Zelle

Beiträge zum Thema Zelle

Geburtstagfeier endet in der Zelle (Symbolbild).
1.051×

Stark alkoholisiert
Geburtstagsfeier endet für Betrunkenen Mann (27) in der Zelle

Am Dienstagabend wurde die Polizei über eine angebliche Schlägerei in der Konradinstraße informiert. Beim Eintreffen stellten die Beamten fest, dass zwei junge Männer einen betrunkenen 27-jährigen Bekannten begleiteten und stützten. Dieser hatte wohl bei einer Geburtstagsfeier etwas zu tief ins Glas geschaut und konnte sich kaum auf den Beinen halten. Nachdem er wegen seiner starken Alkoholisierung lautstark herumschrie und sich nicht beruhigte, musste er in Gewahrsam genommen werden.

  • Füssen
  • 17.03.21
Nachdem sein Mitbewohner sein Handy gegen die Wand geworfen hatte, war es kaputt. (Symbolbild)
2.126×

Nacht in Zelle verbracht
Mann wirft fremdes Handy gegen die Wand und versucht sich im Polizeiauto selbst zu verletzen

Weil ein Mann das Handy seines Mitbewohners gegen die Wand geworfen und es somit zerstört hatte, rief Letzterer die Polizei. Als die Beamten den Betrunkenen in seinem Zimmer in Memmingerberg antrafen, verhielt der sich sofort aggressiv. Laut Polizei musste er zu Boden gebracht und gefesselt werden. Auf der Fahrt zur Dienststelle versuchte er, sich selber zu verletzten, indem er seinen Kopf mehrmals gegen die Autoscheibe schlug. Der Mann verbrachte den Rest der Nacht in einer Zelle. Ihn erwartet...

  • Memmingerberg
  • 11.02.21
Die Polizei hat den Betrunkenen in die Haftzelle nach Lindenberg gebracht (Symbolbild).
3.590×

Betrunkener (55) schlägt mit Stein auf Haustür ein
Nachbarschaftsstreit in Lindenberg endet in Haftzelle

Am Samstag musste die Polizei einen Nachbarschaftsstreit in Lindenberg beenden: Ein massiv alkoholisierter 55-jähriger Westallgäuer hatte im Treppenhaus herumgeschrien und seinen 59-jährigen Nachbarn bedroht. Schließlich hatte er auch noch mit einem Stein auf dessen Wohnungstüre eingeschlagen, teilt die Polizei mit. Betrunkener lässt sich nicht beruhigenDer Betrunkene wollte sich nicht in seine Wohnung begeben und sich ruhig verhalten. "Hochaggressiv erschien er immer wieder im Treppenhaus und...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 11.01.21
Statt nach Skopje zu fliegen, verbrachte ein Mann die Nacht in einer Zelle. (Allgäu Airport Symbolbild).
1.748×

Fluggast stark angetrunken
Allgäu Airport: Geplante Flugreise endet in Arrestzelle

Statt in den Flieger nach Skopje zu steigen, hat ein 34-Jähriger die Nacht in einer Arrestzelle in Memmingen verbracht. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 34-jähriger Fluggast stark angetrunken nach Skopje fliegen. Der Pilot der Fluggesellschaft verweigerte ihm allerdings den Transport. Als man ihn aus dem Luft-Sicherheitsbereich bringen wollte, zeigte sich der Mazedonier zunehmend aggressiv und uneinsichtig, so die Polizei. Die Beamten sprachen gegen die bereits amtsbekannte Person Gewahrsam...

  • Memmingerberg
  • 07.11.20
Junggesellenabschied endet für 29-Jährigen in der Zelle (Symbolbild).
8.358× 1

Betrunken randaliert
Junggesellenabschied am Wasserskilift Blaichach endet für Mann (29) in der Zelle

Bei einem Junggesellenabschied am Samstag ist ein 29-Jähriger von der Polizei in Gewahrsam genommen worden. Der 29-jährige Mann hatte bei einem Junggesellenabschied am Wasserskilift in Blaichach teilgenommen. Da die Gruppe aber offensichtlich alkoholisiert war, wurde die Benutzung des Wasserskiliftes untersagt. Die Gruppe hatte darauf uneinsichtig reagiert. Der 29-Jährige wurde gegenüber der Polizei aggressiv und nach einem Alkoholtest ergab sich ein Wert von 1,5 Promille. Der Mann wurde in...

  • Blaichach
  • 16.08.20
Haftzelle (Symbolbild)
1.624× 2

Auf Drogen ausgerastet
Schläger (32) in Polizeigewahrsam beschmiert Zellenwände mit Fäkalien

Wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung ermittelt die Polizei gegen einen 32-Jährigen, der am Montagabend gegen 17.10 Uhr auf dem Gelände einer Tankstelle in der Wangener Straße in Ravensburg mit einem 54-Jährigen zunächst verbal in Streit geraten war. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde der Tatverdächtige handgreiflich und versetzte seinem Kontrahenten einen Faustschlag ins Gesicht. Dieser konnte zusammen mit einem Zeugen den gewalttätigen Mann überwältigen und bis zum Eintreffen der...

