Zentrum

Beiträge zum Thema Zentrum

Die Stadt Kempten hat neue Pläne für Heiligkreuz vorgestellt. Demnach ist zum Beispiel eine Mensa angedacht, in der Veranstaltungen von Vereinen oder Feste stattfinden sollen.
2.931×

Zentrum
Dorfplatz, neue Schule und Kindertagesstätte: Stadt Kempten stellt neue Pläne für Heiligkreuz vor

Ein neues Dorfzentrum und eine Halle, in der Veranstaltungen der Vereine wieder stattfinden können: Das wünschen sich seit vielen Jahren die Bewohner des Pfarrdorfes Heiligkreuz. Und diese Wünschen sollen ihnen laut Angaben der Allgäuer Zeitung (AZ) in den nächsten fünf Jahren erfüllt werden. Die Stadt Kempten hat die Pläne für Heiligkreuz im Feuerwehrhaus St. Lorenz vor über 130 Zuhörern vorgestellt. Allerdings betonte Kemptens Oberbürgermeister Thomas Kiechle, dass dieses sogenannte...

  • Kempten
  • 06.03.20
Das geplante Sport- und Freizeitzentrum von Investor Walter Bodenmüller an der Ulmer Straße nimmt konkrete Formen an. Unser Foto zeigt die Planungsentwürfe der Architekturbüros Huber und Oberhauser aus Kempten. So könnte der Gastronomietrakt aussehen.
6.222×

Projekt
Geplantes Sport- und Freizeitzentrum in Kempten nimmt Formen an

Es ist das größte Projekt in Kempten seit langem und es wird noch größer als zunächst gedacht: Das geplante Sport- und Fachmarktzentrum an der Ulmer Straße soll jetzt 42.000 Quadratmeter Nutzfläche haben. Der Kemptener Investor Walter Bodenmüller hat das Projekt mit ursprünglich etwa 30.000 Quadratmetern erweitert, da er zwei überraschende Ideen dort noch umsetzen will. Neben den Fachmärkten, wie einem 5.800 Quadratmeter großen Dehner Gartencenter und Sportangeboten wie einer Trampolinhalle,...

  • Kempten
  • 19.07.19
Millionen Euro für den Erhalt von Millionen Backsteinen. Das Berufsschulzentrum in Kempten bleibt erhalten und wird nicht abgerissen. Die Generalsanierung wird sich bis zum Jahr 2030 hinziehen.
2.748×

Ausbildung
Berufsschulzentrum in Kempten wird für 100 Millionen saniert

Nach langem Hin und Her ist klar: Das marode Berufsschulzentrum für 6.000 Schüler aus Kempten und dem Oberallgäu wird nicht abgerissen, sondern saniert. Diese Nachricht freut alle Architekturinteressierten, die lautstark einen Erhalt der Bauwerke gegenüber dem Forum Allgäu in Kempten gefordert hatten. Noch mehr werden sich allerdings tausende Berufsschüler freuen: Sie müssen während der sich jahrelang hinziehenden Sanierung nicht wie zunächst befürchtet in Container umziehen, sondern nur die...

  • Kempten
  • 16.02.19
Archivbild. Heute zählen die 15 örtlichen Sektionen in der Region über 80.000 Mitglieder.
289×

Jubiläum
Allgäuer Sektionen des Deutschen Alpenvereins (DAV) haben über 80.000 Mitglieder

Sein 150-jähriges Jubiläum feiert in diesem Jahr der Deutsche Alpenverein (DAV), der weltweit größte Bergsteigerverband. Bundesweit zählt die Organisation eineinviertel Millionen Mitglieder in 355 örtlichen Sektionen – von Kiel bis Oberstdorf. Die 15 Allgäuer Sektionen haben über 80.000 Mitglieder. Tendenz: steigend. Als der Alpenverein 1869 in München von deutschen und österreichischen Bergsteigern aus der Taufe gehoben wurde, stand die touristische Erschließung der „Deutschen Alpen“ als...

