Zeit

Beiträge zum Thema Zeit

Lokales

Verkehr
Mit Tempo 30 in Kempten unterwegs - Ein Selbstversuch

Lichthupe, Kopfschütteln und abfällige Handbewegungen. Wer mit dem Auto in Kempten mit Tempo 30 unterwegs ist, findet auf vielen Straßen keine Freunde. Dabei könnte das demnächst - amtlich verordneter - Dauerzustand werden. Grund genug, das ganze einmal zu testen: Dreimal vom Schwabelsberger Weiher bis zum Friedhof in St. Mang. Einmal mit der derzeit erlaubten Geschwindigkeit auf dem kürzesten Weg, einmal mit Tempo 30 auf derselben Strecke und einmal über den Ring, denn auf dem bleibt so oder...

  • Kempten
  • 16.07.14
  • 16× gelesen
Lokales

Kunst
Von Heiligen und Fußballern: Ausstellung Zeit trifft Ewigkeit im Klostermuseum Ottobeuren

Außenstehende bekommen ihn sonst nie zu sehen, den romanischen Christus. Die schwäbische Bildhauerarbeit, die so modern anmutet, dabei aber wahrscheinlich unter Abt Rupert I. im 12. Jahrhundert entstand, befindet sich normalerweise in der Klausur des Benediktinerklosters in Ottobeuren. Für die Sonderausstellung 'Zeit trifft Ewigkeit: 764 – 2014' wurde sie nun im Klostermuseum der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Das Besondere an der Christusfigur ist das geneigte Haupt und die...

  • Memmingen
  • 15.07.14
  • 12× gelesen
Lokales

Gesundheit
Die Rache der Stöckelschuhe: Orthopäde aus Füssen behandelt schiefe Zehen

Frauen lieben Schuhe. Eine seltsame Liebe: Denn häufig zwängen sie sich in zu spitze, zu hohe und zu unbequeme Schuhe. Das rächt sich im Laufe der Jahre: Denn vor allem Frauen leiden unter Hallux valgus - eine Deformität der großen Zehe, die nach innen wegknickt. Das ist nicht nur ein kosmetisches Problem, sondern kann mitunter zu heftigen Schmerzen führen. Ein Verfahren, um diese Schmerzen zu beseitigen, bietet Dr. Christoph Schwab, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, in der Klinik...

  • Füssen
  • 10.07.14
  • 418× gelesen
Lokales

Geschichte
Zeitreise für Kaufbeurer Schüler: Proben zu Sophie La Roche-Theaterstück für das Tänzelfest

'Langsam' ist das Wort, das Regisseurin Nadja Ostertag an diesem Nachmittag am häufigsten benutzt. Immer wieder mahnt sie, die ungewohnte Sprache am besten im gedachten Zeitlupentempo zu verwenden, auf Betonung, Pausen und Körperhaltung zu achten. Denn die vier Jugendlichen befinden sich momentan nicht in der Jetztzeit, sondern im 18. Jahrhundert und präsentieren demnächst Sophie La Roche (1730 bis 1807) und ihre Zeitgenossen bei der Eröffnung des Tänzelfestes. Bücher der ersten Frau, die...

  • Kempten
  • 16.06.14
  • 21× gelesen
Lokales

Ehrung
Werner Weidenfeld erhält in Memmingen Europapreis

Dem Politikwissenschaftler Professor Dr. Werner Weidenfeld wurde gestern in Memmingen der Europapreis EUmérite überreicht. Die Auszeichnung, die Wolfgang Schultz, Geschäftsführer der Firma Magnet-Schultz, ins Leben gerufen hat, ist mit 10.000 Euro dotiert und würdigt das Engagement des Hochschullehrers rund um den Europäischen Gedanken. Weidenfeld erzählte bei der Feierstunde interessante Anekdoten aus der Zeit, als er Helmut Kohl als Berater begleitete. Unter anderem war er am Tag des...

  • Kempten
  • 11.06.14
  • 15× gelesen
Lokales

Markt
Unterthingau lädt auf eine Zeitreise ins Mittelalter ein

Wäre ein Unterthingauer vor zehn Jahren gefragt worden, was ihn mit dem Mittelalter verbindet - er hätte wahrscheinlich nur mit den Schultern gezuckt. Vor zehn Jahren war Unterthingau zwar 1249 Jahre alt, in der Mittelalterszene aber ein unbeschriebenes Blatt. Dann kam das Jahr 2005 und damit die 1250-Jahr-Feier des Ortes. Und es begann eine Zeitreise, die bis heute andauert. Das Jubiläum wurde mit einem Mittelaltermarkt gefeiert. 'Nach dem Erfolg des ersten Marktes hat man gesagt, das sollte...