  • Wangen
  • 07.07.20
Symbolbild.
4.815×

Landgericht
Gefangene sorgen in Kempten immer wieder für Ärger

Egal, warum Gefangene in einer Zelle landen: Auf wenigen Quadratmetern eingesperrt, kann man leicht in Panik geraten. Um beispielsweise medizinische Hilfe zu holen, gibt es deshalb an der Zellenwand einen Alarmknopf, vergleichbar mit dem an einem Krankenhausbett. Statt einer Pflegekraft kommt dort ein Polizist. Doch Gefangene stellen damit immer wieder Blödsinn an. Das wurde auch einem 46-Jährigen vorgeworfen, der nun gegen das erstinstanzliche Urteil (sechs Monate Haft) Berufung einlegte. Laut...

  • Kempten
  • 04.07.19
Arrest-Zelle (Symbolbild)
3.133×

Aggressiv
Besuch in Kemptener Disko endet in Zelle

In der Nacht von Samstag auf Sonntag besuchten zwei 20-jährige Männer in eine Diskothek in Kempten. Aufgrund ihres aggressiven Verhaltens wurden sie vom Sicherheitspersonal des Hauses verwiesen. Dies wollten die beiden nicht akzeptieren. Es kam zum Streit und die Polizei wurde hinzugezogen. Gegenüber den Polizeibeamten zeigten sich die Streithähne ebenfalls aggressiv und uneinsichtig weshalb ihnen ein Platzverweis ausgesprochen wurde. Einer der beiden kam dem Platzverweis nicht nach und wurde...

  • Kempten
  • 09.06.19
Die Täter werden sich nun einem weiteren Strafverfahren stellen müssen.
3.175×

Arrest
Auf parkendes Auto eingeschlagen und Fahrer (53) gewaltsam bedroht: Kemptener Polizei verhaftet drei Männer

Kurz nach 17 Uhr ging am Montag den 07. Januar 2019 ein Notruf bei der Polizei ein. Ein 53 Jahre alter Autofahrer hatte angerufen, weil er von mehreren Personen attackiert worden sei. Demnach hatte einer von ihnen mit den Händen auf das geparkte Auto des Anrufers eingeschlagen, als der Fahrer mit seiner Frau auf die Tochter wartete. Daraufhin stellte der Fahrer den Mann zur Rede, woraufhin zwei weitere junge Männer hinzukamen. Diese drohten verbal und versuchten nach dem Autofahrer zu schlagen....

  • Kempten
  • 08.01.19
Der 43-Jährige musste die Nacht in der Zelle verbringen.
2.063×

Zelle
Mann (43) greift Ehefrau und Tochter in Kaufbeuren an

Am Samstagabend des 29. Dezembers 2018 kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Ehepaar. Vermutlich ging ein verbaler Streit voraus, wodurch der 43-jährige Ehemann seine Frau und seine Tochter körperlich angriff. Beide wurden dadurch leicht verletzt. Die herbei gerufenen Streifen versuchten zunächst die aufgeheizte Situation zu beruhigen, jedoch schlug der 43-Jährige bei den Schlichtungsversuchen in Richtung eines Beamten. Dieser konnte den Schlag abfangen und der 43-Jährige wurde...

  • Kaufbeuren
  • 30.12.18
Der Angetrunkene Mann wird wegen Körperverletzung und Widerstand angezeigt.
1.501×

Gewalt
Alkoholisierter Mann (30) attackiert Polizeibeamtin in Kemptener Arrestzelle

Am Freitag den 28. Dezember 2018 gegen 3 Uhr wurde die Polizei zu einer lautstarken Auseinandersetzung in die Memminger Straße gerufen. Dort gab es einen Streit mehrerer männlicher Personen. Nachdem ein stark angetrunkener Mann, welcher wohl seinen 30. Geburtstag gefeiert hatte, einem ausgesprochenen Platzverweis nicht nachgekommen war, wurde die Person in Gewahrsam genommen. In der Arrestzelle sollte der 30 Jährige seine Oberbekleidung ablegen. Nachdem die Handfesseln dazu gelöst worden waren,...

