Zentrum

Beiträge zum Thema Zentrum

66×

Jahresversammlung
Gapp führt künftig Fraktion und Ortsverband der CSU

Singer zieht sich aus der ersten Reihe zurück - Stadträte wollen für zweizügige Martinsschule im Zentrum stimmen Eduard Gapp (57) hat künftig die beiden wichtigsten Posten in der Marktoberdorfer CSU in Personalunion inne: Bei der Jahresversammlung wurde er einstimmig als Ortsvorsitzender bestätigt. Zudem erklärte Markus Singer (40), dass er den Vorsitz der Stadtratfraktion an Gapp abgebe. Singer verkündete ferner die CSU-Linie zur Grundschulentscheidung heute im Stadtrat: Die Fraktion wolle für...

  • Marktoberdorf
  • 21.02.11
19×

Narrensprung
Zentrum am Sonntag großräumig gesperrt

Stadt weist auf Sperrungen hin Wer fahren will, soll rechtzeitig umparken Der Countdown in Sonthofen für närrische Tage im Stil der alemannischen Fasnacht läuft: Am Wochenende 12./13. Februar steht ein buntes Programm mit fröhlichem Treiben bis in die Nacht an (wir berichteten). Bürgermeister Hubert Buhl appelliert an die Sonthofer, die Tage zu genießen und ein Auge zuzudrücken, wenn es einmal lauter und lebendiger zugeht. Zudem weist das Rathaus auf Straßensperrungen und Umleitungen hin. Dies...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.02.11
15×

Narrensprung
Zentrum am Sonntag großräumig gesperrt

Stadt weist auf Sperrungen hin Wer fahren will, soll rechtzeitig umparken Der Countdown in Sonthofen für närrische Tage im Stil der alemannischen Fasnacht läuft: Am Wochenende 12./13. Februar steht ein buntes Programm mit fröhlichem Treiben bis in die Nacht an (wir berichteten). Bürgermeister Hubert Buhl appelliert an die Sonthofer, die Tage zu genießen und ein Auge zuzudrücken, wenn es einmal lauter und lebendiger zugeht. Zudem weist das Rathaus auf Straßensperrungen und Umleitungen hin. Dies...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 10.02.11
24×

Narrensprung
Zentrum in Sonthofen am Sonntag großräumig gesperrt

Der Countdown in Sonthofen für närrische Tage im Stil der alemannischen Fasnacht läuft: Am Wochenende 12./13. Februar steht ein buntes Programm mit fröhlichem Treiben bis in die Nacht an. Das Rathaus weist auf Straßensperrungen und Umleitungen hin. Dies gilt insbesondere für den Sonntag: Da sind die Parkflächen in der Innenstadt - also im zentralen Veranstaltungsbereich nur bis 10 Uhr anfahrbar. Anwohner, die für Sonntag Fahrten planen, bittet die Stadt, schon vorher in nicht betroffene...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.11
17×

Narrensprung
Zentrum in Sonthofen am Sonntag großräumig gesperrt

Der Countdown in Sonthofen für närrische Tage im Stil der alemannischen Fasnacht läuft: Am Wochenende 12./13. Februar steht ein buntes Programm mit fröhlichem Treiben bis in die Nacht an. Das Rathaus weist auf Straßensperrungen und Umleitungen hin. Dies gilt insbesondere für den Sonntag: Da sind die Parkflächen in der Innenstadt - also im zentralen Veranstaltungsbereich nur bis 10 Uhr anfahrbar. Anwohner, die für Sonntag Fahrten planen, bittet die Stadt, schon vorher in nicht betroffene...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 09.02.11
103× 2 Bilder

Allgäuer Ranzenparty
Nicht nur bunt und im Trend, sondern vor allem sicher

Tipps und Infos für Abc-Schützen und ihre Eltern erstmals im Volkswagen Zentrum Kempten «Ich möchte den da haben, der gefällt mir am besten», jubelt Ronja und steuert auf einen rosafarbenen Schulranzen zu. Doch mit der Begeisterung ihrer Tochter für das «coole» Design ist für Nicole Holmer aus Günzach die Kaufentscheidung längst nicht getroffen. Nach der Farbwahl müssen verschiedene Faktoren überprüft werden. Das bedeutet auch: Schmal geschnitten und leicht muss für die zierliche...

