach Angaben des Geschädigten, wartete er um 07:12 Uhr auf dem Bahnsteig drei auf die Regionalbahn nach Augsburg. Er stand etwa einen halben Meter von der Bahnsteigkante entfernt, als er von einem Mann angerempelt wurde. Nach dem...

  • Buchloe
  • 17.11.17
86×

Gewalt
Kemptener (44) wird von unbekanntem Täter angegriffen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es gegen 4 Uhr in der Kotterner Straße zu einem lauten Streit zwischen einer Frau und einem Mann. In dessen Verlauf wollte ein 44-jähriger Kemptener der Frau helfen. Der bislang unbekannte Täter schlug dem 44-Jährigen deshalb mehrmals ins Gesicht. Dadurch erlitt der Geschädigte eine Platzwunde und verlor ein Stück seines Schneidezahns. Er musste zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum Kempten gebracht werden. Hinweise zu dem Streit, der Tat oder dem...

  • Kempten
  • 12.11.17
82×

Zeugenaufruf
Jugendliche (17) in Leutkirch mit Messer bedroht und zum Trinken gezwungen

Wegen gefährlicher Körperverletzung und Nötigung hat die Polizei Ermittlungen gegen einen unbekannten Mann aufgenommen, der am Freitag, gegen 22.30 Uhr, im Rahmen einer Musikveranstaltung auf dem Schulhof in der Straße 'Zur Brunnenstube' im Bereich eines Toilettenwagens einer 17-Jährigen in den Bauch geschlagen und diese gezwungen haben soll, aus einem Becher eine unbekannte Flüssigkeit zu trinken. Zudem soll der Täter seiner Forderung durch Vorhalt eines Messers Nachdruck verliehen haben. Nach...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 08.11.17
53×

Zeugenaufruf
Körperverletzung mit mehreren Verletzten an Memminger Tankstelle

Am Samstagmorgen, gegen 04.15 Uhr, wurden drei Männer von bislang unbekannten Tätern an der Tankstelle an der Europastr. angegriffen und leicht verletzt. Nach bisherigen Ermittlungen hielten sich die Geschädigten im dortigen Tankstellengelände auf, als sie plötzlich von fünf bis sechs unbekannten Personen angegangen mit Händen und Füßen geschlagen wurden. Als ein Zeuge hinzukam, flüchteten die Täter mit drei Pkws in Richtung Innenstadt. Trotz sofortiger Fahndung gelang ihnen die Flucht. Die...

  • Memmingen
  • 04.11.17
24×

Gewalt
Zeugenaufruf: Körperverletzung in Kempten

Am Mittwoch, dem 01.11.2017, ereignete sich gegen 02.25 Uhr in Kempten in der Kotterner Straße eine Körperverletzung. Der Geschädigte wurde aus einer Gruppe von jungen Männern mit der Faust ins Gesicht geschlagen und erlitt eine Platzwunde. Hinweise bitte an die Polizei Kempten 0831/9909-0.

  • Kempten
  • 01.11.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