Zahlen

Beiträge zum Thema Zahlen

Die Inzidenzwerte im Allgäu am Freitag.(Symbolbild)
5.645×

Corona-Pandemie
Die Inzidenzwerte für das Allgäu am Freitag - Alle Kreise bis auf einen unter 500

Von Donnerstag auf Freitag meldet das Robert-Koch-Institut (RKI) eine bundesweite 7-Tage-Inzidenz von 485,7. Im Vergleich zur Vorwoche (553,2) ist der Inzidenzwert damit weiter gesunken. Insgesamt registrierten die deutschen Gesundheitsämter 68.999 neue Corona-Fälle. Außerdem stieg die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung um 164 auf 137.348 an. Bayern und das AllgäuIn Bayern steht die 7-Tage-Inzidenz am Freitag bei 578,0 und ist damit im Vergleich zur Vorwoche...

  • Kempten
  • 13.05.22
Die Inzidenzwerte im Allgäu am Donnerstag. (Symbolbild).
6.951× 1

Corona-Pandemie
Die Werte im Allgäu am Donnerstag - Steigende Inzidenz im Ostallgäu und Kaufbeuren

Das Robert-Koch-Institut meldet am Donnerstag eine deutschlandweite Inzidenz von 502,4. Im Vergleich zur Vorwoche (566,8 Fälle je 100.000 Einwohner) ist die 7-Tage-Inzidenz damit weiter gefallen. Die Gesundheitsämter meldeten von Mittwoch auf Donnerstag 88.961 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion stieg um 197 auf 137.184. Werte in Kaufbeuren und dem Ostallgäu steigenIm Freistaat liegt die 7-Tage-Inzidenz heute bei 593,0. Vor...

  • Kempten
  • 12.05.22
Die Inzidenzwerte im Allgäu. (Symbolbild)
4.455×

Corona-Pandemie
Die Inzidenzwerte am Dienstag - Hälfte der Kreise unter 500

Das Robert-Koch-Institut meldet am Dienstag eine deutschlandweite Inzidenz von 522,7. Im Vergleich zur Vorwoche (632,2 Fälle je 100.000 Einwohner) ist die 7-Tage-Inzidenz damit weiter gefallen. Die Gesundheitsämter meldeten von Montag auf Dienstag 107.568 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Die Zahl der Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Infektion stieg um 218 auf 136.756. Bayern und das AllgäuIm Freistaat liegt die 7-Tage-Inzidenz aktuell bei 608,5. Der Inzidenzwert ist damit im...

  • Kempten
  • 10.05.22
Die Inzidenzwerte im Allgäu am Freitag. (Symbolbild)
6.174×

Corona-Pandemie
Corona-Zahlen sinken weiterhin - Die Inzidenzwerte im Allgäu am Freitag

Laut Robert-Koch-Institut (RKI) liegt die 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohnern aktuell bei 1.181,2. Die Inzidenzwerte in Deutschland sind damit erneut gesunken. Vor einer Woche lag der Wert noch bei 1.586,4. Insgesamt meldeten die deutschen Gesundheitsämter 175.263 Neuinfektionen und 334 weitere Todesfälle. Die Lage in Bayern und dem AllgäuAuch in Bayern ist die 7-Tage-Inzidenz weiter zurückgegangen. Sie liegt aktuell bei 1.383,2 (Vorwoche: 1.992,6). Im Allgäu sinken die Zahlen ebenfalls...

  • Kempten
  • 08.04.22
Die Inzidenzwerte im Allgäu: Alle Kreise über 2.000er-Marke.
7.070×

Corona-Übersicht
Weiter alle Allgäuer Kreise über 2.000 - Die Inzidenzwerte am Mittwoch

Deutlicher Anstieg bei der Zahl der Neuinfektionen in Deutschland. Laut dem Robert-Koch-Institut (RKI) meldeten die Gesundheitsämter von Dienstag auf Mittwoch 262.593 Neuinfektionen mit dem Coronavirus. Im Vergleich dazu lag die Zahl in der Vorwoche noch bei 215.854. Damit liegt die 7-Tage-Inzidenz je 100.000 Einwohner bei 1607,1 (Vorwoche 1.319,0). Die gemeldeten Todesfälle stiegen laut dem RKI um 269. Seit Beginn der Pandemie starben demnach 126.142 Menschen mit einer Corona-Infektion. In...

  • 16.03.22
Einer aktuellen Studie des Institute for Health Metrics and Evaluation (Seattle/USA) zufolge sollen im Zeitraum zwischen Januar 2020 und Dezember 2021 weltweit etwa 18,2 Millionen Menschen mehr gestorben sein als in Nicht-Pandemiejahren.  (Symbolbild)
806×

Laut Studie
Gibt es weltweit dreimal so viele Corona-Tote wie bisher bekannt?

Einer aktuellen Studie des Institute for Health Metrics and Evaluation (Seattle/USA) zufolge sollen im Zeitraum zwischen Januar 2020 und Dezember 2021 weltweit etwa 18,2 Millionen Menschen mehr gestorben sein als in Nicht-Pandemiejahren. Das sei auf die Coronapandemie zurückzuführen. Demnach könnten bis zu dreimal so viele Menschen an Corona gestorben sein, als bisher bekannt.  "Auswirkungen viel größer" "Die vollen Auswirkungen der Pandemie waren viel größer als das, was die gemeldeten...

