Zeugen

Beiträge zum Thema Zeugen

Polizei
Ein Mann wurde in Mindelheim niedergeschlagen. (Symbolbild)

Festnahme
Schwer verletzt: Mann in Mindelheim niedergeschlagen und beraubt

Am Samstagmorgen ist ein Mann in der Bürgermeister-Krach-Straße in Mindelheim niedergeschlagen worden. Anschließend wurde dann seine Jacke gestohlen. Eine Frau hatte die Polizei gegen 03:10 Uhr über den Vorfall informiert. Die Beamten konnten den schwer verletzten Mann vor Ort antreffen, so die Polizei in einer Meldung. Das Opfer gab gegenüber den Polizisten an, den Täter zu kennen. Durch die gute Beschreibung des Täters und des Fluchtweges konnten die Beamten den Angreifer in Tatortnähe...

  • Mindelheim
  • 25.08.19
  • 7.677× gelesen
Sport
Oberstdorf: Ein ehemaliger Eiskunstläufer aus Würzburg erhebt schwere Vorwürfe gegen seinen ehemaligen Tainer und berichtet unter anderem von körperlicher Gewalt. (Symbolbild)

Eiskunstlauf
Misshandlungsvorwürfe gegen Oberstdorfer Trainer Karel Fajfr: Zeugenaussagen sollen Beweise liefern

Isaak Droysen legt nach. Der 19-jährige ehemalige Bundeskader-Athlet hat den Vorwürfen, wonach ihn Eiskunstlauf-Trainer Karel Fajfr am Stützpunkt in Oberstdorf über Jahre körperlich und seelisch missbraucht haben soll, Nachdruck verliehen. „Es melden sich nach und nach Leute bei mir, sie gehen mit ähnlichen Erfahrungen oder auch als Zeugen in die Öffentlichkeit, haben aber Angst, ihren Namen zu nennen“, sagt Droysen gegenüber unserer Zeitung. Der Fall, bei dem inzwischen die Polizei...

  • Oberstdorf
  • 24.08.19
  • 6.361× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Zeugenhinweis
Unbekannter Toter in Scheidegg dank Hinweisen aus der Bevölkerung identifiziert

Der unbekannte Tote, der am Dienstag auf einem Wanderweg in Scheidegg gefunden wurde, ist identifiziert. Wie die Polizei mitteilt, hatte sich ein Zeuge bei der Polizei in Lindenberg gemeldet. Er konnte den Mann anhand der veröffentlichten Bilder des Rucksacks und Schlüssels als seinen Nachbarn erkennen. Daraufhin überprüften Polizeibeamte am Mittwochabend gegen 22:30 Uhr die vermeintliche Wohnung des Mannes. Dabei stellte sich heraus, dass er dort seit Montag nicht mehr gesehen wurde. Die...

  • Scheidegg
  • 25.07.19
  • 15.436× gelesen
Lokales
Tausende Besucher feiern beim Ikarus-Festival in Memmingerberg. Da geht es nicht immer ganz friedlich zu.

Justiz
Gerangel bei Ikarus-Festival in Memmingen beschäftigt Gericht

Das Verhalten von Besuchern des Ikarus-Festivals im vergangenen Jahr gegenüber Polizisten hat das Memminger Amtsgericht beschäftigt: Die drei Angeklagten aus München im Alter von 22, 23 und 25 Jahren mussten sich wegen Widerstand und Gefangenenbefreiung verantworten. Zwei von ihnen wiesen zunächst alle Vorwürfe zurück. Im Laufe der Verhandlung räumten sie jedoch ihren Anteil an den Taten ein. Der dritte Angeklagte hatte das ihm zur Last Gelegte bereits eingestanden, indem er freiwillig ein...

  • Memmingen
  • 05.07.19
  • 3.399× gelesen
  •  1
Polizei
Symbolbild.

