Zeit

Beiträge zum Thema Zeit

159× 45 Bilder

Matinee
Schauspieler, Tänzer und Musiker lassen die Zeit vor Wallensteins Einzug in Memmingen aufleben

Wolken ziehen auf. Der Himmel über dem Memminger Marktplatz verdunkelt sich und öffnet just in dem Moment seine Schleusen, als die ersten Soldaten Wallensteins in die Stadt reiten. 'Bürger, verkriecht Euch!', hallt es über den Platz. Und den schwarzen Reitern schallt es entgegen: 'Wir haben Euch nicht gerufen!' Bei einer Matinee am Sonntag lassen Laienschauspieler, Musiker und Tänzer in verschiedenen Szenen die Zeit vor Wallensteins Einzug im Jahr 1630 aufleben. Das Spektakel ist zugleich der...

  • Kempten
  • 30.07.12
36×

Kempodium
Viele Aktionen und Angebote in der schulfreien Zeit im Kempodium Kempten

Auf geht&rsqou;s in die Ferienwerkstatt Ein buntes Ferienprogramm haben wieder die Verantwortlichen des Kempodiums in Kempten (Untere Eicher Straße 3) zusammengestellt. : 10 bis 12 Uhr Kinderkochwerkstatt Selbstgemachte Hamburger und Tropica-Eis. 10.30 bis 12.30 Uhr Gipsmasken. 13 bis 15 Uhr Mosaik-Blumentöpfe. 15 bis 17 Uhr Türschild aus Holz und mit einer Kochlöffelfigur. Donnerstag, 2. August: 10 bis 12 Uhr Figuren für den Garten in der Töpferwerksatt. 13 bis 15.30 Uhr Mühle/Backgammon aus...

  • Kempten
  • 25.07.12
19×

Stracke Ombudsfrau
Diskussion mit der Kaufbeurer Ombudsfrau Elisabeth Beikirch im Kolpinghaus

Mehr Zeit für die Pflege Zwölf Monate ist es her, dass Elisabeth Beikirch zur parteilosen, unabhängigen Ombudsfrau zur Entbürokratisierung der Pflege im Bundesgesundheitsministerium ernannt wurde. Der Kaufbeurer CSU-Bundestagsabgeordneter Stephan Stracke lud sie nun zu einem Fachgespräch mit Vertretern regionaler Pflegeeinrichtungen, des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK) Bayern und der Heimaufsichten in das Kaufbeurer Kolpinghaus ein. Mehr als 40 Pflegeexperten diskutierten mit....

  • Kempten
  • 08.06.12
63× 2 Bilder

Rückschau
Der Katastrophenfall - Memmingen erinnert an den Rekordregen vor zehn Jahren

Heute vor zehn Jahren prasselten in kurzer Zeit 67 Liter auf den Quadratmeter – Rekordregen forderte auch ein Todesopfer 'Es hat niedergeprasselt ohne Ende': Stadtbrandrat Hans Hirschmeier ist der Rekordregen noch lebhaft in Erinnerung, der heute vor zehn Jahren, am 5. Juni 2002, große Teile der Memminger Altstadt unter Wasser gesetzt und auch in weiten Teilen des Unterallgäus für beträchtliche Schäden gesorgt hatte. 67 Liter waren seinerzeit innerhalb von nur zwei Stunden pro...

  • Kempten
  • 05.06.12
27×

Fliegen
Bodensee-Airport verzichtet auf Spätstarts

Am Flughafen in Friedrichshafen wird es vorläufig keine weiteren planmäßigen Starts nach 22 Uhr geben. Wie die Flughafen Friedrichshafen GmbH (FFG) mitteilte, wurde der Antrag auf luftrechtliche Genehmigung vom 23. November 2007 zurückgenommen. Der Flughafen biete heute im Vergleich zu 2007 ein anderes Flugangebot, Anfragen zu Spätstarts seien aktuell nicht mehr vorhanden. Außerdem wolle man nicht mehr warten, bis es irgendwann eine Entscheidung zur Ausweitung von Spätstarts gebe. 'Das Ganze...

  • Kempten
  • 22.05.12
327×

Neuregelung
Restmüll soll im Kleinwalsertal nur noch 14-tägig geleert werden

Neue Öffnungszeiten für den Wertstoffhof Riezlern Seit es den 'grünen Sack' gibt und damit alles, was als Folie und Plastik entsorgt wird, bereits zuhause in einen Beutel wandert, haben sich die Aufenthaltszeiten der Wertstoffhofnutzer beim Bringen des getrennten Mülls deutlich reduziert. Eine positive Begleiterscheinung, die für ein rascheres Anliefern des Unrats im Wertstoffhof führt. Zum 1. Juni wird mit Armin Kinzel auch ein Mitarbeiter im Wertstoffhof in Pension gehen. Damit nutzt die...

