Alles zum Thema Zensus

Beiträge zum Thema Zensus

Lokales

Volkszählung
Stadt Lindau will gegen Zensus klagen

Lindau gehört zu den Städten in Bayern die gegen den Zensus klagen wollen. Laut dem Landesamt für Statistik wollen in Bayern 53 Städte und Gemeinden gegen die Volkszählung zu klagen. Der Grund: weil sie weniger Einwohner haben als bislang angenommen. Kritisiert wird die Methodik der Zählung. Nun soll eine Musterklage vorbereitet werden. In Bayern klagen Lindau, Neuburg an der Donau und Eresing (Kreis Landsberg).

  • Lindau
  • 09.01.14
  • 5× gelesen
Lokales

Zensus 2011
Schwangau hat im Landkreis am meisten Einwohner verloren

Schwangau hat es am schlimmsten im ganzen Landkreis erwischt: Der Schlössergemeinde fehlen sage und schreibe 269 Einwohner. Besser kommt da Nesselwang weg: Dort sind 'nur' 109 Bürger im unwegsamen Dschungel der Statistik verschwunden. Ein unerwartetes Plus macht gar die Stadt Füssen, die 66 Bürger mehr besitzt als vor Ort gelistet sind. Ans Licht gebracht hat diese unerwarteten Schwankungen der Zensus 2011. Zwischen den Zahlen in den Einwohnermeldeämtern und der - statistischen - Realität gibt...

  • Füssen
  • 21.06.13
  • 265× gelesen
Lokales

Volkszählung
Weniger Einwohner im Oberallgäu

Laut Zensus leben im Landkreis 1255 Menschen weniger Im Oberallgäu leben insgesamt 1.255 weniger Menschen als bisher angenommen. Zu diesem Ergebnis kommt das Statistische Bundesamtes nach der Auswertung des Zensus von 2011 - die Volkszählung, die vor zwei Jahren in ganz Deutschland stattfand. Demnach hatte der Landkreis nach Berechnungen auf Basis dieser Zählung zum 31. Dezember 2011 148.961 Einwohner. Bislang waren die Einwohnerzahlen auf Grundlage der Volkszählung von 1987 errechnet und...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 12.06.13
  • 15× gelesen
Lokales

Bevölkerung
500 Lindauer weniger als noch beim Mikrozensus

Wie viele Lindauer gibt es? Diese Frage stellt sich neuerdings das Ordnungsamt. Zwischen dem Mikrozensus 2011 und den Zahlen des Statistischen Landesamtes gibt es eine Differenz von 500 Lindauern. Laut der Schwäbischen Zeitung könne man erst nach den Sommerferien genaueres über diese Einwohner-Differenz sagen, denn dann komme der offizielle Bescheid heraus.

  • Lindau
  • 08.06.13
  • 3× gelesen
Lokales

Bevölkerung
Zensus 2011: Stadt Kempten hat deutschlandweit den größten Zuwachs

Mit einem Plus von 3,3 % verzeichnet die Stadt Kempten (Allgäu) bei der Festsetzung der amtlichen Einwohnerzahl im Zensus 2011 den größten Zuwachs in ganz Deutschland. 64.300 Menschen lebten demnach Ende 2011 in Kempten. Die Einwohnerzahl von 64.300 zum 31.12.2011 gab das Statistische Landesamt als Ergebnis des Zensus 2011 bekannt. Damit hat die Stadt Kempten (Allgäu) 2.060 Einwohner mehr als bislang in der amtlichen Statistik geführt (31.12.2011: 62.240 Einwohner). Mit einem Plus von 3,3 %...

  • Kempten
  • 04.06.13
  • 202× gelesen
Lokales

Allgäu
Bundesweiter Mikrozensus 2013 im Januar gestartet

Interviewer bitten um Auskunft Auch im Jahr 2013 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Nach Mitteilung des Bayerischen Landesamts für Statistik und Datenverarbeitung werden dabei im Laufe des Jahres rund 60 000 Haushalte in Bayern von besonders geschulten und zuverlässigen Interviewerinnen und Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage sowie in diesem Jahr auch zu ihrer...