Hinweise
Betrüger bietet im Oberallgäu minderwertiges Wildfleisch an

Derzeit bietet ein bislang unbekannter Mann im Bereich Oberallgäu minderwertiges Wildfleisch an. Unter dem Vorwand selbständig zu sein, wendet er sich vor allem an Gastronomiebesitzer mit seinem mangelhaften Wildbret vom Hirsch. Der Mann hatte sich als Mitglied einer Jagdgenossenschaft ausgegeben und einem Wirt im Bereich Bad Hindelang bereits ca. 40 Kilogramm Fleisch zu einem sehr günstigen Kilopreis angeboten und verkauft. Bei der Zubereitung musste der Gastronom feststellen, dass er das...

  • Bad Hindelang
  • 27.06.19
  • 2.334× gelesen
Polizei
Symbolbild. Die Polizei Kaufbeuren ermittelt wegen erneuter Schüsse in Obergünzburg.

Zeugenaufruf
Erneut Schüsse in Obergünzburg: Polizei bittet um Hinweise

Nahe der Rösslewiese in Obergünzburg hörte ein Zeuge am Samstag, 22. Juni 2019, mehrere Schüsse. Erneut kam es aus diesem Grund zu einem Großeinsatz der Polizei. Mehrere Personen wurden kontrolliert, so die Polizei in einer Mitteilung. Derzeit werden verschiedene Ermittlungen durchgeführt. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung. Erst einen Tag zuvor mussten die Beamten wegen eines Mannes ausrücken, der zunächst einen Autofahrer in Obergünzburg mit einer...

  • Obergünzburg
  • 27.06.19
  • 5.449× gelesen
Polizei
Polizei (Symbolbild)

Aggressiv
Pärchen-Streit in Kaufbeuren eskaliert: Mann schlägt Schaukasten ein

Am Dienstagabend gegen 22:45 Uhr, geriet ein Pärchen am Hafenmarkt heftig in einen Streit. Die Emotionen kochten derart hoch, dass der Mann plötzlich mit dem Fuß gegen einen Schaukasten schlug. Hierbei ging das Glas zu Bruch und es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. Beide entfernten sich anschließend vom Tatort, konnten aber von mehreren aufmerksamen Zeugen dabei beobachtet und schließlich von der Polizei identifiziert werden. Gegen den Mann wurde ein...

  • Kaufbeuren
  • 26.06.19
  • 2.786× gelesen
Polizei
Symbolbild

Hitze
Nur kurz einkaufen: Frau (79) lässt Hund in Immenstadt bei 29 Grad im Auto zurück

Bei 29 Grad Außentemperatur und einem nur einen Spaltbreit geöffneten Fenster saß ein Hund am Mittwochabend auf der Hutablage eines Autos in Immenstadt. Laut Polizei war die 79-jährige Fahrerin des Wagens in einem Supermarkt beim Einkaufen. Passanten wurden auf das Tier aufmerksam und verständigten die Polizei. Als diese eintraf, war auch die Hundehalterin vom Einkaufen zurück und befreite das Tier aus der Hitze. Sie muss nun mit einer Anzeige rechnen. Was man als Passant machen darf, wenn...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.06.19
  • 8.521× gelesen
  •  2
Polizei
Am 13. Mai wurde am Bodenseeufer in Nonnenhorn eine männliche Leiche gefunden.

Ermittlung
Neue Erkenntnisse zum unbekannten Toten in Nonnenhorn: Verstorbener vermutlich aus Franken

Am 13. Mai 2019 wurde in Nonnenhorn in der Nähe des Bodenseeufers ein toter Mann gefunden. Die Identität des Mannes konnte bisher nicht geklärt werden. Über die Medienveröffentlichung gingen bei der Polizei zwar viele Hinweise ein, die aber keine Ermittlungserfolge erbrachten. Jetzt gibt es neue Erkenntnisse, die nach Franken führen.  Ein Zeugenhinweis einer Frau führte die Polizei nach Franken. Die Frau traf nach ihren Angaben im Frühjahr diesen Jahres den unbekannten Verstorbenen in...

