Zentrum

Beiträge zum Thema Zentrum

Besuch im neuen Familienzentrum St. Magnus: (von links) Kita-Leiterin Daniela Streif, Dieter Luitz (Vorsitzender CSU Ortsverband Leuterschach), Landtagsabgeordnete Angelika Schorer, Christine Monzer-Marxner (Leiterin Familienstützpunkt), Ministerin Kerstin Schreyer, Landrätin Maria Rita Zinnecker.
1.492×

Besuch
Ministerin lobt neues Familienzentrum in Marktoberdorf

„Es ist faszinierend, wie großzügig man hier gebaut hat. Das ist die Zukunft“, lobte Bayerns Familienministerin Kerstin Schreyer das Konzept des neuen Familienzentrums in Marktoberdorf. „Es ist klug von Marktoberdorf, so zu bauen, dass es der Lebenswirklichkeit gerecht wird.“ Lebenswirklichkeit heißt auch für sie, dass die Eltern die Möglichkeit haben sollen, Kinderbetreuung und Beruf unter einen Hut zu bringen. Denn was früher eher die Ausnahme war, ist heutzutage fast die Regel. Das wurde...

  • Marktoberdorf
  • 05.09.18
61×

Neubau
Marktoberdorf erhält ein neues Familienzentrum

Die Mädchen und Buben des Marktoberdorfer Kindergartens St. Magnus haben Abschied genommen von ihrem Kindergarten. Denn der wird abgerissen. Im Mai sollen die Arbeiten beginnen. Das Haus aus dem Jahr 1961 war zu klein für die nun 75 Kinder geworden. Deshalb wurde eine Gruppe schon vor längerer Zeit in einen Container ausquartiert. Im Spätsommer nächsten Jahres soll das neue Haus stehen. Es bietet dann Platz für vier Kindergartengruppen und eine Krippengruppe, also für insgesamt 115 Kinder....

  • Marktoberdorf
  • 25.04.17
61×

Erweiterung
2017 Baubeginn für neues Familienzentrum in Marktoberdorf

Nicht nur Caroline Gehring ist beim Blick auf den Entwurf voller Vorfreude. 'Es ist hell und freundlich, die Räume sind vielfältig nutzbar. Eltern und Kinder sollen sich hier wohlfühlen', sagt die Leiterin des Familienzentrums St. Magnus im Norden von Marktoberdorf. Der lang gehegte Wunsch nach einer Erweiterung der Einrichtung geht in Erfüllung. 2017 soll Baubeginn sein. Gleiche Qualität für jede der vier Kindergartengruppen zu schaffen, Platz für eine Kinderkrippe zu finden, einen...

  • Marktoberdorf
  • 20.12.15
25×

Erweiterung
Architektenwettbewerb für das neue Familienzentrum in Marktoberdorf-Nord geht in die heiße Phase

Nun geht es allmählich in die heiße Phase für den Architektenwettbewerb für das neue Familienzentrum in Marktoberdorf-Nord. Der St. Magnus-Kindergarten soll erweitert werden. Die Bewerbungsfrist für die Büros läuft. Obwohl der Wettbewerb europaweit ausgeschrieben werden muss, sollen 'örtliche Büros aber die Möglichkeit haben, aus einer guten Position an den Start zu gehen', erläuterte Bauamtsleiter Ralf Baur dem Stadtrat. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer...

  • Marktoberdorf
  • 02.08.15
41×

Raumnot
Familienzentrum zu klein: Marktoberdorfer Eltern rufen Stadträte um Hilfe

Angebot steigert Nachfrage Zur Gesundheit, so heißt es, wirken Körper und Geist zusammen. Im übertragenen Sinn ist dies beim Familienzentrum St. Magnus in Marktoberdorf ähnlich. Nicht nur die Kinder sollen sich dort wohlfühlen, sondern auch die Eltern - in der Hoffnung, dass sich diese Harmonie auf das Zuhause überträgt und einen Ruhepol bildet. Das Angebot wird geschätzt, die Folge unausweichlich: Das Familienzentrum hat räumlich und personell seine Grenzen erreicht. 123 Kinder von zwei bis...

  • Marktoberdorf
  • 26.11.13
245×

Bildung
Erste Auszeichnung für das Familienzentrum St. Magnus in Marktoberdorf

Zertifikat für Haus der kleinen Forscher Die Kindertagesstätte des Familienzentrums St. Magnus erhielt als erstes Haus im Ostallgäu die Zertifizierung 'Haus der kleinen Forscher'. Das Projekt geht von der Berliner Stiftung 'Haus der kleinen Forscher' aus. Netzwerkpartnerin ist die 'Frauen & Konzepte GmbH' unter Leitung von Harriet Budjarek. Mit einem liebevoll und amüsant gestalteten Film präsentierten die Forscherkids den Ehrengästen wie Bürgermeister Werner Himmer und Personalchef Wolfgang...

  • Marktoberdorf
  • 30.07.12
12×

Familieninfozentrum
Wie die Mitarbeiterinnen des Familieninfozentrums Kempten eine Ehe stifteten

'Warum heiraten Sie Ihre Freundin nicht einfach?' Das neue Familieninformationszentrum (FiZ) in der Gerberstraße hat erst wenige Tage feste Öffnungszeiten und schon macht es sich als Einrichtung zur Ehestiftung einen Namen. Das kam so: 'Ein junger Mann erschien ganz verzweifelt bei uns und bat uns um Hilfe', erzählt Claudia Dress, Vorsitzende des 'Aktionskreises Familienfreundliches Kempten' (AFFK), der hinter dem FiZ steht. Seine Freundin sei schwanger und habe eine größere Untersuchung bei...

  • Kempten
  • 28.03.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