Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

2.924×

Zeugenaufruf
Mann wird in Memmingen von Unbekanntem geschlagen und ausgeraubt

In der Altvater Straße in Memmingen ereignete sich am Montagabend gegen 18:00 Uhr ein Raubüberfall.  Als ein Mitarbeiter die Firma über einen Seiteneingang betreten wollte, wurde er von einem bislang unbekannten Täter mit einem Faustschlag zu Boden gebracht. Im Anschluss raubte der Unbekannte eine Geldtasche mit einem Teil der Tageseinnahmen. Der Mitarbeiter wurde bei dem Übergriff leicht verletzt und in einem Krankenhaus behandelt. Er konnte kurze Zeit später entlassen werden. Nach seinen...

  • Memmingen
  • 09.04.19
Symbolbild
8.587×

Zeugenaufruf
Unbekannter spricht Mädchen in Friesenried an

Ein zehnjähriges Mädchen wurde am Mittwochnachmittag von einem bislang unbekannten Mann in Friesenried angesprochen. Der etwa 40-jährige Mann hatte das Mädchen laut Angaben der Polizei auf ihrem Nachhauseweg von der Schule nach ihrer Adresse. Da das Mädchen nicht darauf einging, fuhr der Mann in einem schwarzen Auto mit Kaufbeurer Kennzeichen weiter. Die Polizei bittet um Hinweise unter 08341/933-0.

  • Friesenried
  • 21.02.19
Symbolbild. Ein unbekannter Täter stahl am Donnerstag die Handtasche einer 70-Jährigen aus ihrem Auto.
3.233×

Parkplatz
Dreister Diebstahl in Kaufbeuren: Unbekannter öffnet Beifahrertür und klaut Handtasche

Ein bislang unbekannter Täter stahl am Donnerstagmittag die Handtasche einer 70-jährigen Frau auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Kaufbeuren. Die Frau saß in ihrem Auto, als der Mann die Beifahrertür öffnete und die Handtasche vom Beifahrersitz nahm. Dann rannte der Unbekannte davon. Die alarmierte Polizei fand die Tasche in einiger Entfernung zum Tatort. Der Geldbeutel samt etwa 350 Euro Bargeld fehlten allerdings. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 08341-933-0 bei der Polizei in...

  • Kaufbeuren
  • 15.02.19
Bei einem Einbruch in einen caritativen Verein wurde Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro angerichtet. Der Entwendungsschaden ist bislang noch unbekannt.
1.557×

Zeugenaufruf
Tresor aufgeflext: Unbekannte brechen in caritativen Verein in Kempten ein

Unbekannte Täter brachen in der Zeit von Freitag, 25. Januar 2019, 12:00 Uhr, bis zum Montag, 28. Januar 2019, 7:00 Uhr, in die Räumlichkeiten eines caritativen Vereins am St. Mang Platz ein. Die Täter hebelten die Haupteingangstüre sowie mehrere Bürotüren auf und suchten dort nach Bargeld. Außerdem wurde ein vorgefundener Tresor aufgeflext. Der Sachschaden liegt bei mindestens 4.000 Euro. Der Entwendungsschaden ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Kempten bittet um Hinweise unter Tel....

  • Kempten
  • 28.01.19
2.522×

Zeugenaufruf
Frau (22) wird von Unbekanntem in Leutkirch auf den Boden geworfen

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Freitagmorgen gegen 05:15 Uhr in der Brühlstraße in Leutkirch ereignet haben soll. Nach Angaben einer 22-Jährigen habe ein unbekannter Mann sie an der Schulter gepackt und danach auf den Boden geworfen. Der Mann habe sie erst dann in Ruhe gelassen, nachdem sie laut schrie und sich wehrte. Personen, die zur fraglichen Zeit Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem...

  • Leutkirch
  • 11.01.19
1.075×

Zeugenaufruf
Unbekannter öffnet in Kempten Hose vor Mädchen

Am Dienstagnachmittag gegen 15:30 Uhr wurde eine Jugendliche auf dem Nachhauseweg von einem ca. 40 Jahre alten Mann angesprochen. Die Person öffnete den Gürtel seiner Hose und forderte das Mädchen auf zu schauen. Daraufhin rannte die Jugendliche davon. Der Tatverdächtige sprach deutsch ohne Akzent und hatte eine normale Statur. Bei der Person sollen Bierflaschen gestanden haben. Zeugen, welche Nachmittags im Bereich des Fußweges am Gymnasium im Bereich der Lindauer Straße oder der Rechlinstraße...