  • Kempten
  • 09.01.19
Ob Boot Fahren auf der Iller, Wandern in den Bergen, Mountainbiken durch den Wald: Das Allgäu ist ein Paradies für Urlauber und Freizeitsportler. Doch der Tourismus bringt auch Konflikte mit sich. Damit beschäftigen sich unter anderem einige neue Initiativen des Freistaats in der Region.
463×

Tourismus
Allgäuer Strategien für ganz Bayern

Jährlich eine Million Euro für ein bayerisches Zentrum für Tourismus in Kempten, fünf Jahre lang 2,7 Millionen Euro für ein Wissenstransferzentrum für Tourismusentwicklung in Füssen und 20 Millionen Euro unter anderem für ein „Zentrum Naturerlebnis Alpin“ am Riedberger Horn: Die Staatsregierung hat in den vergangenen Wochen angekündigt, viel Geld in den Tourismus und verschiedene Zentren im Allgäu zu investieren. Doch was steckt genau dahinter? Was wird wo gemacht? Und was bringt das der...

  • Kempten
  • 28.06.18
542×

Allgäu Digital
Erste Start-ups beginnen die Arbeit im Gründerzentrum in Kempten

Im Juni wurde das Gründerzentrum Allgäu Digital in Kempten eröffnet, nun sind die ersten Start–ups in die Räume der alten Spinnerei eingezogen. Ein Jahr lang teilen sich vier Jungunternehmen den Platz auf einer Empore und arbeiten an ihren Projekten. Unterstützung bekommen sie vom dreiköpfigen Team des Gründerzentrums. 'So ein Schritt ist mit vielen ’Abers’ verbunden und genau die wollen wir den Gründern nehmen, indem wir ihnen Freiraum geben', sagt Projektleiter Christian Dosch. Auch einige...

  • Kempten
  • 02.12.17
305×

Religion
Der Buddhismus führt nach Immenstadt: Drei Neu-Oberallgäuer sind wegen des Europazentrums in die Region gezogen

Buddhismus ist keine Glaubenssache, sondern ein Erfahrungsweg. Darin sind sich Uli Wicke (60), Sonia Brunori (43) und auch Henk-Jan Paul (33) einig. Die Erleuchtung sei das Ziel. 'Sie wohnt in uns, wir haben das nur noch nicht erkannt', sagt Paul. Ein Weg zu dieser Erkenntnis sei die Meditation; beim Diamantweg-Buddhismus der sogenannten Karma-Kagyü-Linie im Europazentrum in Immenstadt ist es die Meditation auf einen Lehrer. In diesem Falle auf den 16. Karmapa – den 'bereits Erleuchteten', wie...

  • Kempten
  • 24.06.17
268×

Zentrum
Geplanter Hotelbau auf dem Kemptener Brauhausgelände noch nicht ausgereift

Beim geplanten Bau eines Hotels auf dem Brauhausgelände ist 'vieles noch nicht ausgereift', sagte der Architekt des Investors, und das wurde während einer Sitzung des Kemptener Gestaltungsbeirats auch überdeutlich: Noch ist nicht einmal klar, ob es ein hochklassiges 4-Sterne-Superior-Haus werden wird oder ein günstiges Motel mit sehr kleinen Zimmern. Die Entscheidung wird vermutlich innerhalb der kommenden zwei Monate fallen und das wird Auswirkungen bis zur Außengestaltung haben. 216 Betten...

  • Kempten
  • 30.03.17
187×

7,5-Millionen-Euro-Projekt
Eröffnung im April geplant: Alpinzentrum in Kempten nimmt Formen an

Beim künftigen 'Swoboda-Alpinzentrum' geht es zusehends voran. Hoch hinaus können die Kletterer künftig. 16 Meter ragen die Betonwände in die Höhe. Innen und an den Außenwänden der Vorstieg-Halle sind Flächen vorgesehen für Routen aller Schwierigkeitsgrade. Mit 50.000 Besuchern jährlich rechnet Vorsitzender Harald Platz: 'Unser Alpinzentrum hat an 365 Tagen von 9 bis 23 Uhr geöffnet.' Dauerkartenbesitzer bekommen sogar darüber hinaus Zutritt. 90 Parkplätze stehen direkt vor der Halle zur...