  • Marktoberdorf
  • 28.05.14
  • 36× gelesen
Sport

Fußball-Weltmeisterschaft
Public-Viewing in Kaufbeuren: Probleme wegen der Übertragung

Um den Kommunen während der Fußball-WM in Brasilien die Live-Events zu ermöglichen, hat das Bundeskabinett in Berlin einen Entwurf aus der Behörde von Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) beschlossen. Er besagt, dass die Regelungen zum Lärmschutz während der WM im Juni und Juli vorübergehend gelockert werden. Der Hintergrund: Aufgrund der Zeitverschiebung beginnen die Spiele in Brasilien erst relativ spät, oft nach 22 Uhr, in wenigen Fällen sogar erst um Mitternacht oder um drei Uhr...

  • 22.04.14
  • 85× gelesen
Sport

Sport
Wildpoldsrieder Manfred Herz misst Zeiten bei sportlichen Großveranstaltungen

Der 51-jährige Manfred Herz aus Wildpoldsried war früher einer der besten Läufer im Allgäu. Für einen Athleten wie ihn, der eine Marathonbestzeit von 2:28 Stunden vorweisen kann, gehörte der Blick auf die Uhr zur Pflicht. Der Elektro-Ingenieur kümmert sich seit vier Jahren hauptberuflich um die Zeitnahme bei sportlichen Großveranstaltungen, wie dem Laufsporttag in Kempten. Als Geschäftsführer von Abavent hat Herz mittlerweile vier Festangestellte und zehn freie Mitarbeiter um sich geschart....

  • Kempten
  • 17.04.14
  • 267× gelesen
Lokales

Auftakt
Sich Zeit nehmen für sich

Der Nesselwanger Besinnungsweg 'Ge(h)zeiten' ist wieder Ziel von Menschen, die Entspannung, Ruhe und auch Orientierung suchen. 'Nehmen Sie sich Zeit für sich' lautet die Einladung der Bürgerwerkstatt Kultur, dieses ökumenische Angebot zu nutzen, um Wert(e)volles für sich neu zu erfahren und innere Kraft zu schöpfen. 'Dies stärkt uns für den Umgang mit unseren Mitmenschen und ermöglicht die Begegnung mit Gott', ergänzt Franz Egger, Sprecher der Bürgerwerkstatt. Zum Ende der vergangenen Saison...

  • Oy-Mittelberg
  • 16.04.14
  • 12× gelesen
Lokales

Wertstoffhof Günzach: Ab 2014 am Samstag bereits ab 9 Uhr geöffnet

Auf Wunsch aus der Bevölkerung öffnet der Wertstoffhof in Günzach im Neuen Jahr an den Samstagen jeweils bereits um 9 Uhr. Wie an den allermeisten Wertstoffhöfen im Landkreis Ostallgäu können jetzt auch in Günzach samstags bereits ab 9 Uhr Verpackungen, Papier und sonstige Wertstoffe abgegeben werden. Erstmals gilt die erweiterte Öffnungszeit am Samstag, 4. Januar 2014, von 9 – 12 Uhr. Die regelmäßigen Öffnungszeiten jeweils am Mittwochnachmittag bleiben von 16 – 17.30 Uhr...

  • Obergünzburg
  • 18.12.13
  • 84× gelesen
Lokales

Aktion
Beschäftigte in Altenheimen demonstrieren in Kempten

Tanja Cajis will Altenpflegerin werden. Schon immer sei das ihr Traumberuf gewesen. Jetzt ist sie im zweiten Ausbildungsjahr an der Altenpflegeschule in Kempten. Immer noch hat sie ihre Ideale, die Ideale einer menschenwürdigen Pflege. Denn Tanja Cajis will im Alter so gepflegt werden, wie sie jetzt pflegt. Doch für eine menschenwürdige Pflege fehlt die Zeit - und oft das Geld, qualifizierte Fachleute einzustellen. Deshalb war Tanja Cajis stellvertretend für viele in der Pflege Tätige, am...

