Alles zum Thema Zeugenaufruf

Beiträge zum Thema Zeugenaufruf

Polizei
Symbolbild. Ein unbekannter Täter stahl am Donnerstag die Handtasche einer 70-Jährigen aus ihrem Auto.

Parkplatz
Dreister Diebstahl in Kaufbeuren: Unbekannter öffnet Beifahrertür und klaut Handtasche

Ein bislang unbekannter Täter stahl am Donnerstagmittag die Handtasche einer 70-jährigen Frau auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Kaufbeuren. Die Frau saß in ihrem Auto, als der Mann die Beifahrertür öffnete und die Handtasche vom Beifahrersitz nahm. Dann rannte der Unbekannte davon. Die alarmierte Polizei fand die Tasche in einiger Entfernung zum Tatort. Der Geldbeutel samt etwa 350 Euro Bargeld fehlten allerdings. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 08341-933-0 bei der Polizei in...

  • Kaufbeuren und Region
  • 15.02.19
  • 2.626× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Einbruch in Kemptener Gaststätte: Zwei unbekannte Täter flüchtig

Zwischen dem 10.02.19 5:00 Uhr und dem 11.02.19 15:00 Uhr brachen nach Polizeiangaben bislang Unbekannte in eine Kemptener Gaststätte in der Grabengasse ein. Mit brachialer Gewalt hebelten die Täter die Eingangstüre auf und brachen anschließend drei Geldspielautomaten im Gastraum auf, um an das Bargeld zu gelangen. An den Automaten und der Türe der Gaststätte entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 6.000 Euro. Die Höhe des entwendeten Geldbetrages steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.02.19
  • 3.827× gelesen
  •  1
Polizei

Zeugenaufruf
Junge (11) bekommt in Kempten Ohrfeige von unbekanntem Kind

Am Montagnachmittag, gegen 15:35 Uhr, war ein Elfjähriger zu Fuß in der Robert-Weixler-Straße in Kempten unterwegs und lief in Richtung Stadtmitte. Auf Höhe Hausnummer 11 traf der Junge auf einen weiteren Jungen, der etwa 15 Jahre alt war und kurze blonde Haare hatte. Aus bislang unbekannten Gründen kam es zwischen den beiden Jungs zu einem Streit, woraufhin der jüngere eine Ohrfeige bekam. Zur Klärung des Sachverhalts bittet die Polizei Kempten um Zeugenhinweise unter 0831/9909-2140.

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.02.19
  • 2.625× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter Täter stiehlt Schulranzen aus Auto in Kaufbeuren

In den frühen Abendstunden des 07.02.2019 wurde ein Pkw in der Straße am Kesselberg abgestellt. Ein bislang unbekannter Täter nutzte eine kurze Zeitspanne von wenigen Minuten, um aus dem nicht versperrten Pkw einen Schulranzen sowie einen Turnbeutel zu entwenden. Die beiden entwendeten Gegenstände konnten noch am gleichen Abend durch den Eigentümer aufgefunden werden. Der bislang unbekannte Täter hatte den Schulranzen ausgeleert und den Turnbeutel in eine Mülltonne geworfen. Wer hat am...

  • Kaufbeuren und Region
  • 08.02.19
  • 1.459× gelesen
Polizei
Symbolbild

Einbruchsserie
Vier Einbrüche innerhalb weniger Stunden im Ostallgäu: Polizei sucht Zeugen

Gleich viermal innerhalb kürzester Zeit sind bislang Unbekannte in Einfamilienhäuser im Ostallgäu eingebrochen. Die Einbrüche ereigneten sich am vergangenen Samstag, den 02.02.2019, zwischen 15:30 Uhr und 19:00 Uhr. Neben zwei Häusern in der Robert-Schuhmann-Straße und dem Carl-Orff-Ring in Marktoberdorf waren auch zwei Eigenheime in der Tegelbergstraße der Gemeinde Aitrang betroffen. Die unbekannten Täter stiegen in allen vier Wohnobjekten über die Terrassentüre ein. Die Einbrecher...