  • Nonnenhorn
  • 18.06.19
  • 4.101× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Straßenverkehr
Aufgefahren, überholt, ausgebremst und beleidigt: Strafverfahren gegen Autofahrer (23) bei Sonthofen erlassen

Am Freitagabend wurde ein 25-jähriger Autofahrer auf der B308 von Sonthofen nach Bad Hindelang von einem hinterherfahrenden Auto durch dichtes Auffahren zum Schnellerfahren genötigt. Danach überholte der 23-jährige Drängler den Vorrausfahrenden, bremste diesen bis zum Stillstand aus und ging diesen körperlich an. Zwei hinzukommende Passanten halfen dem Geschädigten, sodass der Beschuldigte den anderen Autofahrer in Ruhe ließ. Gegen den 23-Jährigen wurde ein Strafverfahren wegen Nötigung im...

  • Sonthofen
  • 15.06.19
  • 6.889× gelesen
Lokales
Symbolbild.

Gericht
Streit in der Nachbarschaft in Kaufbeuren eskaliert: Haben sich Zeuginnen abgesprochen?

Ein Nachbarschaftskonflikt zwischen drei Parteien eines Kaufbeurer Mehrfamilienhauses war über die Jahre offenbar derart eskaliert, dass sich die Beteiligten zuletzt nur noch „hassten“, wie es jetzt eine Zeugin in einem Strafprozess vor dem Amtsgericht formulierte. Auch die Hunde der Parteien verstanden sich anscheinend nicht besonders gut: Im August 2018 kam es vor dem Anwesen zu einer Beißerei, woraufhin sich der Besitzer des einen Tieres bei seiner Nachbarin entschuldigen wollte. Laut...

  • Kaufbeuren
  • 06.06.19
  • 2.914× gelesen
Lokales

Prozess
Sexuelle Nötigung: Memminger Zeitungsausträgerin schlägt Täter mit Trillerpfeife in die Flucht

Solch eine Zeugin hätten Staatsanwaltschaft und Gericht wohl am liebsten jeden Tag. Teilweise erinnern sich Zeugen bereits nach wenigen Wochen nur noch lückenhaft an das Geschehene. Nicht so eine Zeitungszustellerin, die am frühen Samstagmorgen am 5. Januar die Memminger Zeitung an ihre Abonnenten verteilte. In der Innenstadt bedrängte sie ein dunkelhäutiger Mann. Er forderte in englischer Sprache Sex gegen Bezahlung. „Hurry up and go“ entgegnete die resolute Zeugin. Als der Mann dann...

  • Memmingen
  • 03.05.19
  • 3.225× gelesen
Polizei

Gefährdung
Falschfahrer auf der B19 bei Immenstadt: Polizei sucht Zeugen

Am Sonntagabend gegen 18:30 Uhr teilten mehrere Personen der Einsatzzentrale Schwaben Süd/West einen Falschfahrer auf der B19 mit. Der Falschfahrer fuhr, wie sich später herausstellte, bei der Anschlussstelle Rauhenzell falsch auf die B19 auf. Er fuhr somit dem in Fahrtrichtung Kempten fahrenden Verkehr entgegen. An der nächstmöglichen Abfahrt, Anschlussstelle Sonthofen, fuhr der Falschfahrer wieder von der B19 ab. Im Ortsteil Altstädten konnte der 78-jährige Fahrzeugführer einer Kontrolle...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 08.04.19
  • 2.887× gelesen
Polizei

Ermittlungserfolg
Mann (21) wird im November in Memmingen brutal zusammengeschlagen: Zwei Tatverdächtige (20) in U-Haft

Im November 2018 wurde ein 21-Jähriger Opfer eines schweren Raubüberfalls. Er wurde von zwei Unbekannten zusammengeschlagen und muss heute noch immer ärztlich behandelt werden. Die Kripo Memmingen hat jetzt zwei 20-jährige Tatverdächtige festgenommen. Am 11. November 2018 gegen 4 Uhr war ein junger Mann nach einem Diskothekenbesuch alleine in Memmingen unterwegs, um an einem Geldautomaten Bargeld abzuheben. Auf dem Weg dorthin traf er an der Waldhornstraße auf zwei zunächst unbekannte junge...