  • Kempten
  • 28.12.18
Die Täter durften die Nacht in der Arrestzelle verbringen.
1.009×

Haft
Alkoholisiert und Aggressiv: Mehrere Vorfälle endeten in der Arrestzelle der Kemptener Polizei

Am Nachmittag des 20. Dezembers 2018 wurde eine Polizeistreife von Passanten auf eine volltrunkene hilflose Person an der ZUM aufmerksam gemacht. Bei der anschließenden Überprüfung wurde der 67 Jährige zunehmend aggressiver und beleidigte die Beamten als „Arschlöscher“. Schließlich musste die Personmittels unmittelbaren Zwanges in Gewahrsam genommen werden. Die Nacht verbrachte der Zecher in der Arrestzelle. Abends lief ein stark angetrunkener 72-Jähriger im Bereich der Jahnstraße umher. Die...

  • Kempten
  • 21.12.18
Betrunken und aggressiv: Mann (30) landet in Kemptener Zeller
1.103×

Gewalt
Betrunkener Mann (30) landet in Zelle der Kemptener Polizei

Am späten Samstagnachmittag teilten mehrere Passanten eine betrunkene Person mit, welche im Innenstadtbereich Passanten anpöbelte. Die eintreffenden Beamten fanden einen aggressiven und erheblich alkoholisierten 30-jährigen Kemptener vor, der den Aufforderungen der Polizei nicht nach kam und die Beamten beschimpfte. Da auf Grund seines aggressiven Verhaltens weitere Straftaten zu befürchten waren, wurde der 30-jährige in Gewahrsam genommen. Auf der Fahrt zur Polizeidienststelle bedrohte der...

  • Kempten
  • 04.11.18
55×

Alkohol
Betrunkener Mann beschädigt Ausnüchterungszelle der Polizeiinspektion Lindau

Ein alkoholisierter Mann warf am Freitagmorgen Gegenstände aus einem Fenster in Lindau. Zwei Stunden, nachdem er von der Polizei beruhigt wurde, lag er im Bereich der Robert-Bosch-Straße hilflos auf der Fahrbahn. Aufgrund seiner Alkoholisierung musste er in Gewahrsam genommen werden. Dort randalierte er weiter. In der Ausnüchterungszelle der PI Lindau beschädigte der Mann die Matratze und die Wasserspülung. Die Polizei fesselte den Mann, um weitere Beschädigungen zu verhindern. Dabei wehrte...

  • Lindau
  • 27.10.17
22×

Festnahme
Mann (34) bewirft Auto in Memmingen mit Stein, versucht Polizisten zu beißen und setzt Arrestzelle unter Wasser

Ein Aufenthalt in der Arrestzelle der Polizei war die Folge eines Steinwurfs auf ein fahrendes Auto. Ein 34-Jähriger hatte das Fahrzeug an der Beifahrerseite getroffen. Als der Fahrer den Mann anschließend stellen wollte, kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Der Fahrer des getroffenen Fahrzeuges nahm die Verfolgung auf und stellte den Steinewerfer auf dem Parkplatz. Die Auseinandersetzung endete in Blutenden Gesichtern. Die eintreffende Streifenbesatzung musste dem 34-Jährigen...

  • Memmingen
  • 18.09.17
33×

Kurios
Mann (19) nach Diebstahl in Höchst festgenommen und durch Gitterstäbe seiner Zelle geflohen

Am Donnerstag, den 30.03.2017 wurde um ca. 15:30 Uhr ein 19-jähriger Rumäne in Höchst bei Bregenz festgenommen. Er hatte kurz vorher einen Diebstahl aus einem Opferstock in der Pfarrkirche begangen. Zudem besteht gegen den jungen Mann bereits ein Aufenthaltsverbot in Österreich. Er wurde in die Arrestzelle der Polizeiinspektion Höchst gebracht. Die Polizei verriegelte die Gittertüre der Zelle doppelt und versperrte die Türe zum Vorraum der Arrestzelle. Nach 10 Minuten kontrollierten die Beamten...

  • Kempten
  • 31.03.17
432×

Schulprojekt
Idee in Durach: Mini-Dorfbücherei in einer Telefonzelle

Bislang gibt es in der Gemeinde Durach keine Dorfbücherei. Das soll sich bald ändern. Auf gerade einmal knapp einem Quadratmeter soll dort eine Mini-Ausleihstelle entstehen. Und zwar in einer ausrangierten Telefonzelle. Grund- und Mittelschüler werden diese kunstvoll gestalten und später auch betreuen. Mit dem Projekt verfolgt die Grundschullehrerin Kathrin Eggensperger drei Ziele. Erstens: Die Lesefreude der Schüler fördern. Zweitens: Die Kinder sollen künstlerisch aktiv werden. Und letztlich:...

  • Kempten
  • 31.01.17
39×

Alkohol
Platzverweis bekommen und Beamte beleidigt: Familientreffen in Pfronten endet für Mann (66) in Arrestzelle

Am Mittwochvormittag wurde die Polizei gerufen, weil ein 66-jähriger Mann, der eine Verwandte in Pfronten besuchte, die Wohnung nicht mehr verlassen wollte. Nach übermäßigem Alkoholgenuss hatte er sie und ihren Lebensgefährten beleidigt und deren Wohnung verunreinigt. Die hinzugezogene Polizei erteilte dem Mann einen Platzverweis. Als er kurz darauf wieder versuchte in die Wohnung zu gelangen, wurde er zur Unterbindung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Dieser Maßnahme versuchte er sich...

