Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

 22×

Unfall
Auf der B19 bei Immenstadt überholt und Auto übersehen: Polizei sucht nach Zeugen und Unfallverursacher

Auf der B19 kam es am 10.05.2016 gegen 11 Uhr zu einem Verkehrsunfall, zu dem sowohl Zeugen als auch der Verursacher gesucht werden. Der Fahrer eines dunkelgrünen VW Golf befuhr die B19 von Immenstadt kommend in Richtung Kempten. Zwischen den Anschlussstellen Immenstadt/Stein und Martinszell setzte der Fahrer des Golf zum Überholen an und fuhr auf den linken Fahrstreifen. Als er sich auf Höhe des zu überholenden Fahrzeugs, einer schwarzen BMW-Limousine, befand, zog dessen Fahrer ebenfalls nach...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.05.16
 19×

Zeugenaufruf
Waltenhofen: Falscher Kriminalbeamter fragt Mann (84) am Telefon nach Wertgegenständen aus

Eine bisher unbekannte Person rief am Sonntagabend gegen 19:30 Uhr einen 84-jährigen Oberallgäuer an und spiegelte diesem vor, ein Kriminalbeamter zu sein. Dem 'Opfer' gegenüber gab der Anrufer an, dass zwei Personen festgenommen worden wären und dabei bei einem der beiden Festgenommenen ein Zettel mit dem Namen des Opfers aufgefunden worden wäre. Im weiteren Verlauf des Telefonats fragte der 'Kriminalbeamte' nach Wertgegenständen. Das 'Opfer' wurde daraufhin skeptisch und informierte die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.04.16
 36×

Zeugenaufruf
Schäferhund beißt Mann in Sonthofen: Hundehalterin geht einfach weg

Zu einer unliebsamen Begegnung zwischen zwei Hundehaltern kam es am späten Samstagnachmittag am Bachtelweg in Sonthofen. Als eine Hundehalterin ihren braunfarbigen Schäferhund von der Leine ließ, griff dieser unvermittelt den Hund des Geschädigten an. Als dieser dazwischen gehen wollte, wurde er von dem Schäferhund in die Hand gebissen. Die Halterin des Schäferhundes machte sich daraufhin ohne ihre Identität preiszugeben aus dem Staub. Die Wunde musste im Krankenhaus behandelt werden. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 03.04.16
 36×

Kollision
Zwei Skifahrerinnen stoßen im Oberjoch zusammen - Polizei sucht jugendliche Unfallverursacherin

Am Ostermontag kam es im Skigebiet Oberjoch/ Grenzwieslift zu einem Kollisionsunfall zwischen zwei Skifahrern. Eine weibliche, jugendliche Skifahrerin fuhr vor dem Zusammenstoß so an einer Skifahrerin vorbei, dass diese stürzte und dabei gegen eine weitere Skifahrerin prallte, die ebenfalls stürzte. Bei dem Zusammenstoß wurde die 51-jährige Frau so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden mußte. Die Verursacherin, die von Zeugen als etwa 15 bis 17...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 29.03.16
 30×

Zeugenaufruf
Unbekannter überschüttet Auto in Rettenberg mit stinkender Flüssigkeit

Am Montag, in der Zeit von 19.30 Uhr bis 23.15 Uhr, hatte ein 45-Jähriger sein schwarzes Auto im Bichelweg abgestellt. In dieser Zeit schüttete ein Unbekannter eine noch nicht identifizierbare stinkende Flüssigkeit über die Motorhaube und die Lüftungseinlässe des Wagens. Der Gestank war so erheblich, dass der Mann auf der Heimfahrt einen Hustenreiz bekam und seine Augen tränten. Da nach Angaben der Werkstatt diverse Teile erneuert werden müssen, um den Gestank wieder aus dem Fahrzeug zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.02.16
 29×

Zeugenaufruf
Skifahrer am Oberjoch nach Zusammenstoß schwer verletzt: Polizei sucht unbekannten Snowboardfahrer

Bereits am Dienstag, den 09.02.2016, kam es auf der Abfahrt 'Waldscheise' an der Iselerbahn zu einem Zusammenstoß zwischen einem Skifahrer und einem Snowboardfahrer. Der Unfall ereignete sich gegen 12 Uhr mittags. Der Skifahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Der Snowboardfahrer entfernte sich, ohne seine Personalien anzugeben. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Angaben zu diesem Snowboardfahrer machen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 13.02.16
 19×