  • Marktoberdorf und Region
  • 06.02.19
  • 4.898× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Wildernder Hund reißt zwei Rehe bei Riedholz

Ein Hund hat am vergangenen Dienstag bei Riedholz zwei Rehe gerissen. Wie die Polizei mitteilt, soll es sich um einen hellen, mittelgroßen Hund handeln. Das Tier trug einen Brustgurt und ein blaues Dreieckstuch.  Die Polizei bittet Hundehalter, dafür zu sorgen, dass ihre Hunde nicht frei laufen können. Wild hat bei der herrschenden Schneelage kaum eine Chance, einem hetzenden Tier zu entkommen. Die Revierinhaber sind laut Polizei befugt im Rahmen des Jagdschutzes Hunde, die erkennbar dem...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 05.02.19
  • 697× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter droht Memminger Diskobesucher (20) mit Mord

Ein bislang unbekannter Mann hat einem 20-jährigen Diskobesucher am Sonntagmorgen ins Gesicht geschlagen. Vor einer Diskothek in der Memminger Bahnhofstraße drohte der Unbekannte dem Mann laut Polizei: "Verpiss dich aus Memmingen und ich bring dich um.“ Zeugen werden gebeten sich unter 08331/1000 bei der Polizei in Memmingen zu melden.

  • Memmingen und Region
  • 04.02.19
  • 1.007× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Zeuge (45) will in Leutkirch Ladendieb an Flucht hindern und wird leicht verletzt

Ein Unbekannter rannte nach Auslösung des Sicherungsalarms am Donnerstag gegen 20:45 Uhr in der Straße "Bahnhofsarkaden" in Leutkirch aus einem Discounter und verletzte auf der Flucht einen 45-jährigen Zeugen, der den mutmaßlichen Ladendieb festhalten wollte. Zuvor löste in einem Einkaufsmarkt am Ausgang ein Alarm aus, als ein Mann den Kassenbereich verlassen wollte. Eine Kassiererin sprach den Unbekannten sofort an und forderte ihn auf, zurück an die Kasse zu kommen. Dieser Anweisung kam...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 01.02.19
  • 886× gelesen
Polizei
Eine 23-jährige Frau wurde Anfang Januar bei Bad Grönenbach vergewaltigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Zeugenaufruf
Frau (23) nach Diskobesuch in Memmingen von zwei Männern bei Bad Grönenbach vergewaltigt

Eine 23-jährige Frau wurde am Sonntag, 06. Januar 2019, bei Bad Grönenbach vergewaltigt. Nach einem Diskobesuch in der Bahnhofstraße in Memmingen boten ihr zwei unbekannte Männer an, sie nach Hause zu fahren. Stattdessen fuhren sie mit der 23-Jährigen auf einen Feldweg in der Nähe von Bad Grönenbach. Im Wagen vergingen sich die beiden Männer an ihr. Anschließend setzten sie die Frau am Bahnhof in Memmingen ab. Bei den Männern handelt es sich um zwei Deutsche zwischen 18 und 25 Jahren. Die...

  • Memmingen und Region
  • 01.02.19
  • 8.703× gelesen
Polizei
Bei einem Einbruch in einen caritativen Verein wurde Sachschaden in Höhe von rund 4.000 Euro angerichtet. Der Entwendungsschaden ist bislang noch unbekannt.

Zeugenaufruf
Tresor aufgeflext: Unbekannte brechen in caritativen Verein in Kempten ein

Unbekannte Täter brachen in der Zeit von Freitag, 25. Januar 2019, 12:00 Uhr, bis zum Montag, 28. Januar 2019, 7:00 Uhr, in die Räumlichkeiten eines caritativen Vereins am St. Mang Platz ein. Die Täter hebelten die Haupteingangstüre sowie mehrere Bürotüren auf und suchten dort nach Bargeld. Außerdem wurde ein vorgefundener Tresor aufgeflext. Der Sachschaden liegt bei mindestens 4.000 Euro. Der Entwendungsschaden ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Kempten bittet um Hinweise unter...