  • Memmingen
  • 13.02.19
  • 2.385× gelesen
Polizei

Unfall
Zusammenstoß in Kemptener Tiefgarage: 13.000 Euro Sachschaden

Am Montagabend, gegen 17:20 Uhr, kam es in einer Tiefgarage in der Scheibenstraße zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden in Höhe von ca.13.000 Euro. Der Fahrer eines Skodas fuhr aus der Tiefgarage des Spieltreffs heraus, die Fahrerin eines BMWs aus der Tiefgarage des dazugehörigen Wohnblocks. Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen funktionierte eine rote Warnleuchte nicht, weshalb beide Autofahrer davon ausgingen, dass sie freie Fahrt hätten. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen...

  • Kempten
  • 12.02.19
  • 1.263× gelesen
Polizei

Gefährlich
Autofahrer bei Bad Wörishofen mit Laserpointer geblendet

Auf der Bahnhofstraße, Nähe Bahnhofsplatz, kam es am Dienstagabend, 25.12.2018, zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr. Ein noch unbekannter Mann blendete einen Autofahrer mit einem Laserpointer. Nach der Aktion flüchtete er zu Fuß in Richtung Busbahnhof. Eine Fahndung nach ihm verlief bisher ohne Erfolg. Die Polizei sucht einen etwa 18-jährigen Mann, circa 185cm groß. Er hatte südländisches Aussehen und war mit einer blauen Jeans und einer schwarzen Jacke bekleidet. Zeugen,...

  • Bad Wörishofen
  • 27.12.18
  • 658× gelesen
Lokales
Symbolbild

Prozess
Tote Syrerin aus Memmingen: Urteil fällt vor Weihnachten

Über 100 Aussagen von Zeugen und Sachverständigen haben die Richter im Prozess um eine ermordete Syrerin vor dem Memminger Landgericht inzwischen gehört. Das Verfahren hatte am 10. September begonnen. Auch an den Fortsetzungsterminen am Montag und Dienstag sind wieder mehr als zehn Zeugen geladen, sagt Pressesprecher Jürgen Brinkmann. Wann die Beweisaufnahme geschlossen wird, ist derzeit noch völlig unklar. Das Urteil soll aber noch vor Weihnachten fallen. Bislang ist der letzte Verhandlungstag...

  • Memmingen
  • 30.11.18
  • 1.605× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter bricht in Kempten in LKW ein

Eine bisher unbekannte Täterschaft hat sich in der Nacht von Montag auf Dienstag an einem Lkw, Fiat-Ducato, welcher in einer Parkbucht am Adenauerring, zwischen Robert-Weixler-Straße und Stiftskellerweg, abgestellt war zu schaffen gemacht. Die Scheibe der Beifahrertüre wurde eingeschlagen, der Innenraum des Sprinters wurde durchwühlt. Entwendet wurde aus dem Fahrzeug nichts, es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 500 Euro. Ob die Täterschaft bei der Tatausführung gestört wurde ist...

  • Kempten
  • 25.07.18
  • 218× gelesen
Polizei
Symbolbild

Sabotage
Westendorf - Unbekannter lockert Radmuttern an Auto

In der Zeit von Freitag, 22 Uhr bis Samstag, 13:30 Uhr, wurden durch einen bislang unbekannten Täter an einem Pkw in der Keltereistraße in Dösingen mutwillig die Radmuttern des linken Vorderrades gelockert. Der 24-jährige Besitzer des Pkw bemerkte dies erst während der Fahrt da er Mühe hatte das Fahrzeug in der Spur zu halten. Zu einem Unfall kam es glücklicherweise nicht und es entstand auch kein Schaden am Pkw. Die Polizei Buchloe ermittelt nun wegen des Verdachts des Gefährlichen Eingriffs...

