Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

 514×

Zeugenaufruf
Unbekannter demoliert Auto in Sonthofen

Bereits in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in einer Tiefgarage im Stieglitzweg ein dort geparkter VW mutwillig beschädigt. Der Pkw befand sich in der privaten Tiefgarage in einem mit einem Drahtgitter abgesperrten Parkplatz. Der bislang unbekannte Täter zwickte zunächst das Gitter auf und verschaffte sich so Zutritt zu dem Stellplatz, anschließend beschmierte er das Fahrzeug mit weißer Farbe, stach alle vier Reifen platt und zerkratzte den Pkw. An dem Fahrzeug entstand ein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.03.18
Symbolbild
 629×

Zeugenaufruf
Einbruch in Allgäuer Werkstätten in Sonthofen

Zwei verdächtige Personen wurden am Samstagabend gegen 22.20 Uhr vor dem Gebäude der Allgäuer Werkstätten An der Eisenschmelze in Sonthofen gesehen. Es wurde festgestellt, dass eine Hintereingangstüre und auch Bürotüren im ersten Obergeschoß aufgehebelt wurden. Ein dort vorgefundener Tresor wurde angegangen aber nicht geöffnet. Bisher wurde kein Entwendungsschaden festgestellt. Der angerichtete Sachschaden dürfte ca. 7.500 Euro betragen.  Die Kripo Kempten bittet um Hinweise unter...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.18
 698×

Zeugenaufruf
Unbekannter schlägt Fußgänger (31) in Fischen von hinten auf den Kopf

Am zurückliegenden Donnerstag, gegen 20.00 Uhr, war ein 31-jähriger Mann in der Bolgenstraße auf dem Weg nach Hause. Plötzlich bekam er von hinten einen Schlag auf den Kopf. Dabei fiel er mit dem Gesicht an einen Zigarettenautomat. Als er sich umdrehte, sah er den vermeintlichen Täter zu Fuß verschwinden. Der Schläger wird wie folgt beschrieben. Kurze Haare, die an den Seiten abrasiert waren. Er führte einen Rucksack mit sich und trug eine grüne Jeans mit einer grauen Jacke. Ein mögliches...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.03.18
 96×

Zeugenaufruf
Unbekannter stellt Käfig mit Mäusen vor Sonthofener Geschäft

Am Donnerstagabend, gegen 18.50 Uhr, beobachtete eine Angestellte, wie ein dunkler Wagen vor ihrem Geschäft in der Östlichen Alpenstraße anhielt und eine männliche Person kurz ausgestiegen war. Als dieser wieder wegfuhr schaute die Frau nach draußen und musste zu ihrer Überraschung feststellen, dass vor der Eingangstüre ein Käfig mit insgesamt neun mongolischen Wüstenrennmäusen abgestellt wurde. Die ausgesetzten Tiere befinden sich in einem guten Allgemeinzustand und wirkten nicht verwildert....

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 23.02.18
 309×

Zeugenaufruf
Unbekannte erstellen Straßensperre zwischen Sonthofen und Ellerazhofen

Ein vermutlich schlechter Scherz ist der Auslöser für Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurde auf dem Verbindungsweg zwischen Sonthofen und Ellerazhofen das Brennmaterial für den Funkensonntag verteilt. Eine regelrechte Straßensperre über die gesamte Breite der Straße wurde errichtet. Das Hindernis war aufgrund der Dunkelheit und ohne Fremdlicht nicht ohne Weiteres erkennbar. Hinweise zu den Vorgängen auf der...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 17.02.18
 32×

Zeugenaufruf
Unbekannter zersticht Autoreifen in Rettenberg

Im Zeitraum von Dienstag, den 13.02.2018, 17.00 Uhr, und Mittwoch, den 14.02.2018, 10.00 Uhr, wurden in Kranzegg an einem schwarzen Auto beide Reifen an der Beifahrerseite zerstochen. Dem Geschädigten ist dadurch ein Schaden von ca. 250 Euro entstanden. Einen Täterhinweis konnte er nicht geben. Die Polizei Immenstadt bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter der Tel.Nr. 08323/96 100.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 16.02.18
 283×

