Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

28×

Kriminalität
Bewaffneter Raubüberfall in Leutkircher Gaststätte: Polizei sucht nach Zeugen

Ein maskierter Mann hat in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gegen Mitternacht eine Gaststätte in der Wangener Straße in Leutkirch überfallen. Der Täter betrat kurz vor Mitternacht das Bistro und bedrohte den Wirt mit einer Pistole. Er forderte von ihm Geld. Nachdem der Bedrohte dem Unbekannten einen roten Bedienungsgeldbeutel mit Bargeld übergeben hatte, flüchtete der Maskierte in unbekannte Richtung. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnte er jedoch unerkannt entkommen. Zum...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 22.03.17
153×

Zeugen gesucht
Kampfsportler (40) wird in Kißlegg überfallen und schlägt Täter in die Flucht

Am Freitagabend ereignete sich gegen 20:15 Uhr ein versuchter Raubüberfall auf einen 40-jährigen Mann auf dem Park&Ride Parkplatz in Dettishofen bei Kißlegg. Zwei unbekannte Täter gingen von hinten auf den Mann zu und forderten von ihm Geld. Die beiden Täter hatten Messer in der Hand und bedrohten den 40-Jährigen. Dieser hat allerdings langjährige Kampfsporterfahrung. Es gelang ihm deswegen mit gezielten Faustschlägen den Angriff abzuwehren. Die Beiden flohen daraufhin mit Fahrrädern in...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.03.17
294×

Zeugenaufruf
Wangenerin findet tote Ratte in Briefkasten

Einen unappetitlichen Fund machte eine Anwohnerin im Mörikeweg in Wangen am Mittwochmittag beim Öffnen ihres Briefkastens. Von Unbekannten wurde seit der letzten Öffnung, die am Mittwochabend erfolgte, eine tote Ratte in den Briefkasten geworfen. Das Tier war in einer Plastiktüte verpackt. Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizei Wangen, Tel. 07522/984-0 zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 16.03.17
35×

Zeugenaufruf
Unbekannter stiehlt Mann (82) in Leutkirch Geldbörse mit 250 Euro

Als ein 82-jähriger Mann am Dienstagnachmittag, gegen 14.45 Uhr, vom Viehmarktplatz über die Treppe zur Bachstraße ging, näherte sich ihm ein unbekannter Täter und zog dem Geschädigten dessen braune Ledergeldbörse mit rund 250 Euro Bargeld, Scheckkarten und persönlichen Papieren aus der Gesäßtasche. Anschließend flüchtete der Unbekannte über den Viehmarktplatz in Richtung südliche Marktstraße. Vom Täter liegt der Polizei folgende Beschreibung vor: 28 bis 35 Jahre alt, etwa 160 cm groß,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.03.17
33×

Sachbeschädigung
Autos in Lindenberg beschädigt: Unbekannte schlagen auch Kellerfenster ein

In der Nacht von Samstag auf Sonntag haben Unbekannte mehrere geparkte Autos in Lindenberg beschädigt. Die Autos standen in der Färberstraße. Darüber hinaus wurde in der Glasbühlstraße ein Kellerfenster eingeschlagen. Es entstanden Sachschäden in Höhe von ca. 1.500 Euro. Personen, die sachdienliche Hinweise zu den Taten geben können, werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Lindenberg unter Tel. 08381-92010 in Verbindung zu setzen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.03.17
50×

Zeugenaufruf
Mann (24) wird von drei Unbekannten in Kißlegg überfallen und bestohlen

Am Montagabend, gegen 19:30 Uhr, ist ein 24-jähriger, aus der Slowakei stammender Mann Opfer eines Raubüberfalls in der Wangener Straße in Kißlegg geworden. Dieser hielt sich wegen eines beruflichen Termins in der Stadt auf und machte zur Tatzeit einen Spaziergang, als neben ihm ein Pkw anhielt und drei unbekannte Männer ausstiegen. Diese gingen auf den 24-Jährigen zu und forderten von ihm Geld. Als die Männer ihn festhielten und ein Täter dessen Geldbeutel aus der Hosentasche zog, kam es zu...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 07.03.17
43×

Nötigung
Hinweise gesucht: Unbekannter überholt Mann (75) von rechts auf der A96 bei Kißlegg

