Zentrum

Beiträge zum Thema Zentrum

Besuch im neuen Familienzentrum St. Magnus: (von links) Kita-Leiterin Daniela Streif, Dieter Luitz (Vorsitzender CSU Ortsverband Leuterschach), Landtagsabgeordnete Angelika Schorer, Christine Monzer-Marxner (Leiterin Familienstützpunkt), Ministerin Kerstin Schreyer, Landrätin Maria Rita Zinnecker.
1.492×

Besuch
Ministerin lobt neues Familienzentrum in Marktoberdorf

„Es ist faszinierend, wie großzügig man hier gebaut hat. Das ist die Zukunft“, lobte Bayerns Familienministerin Kerstin Schreyer das Konzept des neuen Familienzentrums in Marktoberdorf. „Es ist klug von Marktoberdorf, so zu bauen, dass es der Lebenswirklichkeit gerecht wird.“ Lebenswirklichkeit heißt auch für sie, dass die Eltern die Möglichkeit haben sollen, Kinderbetreuung und Beruf unter einen Hut zu bringen. Denn was früher eher die Ausnahme war, ist heutzutage fast die Regel. Das wurde...

  • Marktoberdorf
  • 05.09.18
120×

Bauvorhaben
Siegerentwürfe für neues evangelisches Gemeindezentrum in Marktoberdorf gekürt

Die evangelische Kirche in Markoberdorf ist auf dem Weg zu einem neuen Gemeindezentrum einen wichtigen Schritt weiter gekommen. Am Freitagabend wurden im Rathaussaal die Siegerentwürfe aus dem initiierten Architektenwettbewerb vorgestellt. Auf Platz eins wählte die Jury den Entwurf des Oberstdorfer Büros Noichl&Blüml. Das Konzept biete eine 'Lösung ohne Kompromisse für Städtebau und Funktionalität'. Eine Neugestaltung ist notwendig, da die bisherigen Bauten nicht mehr zeitgemäß sind. Kirche mit...

  • Marktoberdorf
  • 09.10.17
52×

Preissenkung
Marktoberdorfer Fernwärme wird günstiger

Zum vierten Mal in Folge senkt die Marktoberdorfer Fernwärme ihre Preise. Das spart dem Besitzer einer Doppelhaushälfte etwa 50 Euro im Jahr. Im Vergleich zur ersten Preissenkung sind es sogar 230 Euro pro Jahr. Die Gesellschaft will weitere Privatkunden werben und so das Netz im Zentrum der Stadt verdichten. Ein Ausbau der Leitung zum Gelände des ehemaligen Krankenhauses kommt jedoch nicht in Frage. Dort entstehen zwar genügend Häuser, aber die werden im Niedrigenergie- oder Passivhausstandard...

  • Marktoberdorf
  • 27.04.17
61×

Neubau
Marktoberdorf erhält ein neues Familienzentrum

Die Mädchen und Buben des Marktoberdorfer Kindergartens St. Magnus haben Abschied genommen von ihrem Kindergarten. Denn der wird abgerissen. Im Mai sollen die Arbeiten beginnen. Das Haus aus dem Jahr 1961 war zu klein für die nun 75 Kinder geworden. Deshalb wurde eine Gruppe schon vor längerer Zeit in einen Container ausquartiert. Im Spätsommer nächsten Jahres soll das neue Haus stehen. Es bietet dann Platz für vier Kindergartengruppen und eine Krippengruppe, also für insgesamt 115 Kinder....

  • Marktoberdorf
  • 25.04.17
61×

Erweiterung
2017 Baubeginn für neues Familienzentrum in Marktoberdorf

Nicht nur Caroline Gehring ist beim Blick auf den Entwurf voller Vorfreude. 'Es ist hell und freundlich, die Räume sind vielfältig nutzbar. Eltern und Kinder sollen sich hier wohlfühlen', sagt die Leiterin des Familienzentrums St. Magnus im Norden von Marktoberdorf. Der lang gehegte Wunsch nach einer Erweiterung der Einrichtung geht in Erfüllung. 2017 soll Baubeginn sein. Gleiche Qualität für jede der vier Kindergartengruppen zu schaffen, Platz für eine Kinderkrippe zu finden, einen...

  • Marktoberdorf
  • 20.12.15
474×

Zukunft
Neuer Job: Philipp Heidrich wird Projektmanager für die Stadtmitte in Marktoberdorf

Jetzt steht es fest: Philipp Heidrich soll als Stadtmanager beziehungsweise 'Projektmanager für die Stadtmitte', so sein offizieller Titel, Marktoberdorfs Zentrum voranbringen. Konkret soll Heidrich sich zum einen darum kümmern, den bestehenden Einzelhandel samt Gastronomie und Dienstleistungsangebot zu stärken – zum anderen neue Einzelhändler, auch Existenzgründer, gewinnen. Beides soll laut Bürgermeister Dr. Hell dazu beitragen, 'die Kaufkraft in der Stadt zu binden' sowie Kunden und Besucher...

