Alles zum Thema Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Polizei
Symbolbild. Die Polizei Kaufbeuren ermittelt wegen erneuter Schüsse in Obergünzburg.

Zeugenaufruf
Erneut Schüsse in Obergünzburg: Polizei bittet um Hinweise

Nahe der Rösslewiese in Obergünzburg hörte ein Zeuge am Samstag, 22. Juni 2019, mehrere Schüsse. Erneut kam es aus diesem Grund zu einem Großeinsatz der Polizei. Mehrere Personen wurden kontrolliert, so die Polizei in einer Mitteilung. Derzeit werden verschiedene Ermittlungen durchgeführt. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung. Erst einen Tag zuvor mussten die Beamten wegen eines Mannes ausrücken, der zunächst einen Autofahrer in Obergünzburg mit einer...

  • Obergünzburg
  • 27.06.19
  • 676× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Autofahrerin (20) schanzt bei Mindelheim Unterführung hinunter

Aus bislang ungeklärter Ursache ist eine 20-jährige Autofahrerin am Dienstagmorgen auf der B16 bei Mindelheim von der Fahrbahn abgekommen. Nördlich von Mindelheim schanzte die junge Frau Informationen der Polizei nach eine etwa fünf bis sechs Meter tiefe Unterführung hinunter. Eine Ersthelferin fand die stark verwirrte junge Frau kurze Zeit nach dem Unfall neben ihrem Auto liegend auf. Mit leichten Verletzungen musste die 20-Jährige in ein Krankenhaus gebracht werden. Weil sich die...

  • Mindelheim
  • 25.06.19
  • 4.699× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Stein ins Rollen gebracht: Auto in Lindau beschädigt

Am Montagmorgen wurde in Bad Schachen im Bereich Lindenhofweg/ Alwindstraße ein Auto durch einen rollenden Stein beschädigt. Der bisher unbekannte Verursacher war mit seinem Auto gegen 10:15 Uhr leicht ab von der Fahrbahn geraten und gegen einen Stein gefahren. Dieser begann daraufhin unvermittelt zu Rollen. Er rollte weiter die Straße entlang und schließlich gegen einen geparkten PKW, an dem ein Schaden entstand. Anstatt das Vorkommnis jedoch zu melden, verließ der Verursacher fluchtartig den...

  • Lindau
  • 25.06.19
  • 1.674× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Vermutlich Aufnahmen gemacht: Drohne fliegt lange Zeit über Kaufbeurer Balkon

Vermutlich wurden Film- oder Fotoaufnahmen gemacht: Eine Drohne ist am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr längere Zeit an einem Balkon in der Kaufbeurer Christoph-Walch-Straße geschwebt. Wie die Polizei berichtet, lag zu dieser Zeit eine Person auf einer Sonnenliege auf dem Balkon. Die Drohne schwebte auffällig lang, etwa drei Meter von dem Balkon entfernt und blieb in der Luft stehen. Wer die Drohne beobachtet hat und sachdienliche Hinweise zum Eigentümer geben kann, wird gebeten, sich...

  • Kaufbeuren
  • 23.06.19
  • 14.559× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Mann (61) greift Frau in Bad Wörishofen mit Fahrrad an und fasst ihr an die Brust

Ein aggressiver Radfahrer hat am Samstagnachmittag eine Spaziergängerin in Bad Wörishofen mit seinem Rad angegriffen. Wie die Polizei berichtet, hatte die 58-jährige Spaziergängerin in den Mann darauf hingewiesen, dass Radfahren im Kurpark nicht erlaubt sei. Der 61-jährige Radler rammte daraufhin sein Fahrrad in die Beinde der Frau und griff ihr so fest an die Brust, dass sie starke Schmerzen erlitt. Zudem beleidigte der Mann sie. Da niemand in der Nähe war, blieben die Hilferufe der Frau...

  • Bad Wörishofen
  • 23.06.19
  • 2.521× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
"Krähenfüße" bei Kammlach ausgelegt

Am Samstagnachmittag wurden durch einen Spaziergänger bei einer Wassertretanlage zwischen Oberkammlach und Höllberg im Gras mehrere, zu so genannten „Krähenfüßen“ zusammengebaute, Nagelkonstruktionen aufgefunden. Verletzt wurde bislang nach Erkenntnissen der Polizei niemand. Die Polizeiinspektion Mindelheim führt dazu Ermittlungen und bittet um sachdienliche Hinweise zum Täter unter Tel.Nr. 08261/7685-0.