  • Kempten
  • 08.02.11
229×

Bebauungsplan-Änderung
Naturschützer wütend auf Buddhisten

Will die Religionsgemeinschaft ihr Zentrum im Schutzgebiet ständig erweitern? - Rathaus weist Vorwürfe der BN-Ortsgruppe zurück Beim Bund Naturschutz (BN) in Immenstadt ist man wütend auf die Buddhismus-Stiftung Diamantweg mit ihrem Europa-Zentrum im ehemaligen Gut Hochreute. Der Zorn trifft auch die Behörden, insbesondere die Stadtverwaltung mit Bürgermeister Armin Schaupp. BN-Vorsitzender Dr. Rolf Grebenstein und sein Vorgänger Dr. Walter Molt vermuten, dass die seit 2007 oberhalb des Alpsees...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 20.01.11
195×

Medizin
Augenarzt verlässt Mindelheimer Kreisklinik

Aufbau von Zentrum für Augenheilkunde in Ottobeuren der Grund - Dr. Wolfgang Lenz geht nach Bad Wörishofen Die Zusammenarbeit zwischen dem Augenarzt Dr. Wolfgang Lenz und dem Kreisklinikum Mindelheim hat ein vorzeitiges Ende gefunden. Grund ist der Aufbau eines Zentrums für Augenheilkunde in Ottobeuren durch Dr. Armin Scharrer aus Fürth, für das unter anderem auch die ehemaligen Räume der Klinik für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) genutzt werden könnten. Lenz hat die Zusammenarbeit von...

  • Mindelheim
  • 15.01.11
78×

Bahnhof
Weitere Pläne für den Bau des Buchloer Empfangsgebäudes werden heute Abend präsentiert

Das Zentrum soll ein neues Gesicht erhalten «Wir wollen, dass das Zentrum Buchloes das Gesicht erhält, das es verdient.» Bürgermeister Josef Schweinberger wird nicht müde zu betonen, wie wichtig ihm der Neubau eines Bahnhofs für die Gennachstadt ist. Nach seiner Auskunft arbeiten Stadt und Bahn seit Monaten «mit Hochruck» daran, einen neuen Bahnhof für Buchloe zu entwickeln. Das Ergebnis soll den Bürgern heute Abend in einer Informationsveranstaltung präsentiert werden. Konkret mochten sich...

  • Buchloe
  • 13.01.11
43×

Umzug
Kompetenz im Zentrum

Mitarbeiter und Gäste freuen sich über die gelungene neue Tourist Information Nesselwang direkt an der Hauptstraße Voll des Lobes über ihren neuen Arbeitsplatz in den Räumen des ehemaligen Bunten Ladens in der Hauptstraße 20 sind Rita Stöckle, Marco Hauffe, Bettina Schmid und Ivonne Dischler, das Team um Nesselwangs Tourismusdirektor Robert Frei. Zahlreiche Vertreter des Einzelhandels, aus Verwaltung und Gemeinde, Kollegen aus Pfronten, Wertach und Füssen sowie Gastronomen hatten sich zum...

  • Oy-Mittelberg
  • 06.12.10
26×

Markt
Es weihnachtet sehr im Zentrum

Eröffnung am Freitag auf dem Oberdorfer Platz - 45 Buden Puppen und Engel, Honig und Met, Kerzen und Weihnachtskugeln: Alles, was zu einem heimeligen und romantischen Weihnachtsmarkt gehört, ist wieder in den 45 festlich dekorierten Buden zu finden, wenn am Freitag, 3. Dezember, der Marktoberdorfer Weihnachtsmarkt zum 37. Mal seine Pforten öffnet. Um 15 Uhr wird Bürgermeister Werner Himmer den Markt eröffnen, der zehn Tage lang weihnachtliche Atmosphäre ins Zentrum zaubert. Täglich Live-Musik...

  • Marktoberdorf
  • 30.11.10

Markt
Es weihnachtet sehr im Zentrum

Eröffnung am Freitag auf dem oberdorfer platz - 45 Buden Puppen und Engel, Honig und Met, Kerzen und Weihnachtskugeln: Alles, was zu einem heimeligen und romantischen Weihnachtsmarkt gehört, ist wieder in den 45 festlich dekorierten Buden zu finden, wenn am Freitag, 3. Dezember, der Marktoberdorfer Weihnachtsmarkt zum 37. Mal seine Pforten öffnet. Um 15 Uhr wird Bürgermeister Werner Himmer den Markt eröffnen, der zehn Tage lang weihnachtliche Atmosphäre ins Zentrum zaubert. Täglich Live-Musik...