  • Kempten (Allgäu)
  • 28.01.19
  • 1.414× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Zwei Einbrüche in Mindelheim: Polizei sucht Zeugen

Gleich zwei Mal wurde am Wochenende in Häuser in Mindelheim eingebrochen. Wie die Polizei berichtet, drang ein bislang unbekannter Täter am 26. Januar abends in ein Wohnhaus in der Keltereistraße ein. Laut Informationen der Polizei entwendete der Unbekannte Schmuck im Wert von rund 1.900 Euro und verursachte einen Sachschaden von etwa 500 Euro. Ebenfalls am 26. Januar oder am folgenden Tag brach eine bislang unbekannte Person in ein Gästehaus in der Haupt-Lehrer-Lang-Straße ein. Alle...

  • Mindelheim und Region
  • 28.01.19
  • 879× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Zu zweit Mann angegriffen: Täterfahndung nach Schlägerei in Memmingen

Ein 28-jähriger Mann wurde in der Memminger Innenstadt von zwei bislang unbekannten Tätern attackiert. Am Sonntag, den 27.01.2019 gegen 00.00 Uhr wurde der Geschädigte mit Faustschlägen im Gesicht verletzt und wurde zunächst im Klinikum Memmingen behandelt. Dort wurde er jedoch zunehmend aggressiv und musste auch aufgrund seiner Alkoholisierung von über 2 Promille im Anschluss in Gewahrsam genommen werden. Die Täter waren dunkel gekleidet und mindestens zu fünft unterwegs. Die Polizei...

  • Memmingen und Region
  • 27.01.19
  • 1.194× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Skifahrer (52) nach Kollision im Skigebiet Fellhorn-Kanzelwand bewusstlos: Täter gesucht

Ein 52-jähriger Isnyer fuhr am Dienstag, 22.01.2019, gegen 12:45 Uhr von der Bergstation der Zweiländerbahn Skigebiet Fellhorn im Kleinwalsertal auf der rot markierten Piste Nr.15 auf dem so genannten „Haushang“ Skigebiet Kanzelwand talwärts in Richtung Talstation der „Zwerenalpbahn“. Gegen Ende des Steilhangs wurde der 52-Jährige von einem unbekannten Skifahrer vermutlich seitlich gerammt. Der Isnyer stürzte und verlor beide Skier.  Er blieb bewusstlos am Boden liegen. Der unbekannte...

  • Oberstdorf und Region
  • 23.01.19
  • 8.551× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Paar mit Kleinkind mietet sich in Allgäuer Hotels ein, ohne zu zahlen: Offene Rechnungen über 3.000 Euro

Ein bislang unbekanntes Paar mit einem Kleinkind hat sich in Allgäuer Hotels eingemietet, ohne dafür zu bezahlen. Wie die Polizei mitteilt, entstanden so offene Rechnungen über rund 3.000 Euro. Die Familie, die vermutlich mit einem silbernen BMW unterwegs ist, mietete sich am Freitag, 11. Januar, in einem Hotel in Balderschwang ein. Im Hotelshop ließen die Unbekannten Kleidung im Wert von rund 500 Euro auf ihre Rechnung buchen. Das Paar verließ das Hotel unbemerkt. Am selben Tag mietete...