  • Westendorf
  • 10.06.18
  • 463× gelesen
Polizei
Symbolbild

Bilanz
Kemptener Polizei sucht Zeugen nach der Freinacht

Die Kemptener Polizei sucht nach der Freinacht vom 30. April auf den 1. Mai Zeugen die Beobachtungen zu folgenden Fällen gemacht haben: ALTUSRIED-KRUGZELL: Während der Freinacht wurde in der Grüntenstraße ein Gartenzaun aus Holz beschädigt. Der Sachschaden beträgt rund 100.- Euro.  DIETMANNSRIED-PROBSTRIED: Eine Gartengarnitur wurde während der Freinacht Im Obstried, von einem Grundstück entwendet. Der Diebstahlschaden beträgt ca. 150.- Euro. KEMPTEN: An einem, in der Memminger Straße...

  • Kempten
  • 02.05.18
  • 4.838× gelesen
Lokales

Gericht
Sieben Zeugen, sieben Geschichten: Prozess in Sonthofen endet mit Zweifel an Schuld

Zwei Männer sollen in der Silvesternacht einen 25-Jährigen in Immenstadt zusammengeschlagen und auf ihn eingetreten haben. Doch trotz einer aufwendigen Beweisaufnahme blieben am Ende Zweifel an der Schuld der Angeklagten, die deshalb freigesprochen wurden. Denn sieben Zeugen erzählten sieben unterschiedliche Versionen der Geschehnisse. Fest steht nur, dass ein junger Mann am Neujahrsmorgen mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht wurde. Die zwei Männer, die ihn so schwer verletzt...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.01.18
  • 33× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Autofahrerin (85) verursacht Unfall in Kempten

Am Freitag, den 01.09.2017, gg. 10:10 Uhr fuhr in Kempten ein blauer Pkw Nissan auf der Bahnhofstraße, Höhe RAN-Tankstelle entgegengesetzt der vorgeschriebenen Fahrtrichtung stadteinwärts. Danach bog der Pkw nach rechts, in die Albert-Ott Straße ab, allerdings auch wieder entgegengesetzt der vorgeschriebenen Fahrtrichtung. Diese Fahrt wurde durch Beamte der Verkehrspolizeiinspektion Kempten beobachtet. Die Fahrerin konnte erst nach mehrmaligen Anhalte versuchen auf Höhe...

  • Kempten
  • 02.09.17
  • 41× gelesen
Polizei

Zeugenaufruf
Nach Überfall auf Memminger Spielothek: Polizei sucht Täter

Nach dem Überfall auf eine Memminger Spielothek am 9. März veröffentlicht die Polizei Bilder der Überwachungskamera. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem mit einem Messer bewaffneten Täter. Der Überfall fand am Donnerstag, 9. März, gegen 14 Uhr in einer Spielothek in der Memminger Kalchstraße statt. Der Mann ist zwischen 1,80 und 1,85 Meter groß und hat eine kräftiger Statur mit Bauchansatz. Zudem trägt er eine Glatze und hat auffallende "O-Beine". Der Unbekannte wird auf 35 bis 45...

  • Memmingen
  • 24.03.17
  • 71× gelesen
Polizei

Sehschwäche
Polizei Füssen sucht Zeugen: Frau (66) baut beinahe mehrere Unfälle

Am Donnerstagnachmittag gegen 16 Uhr befuhr eine 66-jährige Autofahrerin in Füssen die Kemptener Straße stadteinwärts und kam dabei mehrfach deutlich auf die Gegenfahrbahn. Dabei kam es mindestens zwei Mal beinahe zu Unfällen mit dem Gegenverkehr. Die Verursacherin wurde letztlich am Bahnhof gestellt. Die Ursache für ihre Schlangenlinienfahrt war offenbar eine starke Sehschwäche. Alkohol- oder Rauschmittel waren nicht ursächlich. Die Fahrerin muss nun mit einem Entzug der Fahrerlaubnis...

  • Füssen
  • 17.03.17
  • 9× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019