  • Füssen
  • 29.07.16
31×

Aggression
Hitlergruß gezeigt und von Polizei in Gewahrsam genommen: Mann verwüstet Zelle in Kemptener Inspektion

Freitagnacht, gegen 22:30 Uhr, fiel mehreren Personen im Bereich des Illerdamm in Kempten ein Mann auf, welcher seine rechte Hand mehrmals zum 'Hitlergruß' erhob und dabei laut schrie. Zuvor wurde er bereits in der Innenstadt beobachtet, als er umherirrte und gegen Schaufenster schlug. Dabei entstand zwar kein Schaden, der polizeibekannte Mann war jedoch derart aggressiv und uneinsichtig, dass er in Gewahrsam genommen werden musste. In der Zelle der Polizeiinspektion riss er schließlich die...

  • Kempten
  • 18.06.16
32×

Streik
Polizei in Pfronten verweigert Fahrdienst: Asylbewerber legt sich aus Protest auf die Straße

Völlig überzogen reagierte ein alkoholisierter 23-jähriger Asylbewerber am Montagabend in Pfronten-Ried, weil er von der Polizei nicht nach Hause gefahren wurde. Der junge Mann kam zunächst zur Polizeistation und forderte von den Beamten, dass er in die nahegelegene Unterkunft gefahren werde. Die Beamten erklärten ihm, dass dies nicht möglich sei und boten an, ein Taxi zu verständigen. Der junge Mann war damit nicht einverstanden und verließ die Polizeistation nicht mehr. Daraufhin erteilten...

  • Füssen
  • 15.03.16
32×

Alkohol
Mehrere Streitereien in Kemptener Discos enden in der Ausnüchterungszelle

In einer Kemptener Diskothek gerieten ein 20-Jähriger und ein 18-Jähriger aneinander. Der Ältere von beiden drückte ohne ersichtlichen Grund im Raucherbereich seine Zigarette auf der Brille des Jüngeren aus. Nachdem sich dieser zurecht beschwerte, hob der Täter den Geschädigten im Anschluss provokant nach oben und lies ihn in der Luft baumeln. Der mit annähernd zwei Promille behaftete Täter und der nüchterne Geschädigte einigten sich noch vor Ort, nachdem kein vorsätzlicher Schaden entstanden...

  • Kempten
  • 28.02.16
15×

Gewahrsamnahme
Betrunkener (22) randaliert auf Intensivstation im Immenstädter Krankenhaus

Am frühen Neujahrsmorgen, gegen 4.35 Uhr, teilte das Krankenhaus Immenstadt der Polizei mit, dass dort ein 22-Jähriger auf der Intensivstation randalieren würde. Der Mann, der einen Alkoholspiegel von über 2,5 Promille aufwies, ließ sich auch durch die hinzugezogenen Polizeibeamten nicht beruhigen. Deshalb wurde er nach Rücksprache mit der behandelnden Ärztin in Gewahrsam genommen und musste seinen Rausch in einer Zelle ausschlafen.

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.01.16
37×

Strafanzeige
Betrunkener Randalierer flutet Haftzelle in Kempten

Am Mittwochabend wurde die Polizei Kempten zu einem Randalierer Beim Floßerhäusle in Kempten gerufen. Als die Polizeibeamten ankamen, trafen sie auf einen amtsbekannter 51-jähriger Oberallgäuer, der die Umgebung mit seinem Geschrei beschallte. Der stark betrunkene und pöbelnde Mann musste aufgrund seines Verhaltens in Gewahrsam genommen werden. Aber das passte ihm so gar nicht. In der Polizeistation flutete der Mann die Ausnüchterungszelle, indem er die Toilette verstopfte. Außerdem beleidigte...

  • Kempten
  • 17.12.15
19×

Ermittlungen
Körperverletzung in Gemeinschaftsunterkunft in Türkheim

Am 14.11.15 kam es gegen 20 Uhr zwischen zwei somalischen Asylbewerbern in einer Gemeinschaftsunterkunft in der Wörishofer Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Bei Eintreffen der Polizei schlug ein 25-Järiger mit der Faust auf einen am Boden liegenden 20-Jährigen ein. Trotz der eingreifenden Streife ließ sich der Mann erst durch den Einsatz von Pfefferspray und der anschließenden Fesselung stoppen. Dabei beleidigte er die Beamten zudem. Um weiteren Streit zu unterbinden verbrachte...

  • Buchloe
  • 16.11.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