  • Kempten
  • 03.09.16
321×

Forschung
Hochschule Kempten: Kompetenzzentrum für angewandte Forschung in der Lebensmittel- und Verpackungstechnologie gestartet

Hochschule Kempten und Fraunhofer-Institut kooperieren Das Wortspiel liegt auf der Hand: 'Klevertec' ist die Abkürzung für das neue Kompetenzzentrum für angewandte Forschung in der Lebensmittel- und Verpackungstechnologie. Bayerns Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle hat die Einrichtung im Kemptener Stadtteil Leubas am Donnerstag eröffnet. "Klevertec" klingt nach clever, also schlau oder raffiniert. Und das soll Klevertec auch sein: "Eine clevere Plattform", wie es Projektleiterin Dr.-Ing....

  • Kempten
  • 01.07.16
53×

Online-Voting
Nachnutzung des Eisstadion-Geländes: Behördenzentrum oder vergrößerter Jordanpark in Kaufbeuren?

Zwischen Kaufbeurer Bahnhof und Innenstadt ist derzeit viel in Bewegung: Auf dem Gelände des Parkstadions wird die neue Eisarena gebaut. Die Tage der alten Sportstätte des ESVK sind gezählt. Nach Mitte 2017 wird die Arena abgerissen. Was könnte dort passieren? Im Kern stehen sich in der Frage der künftigen Gestaltung des Areals nördlich des Jordanparks zwei Lager gegenüber: die Verfechter eines Behördenzentrums auf dem Gelände des alten Eisstadions in Bahnhofsnähe und die Befürworter eines...

  • Kempten
  • 31.03.16
105×

Netzwerk
Silicon Valley im Illertal: Ab 2017 soll in Kempten ein digitales Gründerzentrum entstehen

Die Chancen stehen gut für einen Hauch von 'Silicon Valley' im Illertal: Ab 2017 soll ein digitales Gründerzentrum in Kempten Jungunternehmen im IT-Bereich fördern. Zugleich soll ein digitales Netzwerk übers Allgäu hinaus entstehen. Den nötigen Antrag wird die Allgäu GmbH bis Mitte Mai beim Bayerischen Wirtschaftsministerium stellen – gemeinsam mit Augsburg, das als weiterer Standort ins Rennen geht. Beiden Städten winken Zuschüsse von insgesamt knapp zehn Millionen Euro – und beide...

  • Kempten
  • 11.03.16
26×

Bewerbung
Digitales Gründerzentrum: Nur Kempten geht ins Rennen

Allgäu GmbH gegen Doppelbewerbung mit Sonthofen Im Allgäu hat nur ein Standort realistische Chancen, den Zuschlag für ein künftiges digitales Gründerzentrum zu erhalten – und das ist Kempten. Auf diese Position hat sich am Dienstag der Aufsichtsrat der Allgäu GmbH festgelegt. Der Regionalverbund von Wirtschaft und Tourismus sprach sich damit gegen eine Doppelbewerbung aus. Neben Kempten hatte sich in jüngster Zeit auch die Stadt Sonthofen als Standort ins Spiel gebracht. Doch nur Kempten mit...

  • Kempten
  • 09.03.16
338×

Planung
Minister: Grünes Zentrum Kaufbeuren wird ab Herbst fertiggestellt

'Man kann sagen: grünes Licht für das Grüne Zentrum.' Helmut Brunner signalisierte bei einer Stippvisite in Kaufbeuren, dass die Lücke, die derzeit noch zwischen den neu bezogenen Gebäuden östlich der Moosmangstraße klafft, ab diesem Herbst geschlossen werden könnte. Ganz festlegen wollte sich aber selbst der bayerische Landwirtschaftsminister nicht. Welches Hindernis es noch für die komplette Verwirklichung des Vorhabens gibt, lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Kempten
  • 28.02.16
294×

Konversionsflächen
Wohnen im Sanitätszentrum der Bundeswehr in Kempten bald Studenten?