Wegen des Verdachts der Nötigung im Straßenverkehr ermittelt die Polizei gegen den Fahrer eines dunkelgrauen Skoda Kombi mit belgischem Kennzeichen. Dieser überholte am Samstagnachmittag, gegen 14:45 Uhr, auf der A96 zwischen den Anschlussstellen Kißlegg und Wangen-Nord in Fahrtrichtung Lindau einen 75-Jährigen Autofahrer von rechts. Zuvor hatte der Unbekannte dem Vorausfahrenden mehrfach mit der Lichthupe aufgeleuchtet. Nach dem Überholmanöver war der Unbekannte vor dem 75-Jährigen eingeschert...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.03.17
42×

Sturz
Motorradfahrer (41) muss entgegenkommendem Auto in Heimenkirch ausweichen: Zeugenaufruf

Am Freitagmittag, gegen 12.45 Uhr, fuhr ein 41-jähriger Motorradfahrer durch den Ortsteil Unterried, als ihm ein bislang unbekannter roter Kleinwagen auf seiner Fahrbahn entgegenkam. Der Motorradfahrer musste über eine angrenzende Wiese ausweichen und kam dabei zu Sturz. Glücklicherweise blieb er hierbei unverletzt, an seinem Motorrad entstand jedoch ein Sachschaden von ca. 1000 Euro. Eventuelle Zeugen, die Angaben zum flüchtigen Auto machen können werden gebeten, sich unter 08381/92010 mit der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 04.03.17
23×

Zeugenaufruf
Hakenkreuzschmiererei an Müllhäuschen in Lindenberg

In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde in der Straße 'Am Friedhag' das Containerhäuschen eines Mehrfamilienhauses mit einem Hakenkreuz beschmiert. Dabei entstand ein Sachschaden von ca. 200 Euro. Mögliche Zeugen dieses Vandalismus werden gebeten, sich bei der Polizei Lindenberg unter der Telefonnummer 08381/9201-0 zu melden.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.02.17
49×

Zeugenaufruf
Körperverletzung in Leutkirch: Unbekannter schlägt Mann (37) und seine Freundin (29)

Nachdem ein alkoholisierter Schwarzafrikaner, am Samstagmorgen gegen 03.00 Uhr in einem Club an der Oberen Vorstadtstraße, mit Gesten gegenüber einer 29-Jährigen sexuelle Absichten kundgetan hatte, folgte der Täter dem 37-jährigen Freund der Frau auf die Männertoilette und schlug ihm mehrfach mit der Faust ins Gesicht. Der 37-Jährige wurde hierdurch im Gesicht und am Hinterkopf verletzt. Als die 29-Jährige in der Folge den flüchtenden Täter am Ausgang des Lokals stoppen wollte, schlug er ihr...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.02.17
71×

Verprügelt
Zeugenaufruf: Gefährliche Körperverletzung wegen eines Nasenrings in Leutkirch

Das Tragen eines Nasenrings war wohl der Grund, warum ein 18-Jähriger am Samstagmorgen gegen 03.00 Uhr in einem Lokal in Ellerazhofen von einem Mann angesprochen wurde. Nach der negativen Antwort auf die Frage, ob er schwul sei, wurde der 18-Jährige ins Gesicht geschlagen und von dem Täter und einem Kumpel herumgeschupst und beleidigt. Als der Geschädigte das Lokal verließ, lauerten ihm die beiden Männer auf, sprangen ihn von hinten an, brachten ihn zu Boden, beschimpften ihn mit...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 13.02.17
30×

Diebstahl
Unbekannte brechen in Einfamilienhaus bei Leutkirch ein und stehlen Bargeld

In der Nacht von Freitag auf Samstag in der Zeit von 17:00 Uhr bis 11:00 Uhr brachen bisher unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Ellerazhofen bei Leutkirch ein. Mittels eines Werkzeuges wurde das Fenster der Gästetoilette aufgehebelt, das Fliegengitter herausgeschnitten und hierdurch das Wohnhaus betreten. Die Täter durchsuchten sämtliche Wohnräume und entwendeten einen größeren Bargeldbetrag. Schmuck und andere hochwertige Gegenstände hingegen ließen die Täter unbeachtet im Wohnhaus...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.02.17
147×

Zeugenaufruf
Unbekannter versucht voll beladenen Einkaufswagen im Wert von 1.800 Euro in Lindenberg zu stehlen und flüchtet