  • Kammlach
  • 23.06.19
  • 921× gelesen
Polizei
Ein Autofahrer wurde bei einem illegalen Straßenrennen verletzt.

Unfall
Illegales Straßenrennen in Memmingen: Fahrer in Auto eingeklemmt

Ein junger Autofahrer wurde in der Nacht von Freitag auf Samstag bei einem Straßenrennen in Memmingen verletzt. An einer Ampel am Kuhberg in Richtung Amendingen startete der Mann an der Ampel ein Rennen mit seinem Cousin. Dabei verlor er laut Polizei die Kontrolle über sein Auto und prallte gegen eine Laterne. Der junge Mann wurde im Fahrzeug eingeklemmt. Der Cousin des verletzten Mannes bemerkte den Unfall zwar, fuhr aber zunächst weiter. Ein Passant meldete der Polizei den Unfall. Am Auto,...

  • Memmingen
  • 22.06.19
  • 13.503× gelesen
  •  1
Polizei
Etwa 150 Meter von der Spielhalle entfernt, die in Scheidegg überfallen wurde, wurde dieses Messer gefunden.

Zeugenaufruf
Nach Raubüberfall auf Spielhalle in Scheidegg: Polizei findet Messer im Gebüsch

Nach dem Raubüberall auf eine Spielhalle in Scheidegg in der vergangenen Woche, bei dem eine Frau mit einem Messer bedroht wurde, bittet die Polizei weiterhin auf um Hinweise. Zuletzt konnte ein Messer im Gebüsch eines Kindergartens entdeckt werden. Etwa 150 Meter vom Tatort entfernt wurde das Messer gefunden, bei dem es sich um die zum Überfall genutzte Waffe handeln könnte. Aus diesem Grund bitten die Lindauer Ermittler unter der Rufnummer 08382/9100 um Hinweise. Wer das Messer oder seinen...

  • Scheidegg
  • 21.06.19
  • 1.417× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Schüler (15) wird auf Lindauer Eisenbahndamm von mehreren Jugendlichen angegriffen

Ein 15-Jähriger Sprachschüler aus der italienischen Schweiz wurde am Mittwochabend gegen 22:00 Uhr leicht verletzt, als er gerade auf dem Nachhauseweg war und auf dem Eisenbahndamm unvermittelt von vier bis fünf Jugendlichen angegriffen wurde. Hierbei schlugen die Täter den Jungen mehrfach ins Gesicht, sodass dieser im Krankenhaus behandelt werden musste. Die Täter konnten unerkannt entkommen. Zeugen, die möglicherweise sachdienliche Hinweise zu der Auseinandersetzung machen können, werden...

  • Lindau
  • 20.06.19
  • 2.678× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Vandalismus
Unbekannte randalieren in leerstehendem Haus in Lindenberg

Von vergangenem Freitag bis Montag sind unbekannte Personen in ein leerstehendes Gebäude der Stadt Lindenberg eingedrungen und haben dort randaliert. Bei dem Haus in der Nadenbergstraße wurde eine Fensterscheibe zerstört, diverse Türen eingetreten und die vorhandenen Möbel angezündet. Es entstand ein Sachschaden von ca. 1.500 Euro. Wer Hinweise zur Täterschaft geben kann, soll sich bitte mit der Lindenberger Polizei unter der Telefonnummer 08381/92010 in Verbindung setzen.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 19.06.19
  • 3.199× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Autofahrer flüchtet nach Unfall und lässt Motorradfahrer (27) und Sozia (29) verletzt liegen

Die Polizei fahndet nach einem besonders verantwortungslosen Unfallflüchtigen. An der sogenannten "Wanzl-Kreuzung" in Kirchheim (Unterallgäu) hat der Autofahrer einem Motorrad die Vorfahrt genommen. Der Motorradfahrer (27) rette sich und seine Sozia (29) mit einer Vollbremsung, stürzte aber und beide blieben verletzt liegen. Der Autofahrer ist daraufhin geflüchtete, ohne sich um die beiden Verletzten zu kümmern. Der Autofahrer fuhr ein silbernes Auto. Mehr ist leider nicht bekannt. Zeugen,...

  • Kirchheim in Schwaben
  • 17.06.19
  • 5.182× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Unbekannter hinterlässt großes Geschäft an frisch gestrichener Hauswand in Sonthofen

In der Nacht von Freitag auf Samstag erleichterte sich eine unbekannte männliche Person an einem Gebäude in der Sonthofener Innenstadt. Der Mann erledigte dabei sein großes Geschäft an der frisch gestrichenen Hauswand einer Bar. Der entstandene Reinigungsschaden beläuft sich auf ca. 100 bis 200 Euro. Zeugenhinweise nimmt die Polizeiinspektion Sonthofen unter der Telefonnummer 08321-66350 entgegen.