Stadt will alle frei werdenden Liegenschaften so schnell wie möglich übernehmen und eine sofort weiterverkaufen Jetzt soll es zackig schnell gehen: Die Stadt Kempten wird die frei werdenden Bundeswehrliegenschaften möglicherweise übernehmen, noch bevor die letzten Soldaten Kempten verlassen haben. Oberbürgermeister Thomas Kiechle wartet jedenfalls sehnlichst auf einen Brief, in dem der Bund die endgültigen Summen nennt, die er für das Kasernengelände, das Sanitätszentrum und den Sportplatz in...

  • Kempten
  • 23.10.15
196×

Grünes Zentrum
Neue Servicestelle des Bayerischen Bauernverbands Ostallgäu eröffnet in Kaufbeuren

'Erster!' So freute sich Geschäftsführer Thomas Kölbl. Und darauf, meinte Landrätin Maria Rita Zinnecker, könne der Bayerische Bauernverband Ostallgäu (BBV) auch 'wirklich stolz' sein. Am Sonntag eröffnete er offiziell seine neue Geschäftsstelle am Grünen Zentrum in Kaufbeuren, südlich des Innovaparks. Am Gebäude des Maschinenrings wird derzeit gebaut, Landwirtschaftsamt und Landwirtschaftsschule folgen erst noch in den kommenden Jahren. Das Grüne Zentrum werde dann 'große Strahlkraft' für alle...

  • Kempten
  • 06.10.15
464×

Maschinenbau
Maha-Tochterfirma AIP eröffnet in Haldenwang ein neues Forschungszentrum

Die Auftragsbücher sind voll, es gibt 'genügend Arbeit bis 2017' Was passiert mit einem Auto, das 42 Tage auf einer Rumpelstrecke fährt? Das Temperaturen zwischen -35 und +55 Grad ausgesetzt ist? Bei Regen oder Schnee? Bei Tempo 300? Solche Fragestellungen interessieren die Automobilindustrie brennend. Das Haldenwanger Unternehmen Maha AIP baut Prüfstände, in denen solche Fahrsituationen simuliert werden. Und die Firma will weiter wachsen. Nun wurde nach einem Jahr Bauzeit ein neues Forschungs-...

  • Kempten
  • 24.09.15
42×

Neubau
Gibt es bald ein Behördenzentrum im Jordanpark Kaufbeuren?

'Wo ein Wille ist, wird am Schluss auch ein Weg sein', sagt Oberbürgermeister Stefan Bosse. Er glaubt nach wie vor daran, dass er einen Neubau für die Polizeiinspektion Kaufbeuren noch vor 2020 auf den Weg bringen kann. Sein Favorit für einen möglichen Standort: Das Gelände des Eisstadions samt des ehemaligen Gasthauses 'Bad', das derzeit abgebrochen wird. Bosse kann sich auf dem Areal am Rande des Jordanparks nicht nur die Polizei, sondern ein Behördenzentrum vorstellen. Darin unterzubringen...

  • Kempten
  • 12.08.15
53×

Bau
Grünes Zentrum in Kaufbeuren: Es geht voran

Eine gerodete Fläche, ein Gebäude kurz vor der Fertigstellung. Dies sind die Anfänge des Grünen Zentrums, das nach langer Planungsphase südlich des Innovaparks in Kaufbeuren entstehen soll. Die neue zentrale Anlaufstelle soll einmal dem hohen Stellenwert der Landwirtschaft in der Region gerecht werden, Beratung, Bildung und Förderung bündeln. Unter anderem wird das Grüne Zentrum neue Heimat für das Kaufbeurer Landwirtschaftsamt und deren Schulen mit gut 90 Mitarbeitern, das zurzeit noch in der...