Am Donnerstagabend versuchte ein unbekannter Täter im Verbrauchermarkt in Lindenberg einen vollen Einkaufswagen an der Kasse vorbei über die Gemüseabteilung durch den Ausgang zum Parkplatz zu schieben. Als er von Beschäftigten des Marktes angesprochen wurde sagte er, dass er bereits vor 30 Minuten bezahlt habe. Er werde den Beleg im Auto holen. Er verließ den Markt und flüchtete. Der Wagen war mit wertvollen Gütern im Wert von über 1.800 Euro beladen. Der Täter wird wie folgt beschrieben:...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.02.17
34×

Betrug
Warnung vor Trickdiebinnen in Wangen

Durch Trickdiebstähle haben diese Woche eine etwa 40-jährige Frau und deren jugendliche Begleiterin in zwei Juweliergeschäften Schmuckstücke im Wert von mehreren hundert Euro erbeutet. Die zwei mutmaßlichen Täterinnen haben von Montag bis Mittwoch mindestens drei Juweliergeschäfte aufgesucht und vorgegeben, im Auftrag bekannter Wangener Firmen Jubiläumsgeschenke für Mitarbeiter besorgen zu sollen. Zuvor hatte eine angebliche Firmenmitarbeiterin den Besuch im Geschäft angekündigt. In zwei Fällen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.02.17
19×

Zeugenaufruf
Sachbeschädigung in Lindenberg: Unbekannter tritt gegen fünf Autos

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurden in der Holzstraße mehrere Autos beschädigt. Der bislang unbekannte Täter hatte gegen fünf Autos getreten, welche ordnungsgemäß am Straßenrand geparkt waren. Er beschädigte mehrere Außenspiegel und verursachte auch Dellen in den Fahrzeugen. Es entstand vermutlich ein Gesamtsachschaden im vierstelligen Euro-Bereich. Unter der Telefonnummer 08381/9201-0 erbittet die Lindenberger Polizei sachdienliche Hinweise, insbesondere von Anwohnern oder Gästen der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.02.17
48×

Belästigung
Mann legt Frau (39) in Lindenberg den Arm um die Schulter und will sie küssen

Am Mittwochnachmittag gegen 15:50 Uhr ging eine 39-jährige Frau in Lindenberg von der Hauptstraße Richtung Einkaufszentrum, als ihr unversehens ein fremder Mann den Arm auf die Schulter legte. Als sich die Frau umkehrte, fragte sie der Mann in gebrochenem Deutsch, ob er sie küssen dürfe. Der Mann flüchtete Richtung Einkaufszentrum, nachdem sich die Frau energisch wehrte. Der Mann wird wie folgt beschrieben: 20 bis 25 Jahre alt, schlank, schwarze glatte kurze Haare, hellbraune Lederjacke und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 03.02.17
30×

Belästigung
Unbekannter entblößt sich vor Frau (77) in Wangen

Wie erst jetzt bei der Polizei angezeigt wurde, ist ein unbekannter Täter am Freitagnachmittag, den 27.01.2017, gegen 13:30 Uhr, gegenüber einer 77-jährigen Spaziergängerin auf dem Fußweg an der 'Oberen Argen', unterhalb der Realschule in Wangen als Exhibitionist aufgetreten. Die Frau war mit ihrem Hund auf dem Fußweg vom Scherrichmühlweg kommend in Richtung Erbagelände gegangen, als sie plötzlich einen Mann im Böschungsbereich der Argen stehen sah, der sich vor ihr entblößte hatte. Der Mann...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.02.17
28×

Nötigung
Zeugenaufruf: Unbekannter überholt Mann (27) von rechts auf der A96 bei Kißlegg

Zu einer Nötigung im Straßenverkehr und weiteren Verkehrsverstößen kam es am Dienstag gegen 07:30 Uhr durch einen bislang unbekannten Autofahrer, der mit seinem weißen BMW X6 M 50d und Münchner Zulassung auf der A96 zwischen Leutkirch und Wangen unterwegs war. Dieser überholte einen 27-Jährigen in dessen Audi zweimal rechts und schnitt diesen dann beim Fahrspurwechsel, so dass dieser nur durch eine Notbremsung einen Verkehrsunfall verhindern konnte. Personen, die diesen Verkehrsvorgang...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 01.02.17
33×

Zeugenaufruf
Nach Narrensprung in Wangen: Jugendlicher (17) von Unbekannten angegriffen