  • Sonthofen
  • 16.06.19
  • 10.372× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Unbekannter greift Taxifahrer in Kempten an und stiehlt Einnahmen

Am Freitag wurde ein Taxifahrer in Kempten von einem Mann mit Reizgas besprüht und anschließend bestohlen.  Der bislang unbekannte Mann ließ sich am Freitag von dem Taxifahrer auf einen Parkplatz in Kempten fahren. Als der Taxifahrer den Fahrpreis kassieren wollte, sprühte der unbekannten Täter dem Opfer unvermittelt ein Reizgas ins Gesicht und klaute die Einnahmen. Der Täter flüchtete. Er ist etwa 25 Jahre alt und südländischer Herkunft. Er trug zur Tatzeit eine dunkle Jogginghose und...

  • Kempten
  • 15.06.19
  • 2.849× gelesen
Polizei
Polizeiauto (Symbolbild)

Sachbeschädigung
"ACAB", "Hure", "Nutte": Polizei sucht nach Farbschmierern in Leutkirch

Meist sind es beleidigende Begriffe wie "ACAB" (steht für "All Cops Are Bastards"), "Hure" und "Nutte", die Unbekannte seit Pfingstmontag an Hausfassaden, Fahrzeuge und Fenster schmieren. Die Täter benutzen dafür dicke Filzstifte und Farbsprühdosen. Mittlerweile summiert sich der Sachschaden auf mehrere Tausend Euro. Die Polizei erbittet jetzt Hinweise aus der Bevölkerung. Wer Beobachtungen gemacht oder beispielsweise leere Lacksprühdosen entdeckt hat, wendet sich an die Polizei in...

  • Leutkirch
  • 14.06.19
  • 1.327× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Zeugenaufruf
Raubüberfall auf Spielhalle in Scheidegg: Angestellte mit Messer bedroht

Am Donnerstagabend wurde eine Spielothek in Scheidegg von bislang unbekannten Tätern überfallen. Eine Angestellte wurde mit einem Messer bedroht und es wurde Bargeld entwendet. Die Kripo Lindau bittet um Hinweise.  Kurz vor 22 Uhr wollte die Angestellte die Spielothek in Scheidegg verlassen. Sie wurde plötzlich von einem unbekannten Mann mit einem Messer bedroht und zurück in das Gebäude gedrängt. Dort stahl der Täter unter Vorhalt des Messers Bargeld aus mehreren Geldkassetten. Die Frau...

  • Scheidegg
  • 14.06.19
  • 3.102× gelesen
Polizei
Einbruch (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Safe ausgeräumt: Einbruch über Pfingsten in Einfamilienhaus in Kaufbeuren

Es ist der Albtraum schlechthin: Man kommt aus dem Urlaub und entdeckt, dass Einbrecher im Haus waren. Unbekannte sind über Pfingsten in ein Einfamilienhaus in Kaufbeuren-Neugablonz eingebrochen, während die Bewohner im Urlaub waren. Sie brachen den Safe mit einer Spitzhacke auf und erbeuteten Schmuck und Bargeld im Wert von einigen Tausend Euro. Wie die Täter ins Haus gelangt sind, ist noch nicht abschließend geklärt. Fest steht dagegen, wie sie geflüchtet sind: Mit einem im Haus...

  • Kaufbeuren
  • 13.06.19
  • 4.868× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Betrug
Rentnerin aus Winterrieden übergibt 8.000 Euro an Unbekannte für angebliche OP

Eine Rentnerin aus Winterrieden erstattete am Mittwoch, 12.06.2019, nachträglich Anzeige bei der Polizei in Babenhausen. Bereits am 27.05.2019 klingelte eine unbekannte Frau an ihrer Haustüre. Die Frau behauptete, dass sie für eine geplante Operation Geld benötigen würde. Daraufhin gab ihr die Rentnerin 8.000 Euro in bar, das sie bislang nicht zurückbekam. Bei der Täterin handelt es sich um eine Frau vermutlich aus dem südosteuropäischen Raum. Diese wurde von einer zweiten Frau...