  • Kempten
  • 22.05.12
48×

Feuerwehren
Arbeitszeitregelung bei ehrenamtlicher Arbeit - Landrat Kaiser spricht sich gegen Überlegungen der EU aus

'Wehret den Anfängen' 'Wehret den Anfängen', lautete der Kommentar von Landrat Gebhard Kaiser zu den Überlegungen der EU, das Ehrenamt in die Arbeitszeitregelungen mit aufzunehmen. Auf der Versammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Oberallgäu in Sonthofen sagte Kaiser, es müsse eine Selbstverständlichkeit sein, die ehrenamtliche Tätigkeit außen vor zu lassen. Er bedankte sich ausdrücklich für das 'große ehrenamtliche Engagement' der Feuerwehren. Kreisbrandrat Michael Seger, Oberster Feuerwehrler...

  • Kempten
  • 11.05.12
48×

Buchvorstellung
Bernhard Wucherer präsentiert im Literaturhaus Oberstaufen den historischen Roman Pestspur

Der in Oberstaufen aufgewachsene Autor Bernhard Wucherer präsentiert im Literaturhaus den historischen Roman 'Pestspur' Wallenstein war da, des Kaisers Generalissimus, Sissi-Urenkel Markus Habsburg-Lothringen und János Graf zu Königsegg. Gut, der Feldherr in Schwarz, seine spießbewehrte Leibwache mitsamt Tross und Trommler gehören einer historischen Gruppe aus Memmingen an. Aber die adeligen Gäste waren echt. Anlass für die spektakuläre Inszenierung im und am Immenstädter Literaturhaus war eine...

  • Kempten
  • 27.03.12
25×

Allgäu
Erste Bilanz nach Einführung der Neigetechnik

100 Tage nach Einführung der Neigetechnik auf der Strecke Augsburg - Lindau zieht die Deutsche Bahn heute Bilanz. Seit Dezember sparen Reisende auf der Strecke Augsburg - Kempten beispielsweise 15 Minuten. Denn dank der Neigetechnik erreichen die Züge jetzt Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 160 Km/h. Heute nun will die Bahn bekanntgeben, wie das Projekt Neigetechnik im Allgäu angelaufen ist und welche Themen sie 2012 auf ihre Agenda setzt.

  • Kempten
  • 13.03.12
88×

Selbstversuch
Obdachlos auf Zeit - Pädagogen lebten zwei Wochen auf der Straße

Die Pädagogen Heiko Gärtner und Tobias Krüger lebten zwei Wochen auf der Straße und haben dort Härte, aber auch Hilfe erfahren Über sie existieren keine verlässlichen Zahlen. Hier, am äußersten Rand der Gesellschaft muss sogar die Statistik passen. Wie viele es von ihnen gibt, lässt sich nur schätzen. Drei- bis viertausend Menschen sollen es in Bayern sein. Vermutlich sind es deutlich mehr, die auf der Straße leben, obdachlos sind. Doch wie leben sie? Wo finden sie Schlafplätze, wie schaffen...

  • Kempten
  • 23.02.12
18×

Miller-zug
Schneller von Memmingen nach München

Heimische Politiker fordern 'Sprinterzug' CSU-Landtagsabgeordneter Josef Miller und OB Dr. Ivo Holzinger setzen sich dafür ein, dass ein sogenannter 'Sprinterzug' zwischen Memmingen und München verkehrt. 'Die Fahrtzeit könnte dadurch auf eine Stunde und 20 Minuten spürbar reduziert werden', so Miller in einer Pressemitteilung. Derzeit seien Fahrgäste bis zu einer Stunde und 37 Minuten unterwegs. CSU-Bundestagsabgeordneter Dr. Gerd Müller hatte einen Sprinterzug ins Gespräch gebracht. In einer...

  • Kempten
  • 02.02.12
17×

Allgäu
Deutsche Bahn prüft Sprinterzüge von Kempten nach München

Der Bundestagsabgeordnete Gerd Müller hatte diesen Vorschlag gemacht. Es werde zunächst geprüft, ob es freie Fahrplantrassen gibt, die für eine Sprinterverbindung interessant sind, so Bahnsprecher Klaus Dieter Josel. Laut Bahn sind zwei mögliche Verbindungen am Morgen und eine am Nachmittag von Interesse. Die Fahrzeit des Sprinters von Kempten nach München würde dann etwa 1h 12 Minuten betragen.