  • Kempten
  • 24.01.13
  • 5× gelesen
Lokales

Befragung
Zensus: Interviewer sind wieder im Unterallgäu unterwegs

Unstimmigkeiten sollen geklärt werden 2000 Unterallgäuer Haushalte betroffen Im März sind nochmals Interviewer unterwegs: Damit geht der Zensus 2011 laut dem Leiter der Unterallgäuer Erhebungsstelle, Dietmar Ernst, in die letzte Runde. Von der erneuten Befragung sind knapp 2000 Haushalte im Landkreis betroffen. In den meisten Fällen handele es sich dabei um Einfamilienhäuser, so Ernst. Mit der erneuten Befragung will das Statistische Landesamt Unstimmigkeiten klären, die bei der Zusammenführung...

  • Kempten
  • 27.02.12
  • 2× gelesen
Lokales

Zensus
Nur wenige Kemptener und Oberallgäuer verweigern sich der Volkszählung Zensus

Vor knapp einem Jahr startete die Befragungen von über 20 000 Kemptenern und Oberallgäuern – Am Ende antworteten fast alle Name, Alter, Schulbildung, Beruf: Mehr als 20 000 Kemptener und Oberallgäuer mussten im vergangenen Jahr darüber Auskunft geben. Sie waren nämlich für die bundesweite Volkszählung, den Zensus, ausgewählt worden. Am Ende gaben fast alle Antwort. Für weniger als zwei Dutzend Kemptener und Oberallgäuer haben die Befragungen jedoch ein teures Nachspiel: Weil sie die...

  • Kempten
  • 24.02.12
  • 10× gelesen
Lokales

Oal Volkszählung
Volkszählung Zensus in Kaufbeuren geht weiter

Befragung zur Klärung von Unstimmigkeiten Seit einigen Tagen sind etwa 35 Erhebungsbeauftragte im Landkreis Ostallgäu unterwegs, um im Zuge der Volkszählung (Zensus) erneut Haushalte zu befragen und Unstimmigkeiten abzuklären. 'Genaue Zahlen liegen uns zwar noch nicht vor, wir rechnen aber mit rund 1000 zu befragenden Anschriften', erläutert Thomas Roßmanith von der Zensus-Erhebungsstelle im Landkreis. Geklärt werden sollen Unstimmigkeiten, die sich beim Abgleich der Melderegisterdaten mit den...

  • Kempten
  • 06.02.12
  • 8× gelesen
Lokales

Volkszählung
Unstimmigkeiten beim Zensus im Ostallgäu

Interviewer ziehen wieder los Im Februar werden im Landkreis Ostallgäu Unstimmigkeiten in Sachen Zensus 2011 abgeklärt. Erneut werden sich die Erhebungsbeauftragten auf den Weg machen und rund 1000 Haushalte nachbefragen. Laut Landratsamt ein ganz normaler Vorgang. Mit dem jetzt folgenden Einsatz von Erhebungsbeauftragten sollen Unstimmigkeiten geklärt werden, die sich beim Vergleich der Daten aus dem Einwohnermeldeamt mit den Angaben aus der Gebäude- und Wohnungszählung ergeben hätten....

  • Marktoberdorf
  • 26.01.12
  • 8× gelesen
Lokales

Zensus
Volkszählung: Landesamt verschickt Fragebogen zum Wohnsitz

Einige Bürger bekommen in diesen Tagen wieder Post im Rahmen der Volkszählung 'Zensus 2011'. Während die eigentliche Befragung bereits im Mai stattfand, verschickt das Bayerische Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung nun vereinzelt Fragebögen zum Wohnsitz. "Angeschrieben werden Menschen, deren genauer Wohnort unklar ist", so Dietmar Ernst, Leiter der Zensusstelle am Landratsamt Unterallgäu. "Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn jemand laut Melderegister in mehreren...

  • Mindelheim
  • 09.11.11
  • 11× gelesen
Lokales
2 Bilder

Zensus
Leiter der Erhebungsstelle für die Volkszählung zieht eine Zwischenbilanz für das Unterallgäu

Dietmar Ernst über mehr als 12.000 gute Erfahrungen und einen Problemfall Um die deutsche Volkszählung, den «Zensus 2011», ist es ruhig geworden. Ziel ist die Ermittlung der genauen Einwohnerzahl Deutschlands. Außerdem sollen Informationen zum Wohnraum, zur Bildung und zum Erwerbsleben der Deutschen gewonnen werden. Die meisten der über 12400 ausgewählten Unterallgäuer wurden schon befragt. Doch in der Erhebungsstelle gleich neben dem Landratsamt wird weiter fleißig gearbeitet. Was dort noch...