  • Marktoberdorf
  • 17.12.15
32×

Eröffnung
Schulungszentrum der Sparkasse Allgäu in Marktoberdorf eingeweiht

Mindestens 500 Mitarbeiter werden im Jahr fortgebildet 'Der Standort Marktoberdorf ist stark.' Das hat Manfred Hegedüs, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Allgäu, bei der Einweihung des neuen Schulungszentrums der Geschäftsstelle in Marktoberdorf gesagt. . Der Stadtrat hatte befürchtet, dass sich das Geldinstitut weiter aus Marktoberdorf zurückzieht, nachdem es Stellen in Marktoberdorf abgebaut hatte. Hegedüs hatte damals : 'Ich kann Entwarnung geben für all diejenigen, die einen Rückzug der...

  • Marktoberdorf
  • 18.11.15
40×

Kreisausschuss
Ostallgäuer Kreisräte treiben Neubau des Grünen Zentrums voran

Die einen nannten es ein 'Leuchtturmprojekt', andere sprachen von 'Themaverfehlung'. Die im Kreisausschuss vorgestellten Pläne für den Neubau der Landwirtschafts- und Technikerschule in Kaufbeuren fanden nicht nur Zustimmung. Zumal die Baukosten mit nun rund neun Millionen Euro um sechs Prozent höher liegen, als die ersten Schätzungen im Jahr 2012. Gleichwohl stimmte eine große Mehrheit der Kreisräte dafür, das Projekt auf Basis der vorgelegten Entwürfe voranzutreiben. Mehr über das Thema...

  • Marktoberdorf
  • 04.10.15
25×

Erweiterung
Architektenwettbewerb für das neue Familienzentrum in Marktoberdorf-Nord geht in die heiße Phase

Nun geht es allmählich in die heiße Phase für den Architektenwettbewerb für das neue Familienzentrum in Marktoberdorf-Nord. Der St. Magnus-Kindergarten soll erweitert werden. Die Bewerbungsfrist für die Büros läuft. Obwohl der Wettbewerb europaweit ausgeschrieben werden muss, sollen 'örtliche Büros aber die Möglichkeit haben, aus einer guten Position an den Start zu gehen', erläuterte Bauamtsleiter Ralf Baur dem Stadtrat. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer...

  • Marktoberdorf
  • 02.08.15
24×

Ausbau
Stadtrat will schnelleres Internet für Marktoberdorfer Gewerbegebiet

Die Deutsche Telekom will im Zentrum Marktoberdorfs und in den Stadtteilen das Internet ausbauen, damit die Menschen schneller im Internet surfen können. Nur das Gewerbegebiet West ist von diesen Plänen ausgenommen. Deshalb hat der Stadtrat beschlossen, dort den Ausbau in Eigenregie voranzubringen. Etwa drei Kilometer Kabel sind zu verlegen, damit die Betriebe eine Netzleitung von bis zu 100 Megabit pro Sekunde nutzen können. Das kostet nach ersten Schätzungen 300.000 Euro. Dabei stellt der...

  • Marktoberdorf
  • 05.02.15
41×

Raumnot
Familienzentrum zu klein: Marktoberdorfer Eltern rufen Stadträte um Hilfe

Angebot steigert Nachfrage Zur Gesundheit, so heißt es, wirken Körper und Geist zusammen. Im übertragenen Sinn ist dies beim Familienzentrum St. Magnus in Marktoberdorf ähnlich. Nicht nur die Kinder sollen sich dort wohlfühlen, sondern auch die Eltern - in der Hoffnung, dass sich diese Harmonie auf das Zuhause überträgt und einen Ruhepol bildet. Das Angebot wird geschätzt, die Folge unausweichlich: Das Familienzentrum hat räumlich und personell seine Grenzen erreicht. 123 Kinder von zwei bis...

  • Marktoberdorf
  • 26.11.13
180×

Bilanz
Fischereitag im Zentrum des Jubiläumsjahres für den Fischereiverein Marktoberdorf

Verein bleibt bis 2022 Pächter von Ettwieser und Kuhstallweiher Die Ausrichtung des Schwäbischen Fischereitags war heuer das wichtigste Ereignis. Anlass war das 50-jährige Bestehen des Vereins. Dem Fischereitag widmete Vorsitzender Josef Hochmuth in der Mitgliederversammlung denn auch besondere Aufmerksamkeit. Die Veranstaltung habe recht gut geklappt. Auch der neue schwäbische Verbandspräsident Hans-Joachim Weirather sei mit dem Ablauf zufrieden gewesen. Beim Fischereitag ist Josef Hochmuth...