  • Marktoberdorf
  • 30.11.10

Weihnachtsmarkt
Glanz im Marktoberdorfer Zentrum

Puppen und Engel, Honig und Met, Kerzen und Weihnachtskugeln: Alles, was zu einem heimeligen Weihnachtsmarkt gehört, ist wieder in den 45 festlich dekorierten Buden zu finden, wenn am Freitag, 3. Dezember, der Marktoberdorfer Weihnachtsmarkt zum 37. Mal seine Pforten öffnet. Um 15 Uhr wird Bürgermeister Werner Himmer den Markt eröffnen, der zehn Tage lang weihnachtliche Atmosphäre ins Zentrum zaubert. Lichterglanz und der Duft von Zuckerwerk und Bratwürsten sollen die Besucher auf das...

  • Marktoberdorf
  • 29.11.10
19×

Weihnachtsmarkt
Glanz im Marktoberdorfer Zentrum

Puppen und Engel, Honig und Met, Kerzen und Weihnachtskugeln: Alles, was zu einem heimeligen Weihnachtsmarkt gehört, ist wieder in den 45 festlich dekorierten Buden zu finden, wenn am Freitag, 3. Dezember, der Marktoberdorfer Weihnachtsmarkt zum 37. Mal seine Pforten öffnet. Um 15 Uhr wird Bürgermeister Werner Himmer den Markt eröffnen, der zehn Tage lang weihnachtliche Atmosphäre ins Zentrum zaubert. Lichterglanz und der Duft von Zuckerwerk und Bratwürsten sollen die Besucher auf das...

  • Marktoberdorf
  • 29.11.10
28×

Bürgerversammlung
Mehr Grün im Zentrum von Thingers gewünscht

Bewohner weitgehend zufrieden - Verkehrskontrollen angeregt Nach rund zwei Stunden Bürgerversammlung in Thingers sprach Jugend-, Schul- und Sozialreferent Benedikt Mayer von einer «Schmuseveranstaltung». Das war nicht immer so: «Vor gut zehn Jahren ging es ganz schön zur Sache», sagte Mayer. Mittlerweile, so Oberbürgermeister Dr. Ulrich Netzer, habe das Maßnahmenbündel im Rahmen der Sozialen Stadt gegriffen und für ein besseres Miteinander gesorgt. «Jetzt lebt sichs hier genauso gut wie in...

  • Kempten
  • 26.11.10
25×

Mobile Redaktion
Stadel als Zentrum des Entwicklungskonzepts

Bürgermeister stellt in Holzgünz Millionen-Projekt vor Ein zentraler Stadel als «Radnabe, um die sich die Gemeinden Holzgünz und Schwaighausen drehen», ist das erklärte Ziel von Bürgermeister Paul Nagler. Und auch bei der Mobilen Redaktion der Memminger Zeitung am Montagabend in Holzgünz stand der Dorfstadel als Zentrum des örtlichen Entwicklungskonzepts, das die beiden Dörfer einander näher bringen soll, im Mittelpunkt. Darüber hinaus wurden eine Reihe weiterer Themen von den rund 40 Bürgern...

  • Memmingen
  • 17.11.10
28×

ZweiteAuflage
Adventshaus bringt Atmosphäre ins Zentrum

Junge Künstler bereits in den Startlöchern - Weitere Paten gesucht - Jeden Tag ein neues Fenster beleuchtet Das Emmi-Fendt-Haus an der Marktoberdorfer Meichelbeckstraße wird heuer zum zweiten Mal zum überdimensionalen Adventskalender. Wie Nicole C. Becker vom Projektbüro «Mitten in Marktoberdorf» mitteilt, sind bereits junge Künstler gefunden worden, die die 24 Fenster in der Adventszeit wieder Tag für Tag gestalten werden. Auch einige Paten - weitere werden noch gesucht - haben sich bereit...