  • Füssen und Region
  • 15.01.19
  • 11.063× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Frau (22) wird von Unbekanntem in Leutkirch auf den Boden geworfen

Die Kriminalpolizei sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Freitagmorgen gegen 05:15 Uhr in der Brühlstraße in Leutkirch ereignet haben soll. Nach Angaben einer 22-Jährigen habe ein unbekannter Mann sie an der Schulter gepackt und danach auf den Boden geworfen. Der Mann habe sie erst dann in Ruhe gelassen, nachdem sie laut schrie und sich wehrte. Personen, die zur fraglichen Zeit Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 11.01.19
  • 2.403× gelesen
Polizei

Winter
Schneebedeckte Straßen führen zu mehreren Unfällen in Kempten und im Oberallgäu

Sonthofen/Bolsterlang: Am Donnerstag Nachmittag kam es im Bereich Sonthofen und Bolsterlang zu mehreren Unfällen, die dem starken Schneefall und der damit verbundenen Räumaktionen geschuldet waren. Durch die Sichtbehinderungen wurden geparkte Fahrzeuge und Verkehrsschilder übersehen, gestreift und leicht beschädigt. Die gesamte Schadenshöhe lag bei ca. 5.000 Euro. Verletzt wurde Niemand. Oberstaufen: Donnerstag gegen 14.45 Uhr kam es auf der B308 Höhe der Bahnüberquerung zwischen...

  • Kempten (Allgäu)
  • 11.01.19
  • 2.301× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter wirft Flasche aus anfahrendem Zug in Kaufbeuren und verletzt Mann (52) im Gesicht

Ein bislang unbekannter Mann hat am Samstagabend einen 52-Jährigen in Kaufbeuren mit einer Flasche verletzt. Der Unbekannte hatte laut Polizei gegen 22:30 eine Glasflasche aus dem anfahrenden ALEX Richtung Kaufbeuren in den Kaufbeurer Bahnhof geworfen. Der 52-jährige Mann wurde im Gesicht getroffen und erlitt Schnittverletzungen.  Drei Personen war der betrunkene Unbekannte schon auf der Fahrt nach Kaufbeuren durch seine Aggresivität und Pöbeleien aufgefallen. Der Unbekannte war etwa 35...

  • Kaufbeuren und Region
  • 07.01.19
  • 1.835× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter Mann fordert mehrere Frauen in der Memminger Innenstadt zum Geschlechtsverkehr auf

Mehrere Frauen wurden am Samstagmorgen von einem bislang unbekannten Mann in der Memminger Innenstadt angesprochen und zum Geschlechtsverkehr aufgefordert. Wie die Polizei mitteilt, entblößte der Unbekannte vor einer der Frauen sein Glied. Durch laute Hilfeschreie bzw. durch eine Trillerpfeife konnten die Frauen den Mann zur Flucht zwingen. Nun sucht die Polizei Zeugen, die am Samstagmorgen zwischen 4.30 und 6.00 Uhr in der Memminger Innenstadt einen ca. 30-jährigen, dunkelhäutigen,...

  • Memmingen und Region
  • 06.01.19
  • 4.310× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Unbekannte legen abgebrannte Feuerwerksbatterie in Kempten unter Auto: Fahrzeugfront brennt komplett aus

Am Donnerstag, 03.01.19, kurz vor 22:00 Uhr zündeten zwei bislang Unbekannte Im Oberösch in Kempten eine Feuerwerksbatterie auf einem Parkplatz an. Eine der beiden Personen legte die abgebrannte Feuerwerksbatterie danach unter einen geparkten blauen Peugeot. Kurze Zeit später konnten Zeugen feststellen, dass sich die Feuerwerksbatterie entzündet hatte und das Feuer bereits auf die Front des Autos übergegriffen hatte. Beim Eintreffen der sofort alarmierten Feuerwehrkräfte stand der Motorraum...

  • Kempten (Allgäu)
  • 04.01.19
  • 2.530× gelesen
Polizei
Im Zusammenhang mit einem Diebstahl von Rennrädern sucht die Polizei in Füssen nach dieser Person.