Zeugenaufruf
Asterix schläg zu: Körperverletzung auf Burgberger Faschingsumzug

Eine Körperverletzung wurde am Samstagabend beim Faschingsumzug angezeigt. Ein als 'Asterix' verkleideter junger Mann schlug gegen 23 Uhr einem 17-Jährigen mit der Faust ins Gesicht, als dieser seinen Angaben zufolge einen Streit schlichten wollte. Der Jugendliche wurde hierbei leicht verletzt. Der 'Asterix' konnte bislang noch nicht ausfindig gemacht werden. Hinweise hierzu erbittet die Sonthofer Polizei.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.02.16
 15×

Zeugenaufruf
Verkehrsunfallflucht auf der B19 zwischen den Anschlussstellen Rauhenzell und Stein

Am Donnerstag, den 14.01.16, gegen 06.45 Uhr, kam es auf der B19 zwischen den Anschlussstellen Rauhenzell und Stein zu einem Verkehrsunfall. Ein roter Pkw, Subaru wollte einen in Richtung Kempten fahrenden Pkw überholen. Dieser wechselte jedoch selber unvermittelt nach links, so dass die Fahrerin nach links ausweichen musste um einen Zusammenstoß zu vermeiden und stieß dabei gegen die Mittelschutzplanke. Der Unfallverursacher, mit dem es zu keiner Berührung gekommen war, entfernte sich ohne...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.01.16
 21×

Zeugenaufruf
Oberallgäu: Autofahrer fliehen von Unfallstellen - Zeugenaufruf

In den vergangenen Tagen haben immer wieder Autofahrer im Oberallgäu Unfallflucht begangen. In Immenstadt wurde im Zeitraum vom 05. Januar bis 07. Januar ein blauer VW Golf angefahren. Dieser parkte "Im Stillen" auf dem Parkplatz zwischen Haus Nr. 24 und 26. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Immenstadt unter der Rufnummer 08323/9610-0 zu melden. In Kempten kam es im Zeitraum vom 31. Dezember bis zum 07. Januar zu drei Verkehrsunfallfluchten. Die erste ereignete sich...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.01.16
 60×   10 Bilder

Unglück
Nach tödlichem Fahrrad-Unfall in Sonthofen: Polizei sucht Autofahrer

Nachdem am vergangenen Montag gegen 16 Uhr ein Radfahrer im Sonthofer Ortsteil Binswangen tödlich verunglückt ist, sucht die Polizei einen Autofahrer. Die Ermittlungen der Polizei ergaben, dass zum Unfallzeitpunkt offenbar ein Auto von der Sonnenkopfstraße in die Strausbergstraße einbog und dann in Richtung 'Binsenlift' weiterfuhr. Die Polizei Sonthofen bittet nun den Autofahrer bzw. Autofahrerin des dunklen Kleinwagens (eventuell VW-Polo/Opel Corsa) sich mit den Beamten in Verbindung zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.01.16
 87×   10 Bilder

Unfall
Radler (72) verunglückt in Sonthofen tödlich: Polizei sucht Zeugen

Tödlich verunglückt ist am Montag gegen 16.25 Uhr ein 72-jähriger Radler in Sonthofen-Binswangen. Wie genau es dazu kam, ist noch unklar. Die Polizei sucht einen Autofahrer, der dem 72-Jährigen, der mit Helm und Rucksack radelte, vielleicht auf der Straußbergstraße begegnet ist. Der Autofahrer könnte zur Aufklärung beitragen und soll sich deshalb bei der Polizei melden. Mehr zu dem Unfall lesen Sie in der Dienstagsausgabe des Allgäuer Anzeigeblatts vom 05.01.2016. Die Allgäuer Zeitung...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.01.16
 18×

Zeugenaufruf
Unbekannter macht obszöne Handbewegungen: Zwei Jugendliche Mädchen melden Vorfall in Sonthofen

Am fruhen Mittwochabend gegen 18:00 Uhr, trat ein bislang unbekannter Tater vermummt zwei jugendlichen Madchen gegenuber. Er sprach sie an und machte obszone Gesten in Richtung der zwei jungen Frauen. Sie rannten weg und schrien laut um Hilfe. Der Vorfall ereignete sich in der Albert-Schweitzer-Straße etwa auf Hohe der Fachoberschule. Der Mann trug eine schwarze Sturmhaube und eine blaue Jacke. Er war ca. 180 cm groß. Es befanden sich laut den zwei Madchen auch Passanten in der Nahe. Zeugen,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.12.15
 14×