  • Winterrieden
  • 13.06.19
  • 2.247× gelesen
Polizei
Zeugenaufruf der Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannter schraubt in Hopfen Schrauben in Autoreifen

Zu mehreren Vorfällen einer Sachbeschädigung an Pkws kam es in den letzten Wochen im Bereich Uferstraße in Hopfen. Eine 36-Jährige meldete am Mittwoch, dass sie Schrauben in frisch montierte Reifen feststellte, nachdem diese zuvor schon einmal beschädigt werden. Weitere Anwohner seien auch geschädigt worden. Ein Tatmotiv des unbekannten Täters ist nicht bekannt. Die Polizei Füssen bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08362-91230.

  • Füssen
  • 13.06.19
  • 1.272× gelesen
Polizei
Einbrecher (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Einbrüche in Festhalle und andere Örtlichkeiten in Dietmannsried

Unbekannte brachten in der Zeit vom 10.06.2019, 15.30 Uhr bis zum 12.06.2019, 09.30 Uhr, in die Festhalle in der Laubener Straße ein und entwendeten mehrere Flaschen Schnaps. Vermutlich waren sie auch auf der Suche nach Wertgegenständen bzw. Bargeld, konnten aber nichts dergleichen finden. Der Einbruch dürfte im Zusammenhang mit drei weiteren Ereignissen in Tatortnähe stehen. Zum einen wurden der Kiosk der Fußballabteilung von Dietmannsried und ein dort abgestellter Getränkeanhänger im...

  • Dietmannsried
  • 12.06.19
  • 2.449× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Schüsse auf Getränkemarkt in Kißlegg

Unbekannte haben im Zeitraum zwischen Samstagabend und Dienstagmorgen auf einen Getränkemarkt in Kißlegg geschossen. Nach Angaben der Polizei konnten mehrere kreisrunde Einschusslöcher in der Schiebetür festgestellt werden. Die Einschusslöcher wiesen einen Durchmesser von fünf bis sechs Millimetern auf. Mögliche Zeugen sollen sich bei der Polizei in Vogt melden.

  • Kißlegg
  • 12.06.19
  • 4.144× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannte entwenden Hackschnitzel bei Amberg

Am 11.06.2019 erstattete Firmen-Geschäftsführer Anzeige, da ihm eine große Menge an Hackschnitzel entwendet wurde. Demnach waren die Hackschnitzel auf einem alten Hubschrauberlandeplatz an der ehemaligen Senderanlage Amberg unverschlossen gelagert. Der oder die Täter luden ca. 180 Kubikmeter Hackschnitzel mit schwerem Gerät auf und entwendeten diese mit Lastzügen oder großen Anhängern. Laut Angaben des Geschädigten hat das Heizmaterial einen Wert von etwa 2.000 Euro. Die Tatzeit dürfte zwischen...

  • Amberg
  • 12.06.19
  • 1.260× gelesen
Polizei
Geldautomat (Symbolbild)

Verbrechen
Unbekannte versuchen Geldautomaten in Günz aufzubrechen

Unbekannte Täter haben in der Nacht auf Dienstag versucht einen Geldautomaten in Günz (Unterallgäu) aufzubrechen. Nach Angaben der Polizei benutzen die Täter dazu einen Winkelschleifer. Bei dem Aufbruchversuch entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.  Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat verdächtige Beobachtungen in der Rummelshauser Straße gemacht? Hinweise bitte an die Polizei in Memmingen oder Mindelheim.

  • Westerheim
  • 11.06.19
  • 806× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannte besprühen Zug in Lindau mit Farbe

In der Nacht von Sonntag auf Montag (9./10. Juni) haben unbekannte Täter einen am Bahnhof Lindau abgestellten Regionalexpress auf circa 25 Quadratmetern besprüht. Der Tatzeitraum lag zwischen 23:55 und 08:00 Uhr. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 900,- Euro. Die Bundespolizei ermittelt wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung und bittet um sachdienliche Hinweise aus der Bevölkerung unter der Telefonnummer 0831/5407980.

  • Lindau
  • 11.06.19
  • 1.352× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Polizei sucht unbekannten Schläger in Lindenberg

Ein Unbekannter hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Bismarckstraße in Lindenberg (Westallgäu) einem Jugendlichen (17) eine Bierflasche auf den Kopf geschlagen. Der Jugendliche war danach bewusstlos. Eine junge Frau (19) wollte dem Jugendlichen helfen und wurde von dem Unbekannten an den Haaren gezogen. Der Mann ist daraufhin geflüchtet. Als die 19-Jährige nach der Anzeigenaufnahme durch die Polizei nach Hause ging, hat der Unbekannte sie erneut angegriffen und geschlagen. Sie...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 10.06.19
  • 8.144× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019