Körperverletzung
Größere Schlägerei vor Disco in Sonthofen

Am Faschingsdienstag kam es im Verlauf des späten Abends in der Hirschstraße vor einer Disco immer wieder zu Rangeleien und körperlichen Auseinandersetzungen zwischen einer Personengruppe von 30 bis 50 alkoholisierten Personen. Beamte der Polizei Sonthofen konnten die Situation zunächst beruhigen und drei Hauptverdächtige im Alter von 15 bis 25 Jahren herausfiltern. Bei der anschließenden Überprüfung der Personalien und dem Versuch der Gewahrsamnahme einer Person kam es zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.02.18
 29×

Zeugenaufruf
Trickbetrügerin in Sonthofener Altenheim unterwegs

Am vergangenen Donnerstag, 07.12.2017, war im Raum Sonthofen eine offensichtlich jüngere Frau unterwegs und suchte gezielt eine Seniorenwohnanlage im Ortszentrum auf. An der Eingangstüre einer 84-jährigen Bewohnerin gab sich die Frau nach Klingeln als Spendensammlerin für einen nicht näher beschriebenen Verein aus. Nachdem sie die 84-Jährige in ein Gespräch verwickelte, äußerte sie den Wunsch nach einem warmen Getränk. Die später Geschädigte lies die Frau herein und besorgte ihr etwas zu...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.12.17
 124×

Diebstahl
Mehrere Einbrüche im Bereich Betzigau

Am Mittwoch, 08.11.2017, zwischen 17:45 Uhr und 19:05 Uhr wurde in ein landwirtschaftliches Anwesen in Betzigau, Möstenberg, eingebrochen. Die bislang unbekannten Täter hebelten ein gekipptes Fenster auf und gelangten in das Gebäude. Die Täter hatten es auf Bargeld abgesehen. Der Entwendungsschaden dürfte derzeit bei ca. 150 Euro liegen. Der Sachschaden liegt bei mind. 300 Euro. Vermutlich wurden die Täter durch die heimkehrenden Besitzer gestört. Im Rahmen der Ermittlungen wurde festgestellt,...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.11.17
 11×

Verkehrsunfallflucht
Unbekannte Autofahrerin fährt Schulkinder in Immenstadt an

Am Montag, gegen 12:30 Uhr, lief eine Gruppe Kinder in der Kemptener Straße auf dem Gehweg in Richtung Schulzentrum. An der Ausfahrt des Parkplatzes eines Verbrauchermarktes stand ein Auto. Als sich die Kinder vor diesem Auto befanden, fuhr der Fahrer los. Eine Elfjährige konnte noch zur Seite springen, verletzte sich dabei jedoch leicht. Eine Zehnjährige wurde vom rechten Vorderreifen des Auto angefahren und zog sich dabei eine leichte Fußverletzung zu. Am Steuer befand sich eine ca. 60...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 26.09.17
 655×

Zeugenaufruf
Unbekannter Rennradfahrer verursacht Unfall bei Allgäu Triathlon in Immenstadt und flüchtet

Am Sonntag, gegen 11.35 Uhr, befuhren eine 46-Jährige, eine 37-Jährige und eine 62-Jährige als Teilnehmerinnen des Triathlons mit ihren Rennrädern in einem Pulk die Staatsstraße 2006 aus Richtung Stixner kommend in Richtung Immenstadt. In den Serpentinen nach dem Stixner mischte sich ein nicht am Rennen teilnehmender Rennradfahrer in die Gruppe. Dieser Rennradfahrer bog dann an der Abzweigung Luitharz aus der Gruppe heraus nach links ab, ohne dies anzukündigen und ohne auf die nachfolgenden...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 22.08.17
 49×

Zeugenaufruf
Mann in Immenstädter Wohnung überfallen

Am Freitag, gegen 02.15 Uhr, schlief ein Mann allein in seiner Wohnung in der Salzstraße, als plötzlich zwei noch unbekannte Männer die Wohnungstüre eintraten. Während einer der beiden im Flur 'Schmiere' stand, schlug der andere mit Händen und Füssen auf den Schlafenden ein und forderte 150 Euro. Als eine Nachbarin, die durch den Lärm aufmerksam geworden war, hinzukam, flüchteten die beiden Männer. Der leicht Verletzte musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 11.08.17
 18×