  • Marktoberdorf
  • 20.10.12
245×

Bildung
Erste Auszeichnung für das Familienzentrum St. Magnus in Marktoberdorf

Zertifikat für Haus der kleinen Forscher Die Kindertagesstätte des Familienzentrums St. Magnus erhielt als erstes Haus im Ostallgäu die Zertifizierung 'Haus der kleinen Forscher'. Das Projekt geht von der Berliner Stiftung 'Haus der kleinen Forscher' aus. Netzwerkpartnerin ist die 'Frauen & Konzepte GmbH' unter Leitung von Harriet Budjarek. Mit einem liebevoll und amüsant gestalteten Film präsentierten die Forscherkids den Ehrengästen wie Bürgermeister Werner Himmer und Personalchef Wolfgang...

  • Marktoberdorf
  • 30.07.12
23×

Marktoberdorf
Diskussion im Marktoberdorfer Stadtrat um Handel im Zentrum

Sind Fahrräder innenstadtrelevantes Sortiment – oder doch nicht? Darum drehte sich im Stadtrat erneut die Diskussion. Eduard Gapp (CSU) hatte sie mit einem Antrag angestoßen, in dem er forderte, ortsansässigen Firmen mit innenstadtrelevantem Sortiment zu erlauben, ausnahmsweise in Gewerbegebiete umzusiedeln – wenn sie in der Innenstadt keine geeignete Fläche für ihr Geschäft finden. Die laut Bürgermeister Werner Himmer 'problematischen' Überlegungen Gapps sahen auch die geladenen...

  • Marktoberdorf
  • 24.05.12
302× 2 Bilder

Vorschau
Urbani-Markt belebt Marktoberdorf

Am Wochenende buntes Angebot im Zentrum – Lions-Basar am Sonntag – Auch Geschäfte geöffnet Beim traditionellen Urbani-Markt am Sonntag, 13. Mai, und am Montag, 14. Mai, erwartet die Besucher wieder ein vielseitiges Angebot der fahrenden Händler. Nützliches für den Haushalt, Schmuck, Textilien, Geschenkartikel, Gewürze und Naturprodukte werden ebenso an den Ständen zu finden sein wie Spielwaren und allerlei Kulinarisches. Rund 120 Fieranten stellen im Marktgebiet Kemptener Straße,...

  • Marktoberdorf
  • 09.05.12
54×

Isek
Wohnen im Zentrum Marktoberdorfs fördern

Pläne für Stadtentwicklung auf der Zielgeraden – Katalog um wenige Punkte ergänzt – Verkehr noch zu besprechen – Zeit drängt ISEK, das integrierte Stadtentwicklungskonzept für Marktoberdorf, geht auf die Zielgerade. In seiner jüngsten Sitzung befasste sich der Stadtentwicklungsausschuss nochmals mit den Themen Wirtschaft, Soziales, Wohnen, Verkehr und Landschaft und ergänzte den Maßnahmenkatalog um wenige Punkte. Eines der obersten Ziele lautet, mehr Wohnraum im Zentrum zu...

  • Marktoberdorf
  • 25.01.12
51×

Mod Klinik
Vorschlag: Zentrum für Altersmedizin in Klinikbau Marktoberdorf

Um eine Schließung als Akutkrankenhaus abzuwenden, hat die Stadt Marktoberdorf ein eigenes Gutachten für die künftige Nutzung des Gebäudes in Auftrag gegeben. Ein Gutachter schlug nun dem Stadtrat vor, das ehemalige Kreiskrankenhaus zu einem Zentrum für Altersmedizin auszubauen. Das Konzept des Kommunalunternehmens Kliniken Ostallgäu-Kaufbeuren sieht hingegen bisher vor, in der Kreisstadt die stationären Akutbereiche (117 Planbetten) zu schließen.Statt dessen soll ein ambulantes...

  • Marktoberdorf
  • 14.01.12

Schweigeminute
500 Grablichter gegen aussterbendes Zentrum in Marktoberdorf

Junge Erwachsene vermissen attraktives Angebot – Organisatoren 'überwältigt von der Dynamik' Verlassen und dunkel wie fast immer lag der Stadtplatz in Marktoberdorf am Freitagabend da. Doch um halb neun kam Bewegung in die vorweihnachtliche Ruhe: Massen strömten mit Grablichtern ins Stadtzentrum. Um 21 Uhr hatten sich nach Angaben der Polizei 500, nach inoffiziellen Schätzungen 800 Jugendliche und junge Erwachsene versammelt. Ungefähr zwei Minuten lang war kein Ton zu hören, keine...