  • Kempten
  • 26.01.12
12×

Fürsorge
Kleinkinder allein gelassen - Bekannte verständigt Polizei

Ärger mit dem Jugendamt bekommen die Eltern von vier Kindern aus Sulzberg, nachdem sie ihre kleinen Kinder einige Zeit unbeaufsichtigt ließen. So lief das dreijährige Mädchen am Samstagnachmittag allein auf dem Markt in Sulzberg herum. Dort wurde es von einer 32-jährigen Frau bemerkt, die das Kind und ihre Eltern vom Sehen kannte. Vorsorglich brachte sie das Kind zum Elternhaus zurück. Dort traf die Frau jedoch nicht die Eltern an, sondern ein weiteres zweijähriges Kleinkind, das in einem...

  • Kempten
  • 11.04.11
67×

Buch
Boxer Charly Graf blickt auf spannende 59 Jahre zurück - und auf die Zeit im Allgäu

Ein Kämpfer und sein Leben «Einmal Allgäu und zurück» heißt das zwölfte Kapitel im Buch «Kämpfe für dein Leben - Der Boxer und die Kinder vom Waldhof». Der Autor hätte auch titeln können: «Zur Besinnung nach Kempten». Charly Graf hat sein Leben in schriftlicher Form Revue passieren lassen. Der Mann hat tatsächlich bewegte 59 Jahre hinter sich - als vaterloses Schmuddelkind in einer Barackensiedlung Mannheims, als Boxtalent und Deutscher Meister, als Häftling im Knast, als Sozialarbeiter, und um...

  • Kempten
  • 19.03.11
537× 2 Bilder

Kurz vorm Kehraus
«Faschings-Beerdigung mit lachendem und weinendem Auge»

Moosbacher Prinzenpaar blickt auf schöne Zeit zurück, freut sich aber auch auf Ruhe, Nichtstun und Zweisamkeit Am heutigen Faschingsdienstag findet der Endspurt des närrischen Treibens statt - dann heißt es Kehraus. Morgen beginnt die Fastenzeit und es wird wieder ruhiger. Besonders für diejenigen, die in der fünften Jahreszeit ein große Rolle gespielt haben, wie der 26-jährige Dominik Zahn und seine Freundin, die 23 Jahre alte Andrea Schön. Die Beiden sind noch bis morgen das Moosbacher...

  • Kempten
  • 08.03.11
19×

Hildegardplatz
Wochenmarkt im Sommer 2014 auf dem Residenzplatz

Zwischenlösung für Zeit des Umbaus gefunden - Händler zufrieden Die Händler des Wochenmarkts «müssten mit Blindheit geschlagen sein», wenn sie mit dem Angebot der Stadt nichts anfangen könnten: Sie bekommen einen neu gestalteten Platz und in der Tiefgarage noch Parkplätze für ihre Kunden dazu. So jedenfalls drückte es Uli Leiner, selbst am Wochenmarkt vertreten, bei einer Veranstaltung des Aktionsbündnisses «Pro Tiefgarage» aus. Doch Leiner war auch skeptisch, denn die meisten Händler dürften -...

  • Kempten
  • 23.02.11
11×

Kemptener Tor
Kemptener Tor bleibt Baustelle

Verschönerung zieht sich noch einige Zeit hin - Restarbeiten nach Winterpause Diese Baustelle ist ein Dauerbrenner: Seit Mitte des vergangenen Jahres wird der Platz am Kemptener Tor umgestaltet. Das Ergebnis kann sich zwar schon sehen lassen. Aber noch immer sind die Arbeiten nicht beendet. Einige Bauzäune trüben weiterhin das Bild am alten Zollhäuschen. In wenigen Wochen dürfte sich dieser Eindruck für die Passanten jedoch ändern, hofft der städtische Tiefbauabteilungsleiter Ulrich Hofmair....

  • Kempten
  • 17.02.11
38×

Mittelschulen
Fürs Zusammenwachsen der Schulen braucht es noch etwas Zeit

Bisher wenig Probleme mit den neuen Verbünden im nördlichen Oberallgäu Seit Herbst gibt es im Oberallgäu keine Hauptschulen mehr. Die heißen jetzt Mittelschulen. Dietmannsried und Durach sind selbstständig, die anderen ehemaligen Hauptschulen haben sich zu Mittelschulverbünden zusammengeschlossen: Buchenberg mit Waltenhofen und Weitnau, Altusried mit Legau sowie Oy-Mittelberg mit Pfronten. Die Erfahrungen nach einem halben Jahr sind positiv. Probleme gibts mancherorts noch mit der Eingewöhnung...