  • Marktoberdorf
  • 16.11.10
22×

Passage
Ein Beitrag zur neuen Mitte von Neugablonz

Das kleine Durcheinander störte gestern niemanden bei der Eröffnung der Passage zwischen dem Neuen Markt auf der einen sowie dem Drogeriemarkt Rossmann und dem Rewe-Lebensmittelmarkt auf der anderen Seite. Gefeiert wurde mit Sekt und Butterwischel, obwohl der Durchgang noch gar nicht fertig ist. Die Freude über die neue Passage und den Drogeriemarkt Rossmann sowie eine damit verbundene verspätete Grundsteinlegung war jedenfalls groß, denn die Stadt verspricht sich eine Belebung des Neugablonzer...

  • Kempten
  • 29.10.10
13×

Buchloe
«Das muss eine Lösung aus einem Guss werden»

Zwei weitere Gutachten sollen aufzeigen, was auf der Fläche im Herzen der Stadt zwischen Bahnhofstraße und Ladehof wirklich entstehen kann. Wie berichtet, hat sich der Buchloer Stadtrat bereits darauf geeinigt, für das 32000 Quadratmeter große Areal zwischen Bahnhof- und König-Rudolf-Straße entlang des Ladehofs bis hin zum Volkshochschulgebäude einen Bebauungsplan für ein Sondergebiet aufzustellen.

  • Kempten
  • 23.07.10

Buchloe
«Das muss eine Lösung aus einem Guss werden»

Zwei weitere Gutachten sollen aufzeigen, was auf der Fläche im Herzen der Stadt zwischen Bahnhofstraße und Ladehof wirklich entstehen kann. Wie berichtet, hat sich der Buchloer Stadtrat bereits darauf geeinigt, für das 32000 Quadratmeter große Areal zwischen Bahnhof- und König-Rudolf-Straße entlang des Ladehofs bis hin zum Vhs-Gebäude einen Bebauungsplan für ein Sondergebiet aufzustellen.

  • Kempten
  • 22.07.10

Marktoberdorf
Der Einzelhandel kränkelt

Im Zentrum Marktoberdorfs tut sich was - zumindest auf den ersten Blick. Der Einzelhandel dort vergrößerte im Vergleich zum Jahr 2005 seine Verkaufsfläche um 1300 Quadratmeter oder 2,1 Prozent. Auf den zweiten Blick zeigt sich: Die Umsätze stagnieren oder sinken gar.

  • Kempten
  • 29.10.09
31×

Kempten
Viel Applaus für ein Zukunftsprojekt

Als der Stadtpfarrer von St. Lorenz, Dr. Michael Lecher, vor eineinhalb Jahren das Projekt «City-Seelsorge» ankündigte, konnten sich die wenigsten etwas vorstellen. Heute ist nicht nur das Programm mit Glaubens- und Persönlichkeitskursen bekannt. Seit Sonntag hat das Projekt auch ein eigenes Haus - und einen Partner. Mit der Caritas wurde in der katholischen Pfarrei das neue Sozial- und Seelsorgezentrum eröffnet

  • Kempten
  • 28.04.09
204×

Lindenberg/Westallgäu
Dem Leben wieder einen Sinn geben

In Lindenberg gibt es seit Freitag offiziell das Sozialpsychatrische Zentrum Westallgäu (SPZ WA) - eine landkreisweite Einrichtung für psychisch kranke Menschen. Sie setzt sich aus drei Angeboten zusammen. Eine davon ist die Sozialpsychatrische Tagesstätte, die in dieser Form völlig neu ist für Lindau und das Westallgäu. Die beiden anderen sind der Sozialpsychatrische Dienst und das Ambulant Betreute Wohnen. Sie waren vorher in Lindau verortet und sind jetzt im Sinne einer Vernetzung nach...

  • Kempten
  • 30.03.09
102×

Allgäu
Flötenklänge bei Konzert in Altusried

Mit Ovationen im Stehen bedankte sich ein begeistertes Publikum in der voll besetzten Hauptschulaula Altusried für das Neujahrskonzert des Musischen Zentrums. Neun Lehrkräfte und vier der Musikschule verbundene Gastmusiker hatten - von Bach bis Bossa Nova - ein anspruchsvolles und unterhaltsames Programm vorbereitet.

  • Kempten
  • 22.01.09
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