  • Kempten
  • 21.11.18
21.548×

Zeugenaufruf
Versuchtes Sexualdelikt: Jugendliche (18) wird in Kempten von Unbekanntem ins Gebüsch gezogen

Eine 18-Jährige erstattete am Montag Anzeige bei der Polizei in Kempten. Sie gab an, dass sie an diesem Tag gegen 07:55 Uhr im Stadtpark Kempten von einem Mann angegriffen wurde. Der Mann habe sie in ein Gebüsch gezogen, ihr an die Hose gefasst und sie ins Gesicht geschlagen, als sie sich gewehrt habe. Der Mann sei 180 bis 190 cm groß und 35 bis 40 Jahre alt gewesen. Er habe hellbraune lange und zerzauste Haare gehabt, welche bis zum Ellenbogen gereicht hätten. Zudem sei er mit einer braunen...

  • Kempten
  • 02.10.18
Polizei (Symbolbild)
1.649×

Zeugenaufruf
Junge Frau (18) in Kirchheim von Unbekannten angegriffen und angefasst

Am vergangenen Sonntagmorgen, gegen 02:30 Uhr, befand sich eine 18-jährige junge Frau alleine zu Fuß auf der Ortsstraße in Hasberg, als sie in der Nähe der dortigen Bushaltestelle einen grünen Kleinwagen mit Kennzeichen aus dem Zulassungsbereich Krumbach (KRU-) bemerkte. In diesem Auto, das in Richtung Süden fuhr, befand sich neben dem Fahrer ein zweiter junger Mann. Ein dritter Mann, mit ebenfalls jugendlichem Aussehen, lag bäuchlings auf dem Autodach und hielt sich rechts und links am...

  • Kirchheim in Schwaben
  • 13.08.18
Symbolbild
602×

Zeugenaufruf
Unbekannter Mann läuft in Wohnung einer Tussenhausenerin umher

Bereits vor einer Woche kam es in Tussenhausen zu einem merkwürdigen Vorfall zwischen einer älteren Dame und einem fremden Mann, der an der Haustür geklingelt hatte und nach dem Öffnen in der ganzen Wohnung der Frau umherlief. Der ca. 65 Jahre alte Mann verließ erst nach mehrmaliger Aufforderung durch die ältere Dame das Haus und fuhr mit einem unbekannten Fahrzeug davon. Zu Straftaten kam es nicht. Hinweise in dieser Sache oder möglicherweise ähnliche Vorfälle nimmt die Polizei Bad Wörishofen...

  • Mindelheim
  • 03.07.18
9.752×

Zeugenaufruf
Frau (19) in Oberstdorf von Unbekanntem verfolgt und angegriffen

Eine 19-Jährige rief am Samstagmorgen gegen 03.00 Uhr ihre Freundin an, da sie auf dem Nachhauseweg von einem Unbekannten verfolgt und angegriffen worden war. Hierbei erlitt sie leichte Verletzungen. Der Vorfall ereignete sich am Marktplatz vor einem Outdoorbekleidungsgeschäft. Um den Hintergrund der Auseinandersetzung näher ermitteln zu können, werden Zeugen gesucht, welche den Vorfall beobachtet haben. Der Täter war etwa 1,80 Meter groß. Er hat einen dunklen Vollbart und dunkle Haare. Der...

  • Oberstdorf
  • 21.04.18
Unbekannter Sexualtäter von der Polizei gesucht
6.124×

Zeugenaufruf
Sexueller Missbrauch auf Wangener Wohnmobil-Parkplatz: Unbekannter legt sich auf dreijähriges Mädchen

Ein dreijähriges Mädchen ist am vergangenen Donnerstagabend gegen 16.40 Uhr Opfer eines vermutlich sexuell motivierten Übergriffs auf dem Wohnmobilparkplatz in der Straße "Im Klösterle" geworden. Ein achtjähriger Junge, der zusammen mit der Dreijährigen gespielt hatte, war er zuvor von dem Unbekannten gepackt worden, konnte sich allerdings losreißen und weglaufen. Daraufhin soll der Unbekannte das Mädchen zu einer Hecke getragen und sich dort auf das Kind gelegt haben. Der Achtjährige bat einen...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 17.04.18
34×

Zeugenaufruf
Unbekannter zersticht Autoreifen in Rettenberg

Im Zeitraum von Dienstag, den 13.02.2018, 17.00 Uhr, und Mittwoch, den 14.02.2018, 10.00 Uhr, wurden in Kranzegg an einem schwarzen Auto beide Reifen an der Beifahrerseite zerstochen. Dem Geschädigten ist dadurch ein Schaden von ca. 250 Euro entstanden. Einen Täterhinweis konnte er nicht geben. Die Polizei Immenstadt bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Tel.Nr. 08323/96 100.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.02.18
19×