  • Kempten
  • 09.02.11
21×

Stromausfall
Für kurze Zeit war der Strom weg

Ganz kurz fiel gestern gegen 7.40 Uhr in der Kaufbeurer Innenstadt und in Oberbeuren der Strom aus. Schuld war nach Angaben der Vereinigten Wertach-Elektrizitätswerke (VWEW) ein technischer Fehler bei Schaltarbeiten der Lechwerke (LEW) im Umspannwerk West in Kaufbeuren. Bereits nach wenigen Sekunden seien die betroffenen Netzgebiete aber wieder versorgt worden.

  • Kempten
  • 08.02.11
26×

Jungholz
Postversand benötigt ohne Station mehr Zeit

Im Kleinwalsertal soll demnächst die letzte noch verbliebene Poststelle geschlossen werden. In Jungholz geschah das gegen den Willen der Bürger bereits vor drei Jahren und die Erfahrungen in der Zeit danach sind nicht gut. «Früher hat die Post einen Tag gebraucht, jetzt warten wir eine Woche», kritisiert Bürgermeister Bernhard Eggel. Besonders Post von und nach Deutschland brauche deutlich länger. Früher habe der Leiter der Post die Sendungen täglich persönlich in Oy (Oberallgäu) abgeholt....

  • Kempten
  • 07.02.11
58×

AZ-Aktion
Die Päckchenverteiler der Malteser

Für einen Ratsch in der Küche ist immer Zeit - Redakteurin mit dabei Jürgen Güttler packt das Brot ein. Nein, nicht siebenmal das Gemischte, korrigiert er. Sechsmal und einmal Vollkorn-Toastbrot. «Eine von unseren Damen mag das am liebsten», schickt er als Erklärung hinterher. Nach und nach wandern Marmelade, Eier und andere Lebensmittel in den Einkaufswagen. Wie jeden letzten Donnerstagvormittag im Monat ist Jürgen Güttler auch diesmal für die Malteser im Einkaufseinsatz. Und wie immer werden...

  • Kempten
  • 31.01.11
32×

Aufbruch-Umbruch
Wechsel von der Bühne ins Parkett

Karl Köberle übergibt seine Aufgabe nach langer Zeit an ein Regieteam Aufgeregt wird er schon sein, spätestens am Nachmittag des 18. Februar. Denn dann sind es nur noch wenige Stunden, bis sich der Vorhang zur 26. Faschingsveranstaltung von Aufbruch-Umbruch hebt - und zur ersten, die Axel Vorbach («Lampenfieber gehört dazu») zusammen mit Julia Haug und Achim Meirich leitet. Sie haben heuer das Regisseursamt von Karl Köberle übernommen, der rund ein Dutzend der Veranstaltungen geleitet hatte....

  • Kempten
  • 22.01.11

Wehrpflicht
«Die Zivis werden fehlen»

Das Rote Kreuz bangt um ausreichend Arbeitskräfte - Auch die Betroffenen fürchten sich vor der Zeit ohne die «netten jungen Männer» - Derzeit 14 Zivildienstleistende Jeden Morgen um kurz vor acht klingelt es bei Familie Schielin in Lindau. Dann holt ein Zivildienstleistender vom Roten Kreuz den 36-jährigen Robert ab und fährt ihn nach Lindenberg in die Werkstätten der Lebenshilfe und das schon seit knapp 15 Jahren. Nur so hat der autistische Mann die Möglichkeit auf einen geregelten Tagesablauf...

  • Kempten
  • 08.01.11
17×

Bilanz
Landrat: Viel Zeit und Geld investiert

Weirather blickt aufs Jahr zurück - Schulen kosten Kreis rund 8,2 Millionen Euro - Illerbrücke soll im Frühjahr fertig sein «Immer wieder aufs Neue versuche ich, gemeinsam mit den Mitgliedern des Unterallgäuer Kreistags die Zukunft unseres Landkreises zu gestalten», erklärt Landrat Hans-Joachim Weirather zum Jahresende in seinem Rückblick auf die vergangenen Monate. Ziel dabei sei es, die Zukunft so zu gestalten, dass der Kreis «auch weiterhin äußerst lebenswert ist und dass unsere Firmen...

  • Kempten
  • 28.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