  • Kempten
  • 31.08.11
  • 18× gelesen
Lokales

Volkszählung
Volkszählung zu 90 Prozent abgeschlossen - Proteste bleiben aus - Auswertung beginnt

Die persönliche Befragung zum Zensus 2011 im Ostallgäu ist abgeschlossen. Etwa 15000 Personen wurden im Ostallgäu, auch in Buchloe und Umgebung, stichprobenartig befragt, nun ist die Frage, wie kooperativ die Kandidaten der Befragungen waren. «Probleme gab es nur selten», erklärt Thomas Roßmanith, Leiter der Zensus-Ehrhebungsstelle im Ostallgäu, dem allerdings noch keine eigenen Zahlen für die Gennachstadt vorliegen. Kontakt aufnehmen > Der befürchtete Protest, wie es beim letzten Zensus 1987...

  • Buchloe
  • 23.08.11
  • 5× gelesen
Lokales

Oberallgäu
Zufriedenstellende Zensusbefragung im Oberallgäu

Innerhalb des Landkreises wurden von Mai bis Ende Juli rund 3000 Haushalte befragt. Letzte Befragungen laufen derzeit noch, so Pressesprecherin Brigitte Klöpf. In den nächsten zwei Monaten werden in der Erhebungsstelle noch die Anschreibungsmappen elektronisch erfasst und mit dem Fragebogen verknüpft. Die Auswertung erfolgt dann direkt beim Landesamt für Statistik in Fürth. Erste bundesweite Ergebnisse werden 18 Monate nach dem Stichtag, also im November 2012 vorliegen.

  • Kempten
  • 01.08.11
  • 7× gelesen
Lokales

Oberallgäu
Zufriedenstellende Zensusbefragung im Oberallgäu

Innerhalb des Landkreises wurden von Mai bis Ende Juli rund 3000 Haushalte befragt. Letzte Befragungen laufen derzeit noch, so Pressesprecherin Brigitte Klöpf. In den nächsten zwei Monaten werden in der Erhebungsstelle noch die Anschreibungsmappen elektronisch erfasst und mit dem Fragebogen verknüpft. Die Auswertung erfolgt dann direkt beim Landesamt für Statistik in Fürth. Erste bundesweite Ergebnisse werden 18 Monate nach dem Stichtag, also im November 2012 vorliegen.

  • Kempten
  • 01.08.11
  • 4× gelesen
Lokales

Ergebnis
Zensus 2011: Behörden mit Bilanz zufrieden

Fast alle Befragungen durchgeführt Der Zensus 2011, der im Mai begonnen hat, neigt sich langsam dem Ende zu. Innerhalb der Stadt Kempten wurden von Mai bis Juli rund 6000 Personen befragt. 80 Interviewer waren im Einsatz. Die letzten persönlichen Befragungen laufen derzeit noch und werden im August beendet. Die Bilanz der Behörden: Nahezu alle Personen, die in die zehnprozentige Stichprobe des Statistischen Bundesamtes gewählt wurden, haben Auskunft gegeben. Die Interviewer berichteten von...

  • Kempten
  • 29.07.11
  • 9× gelesen
Lokales

Volkszählung
Zensus: Schweigen bei Interviewern des Landratsamts kostet 300 Euro

Im Landkreis Lindau sind 104 Interviewer im Einsatz, die knapp 10000 Bürger befragen - Landratsamt mit Verlauf zufrieden Name, Alter, Schulbildung, Beruf, Familienstand: Es ist Halbzeit beim Zensus 2011. Seit Anfang Mai läuft in ganz Deutschland die große Volkszählung, mit deren Hilfe die Behörden eine Momentaufnahme von Basisdaten erstellen wollen. Im Landkreis Lindau sind 104 Interviewer im Einsatz. «Bisher sind wir mit dem Verlauf der Volkszählung zufrieden», sagt Sylvia Lang vom...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.06.11
  • 11× gelesen
Lokales

Zensus
Volkszählung läuft laut Landratsamt «überraschend gut»