Zeugenaufruf
Dachrinne und Dachziegel abgerissen: Unbekannter richtet Schaden in Lindau an

In der Nacht von Montag, den 25.09.2017 auf Dienstag, den 26.09.2017 blieb ein Kraftfahrzeugführer mit seinem vermutlich landwirtschaftlichen Gefährt an einem Wohngebäude in Lindau hängen. Er riss dabei die Dachrinne und einige Dachziegeln des Gebäudes herunter und meldete anschließend nicht den verursachten Schaden. Der Schaden beläuft sich auf etwa 400 Euro. Bisher gibt es keine Hinweise auf den oder die unbekannte Täter/in.

  • Lindau
  • 27.09.17
63×

Zeugenaufruf
Unbekannter Mann zeigt Frau (81) in Bad Wörishofen sein erigiertes Glied

Am Donnerstag folgte kurz vor Mitternacht ein ca. 40-jähriger Mann einer 81-Jährigen, die zu Fuß in Bad Wörishofen in der Füssener Straße unterwegs war. Im Bereich der Straße Am Trieb zog der Mann, der eine dunkle Schildmütze trug und einen braunen Pullover über seine Schultern hängen hatte, plötzlich mitten auf der Straße seine gemusterte kurze Hose herunter und zeigte sich der Dame völlig entblößt mit erigiertem Glied. Im Anschluss verfolgte der ca. 1,80 m große, athletische Mann die Frau...

  • Kaufbeuren
  • 16.09.17
43×

Zeugenaufruf
Unbekannter spricht Neunjährige in Wildpoldsried an

Der Mann soll am Dienstag aus einem Schuppen heraus eine Neunjährige angesprochen, nach dem Wohnort gefragt und sie kurz am Arm festgehalten haben. Beschreibung: Der bartlose Mann hat seitlich kurze graue Haare. Im oberen Bereich trägt er eine Glatze. Er wird als 'älter' beschrieben, trug eine dunkle Softshelljacke, eine blaue Jeans und schwarze Turnschuhe. Wer kennt diesen Mann oder hat ihn an einem Schuppen bei Meggenried gesehen? In der Nähe befindet sich auch ein gekiester Parkplatz....

  • Kempten
  • 27.07.17
62×

Zeugenaufruf
Exhibitionist entblößt sein Geschlechtsteil vor Frau in Kempten: Zeugen gesucht

Am Mittwochnachmittag, gegen 14 Uhr, erreichte die Polizei Kempten eine Mitteilung über eine exhibitionistische Handlung auf einem Feldweg zwischen der Rottenkolber Straße und der Rottach in Kempten. Eine bisher unbekannte männliche Person lief an einer 30-jährigen Kemptenerin vorbei, drehte sich zu dieser, entblößte sich und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Dann lief der Unbekannte in Richtung Klinikum weiter. Der Mann wurde folgendermaßen beschrieben: ca. 170 cm groß, südländisches...

  • Kempten
  • 16.06.17
47×

Zeugenaufruf
Unbekannter mit Messer versucht Tankstelle in Isny auszurauben

Ein maskierter Täter betrat am Dienstagabend, gegen 20:45 Uhr, eine Tankstelle in der Lindauer Straße und forderte einen Angestellten unter Vorhalt eines Messers zur Herausgabe von Bargeld auf. Als der Tankstellen-Mitarbeiter dem unbekannten Täter kein Geld übergab, sondern die Polizei verständigte, flüchtete der Maskierte ohne Beute in Richtung Maierhöfener Straße und verschwand. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung der Polizei konnte der Täter nicht gefasst werden. Der Polizei liegt folgende...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 14.12.16
35×

Zeugen gesucht
Unbekannter berührt Spaziergängerin (15) in Kaufbeuren zwischen den Beinen

Am späten Sonntagnachmittag, gegen 17.20 Uhr, wurde ein 15-jähriges Mädchen, das alleine mit einem Hund spazieren ging, von einem entgegenkommenden Radfahrer im Schritt berührt. Der Vorfall passierte auf dem westlichen Fußweg neben dem Wertach Ufer, auf Höhe des Weiherwegs. Anschließend entfernte sich der Mann mit einem alten weiß/grauen Fahrrad in Richtung Schelmenhofstraße. Der Unbekannte war etwa 25 Jahre alt, 1,70 Meter groß, schlank, dunkelhäutig und unrasiert. Er trug einen roten großen...