  • Marktoberdorf
  • 27.12.11
94× 2 Bilder

Adc-räume
Marktoberdorfer Festivals eröffnen Büro im Zentrum

Neue Adresse Gschwenderstraße 8 – Arthur Groß aus Festival-Komitee verabschiedet Mit zahlreichen Gästen aus Kultur, Politik und Wirtschaft feierte das Marktoberdorfer Festivalbüro (modfestivals) seinen Einzug in die neuen Räumlichkeiten an der Gschwenderstraße 8. Gleichzeitig zog hier das neue Generalsekretariat der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Chorverbände (ADC) mit ein. Aus dem Komitee des Internationalen Kammerchorwettbewerbs, den er mit aus der Taufe gehoben hat und für den er seit...

  • Marktoberdorf
  • 13.12.11
38×

Marktoberdorf
Marktoberdorf wird neues Deutsches Chorzentrum

In Marktoberdorf werden am Nachmittag die neuen Büroräume des Generalsekretariats der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Chorverbände (ADC) eingeweiht. Bereits im Dezember letzten Jahres wurde beschlossen, den Sitz von Niedersachsen ins Allgäu zu verlegen. Jetzt ist der Umzug abgeschlossen. Damit ist Marktoberdorf die neue Zentrale des Dachverbandes aller 58.000 Laienchöre in Deutschland. Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Chorverbände ist außerdem Trägerin des "Internationalen...

  • Marktoberdorf
  • 09.12.11
35×

Antrag
Wohnraum am Zentrum schaffen

CSU für Bauen in Kernstadt Mehr Baugebiete in der Kernstadt Marktoberdorfs will die CSU-Fraktion im Stadtrat ausgewiesen wissen. Sie stellte in der jüngsten Sitzung des Gremiums einen entsprechenden Antrag. Dabei sollte die Stadt den Bereich Gewend-West zwischen Berufsschule, Feilenweg und Thalhofen bevorzugt betrachten, forderte Fraktionssprecher Eduard Gapp. Diesen halte seine Fraktion für das geeignetste Areal. Notwendigkeit unbestritten Allerdings betonte Bürgermeister Werner Himmer, er...

  • Marktoberdorf
  • 02.12.11
19×

Satzung
Flachdächer in Dörfern auf der Tabu-Liste

Richtschnur für Gestaltung von Häusern – Im Zentrum der Stadt moderater Bei zwei Gegenstimmen hat der Stadtrat eine Gestaltungssatzung verabschiedet. Sie gibt für diejenigen Bereiche Marktoberdorfs eine Richtschnur vor, für die keine Bebauungspläne existieren. Dies betreffe vor allem historisch gewachsene Kerne in den Ortsteilen, aber auch das Zentrum der Stadt, erläuterten Hubert Sieber vom gleichnamigen Büro für Stadtplanung und Projektleiter Christian Schaser. Oberstes Gebot bei allen...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.11
124×

Aktion
Sternenbummel in Marktoberdorf sorgt erneut für ein Erlebnis

Viele Besucher bevölkern das Zentrum Eine enorme Resonanz erfuhr der fünfte Sternenbummel in Marktoberdorf. Die rund 40 beteiligten Einzelhändler und Geschäfte sorgten mit besonderen Aktionen, Leckereien und Angeboten für ein anderes Einkaufserlebnis. Schon die Kleinsten fanden großen Gefallen am abendlichen Bummeln, den der örtliche Aktionskreis der Einzelhändler initiiert hatte. So nutzte der achtjährige Johannes aus Ruderatshofen die Gelegenheit, bei Härtle Spielwaren zu testen. Zusammen mit...

  • Marktoberdorf
  • 31.10.11
26×

Stadtrat
Mehr Wohnungen im Marktoberdorfs Zentrum

Einstimmig Leitziele für Entwicklung festgelegt Gute Vorarbeit zahlt sich aus. Das zeigte sich, als der Stadtrat nach relativ kurzer Diskussion einstimmig die Leitziele dafür verabschiedete, wie sich die Innenstadt von Marktoberdorf in den nächsten etwa 15 Jahren entwickeln soll. Der Stadtentwicklungsausschuss hatte sich vor einer Woche noch drei Stunden lang mit dem Thema befasst. Deutlich wurde erneut, dass vor der Umsetzung, sprich den einzelnen Maßnahmen, noch viel Gesprächsbedarf herrscht....

  • Marktoberdorf
  • 27.10.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