Zeugenaufruf
Exhibitionist belästigt Fußgängerin in Sonthofen

Am Montagnachmittag hat ein Unbekannter eine Spaziergängerin auf einer Wiese im Bereich Hindelanger Straße durch sexuelle Handlungen belästigt. Mit einer Sturmhaube bekleidet onanierte er bei geöffneter Hose in Blickrichtung der Geschädigten. Als die Frau dem Mann damit drohte, die Polizei zu rufen, verschwand der Mann Richtung Parkplatz des Eisstadions. Die Beschreibung des Mannes: ca. 170 bis 175 cm groß, hager bekleidet mit einer blauen, kurzen Jeans, dazu ein schwarzes T-Shirt Sein...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.07.17
 48×

Zeugenaufruf
Mann schlägt Frau im Zug zwischen Immenstadt und Oberstdorf

Am Dienstag gegen 17.00 Uhr meldete ein Zugbegleiter auf der Strecke Immenstadt – Oberstdorf, dass es im Bereich Blaichach einen Streit zwischen einem Mann und einer Frau im Zug gegeben hat. Ein 41-jähriger Mann hatte seine 44-jährige Lebensgefährtin im vollbesetzten Zug ins Gesicht geschlagen und es kam zu weiteren verbalen und körperlichen Attacken. Da der Mann die Verständigung der Polizei mitbekam, flüchtete er noch vor der Ankunft der Polizei am Bahnhof in Fischen aus dem Zug. Im Rahmen...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.06.17
 19×

Zeugenaufruf
Raser verursacht Fahrradsturz in bei Blaichach - Frau (68) schwer verletzt

Am Mittwoch, gegen 11:50 Uhr, befuhr ein Ehepaar aus dem Donau-Ries-Kreis mit ihren Fahrrädern die Mautstraße von Gunzesried-Säge in Richtung Scheidwang-Alpe. An einer steilen Stelle kam ihnen ein dunkler Geländewagen entgegen, der mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Gunzesried unterwegs war. Das Auto war mit einer männlichen Person besetzt. Um einen Zusammenstoß zu verhindern mussten beide Fahrradfahrer nach rechts ausweichen. Die 68-Jährige kam dabei zu Sturz und verletzte sich so...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 15.06.17
 34×

Zeugenaufruf
Unbekannter belästigt Frau (21) am Immenstädter Bahnhof

Am Dienstag, zwischen 18.15 Uhr und 18.21 Uhr, saß eine 21-Jährige am Bahngleis 1 auf einer der Wartebänke, als sich ein Mann neben sie setzte. Dieser sprach zunächst mit sich selber und dann die junge Frau an. Anschließend stand er auf, fasste sich bei geschlossener Hose an sein Genital und rieb daran. Zuvor soll der Mann auch andere Frauen am Bahnhof angesprochen haben. Der Mann war ca. 45 Jahre, dick, trug eine schwarze Jacke und Hose und hatte ein rotes Basecap mit blauem Schirm auf. Er...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 07.06.17
 93×

Fund
Betzigauer Landwirt findet zwei tote Hunde in Güllegrube

Ein Landwirt aus Heinzelberg hat am vergangenen Donnerstag in seiner Güllegrube einen grausigen Fund gemacht. Als er die Grube umrührte, trieben plötzlich zwei Tierkadaver auf. Es handelte sich hierbei um zwei ausgewachsene und halbhohe Hunde mit langem Schwanz. Beide Tiere gehören augenscheinlich derselben Hunderasse an. Nach aktuellem Erkenntnisstand ist nicht davon auszugehen, dass die Tiere selbständig in die Grube gestürzt sind. Auch ist derzeit noch unklar, ob die Tiere lebendig oder...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.05.17