Mehrere unbekannte Personen haben in Wangen am Samstagabend, zwischen 21.00 Uhr und 21.15 Uhr, einen 17-Jährigen zu Boden gestoßen und am Boden liegend getreten. Das Opfer war im Rahmen des Narrensprungs in der Bodenseestraße auf Höhe des Gebäudes 42 von den Tätern angesprochen und nach einer Zigarette gefragt worden. Als der 17-Jährige äußerte nicht zu rauchen, waren die Angreifer auf den Jugendlichen losgegangen. Durch den Angriff hatte er mehrere Prellungen im Kopfbereich erlitten. Personen,...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 18.01.17
57×

Sechs Terassentüren und Fenster aufgehebelt
Kripo Kempten bittet um Hinweise zu Einbrüchen in Kempten und Weitnau

Am Mittwochabend wurden der Polizei Wohnungseinbrüche gemeldet, die von bislang unbekannten Tätern begangen wurden. So wurde Im Oberwies in Kempten zwischen 16:50 und 18:50 Uhr eine Terrassentürscheibe eingeschlagen und in dem Bungalow nach relevanten Gegenständen gesucht. Ob diese Tat in Zusammenhang mit den weiteren Vorfällen steht, wird derzeit durch die Ermittler geprüft, da sie bei folgenden Einbrüchen einen Zusammenhang als wahrscheinlich ansehen. Zwischen 8:30 und 22:00 Uhr wurde im...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 12.01.17
24×

Zeugenaufruf
Hinweise gesucht: Einbruch in drei Bäckereien im oberen Landkreis Lindau

In der Nacht zum 09.01.2017 kam es im oberen Landkreis Lindau zu mehreren Einbrüchen. Zunächst versuchten bislang unbekannte Täter zwei rückwärtige Türen einer Bäckereifiliale in der Kemptener Straße in Hergensweiler aufzuhebeln, was trotz massiver Gewalteinwirkung aufgrund der Mehrfachverriegelung der Türen misslang. Die Täter gelangten nicht in das Tatobjekt und brachen ihren Versuch ab. Im weiteren Verlauf wurde von den offensichtlich gleichen Tätern eine Glasschiebetüre im Dorfladen in der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.01.17
22×

Zeugenaufruf
Während sie Schnee schippte: Unbekannter durchwühlt Handtasche einer Ladenmitarbeiterin in Wangen

Am Donnerstag kurz nach 13.00 Uhr, begab sich eine Angestellte, der auf dem Markplatz befindlichen Tchibo-Filiale, für kurze Zeit vor das Gebäude um Schnee zu beseitigen. Offenbar unter Ausnutzung dieses Umstandes begab sich ein unbekannter Tatverdächtiger in die Aufenthaltsräume der Filiale. Die Angestellte erwischte den Mann beim Durchwühlen ihrer Handtasche und versuchte ihn festzuhalten. Der Unbekannte konnte sich jedoch losreißen und die Angestellte gegen einen Rollcontainer stoßen, wobei...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 06.01.17
31×

Zeugenaufruf
Hinweise gesucht: Einbrecher stiehlt Schmuck aus zwei Häusern in Isny

In der Silvesternacht ist ein unbekannter Täter zwischen 21:00 und 03:00 Uhr durch ein zuvor aufgebrochenes Fenster in ein Wohngebäude in der Kastellstraße eingestiegen und hat mehrere Räume durchsucht. Dabei fiel ihm Goldschmuck im Wert von mehreren hundert Euro in die Hände. Vermutlich der gleiche Täter brach auch in ein Wohnhaus in der Straße 'Am Leitbach' ein und entwendete auch in diesem Haus ausschließlich Schmuckgegenstände. Personen, die im Bereich der beiden Tatorte Verdächtiges in der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 02.01.17
43×

Ermittlungen
Hund beißt Kinder in Isny: Hundehalterin meldet sich nach Aufruf bei der Polizei

Die Halterin des Hundes, der am Dienstagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, zwei spielende Kinder verletzte, hat sich zwischenzeitlich bei der Polizei gemeldet. Ebenso konnte der in diesem Zusammenhang gesuchte Mann von der Polizei ermittelt werden. Pressemeldung vom 14.12.2016 Spielende Kinder wurden am Dienstagnachmittag, gegen 16.45 Uhr, im Innenhof eines Mehrfamilienhauses im Veilchenweg von einem herrenlosen Hund mehrfach gebissen und verletzt. Ein bislang unbekannter Mann mit Schnauzbart war...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 15.12.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