Zeugenaufruf
Unbekannter stiehlt Rennräder im Wert von 40.000 Euro aus Füssener Hotel

Ein bislang unbekannter Täter hat im August 2018 mehrere Rennräder aus der Tiefgarage eines Füssener Hotels entwendet. Die Polizei sucht nun mit einem Bild einer Überwachungskamera nach möglichen Zeugen. Der Unbekannte brach laut Polizei in der Nacht vom 25. August gegen 3:30 Uhr in die Tiefgarage des Hotels in der Weidachstraße ein. Vermutlich über den Notausgang des Hotels gelangte der Mann durch die Tiefgarage in den Abstellraum für Fahrräder. Hier entwendete er acht Räder im Gesamtwert...

  • Füssen und Region
  • 02.01.19
  • 3.866× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter Jugendlicher steckt brennenden Feuerwerkskörper in Kaputze eines Leutkircher Jugendlichen (15)

Ein bislang unbekannter Jugendlicher hat am Dienstagnachmittag einen angezündeten Feuerwerkskörper in die Kapuze des Sweatshirts eines 15-jährigen Leutkirchers gesteckt. Der "Feuerwirbel" versengte die Jacke, verletzte den Jugendlichen aber nicht. Beim Täter, der sich mit einem Begleiter von der Brühl- in die Wurzacherstraße entfernte, soll es sich laut Polizei um einen 16- bis 17-Jährigen handeln, der etwa 185 cm groß und schlank ist. Der Jugendliche hatte blonde, gegelte Haare und trug Jeans...

  • Lindenberg / Weiler / Weitnau
  • 02.01.19
  • 1.447× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter hält Mann (23) in Immenstadt Messer an den Hals

Ein bislang Unbekannter hat einen 23-jährigen Mann am Neujahrsmorgen mit einem Messer bedroht und ihn leicht verletzt. Der Unbekannte war laut Polizei vor einer Gaststätte in der Immenstädter Salzstraße mit dem 23-Jährigen in Streit geraten. Der Unbekannte drückte den Mann gegen das Heck eines Autos und hielt ihm ein Messer an den Hals. Dabei verletzte er den 23-Jährigen an der Nase. Der unbekannte Täter war ca. 175 cm groß, ca. 35 Jahre alt, vermutlich Italiener und hatte Tunnelohrringe in...

  • Immenstadt / Sonthofen
  • 02.01.19
  • 1.757× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Erneuter Einbruch in Elektrofachmarkt im Lindaupark

Nach einem Einbruch in ein Elektronikgeschäft am zweiten Weihnachtsfeiertag, bei dem der oder die Täter wohl von einem ausgelösten Alarm von einem Diebstahl abgehalten wurden, ist laut Polizei am Sonntagvormittag erneut in das gleiche Geschäft eingebrochen worden.  Wie die Polizei mitteilt ist ein bislang unbekannter Täter wohl wieder auf ähnliche Weise durch das Lüftungssystem in das Geschäft eingebrochen. Beide Male entstand nach derzeitigem Kenntnisstand kein Beuteschaden. Die Polizei...

  • Lindau und Region
  • 31.12.18
  • 1.021× gelesen
Polizei
Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts auf ein Verbrechen.

Zeugenaufruf
Eingemauerter Briefkasten in Altusried gesprengt: Metallteil fliegt zehn Meter in den Nachbargarten

Am Samstag, 30. Dezember 2018, im Zeitraum zwischen 00:30 Uhr und 01:30 Uhr, wurde der eingemauerte Briefkasten eines Einfamilienhauses in der Rothensteinstraße gesprengt. Durch die Wucht der Explosion wurde ein rund ein Kilogramm schweres, scharfkantiges Metallteil, zehn Meter weit in den Nachbargarten geschleudert. Die Polizei ermittelt unter anderem nun wegen des Verdachts eines Verbrechens. Zeugen werden gebeten sich mit der Polizeiinspektion Kempten in Verbindung zu setzen,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 30.12.18
  • 3.441× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019