  • Kempten
  • 18.11.13
  • 26× gelesen
Lokales

Anfrage
Scheggstraße in Kempten: Erneut geplante Bebauung

Erst wurde lange Zeit über einen Gebrauchtwagenhandel diskutiert, der für einen befristeten Zeitraum doch genehmigt wurde. Dann war plötzlich ein Bio-Supermarkt im Gespräch. Aus dem Vorhaben wurde nichts. Schließlich sollte ein Pflegeheim gebaut werden. Auch dieses Projekt scheiterte. An den hohen Auflagen für den Lärmschutz, die es an diesem schwierigen Baufeld gibt: die Scheggstraße - die vielbefahrene Verbindung zwischen der Ludwig- und Duracher Straße in Sankt Mang. Jetzt nimmt ein...

  • Kempten
  • 07.10.13
  • 9× gelesen
Lokales

Info
Sommerzeit - Zeckenzeit

Wichtige Tipps, denn die kleinen Blutsauger sind zur Zeit schwer unterwegs So schön der Sommer ist wenn man sich im Freien aufhalten kann – es kommen auch andere aus ihrem Versteck und lauern auf ihre Opfer: Zecken. Die unbeliebten Spinnentiere leben vom Blut ihres Wirts und halten sich vor allem in hohem Gras, Büschen und Laub auf. Bei ihren Blutmahlzeiten nehmen sie leider auch Krankheitserreger auf, die sie dann an den nächsten Wirt weitergeben können. Ein spezielles Geruchsorgan an den...

  • Kempten
  • 28.08.13
  • 19× gelesen
Lokales

Gastronomie
Memminger Club Eiskeller muss ab sofort früher schließen

Zapfenstreich um ein Uhr – Anwohner hatten sich über Lärm beschwert Nun ist es amtlich: Der Memminger Eiskeller muss ab sofort um ein Uhr schließen. Dies ist die Konsequenz aus einer Entscheidung des Verwaltungsgerichtshofs. Da sich immer öfter Anwohner über Lärm beschwert hatten, verfügte die Stadt bereits im August 2012, dass der Club um ein Uhr schließen muss. Damals reichte Eiskeller-Wirt Bernd Schwartner eine Klage ein, die im November vom Augsburger Verwaltungsgericht abgewiesen...

  • Kempten
  • 18.05.13
  • 356× gelesen
Lokales

Gesundheit
Therapie: Lange Wartezeiten für Kinder und Jugendliche im Allgäu

Kinder und Jugendliche mit psychischen Problemen müssen in der Region bis zu einer Behandlung bei einem Therapeuten häufig Wartezeiten von durchschnittlich bis zu einem halben Jahr in Kauf nehmen. Der Vizepräsident der bayerischen Psychotherapeutenkammer (PTK) Peter Lehndorfer bezeichnete eine Vorlaufzeit in derartiger Größenordnung als 'dramatisch'. Diese Situation werde sich nach seiner Einschätzung in absehbarer Zeit auch nicht ändern. 'Man kann für das Allgäu keine Entwarnung geben', sagte...

  • Kempten
  • 30.01.13
  • 21× gelesen
Lokales

Geschäftsstellen
Sparkasse Allgäu schließt vier Filialen

Dafür werden Öffnungszeiten im Verbreitungsgebiet verlängert Die Sparkasse Allgäu - mit einer Bilanzsumme von 4,1 Milliarden Euro (2011) das größte öffentlich-rechtliche Geld-Institut in der Region - zieht sein Geschäftsstellennetz etwas enger: Ende Mai werden vier der jetzt noch 69 Filialen schließen: Kempten-Nord, Sonthofen-Berghoferstraße, Immenstadt-Stein (beide Oberallgäu) und Hopferau (Ostallgäu). Der Grund: Der Kundenverkehr ist zu gering, die Kosten zu hoch. Im Gegenzug wird die...

  • Kempten
  • 24.01.13
  • 212× gelesen
Lokales

Energiepolitik
Windkraft-Kritiker im Allgäu wollen mehr Zeit für Anhörungsverfahren

Bürgerinitiativen beantragen Fristverlängerung Sechs Allgäuer Bürgerinitiativen haben jetzt eine Fristverlängerung für das Anhörungsverfahren in Sachen Windkraftanlagen-Standorte gefordert. Wie mehrfach berichtet, läuft die Frist für Stellungnahmen von Bürgern, Verbänden und Gemeinden zu den sogenannten Suchräumen für neue Anlagen Mitte Oktober aus. Die Bürgerinitiativen regen in einem Schreiben an den Planungsverband Allgäu die Verlängerung um ein Jahr an. 'Das bedeutet auch mehr Zeit für...