Verweigerer wurden bisher überzeugt Die Volkszählung im Oberallgäu läuft bisher ohne besondere Probleme. «Überraschend gut», formuliert es Thomas Koch, Leiter der Erhebungsstelle im Landratsamt. Auch wenn sich der eine oder andere Bürger bei der Befragung etwas zierte, habe es bisher «nichts nennenswert Negatives» gegeben. So kam die Kreisbehörde auch bisher durch, ohne 300 oder gar 600 Euro Bußgeld für Auskunftsverweigerer anzudrohen oder gar zu verhängen. Die Interviewer konnten laut Koch...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 21.06.11
  • 4× gelesen
Lokales

Volkszählung
Kein Widerstand gegen die Volksbefragung

Kaffee statt Protest - Interviewer Hans Peter Titze zieht eine durchweg positive Zwischenbilanz seiner Arbeit Eigentlich hat er sich die Fragen wesentlich privater vorgestellt. Sowieso überrascht ihn, dass die Leute so aufgeschlossen sind: Hans Peter Titze ist Interviewer für den Zensus 2011. Er geht derzeit fast täglich in Kaufbeurer Haushalte und befragt die Bewohner beispielsweise nach Staatsangehörigkeit, Religionszugehörigkeit oder Migrationshintergrund. Mit Erfolg, denn bislang waren...

  • Kempten
  • 31.05.11
  • 12× gelesen
Lokales
2 Bilder

Volkszählung
Name, Alter, Beruf: Über 20000 Kemptener und Oberallgäuer müssen Antworten geben

Das Leben der Anderen - In den «Erhebungsstellen» laufen die sensiblen Daten zusammen - Ein Ortstermin Die ersten Fragebögen hat Peter Galuschka gerade abgeben. Zwei Schreibtische, Computer, gegenüber Wandschränke bis zur Decke, Kunststoffteppichboden - das Wort «zweckmäßig» beschreibt den Raum wohl am besten, in den der 41-Jährige dazu gekommen ist. Durch eine Tür, deren abgegriffenes Holz und Strukturglas eher an ein Wohnzimmer erinnern als an eine Amtsstube. Aber genau das ist das nur wenige...

  • Kempten
  • 13.05.11
  • 57× gelesen
Lokales

Allgäu
Zensus-Vorbereitungen beginnen

Im Allgäu beginnen in diesen Tagen die ersten konkreten Maßnahmen des Zensus 2011. In der Gebäude- und Wohnungszählung, die offiziell am 9. Mai beginnt, soll ermittelt werden, wie viele Menschen in der Bundesrepublik Deutschland, in den einzelnen Bundesländern sowie in den Städten und Gemeinden leben, wie sie wohnen und arbeiten. Zusätzlich findet bei circa zehn Prozent der Bevölkerung eine persönliche Befragung statt. Bei dieser Volkszählung sollen die Bürger nicht nur in Deutschland...

  • Kempten
  • 02.05.11
  • 4× gelesen
Lokales

Zensus 2011
Vorsicht - falsche Interviewer unterwegs

Ab dem 9. Mai sind für den Zensus bundesweit 80.000 Interviewer unterwegs. Es wird befürchtet, dass auch viele Betrüger mit falschen Zensus-Ausweisen unterwegs sein werden. Lesen Sie hier, wie Sie sich am besten schützen können. Obwohl die Interviewer sich vor Beginn ihrer Tätigkeit schriftlich verpflichten müssen, das Statistikgeheimnis zu wahren, und bei einem Verstoß auch mit Geld- oder Freiheitsstrafe belegt werden, befürchtet man, dass Kriminelle oder Rechtsextreme den Zensus für ihre...

  • Kempten
  • 02.05.11
  • 6× gelesen
Lokales
2 Bilder

Volkszählung
Zensus 2011- Am nächsten Montag gehts los

Rechte, Pflichten, Datenschutz. Was beim Zensus wichtig ist Knapp 82 Millionen Menschen leben in Deutschland. So ganz genau weiß das niemand. Genaue Daten wurden zuletzt 1981 in der DDR und 1987 in der Bundesrepublik erhoben. Seitdem beruht die Ermittlung der Einwohnerzahl auf Schätzungen und Hochrechnungen. Diese werden umso ungenauer, je älter die zugrunde gelegten Daten sind. Am 9. Mai startet daher der Zensus 2011 mit der Befragung der Haushalte. Ganz im Gegensatz zur letzten ausführlichen...

  • Kempten
  • 02.05.11
  • 10× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019