  • Kempten
  • 27.07.15
13×

Handel
Künftig bessere Nahversorgung im Norden von Kempten?

Der Laden um die Ecke, wo man fix die Wurstsemmel und eine Zeitung bekommt, steht auch bei Kemptenern hoch im Kurs. Eine funktionierende Nahversorgung gehört für viele zur Lebensqualität in ihrem Viertel. Entsprechend laut sind die Rufe nach Geschäften seit längerer Zeit im Kemptener Norden. Die Stadträte haben nun einen ersten Schritt gemacht in Richtung der vielfach gewünschten Ansiedlung von Handel. Die Nahversorgungssituation in Kempten wird von der Gesellschaft für Markt- und...

  • Kempten
  • 21.07.15
33×

Hochschule
Stadt Kempten sucht weiter nach Standort für neues Technologiezentrum

Die erhoffte Lösung für eine kniffliges Problem entpuppt sich als Sackgasse, doch der nächste Lösungsansatz zeichnet sich sofort ab. So geht es der Hochschule Kempten gerade bei den Erweiterungsplänen für ein neues Technologiezentrum: Kemptener Stadträte haben dieser Tage in einer nichtöffentlichen Sitzung die Freigabe von 370.000 Euro für die Sanierung des früheren Seitz-Autohauses an der Immenstädter Straße verweigert. Die Stadt hat den Komplex eigens für die Hochschulerweiterung gekauft. Ein...

  • Kempten
  • 14.01.15
398×

Planung
Auf früherem Brauhausgelände in Kempten soll Gastronomie-Zentrum entstehen

Jahrzehntelang wurde in der Fasshalle das Bier des Allgäuer Brauhauses abgefüllt und in Fässern gelagert. Künftig wird dort das Bier getrunken - möglicherweise zu Schweinebraten, Peking-Ente und Tortillas. Auf dem früheren Brauhausgelände an der Königstraße soll ein richtiges Gastronomie-Zentrum entstehen mit drei verschiedenen Restaurants oder Wirtshäusern. Wer dort tatsächlich Speisen und Getränke anbietet, steht derzeit noch nicht fest. 'Wir stecken mitten in den Verhandlungen, da kann man...

  • Kempten
  • 03.07.14
235×

Neubau
Bergwacht Allgäu baut modernes Rettungszentrum in Immenstadt

Hoffnung auf Spenden Professionelle Bergrettung - aber in ehrenamtlicher Arbeit - bietet die Bergwacht Allgäu. Dafür braucht sie nicht nur gutes Gerät, sondern auch zweckmäßige Gebäude für die Einsatzleitung, für Fahrzeuge und Material. In Immenstadt soll deshalb ein modernes Rettungszentrum entstehen. Um das gut eine Million Euro teure Projekt finanzieren zu können, fehlen noch rund 100.000 Euro. Die Bergretter hoffen auf Spenden. An 365 Tagen im Jahr, 24 Stunden am Tag steht die Bergwacht...

  • Kempten
  • 10.06.14
15×

Ausbildung
Neues Feuerwehr-Schulungszentrum in Mindelheim geplant

Um die Ausbildung der Feuerwehrleute im Unterallgäu zu verbessern, soll in Mindelheim ein neues Schulungszentrum entstehen. Dort will der Landkreis überörtliche Schulungen anbieten. Gebaut werden soll das Zentrum von der Stadt Mindelheim, der Kreis möchte sich an den Baukosten beteiligen. Der Kreisausschuss begrüßte das Vorhaben in der jüngsten Sitzung einhellig. Laut Hubert Stolp, Sachgebietsleiter am Landratsamt, kostet das Zentrum nach ersten Berechnungen 855 000 Euro. Mehr über die Planung...

  • Kempten
  • 31.03.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