Zeitreise

Beiträge zum Thema Zeitreise

202× 32 Bilder

Ferienaktion
Kaufbeurer Kinder auf Zeitreise im Stadtmuseum

Til rümpft die Nase. 'Ich wusste gar nicht, dass Pfeffer so stinken kann', sagt er lachend. Janosch wendet deshalb lieber gleich sein Gesicht ab und gibt das Fläschchen schnell weiter. Mit sieben anderen Kindern sitzen die beiden Jungen an diesem Vormittag vor einem alten Apothekerschrank im Kaufbeurer Stadtmuseum. Gemeinsam mit der Zeitreisenden Lisa wandeln sie dort im AZ-Ferienmonat auf den Spuren von Bauern und ihren Gesellen im 18. Jahrhundert, von Quacksalbern und der Schriftstellerin...

  • Kaufbeuren
  • 16.08.16
20×

Die Zeitreise beginnt
Historische Veranstaltung unterhalb der Burgruine Ehrenberg von Freitag, 29., bis Sonntag, 31. Juli

Zurück versetzt ins Mittelalter fühlt sich der Besucher der Ehrenberger Ritterspiele. Am Originalschauplatz unterhalb der Burgruinen Ehrenberg und Schlosskopf gelegen, treffen sich über 2000 Akteure, um an einer der bedeutendsten historischen Veranstaltung in Europa teilzunehmen. Die Besucher sind mittendrin dabei, können Römer, Kelten, Landsknechte, Ritter sowie Edelleute aus Renaissance und Barock bestaunen. Von Freitag, 29., bis Sonntag, 31. Juli, führen die Veranstalter neben den...

  • Kempten
  • 26.07.16
44×

Ausstellung
Hutmuseum Lindenberg bietet Zeitreise in die 50er Jahre

Eine Zeitreise in die 50er Jahre können Besucherinnen und Besucher des Deutschen Hutmuseums in Lindenberg unternehmen. Hier erinnert die Ausstellung 'Wiederaufbau und Wirtschaftswunder' an Petticoats und Nierentische, aber auch an Flüchtlingsströme und Arbeitskämpfe in der dynamischen Nachkriegszeit. Im Mittelpunkt steht die Geschichte Bayerns, zudem wirft die Ausstellung ein Schlaglicht auf die Ereignisse in Lindenberg während dieser Epoche. Mehr über die Ausstellung lesen Sie in der...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 28.10.15
75×

Historienfest
Mittelalter-Spektakel: Bad Grönenbach begibt sich auf Zeitreise ins Jahr 1525

Rund um das Hohe Schloss in Bad Grönenbach wird am kommenden Wochenende Geschichte lebendig: Von Freitag, 18., bis Sonntag, 20. September, findet dort zum sechsten Mal 'Anno 1525' statt – mit Bauernkriegslager, einem Mittelaltermarkt und zahlreichen Vorführungen. Der Markt wird am Freitag um 18 Uhr eröffnet. Am Freitag- und Samstagsabend laden das fahrende Volk und die Spielleut ab 20 Uhr zu Konzert, Musik und Gaukelei ein. Veranstalter ist der Verein 'Die Schwarze Schaar zu Memmingen'. Die...

  • Altusried
  • 16.09.15
25×

Historisch
12. Inszenierung der Zeitreise auf Burg Ehrenberg von Freitag, 24., bis Sonntag, 26. Juli, in Reutte

Ritter, Knechte und Edelleute Von Freitag, 24. bis Sonntag, 26. Juli, jeweils ab 10 Uhr werden tausende Historienfreunde und Besucher von nah und fern nach Reutte kommen, um bei der zwölften Inszenierung von 'Ehrenberg – die Zeitreise' mit dabei zu sein. An einem geschichtsträchtigen Ort treffen sich über 2000 Akteure, um an einer bedeutenden historischen Veranstaltung am Originalschauplatz teilzunehmen. Die Besucher können Römer, Kelten, Landsknechte, Ritter sowie Edelleute aus Renaissance und...