Zeugenaufruf
Frau mit Kopftuch in Immenstadt angegangen und beleidigt

Am Dienstagnachmittag, gegen 16:40 Uhr, wurde eine Frau mit Kopftuch auf dem Parkplatz eines Drogeriemarktes in der Sonthofener Straße von einer Unbekannten in aggressivem Ton angesprochen. Sie sagte zu ihr, dass sie sich aus Deutschland 'verpissen' solle und so nicht rumzulaufen habe. Außerdem wurde sie von der Frau an der Schulter gepackt und festgehalten. Als die Geschädigte mit der Polizei drohte, stieg die Tatverdächtige in ein Auto und fuhr davon. Die Polizei Immenstadt ermittelt nun...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 05.04.17
 22×

Zeugenaufruf
Versuchter Handtaschenraub in Sonthofen - Zeugen gesucht

Montagabend, gegen 23.00 Uhr, wurde eine 52-jährige Fußgängerin auf dem Weg vom Bahnhof zur Immenstädter Straße von einem bislang unbekannten Täter von hinten angegriffen. Mit körperlicher Gewalteinwirkung versuchte eine männliche Person der Frau die Umhängetasche zu entreißen. Nur der heftigen Gegenwehr der Angegriffenen war es zu verdanken, dass der Täter von ihr abließ und ohne Beute in Richtung Immenstädter Straße/Bahnunterführung wegrannte. Durch die Attacke wurde die Geschädigte im...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 04.04.17
 28×

Zeugenaufruf
Mann (54) gibt sich in Blaichach als falscher Polizeibeamter aus

Am Montagmorgen, den 27.03.2017 gegen 08.15 Uhr sprach ein 54-jähriger Mann eine 37-jährige Frau und einen 32-jährigen Mann in einer Bäckerei in Blaichach an. Dabei gab sich der 54-Jährige als Polizeibeamter aus, konnte auf Verlangen allerdings keinen Dienstausweis vorweisen. Er wies die 37-jährige Frau wegen Telefonierens am Steuer zurecht und kündigte eine Anzeige gegen sie an, die angeblich von der Polizei aus Immenstadt erfolgen würde. Weil das Gespräch in der Bäckerei stattfand, gibt es...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 28.03.17
 32×

Zeugenaufruf
Versuchter Einbruch und Kennzeichendiebstahl in Ofterschwang

Bislang unbekannte Täter versuchten in der Nacht von Sonntag auf Montag in ein Schmuckgeschäft eines Hotels in Schweineberg einzubrechen. Erfolglos schlugen sie mit drei mitgebrachten Hammerwerkzeugen auf eine Außenscheibe ein. Ohne Beute brachen sie ihr Vorhaben ab und verschwanden. Die Tatwerkzeuge blieben zurück. Der Sachschaden wurde auf ca. 3.000 Euro geschätzt. Zur gleichen Zeit wurden einem auswärtigen Hotelgast die beiden amtlichen Kennzeichen seines geparkten Pkw entwendet. Es ist...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 14.03.17
 54×

Zeugenaufruf
Unbekannte stehlen Kupferkabel von Baustelle der GOB-Kaserne in Sonthofen: 20.000 Euro Schaden

Bislang unbekannte Täter haben vermutlich in der ersten Märzwoche ca. 120 Meter Kupferkabel von dem Gelände der GOB-Kaserne in Sonthofen entwendet. Das Rohmaterial war auf der aktuellen Großbaustelle gelagert. Die Diebe dürften unter Zuhilfenahme eines Trennschleifers das Kabel gestückelt, von der Isolierung befreit und dann mit einem Transportfahrzeug von dem Kasernenareal weg geschafft haben. Für die Ermittlungen der Polizei Sonthofen wäre es daher wichtig, Hinweise aus der Nachbarschaft...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.03.17
 36×

Zeugenaufruf
Einbruch in Bäckerei in Waltenhofen: 1.200 Euro Schaden

Ein bisher unbekannter Täter hebelte in der Nacht vom 28.02.17 auf den 01.03.17 ein Fenster an einer Bäckerei in der Buchenberger Straße auf und durchsuchte die Verkaufs- und Geschäftsräume nach Bargeld. Hierbei stieß er auf einen Tresor und versuchte diesen mit massiver Gewalt aufzuhebeln, was ihm aber nicht gelang. Der angerichtete Sachschaden beträgt ca. 1.200 Euro.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 02.03.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020