  • Kempten
  • 20.09.12
  • 10× gelesen
Lokales

Schlossbergklinik
BRK-Schwesternschaft feiert die Übernahme der Schlossbergklinik

Monate wurde um den Erhalt der Schlossbergklinik in Oberstaufen gekämpft. Und eigentlich schien die Mühe von Mitarbeitern, Patienten und Politik schon vergebens. Helios, der ehemalige Klinikbetreiber des Akut- und Reha-Zentrums für Krebsleidende, blockte die Übernahmeverhandlungen mit der Schwesternschaft München des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) immer wieder ab. Im Mai wendete sich jedoch die Situation. Helios und die BRK-Schwesternschaft wurden sich einig. Seit Juli gehört die Staufner...

  • Oberstaufen
  • 14.09.12
  • 30× gelesen
Lokales

Vortrag
Udo Zehetleitner berichtet über den Pioniergeist von einst und die Jagd nach Rekorden

Alpinismus im Wandel der Zeit Auf Einladung des Fördervereins Kreuzgalerie referierte Bergführer Udo Zehetleitner zum Thema 'Der Alpinismus im Wandel der Zeit' in der Burgberger Kunsthalle. Dabei begeisterte der Gründer der ältesten deutschen Bergschule mit großartigen Aufnahmen von berühmten Bergriesen in aller Welt, wie dem Fudschijama, dem Matterhorn oder dem Kilimandscharo, auf deren Gipfel er mehrfach stand. Zehetleitner gab auch einen Einblick in das Leben der zuverlässigen Helfer, den...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 06.09.12
  • 337× gelesen
Lokales

Oberstaufen
Kemptener Quirin Schmölz gewinnt Hochgratberglauf in Oberstaufen-Steibis

Quirin Schmölz aus Kempten hat den Hochgratberglauf in Oberstaufen-Steibis gewonnen. Der Läufer vom Team 'Runners Point Kempten' kam mit einer Zeit von 34:45 ins Ziel. Damit lag er zwei Minuten vor seinem Verfolger und Zweiten Martin Echtler vom SVC Germaringen. Dritter wurde Alexander Hirschberg vom TV Jahn Kempten. Über 200 Läufer nahmen gestern am 37. Berglauf in Oberstaufen teil.

  • Oberstaufen
  • 03.09.12
  • 23× gelesen
Lokales

Ferienaktivitäten
Was Kinder und Jugendliche in Kempten mit ihrer freien Zeit anfangen können

Von Wasserski bis Filzarbeiten Die Einen verbringen die Sommerferien am Strand in der Sonne. Die Anderen bleiben zu Hause in Kempten. Ist das nicht furchtbar langweilig? Ganz und gar nicht. Denn für die daheim Gebliebenen war und ist ein voll gepacktes Programm geboten. So gibt es etwa handwerkliche Freizeiten, der Stadtjugendring unternimmt Ausflüge und bei der Diakonie wird bei einem Sommercamp das Lernen mit dem Spaß verbunden. Auch Zeltlager finden statt. Die AZ führt einige...

  • Kempten
  • 11.08.12
  • 434× gelesen
Lokales

Vortrag
Füssener Kurgespräche: Liebe braucht Zeit und Raum

Thema: Wenn Stress das 'Wir' tötet In einer Sommernacht zum Verlieben besuchten immerhin 50 Zuhörer im Franziskanerkloster den jüngsten Vortrag im Rahmen der Kurgespräche – das Thema: 'Wenn Stress die Liebe tötet.' Es gelte, der Liebe 'Raum und Zeit' zu geben, erläuterte Referentin Helga Kramer-Niederhauser an typischen Beispielen aus ihrer Praxis. Der Leiterin der diözesanen psychologischen Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstelle Augsburg vertrauen Eheleute ihre Sorgen und Nöte an....

  • Füssen
  • 30.07.12
  • 21× gelesen
Lokales
45 Bilder

Matinee
Schauspieler, Tänzer und Musiker lassen die Zeit vor Wallensteins Einzug in Memmingen aufleben

Wolken ziehen auf. Der Himmel über dem Memminger Marktplatz verdunkelt sich und öffnet just in dem Moment seine Schleusen, als die ersten Soldaten Wallensteins in die Stadt reiten. 'Bürger, verkriecht Euch!', hallt es über den Platz. Und den schwarzen Reitern schallt es entgegen: 'Wir haben Euch nicht gerufen!' Bei einer Matinee am Sonntag lassen Laienschauspieler, Musiker und Tänzer in verschiedenen Szenen die Zeit vor Wallensteins Einzug im Jahr 1630 aufleben. Das Spektakel ist zugleich der...

  • Kempten
  • 30.07.12
  • 58× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020