  • Kempten
  • 22.07.15
16×

Gemeinde
Heimenkircher sammeln Ideen für die Zukunft der Stadt

Eine Eisdiele - das könnten sich Jonas, Lukas, Gregor und Samuel gut vorstellen. Und wo die stehen soll, wissen sie genau: auf dem Platz bei der Raiffeisenbank. 'Dann kann man schnell hinlaufen von der Schule aus', sagt einer der Buben. Die vier gehören zu den jüngsten unter 100 Heimenkirchern, die sich gemeinsam auf Zeitreise begeben haben. Heimenkirch im Jahr 2030 war als Ziel dieser Reise vorgeschlagen. Visionen nahmen in mehreren Gruppen Gestalt an. Sie stehen für das, was ein Dorf - auch...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 20.01.15
11×

Veranstaltung
11. Zeitreise auf Ehrenberg

Europas größtes historisches Event seiner Art: 'Die Zeitreise' – Römer- und Ritterspiele Von Freitag, 25., bis Sonntag, 27. Juli, werden wieder tausende Historienfreunde und Besucher von nah und fern nach Reutte kommen, um bei der elften Inszenierung von 'Ehrenberg – Die Zeitreise' live vor Ort mit dabei zu sein. An einem geschichtsträchtigen Ort treffen sich über 2 000 Akteure, um einer der bedeutendsten historischen Veranstaltung in Europa – am Originalschauplatz – beizuwohnen....

  • Kempten
  • 24.07.14
30×

Ortsjubiläum
Stöttener Zeitreise in die Vergangenheit

In Stötten gibt es etwas zu feiern: Denn vor 700 Jahren wurde der Ort am Auerberg erstmals urkundlich erwähnt. Dieses Jubiläum wird vom 4. bis 7. Juli gebührend begangen. Auf dem Programm stehen der Festakt am Freitag, 4. Juli, die Aufführung des historischen Volksstücks 'Hexenwahn und Schwedentrunk' von Walter Sirch, und zwei Tage lang – am 5. und 6. Juli – versetzt sich der Ort mit großem Programm zurück in alte Zeiten. Dabei kann sich sogar jeder selbst aus Blei eine Gedenkmünze als Andenken...

  • Marktoberdorf
  • 24.06.14
22×

Geschichte
Zeitreise für Kaufbeurer Schüler: Proben zu Sophie La Roche-Theaterstück für das Tänzelfest

'Langsam' ist das Wort, das Regisseurin Nadja Ostertag an diesem Nachmittag am häufigsten benutzt. Immer wieder mahnt sie, die ungewohnte Sprache am besten im gedachten Zeitlupentempo zu verwenden, auf Betonung, Pausen und Körperhaltung zu achten. Denn die vier Jugendlichen befinden sich momentan nicht in der Jetztzeit, sondern im 18. Jahrhundert und präsentieren demnächst Sophie La Roche (1730 bis 1807) und ihre Zeitgenossen bei der Eröffnung des Tänzelfestes. Bücher der ersten Frau, die unter...

  • Kempten
  • 16.06.14

Burgenreihe
Bewegte Geschichte: Alttrauchburg erzählt von Belagerungen, Söldnern und Verbrechern

Über dem Weitnauer Ortsteil Kleinweiler thront die Alttrauchburg. Obwohl sie heute eine Ruine ist, lassen die hohen Mauerreste noch immer erahnen, wie beeindruckend die Anlage einmal war. Die Überreste erzählen eine bewegte Geschichte von Belagerungen, Söldnern und Verbrechern? Aber auch vom rauen Alltag auf der Burg. Toni Nessler hat sich jahrzehntelang mit der Geschichte der Burg beschäftigt und nimmt uns mit auf eine Zeitreise.

  • Lindenberg im Allgäu
  • 23.08.13
151× 9 Bilder

Spektakel
Ritterspiele: Zeitreise in Ehrenberg hat begonnen

Quer durch die Jahrhunderte Alex Junginger ist ein echter Ritter. Vom Pagen über den Knappendienst bis hin zum Ritterschlag hat er alles mitgemacht, was dazugehört. Und obwohl es sich im ersten Moment so anhören mag - er ist keine Romanfigur. Das 28-jährige Mitglied der Gruppe Compania Ferrata hat die Heldenrolle bei den diesjährigen Pferdeturnieren auf der Zeitreise in Ehrenberg. Dort rechnen die Veranstalter an diesem Wochenende - es ist der zehnte Geburtstag der Veranstaltung - mit bestem...

  • Kempten
  • 27.07.13
310×

Sommerfest
Spannende Zeitreise im Waaler Kindergarten St. Anna

Mit Kopftuch am Waschzuber 'Kinder, wie die Zeit vergeht' unter diesem Motto veranstaltete der Kindergarten St. Anna bei seinem Sommerfest eine Zeitreise. Mit kleinen Vorführungen zeigten die Mädchen und Buben, was sie in den vergangenen Wochen bei ihren Erzieherinnen gelernt hatten. Christa Völk, die Vorsitzende des Kindergartenvereins, begrüßte die zahlreichen Besucher und freute sich über das schöne Wetter. Sie dankte schon im Vorfeld den vielen Helfern für ihre Unterstützung bei der...