Zeugenaufruf
Unbekannte beschädigen Reifen an Streifenwagen: Polizei muss nach Einsatz in Sonthofer Nachtbar Abschleppwagen rufen

In den frühen Morgenstunden des Donnerstag kam es in einer Sonthofer Nachtbar zu einer Schlägerei zwischen mehreren Beteiligten, bei der ein Mann leicht verletzt worden ist. Weil die Personen unterschiedliche Angaben zu dem Vorfall machten, muss die Polizei weiter ermitteln. Als die Beamten das Nachtlokal verließen, hatten unbekannte Täter an dem vor dem Lokal abgestellten Streifenwagen einen Reifen so beschädigt, dass die Polizisten einen Abschleppwagen rufen mussten. Der Schaden beläuft...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.12.15
 22×

Zeugenaufruf
Frau (74) wird in Waltenhofen von Hund angegriffen und erleidet Platzwunde

Am Samstagnachmittag gegen 17:15 Uhr wurde eine 74-jährige Oberallgäuerin bei einem unvermittelten Angriff eines Hundes in der Nähe des Sportparks Waltenhofen leicht verletzt. Die Dame unterhielt sich mit dem 70-jährigen Hundehalter, der sich für einen Bekannten um das Tier kümmerte. Während der Unterhaltung ging dann der Hund unvermittelt auf die Frau los, wodurch sie zu Sturz kam. Sie erlitt eine Kopfplatzwunde. Vor Ort haben sich unterschiedliche Schilderungen der Beteiligten ergeben,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.12.15
 14×

Ermittlungen
Bremse versagt wegen durchgeschnittenen Bremsschlauchs: Polizei sucht Zeugen in Sonthofen

Am Dienstagabend wollte eine 26-jährige Frau mit dem Auto nach Kempten fahren. Als sie an der Einmündung der Friedhofstraße in die Grüntenstraße anhalten wollte, versagte die Bremse. Nur mit der Handbremse konnte sie den Wagen zum Stehen bringen. Bei einer Überprüfung wurde festgestellt, dass der Bremsschlauch am rechten vorderen Rad durchtrennt worden war. Der Sachschaden liegt bei 150 Euro. Die Polizei sucht nun Zeugen, die im Bereich der Friedhofstraße Verdächtiges beobachtet...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.12.15
 18×

Hinweise erbeten
Streifenfahrzeug der Polizei mit Laserpointer geblendet: Immenstädter Beamte suchen weitere Zeugen

Am Samstag, in der Zeit von 01.19 bis 01.30 Uhr, wurden die Insassen eines Streifenfahrzeuges der Immenstädter Polizei, die auf der OA 5 von der Vergärungsanlage in Richtung Immenstadt fuhren, mit einem Laserpointer geblendet. Ebenso erging es einem 45-Jährigen, der mit seinem Pkw die Blaichacher Straße stadteinwärts befuhr. Der Täter konnte trotz intensiver Suche nicht gefunden werden. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Immenstadt (08323-9610-0) in Verbindung zu setzen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.11.15
 33×

Gewalt
Zeugenaufruf: Körperverletzung in Hegge

Am späten Dienstagnachmittag kam es in der Schlesierstraße in Hegge zu einer Schlägerei zwischen zwei jungen Männer im Alter von 22 und 26 Jahren. Hierbei wurde der 22-Jährige leicht an der Hand verletzt. Vorausgegangen war eine Handgreiflichkeit zwischen den Beiden, welche sich einige Zeit zuvor am Fußballplatz in Hegge ereignet haben soll. Hierzu sucht die Polizei noch mögliche Zeugen, die sich bei der Polizeiinspektion Kempten unter der 0831/9909-2140 melden sollten.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 30.09.15
 23×

Hinweise erbeten
Unbekannte brennen Hakenkreuze hinter Burgberger Sporthalle ins Gras

Durch eine Anwohnerin wurde am Samstagnachmittag mitgeteilt, dass sie auf einer Wiese hinter der Burgberger Sporthalle zwei ins Gras eingebrannte Hakenkreuze festgestellt hat. Die beiden Hakenkreuze, ca. 1 mal 1 Meter und 40 mal 40 cm groß, wurden vermutlich mit einem Gasbrenner oder ähnlichem in das Gras eingebrannt und waren gut erkennbar. Wer Beobachtungen getätigt hat, die auf den oder die Verursacher deuten können, wird gebeten sich mit der Polizei in Sonthofen in Verbindung zu setzen. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 27.09.15
 20×