  • Kaufbeuren
  • 09.08.16
21×

Kriminalpolizei
Gewürgt bis dem Opfer (27) aus Lindau schwarz vor den Augen wurde: Ermittlungen gegen Unbekannt

In der Nacht zum Sonntag, 3. Juli, gegen 03:30 Uhr, kam es auf der Lindauer Insel zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Jugendlichen und einem Unbekannten. Laut Zeugenaussagen habe der 25-30 Jahre alte unbekannte Mann einen 27-jährigen Industriemechaniker am Hals gepackt und massiv gewürgt. Achtung: in einer früheren Version dieser Meldung war von einem 17-jährigen Opfer die Rede. Die Polizei hat diese Angaben zwei Tage später aktualisiert. Auch die Täterbeschreibung hat sich geändert....

  • Lindau
  • 06.07.16
43×

Ermittlungen
Mit Füßen gegen Kopf getreten: Zeugen zu gefährlicher Körperverletzung vor Kemptener Diskothek gesucht

Bereits am Samstag, 06.02.2016, gegen 01.30 Uhr, ereignete sich vor der Diskothek DROP IN in Kempten eine gefährliche Körperverletzung zum Nachteil eines mittlerweile 33-jährigen Mannes aus Baden Württemberg. Der Geschädigte befand sich vor der Tat in der Diskothek. Nach derzeitigem Ermittlungsstand erschienen dort gegen 01.30 Uhr bis zu vier bisher unbekannte Männer, welche in die Diskothek gingen und dort den späteren Geschädigten herausholten. Vor der Diskothek kam es dann zu einer...

  • Kempten
  • 15.03.16
24×

Zeugenaufruf
Schlägerei bei Narrentreffen in Lindau: Männer werden von Unbekannten angegriffen

Das Narrentreffen verlief in der Nacht vom Samstag auf Sonntag weitgehend in geordneten Bahnen ab. Nur vereinzelt kam es zu Vorfällen. Am Samstagabend waren zwei Männer im Alter von 20 und 21 Jahren im Bereich der Dammsteggasse unterwegs, als sie plötzlich unvermittelt von einer Gruppe von vier Personen angegriffen wurden. Einer der Männer bekam von einer Person aus der Gruppe heraus ein Glas oder ähnliches über den Kopf gezogen, sodass er kurzzeitig das Bewusstsein verlor. Der Mann sei noch am...

  • Lindau
  • 24.01.16
34×

Zeugenaufruf
Nachts blutend im Buchloer im Freibad

Zumindest ein ungebetener Besucher hat sich in der Nacht von Montag auf Dienstag im Buchloer Freibad aufgehalten. Dort stellten die Mitarbeiter am Dienstagmorgen eine größere Blutlache fest. Der Unbekannte muss gestürzt sein und sich verletzt haben. Er befand sich auch auf der nachts natürlich trockenen Wasserrutsche und hat dort überall Blutspuren hinterlassen Diesen Spuren nach dürfte er zumindest an der linken Hand oder Arm eine Verletzung haben. Von ihm zurück blieb eine Handyhülle, eine...

  • Buchloe
  • 12.05.15
45×

Zeugenaufruf
Auto hält an Ampel in Kempten: Unbekannter reißt Tür auf und stiehlt Handtasche von Beifahrerin (77)

Der Insassin eines Autos wurde gestern Abend die Handtasche geraubt, nachdem das Fahrzeug an einer Ampel stehen bleiben musste. Gegen 21.05 Uhr musste der Sohn als Fahrer des Pkw in der Albert-Ott-Straße vor dem 'Forum' als Linksabbieger an einer roten Ampel anhalten. Ein bislang unbekannter Täter näherte sich dem Fahrzeug zu Fuß, öffnete die Beifahrertüre und entriss der 77-jährigen Seniorin auf dem Beifahrersitz trotz Gegenwehr die auf dem Schoß liegende Handtasche und flüchtete. Die Dame kam...

  • Kempten
  • 24.10.14
33×

Gewalt
Unbekannte schlagen Taxifahrer in Kaufbeuren - Zeugenaufruf

In der Nacht zum 26.04.2014 gegen 00.50 Uhr wurde ein Taxi-Fahrer von einem Unbekannten aus einer Gruppe von vier männlichen Personen geschlagen. Der Taxi-Fahrer beförderte die Gruppe quer durch Kaufbeuren. Auf dem Rückweg in die Innenstadt musste der Taxi-Fahrer an der Neugablonzer Straße anhalten, weil eine der Personen vorgab, sich übergeben zu müssen. Bei dieser Gelegenheit schlug der Beifahrer den Taxifahrer ins Gesicht und alle Personen rannten davon. Die Personenbeschreibung des Täters...

  • Kempten
  • 26.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