  • Buchloe
  • 12.07.12
1.423×

Exkursion
Der Forggensee - Zeitreise auf dem Seegrund

Heimatkenner Magnus Peresson führt in eine längst untergegangene Welt Als im Frühsommer 1954 der Forggensee erstmals aufgestaut wurde, war eine Reihe von Häusern der heute im See verschwundenen Ortschaften noch nicht geräumt. In der Nacht auf den 2. Juli hob ein ungewöhnlich starkes Hochwasser den Wasserspiegel um eineinhalb Meter an, so dass die Bewohner von den Fluten eingeschlossen wurden und sich ins Obergeschoss ihrer Häuser zurückziehen mussten. Beim Telefonieren, wie damals üblich im...

  • Füssen
  • 18.04.12
14×

Sonderausstellung
Sonderausstellung in immenstadt - Zeitreise durch 120 Jahre Spielzeug-Einkauf

Besucher können historische Kaufläden in der Hofmühle Immenstadt bewundern Einen Kindertraum, oft unerfüllt, nannte der Vorsitzende des Heimatvereins, Walter Kössel, die detailgetreuen Kaufläden der Sammlung Roggors bei der Eröffnung der Sonderausstellung in der Immenstädter Hofmühle. Nur reiche Familien konnten sich einen aufwendig gestalteten Kaufladen leisten und manche der teuren Stücke waren Schau- und Prestigeobjekte, die zum Weihnachtsfest ausgepackt und angeschaut wurden, aber nicht für...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.12.11
25×

Kempten
Erlebnis-Stadtführung Ritter-Fürstabt-Hexe in Kempten

Die Geschichte Kemptens in Theaterszenen erleben - das gibt es heute wieder bei der Erlebnis-Stadtführung 'Ritter-Fürstabt-Hexe'. Dabei begeben sich die Besucher auf eine Zeitreise in die Geschichte. Ritter Heinrich verteidigt mutig seinen Kaiser, 600 Jahre später erkauft sich die Reichsstadt ihre Unabhängigkeit vom Kloster. Treffpunkt für die Erlebnis-Stadtführung ist um 15 Uhr vor der Tourisinformation am Rathaus.

  • Kempten
  • 26.10.11
156×

Alt Füssen
Der Historische Verein präsentiert Fotos von Schradler aus dem 19. Jahrhundert

Eine Zeitreise Gleich zu Beginn der neuen Serie seiner monatlichen Hoagarta nach der Sommerpause hat der Historische Verein 'Alt Füssen' den etwa 50 Besuchern eine ziemliche Attraktion geboten. Im Gotischen Saal des Gesellenhauses am Schrannenplatz präsentierte er 29 Fotografien von Füssen und Umgebung aus dem 19. Jahrhundert. Der Vorsitzende des Vereins, Magnus Peresson, führte das Publikum per Projektor damit quasi auf eine Reise in eine längst vergangene Zeit. Wie Peresson erklärte, stammen...

  • Füssen
  • 30.09.11
227×

Zeitreise
Bauernkriegslager und Mittelaltermarkt Anno 1525 am Hohen Schloss in Bad Grönenbach

Am kommenden Wochenende werden die Uhren in Bad Grönenbach wieder zurückgedreht. Und zwar in das Jahr 1525, das Jahr der Bauernkriege. Denn zum vierten Mal wird das Areal um das Hohe Schloss von Freitag, 16., bis Sonntag, 18. September, in ein Bauernkriegslager samt Mittelaltermarkt verwandelt. Die Besucher haben die Möglichkeit, in eine Zeit einzutauchen, als die leibeigenen und unterdrückten Bauern ihre Forderungen in den zwölf Bauernartikeln manifestierten. Im Heerlager mit vielen Gruppen...

  • Altusried
  • 14.09.11
56× 3 Bilder

Projekt
Keltenwoche in Bernbeuren begeistert Kinder und ihre Eltern

Leben und arbeiten wie damals die Kelten Zum Ende der ersten Keltenwoche in Bernbeuren am Fuß des Auerbergs fand ein fröhliches Abschlussfest statt. Die Teilnehmer präsentierten Bürgermeister Heimo Schmid und Peter Ernst, Vorsitzender des Museumsvereins, ihre «Keltenprodukte» bei selbst gebackenen Semmeln aus dem Lehmbackofen und ganz besonders gelobten Keltenwürstchen. Bund Naturschutz, das Auerbergmuseum Bernbeuren und IG Auerberg boten ein besonderes Familienferienprogramm an: In der...