Zeugenaufruf
Autofahrer nötigt andere Verkehrsteilnehmer auf der B19 bei Stein

Am 25.09.15 gegen 06.50 Uhr fiel auf der Strecke von Immenstadt in Richtung Seifen auf der alten B19 ein Pkw durch besonders aggressives und Rücksichtsloses Verhalten auf. Bereits am Ortsausgang von Immenstadt überholte dieser trotz Gegenverkehrs. Danach fuhr er dem vorausfahrenden Fahrzeug bis auf wenige Zentimeter auf, da er zu diesem Zeitpunkt wegen weiterem Gegenverkehr nicht überholen konnte. Bei der Auffahrt zur Kraftfahrstraße überholte der Pkw dann trotz Überholverbot und gestrichelter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.09.15
 18×

Zeugenaufruf
Einbruch im Industriegebiet Waltenhofen: Spezialgeräte im Wert von 50.000 Euro entwendet

Während des Betriebsurlaubes vom 15.-29.08.2015 suchten unbekannte Einbrecher einen Karosserie-Fachbetrieb im Industriegebiet Bucher-Hang auf. Die Täter brachen ein Rolltor an der Nordwestseite der Werkstätte auf und entwendeten zahlreiche Spezialgeräte vom Achsmesstand, Diagnosegerät über Schweißgeräte und Karosserieausbeulmaschinen bis zum Werkzeugwagen, Schleifmaschinen etc. im Wert von ca. 50.000 Euro. Möglicherweise ereignete sich der Einbruchdiebstahl bereits am 15./16.08.15, wurde aber...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 31.08.15
 27×

Zeugenaufruf
Zwei Unbekannte brechen in Sonthofer Bahnhofskiosk ein und stehlen Zigaretten im Wert von 10.000 Euro

Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei Sonthofen und Auswertung der Spurenlage befanden sich zwei Täter im Verkaufsraum und entwendeten Rauchwaren, unter anderem ca. 2.000 Zigarettenschachteln, im Gesamtwert von ca. 10.000 Euro. Kurz nach 04:00 Uhr hatten die Täter den Kiosk verlassen und dürften das Diebesgut mit großen, handelsüblichen grünen 30-Liter-Plastimüllsäcken abtransportiert haben. Wer hat in diesem Zeitraum im Bereich Bahnhof oder im Gelände der Müllverwertungsanlage verdächtige...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 24.08.15
 17×

Gewalt
Schlägerei auf dem Sonthofer Bahnhofplatz

Vier bislang unbekannte junge Männer haben heute früh, gegen 02.00 Uhr, zwei Jugendliche vor dem Bahnhofsgebäude angegriffen und verletzt. Offensichtlich ohne Vorwarnung und völlig grundlos seien die 19 und 20 Jahre alten Opfer von hinten angerempelt und dann umgerissen worden. Dabei wurde ein Geschädigter mit Fußtritten traktiert, der Andere bekam einen Schlag ins Gesicht ab. Einer der Verletzten musste mit einer Kopfplatzwunde in einem Krankenhaus behandelt werden. Von den Flüchtigen ist...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.08.15
 31×

Ermittlungen
Bremskabel an Auto in Blaichach beschädigt - Zeugen gesucht

Ein 48-Jähriger teilte am Montag mit, dass seine Frau den gemeinsamen Pkw, BMW, benutzen wollte und hierbei eine Warnleuchte aufleuchtete. In der Werkstatt wurde festgestellt, dass die Bremskabel zum ABS vermutlich durchgeschnitten oder gezwickt worden waren. Der Pkw stand in der Zeit vom 06.06.15 bis zum 08.06.15 in Bihlerdorf, Im Wasen, in einem Carport. Die PI Immenstadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet etwaige Zeugen, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.06.15
 46×   2 Bilder

Zeugenaufruf
Schwerer Unfall auf Skipiste am Oberjoch mit zwei Verletzten

Am Freitag, den 13. 02.15, kollidierten auf einer Piste in Oberjoch zwei männliche Skifahrer. Beide wurden u. a. so schwer am Kopf verletzt, dass sie mit Rettungshubschraubern abtransportiert werden mussten. Da vor Ort kein Augenzeuge vorhanden war, ist der Unfallhergang bislang noch unklar. Die Unfallstelle ist aber von der nahegelegenen Iselerbahn gut einsehbar. Es ist also wahrscheinlich, dass der ein oder andere Wintersportler den Zusammenstoß beobachtet hat. Zeugen werden gebeten sich mit...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.02.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020