  • Marktoberdorf
  • 24.08.11
70×

Hohenfreyberg
Ritterspektakel bei der Ruine Hohen-Freyberg lädt zur Zeitreise ins Mittelalter

Für zwei Tage begibt sich die Gemeinde Eisenberg auch heuer auf eine Zeitreise ins Mittelalter: Das diesjährige Ritterspektakel auf der Festung Hohenfreyberg geht am kommenden Wochenende, 13. und 14. August, über die Bühne. Es wird an beiden Tagen von einem mittelalterlichen Markt begleitet. Mit dabei ist die historische Gruppe >, geboten werden zahlreiche Shows sowie ein großes Kinderprogramm auf den Spuren vergangener Zeiten. An beiden Tagen ist der Eintritt frei, Parken kann man kostenlos...

  • Füssen
  • 11.08.11
31× 4 Bilder

Zeitreise
Historienspektakel «Zeitreise» findet dieses Wochenende in Reutte statt

In Reutte begeistern dieses Wochenende Ritterturniere, ein historischer Markt, Kinderprogramm, Konzerte und Feuerwerk Kanonendonner, Fanfarentöne, Klirren der Schwerter, das Wiehern der Pferde, Musik und bunte Zelte: Seit gestern lockt ein buntes Treiben wieder die Besucher zum großen Historienspektakel «Zeitreise» nach Ehrenberg. Vor 500 Jahren herrschte Kaiser Maximilian I. über Bayern und Tirol und hielt nachweislich in den Jahren 1503 bis 1518 fast 40 Mal Hof in Füssen. Mehrfach sind auch...

  • Füssen
  • 30.07.11
107× 3 Bilder

Zeitreise
Füssens Kaiserverein wirkt beim Spektakel Zeitreise in Ehrenberg mit

Wagner: Region stärken - Baumer: Einheimische Gruppen einbinden Der Fehdehandschuh hat ausgedient unter den Füssener Rittern. Gab es vor wenigen Jahren unter den einzelnen Gruppen noch ein Hauen und Stechen wie im tiefsten Mittelalter, hat man jetzt die Streitigkeiten begraben und zieht mit der Region Reutte an einem Strick. Sichtbares Zeichen für die neue Kooperation: Der Füssener Kaiserverein wird beim am Freitag beginnenden Spektakel > mitwirken. >, sagt Manfred Wagner, der Kaiser Maximilian...

  • Füssen
  • 26.07.11

Abba-Revival
In der Big Box führt die Zeitreise mit der Band «Waterloo» in die 70er Jahre

Mamma Mia, was für eine Musik Abba! Wie haben wir Teenager der späten 1970erJahre die vier Schweden vergöttert. Agnetha und Björn, Benny und Anna-Frid. Die Besten. Die Schönsten. Die Erfolgreichsten. In Lebensgröße strahlten unsere Idole auf dem Bravo-Starschnitt von der Blümchentapete. Der Plattenteller drohte wegen Überlastung zu kollabieren. Mamma Mia! Was für eine Musik. Super Trouper Erinnerungen zuhauf gab es beim Abba-Revival in der Big Box Allgäu in Kempten. Dort unternahmen 2600 Fans,...

  • Kempten
  • 24.01.11
269× 3 Bilder

Kempten
Brote für die abgemagerten KZ-Häftlinge geschmiert

Vor 65 Jahren endete der Zweite Weltkrieg. Gleichzeitig ging eine gewaltige Flüchtlingswelle über das Land. Vertriebene aus dem Osten suchten verzweifelt eine neue Heimat - auch in Kempten. Krieg, Vertreibung und Besatzungszeit: Diese Themen standen im Mittelpunkt der jüngsten «Zeitreise» des katholischen Frauenbundes St. Lorenz. Zeitzeugen erinnerten sich an Kempten im und nach dem Krieg.

  • Kempten
  • 04.06.10

Reutte
Jubel zu Ehrenberg

Die Zeit mittelalterlicher Ritterturniere wurde am Wochenende wieder lebendig: Edle Grafen und Ritter aus Tirol sowie Edelmänner aus bayerischen Landen kämpften beim Königs-Turnier um die Gunst der Zuschauer. Bei der täglichen Parade waren allein am Sonntag über 1500 Mitwirkende in originalgetreuen Gewändern unterwegs und boten einen Blick in die Geschichte der Region. Rund 20000 Besucher zog die «Zeitreise Ehrenberg» laut Veranstaltern an, darunter viele aus dem Füssener Land.

  • Kempten
  • 27.07.09
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