  • 11.03.22
Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz ist im Vergleich zum Vortag leicht gesunken und liegt jetzt bei 1466,5. (Symbolbild)
10.169×

Corona-Übersicht
Die Allgäuer Inzidenzwerte am Sonntag - Unterallgäu bundesweit auf Platz 8

Die bundesweite 7-Tage-Inzidenz ist im Vergleich zum Vortag leicht gesunken und liegt jetzt bei 1466,5. Von Samstag auf Sonntag registrierte das Robert-Koch Institut insgesamt 125.160 Neuinfektionen. Im Freistaat Bayern liegt der Inzidenzwert mit 1.798,3 deutlich über dem deutschen Durchschnitt. Unterallgäu bundesweit auf Platz 8 Im Allgäu ist die Inzidenz aktuell im Unterallgäu am höchsten. Bundesweit liegt das Unterallgäu sogar auf Platz 8. Aktuell liegt die Inzidenz im Landkreis bei 2.458,2....

  • 13.02.22
Der Inzidenzwert in Deutschland liegt am Sonntag bei 222,7. (Symbolbild)
12.463× 1

Corona-Übersicht
Inzidenzwerte am Sonntag: Fast alle Allgäuer Regionen über bayerischem Durchschnitt

Die deutschen Gesundheitsämter meldeten von Samstag auf Sonntag insgesamt 12.515 neue Coronafälle. Damit steigt die 7-Tage-Inzidenz laut dem Robert-Koch-Institut auf 222,7. Der Inzidenzwert in Bayern ist mit 183,3 niedriger. Außer der kreisfreien Stadt Memmingen liegen alle Allgäuer Regionen über diesem Wert. Mit dem Ostallgäu und dem Unterallgäu liegen zwei Landkreis über der 300er-Marke. Die Allgäuer Inzidenzwerte am Sonntag (Stand: Sonntag, 02. Januar 2022, Quelle: Robert-Koch-Institut)...

  • 02.01.22
Karl Lauterbach bei einer Pressekonferenz am 22.12.21. (Archivbild)
1.325×

Deutlich mehr Corona-Fälle als bekannt?
Verwirrung um Inzidenzwerte: Lauterbach geht von zwei bis dreimal höheren Zahlen aus

Die Inzidenzwerte sinken während der Feiertage immer weiter. Wenn man nur die reinen Zahlen betrachtet ein durchaus positiver Trend. Wenn es nach Gesundheitsminister Karl Lauterbach geht, ist das jedoch ein Trugschluss.  Zahlen zu niedrig? Denn weil die Gesundheitsämter aktuell unterbesetzt sind und gleichzeitig über die Feiertage weniger getestet wird, sollen die Zahlen deutlich höher sein, als die vom Robert-Koch-Institut täglich veröffentlichten Werte anzeigen. Lauterbach geht sogar davon...

  • 30.12.21
Die Inzidenz in Bayern erreicht aktuell einen Wert von 493,2. Die höchste Inzidenz in Allgäu hat aktuell das Unterallgäu. Im Landkreis Lindau ist der 7-Tage-Wert mit 447,1 am niedrigsten.  (Symbolbild)
14.679× 2

Corona-Übersicht
Ein Landkreis wieder unter 500 - Das sind die Allgäuer Inzidenzwerte am Mittwoch

Von Dienstag auf Mittwoch meldeten die deutschen Gesundheitsämter insgesamt 69.601 neue Corona-Fälle. Damit liegt die bundesweite 7-Tage-Inzidenz laut dem Robert-Koch-Institut am Mittwoch bei 427,0. Die Inzidenz in Bayern erreicht aktuell einen Wert von 493,2. Die höchste Inzidenz in Allgäu hat aktuell das Unterallgäu. Im Landkreis Lindau ist der 7-Tage-Wert mit 447,1 am niedrigsten.  Die Allgäuer Inzidenzwerte am Mittwoch(Stand: Mittwoch, 08. Dezember 2021, Quelle: Robert-Koch-Institut)...

  • 08.12.21
Markus Söder, Bayerischer Ministerpräsident
7.321×

Nach Söder-Tweet
"Unbekannt = Ungeimpft"? So verteidigt das LGL die Daten bei Corona-Ungeimpften-Inzidenz

Großer Wirbel um Söder-Tweet! Am 18. November 2021 teilte Markus Söder auf Twitter eine Statistik, die die 7-Tages-Inzidenz der geimpften und ungeimpften Personen in Bayern verdeutlichen sollte. Der große Unterschied ließ viele Menschen zweifeln, ob diese Zahlen stimmen können. Impfstatus "Unbekannt" als "Ungeimpft" gewertetIm Tweet ging es darum, dass es bei den Geimpften 110 Infizierte auf 100.000 Einwohner gab und bei den Ungeimpften 1.469 Infizierte - über 10-mal so viele! Recherchen der...

  • 07.12.21
Die bundesweite 7-Tages-Inzidenz ist im Vergleich zur Vorwoche leicht gesunken und liegt jetzt bei 442,7 Fällen je 100.000 Einwohner. (Symbolbild)
16.695×

Corona-Übersicht
Positiver Trend - Das sind die Allgäuer Inzidenzwerte am Samstag

Die bundesweite 7-Tages-Inzidenz ist im Vergleich zur Vorwoche leicht gesunken und liegt jetzt bei 442,7 Fällen je 100.000 Einwohner. Binnen 24 Stunden registrierte das Robert-Koch-Institut (RKI) zuletzt 64.510 Neuinfektionen. Die Zahl der in Verbindung mit Corona verstorbenen Patienten stieg um weitere 378 Personen. Zahlen im Allgäu sinken In Bayern liegt die Inzidenz am heutigen Samstag bis 543,7. Laut RKI meldeten die bayerischen Gesundheitsämter 9.778 Neuinfektionen und 90 verstorbene...

  • Kempten
  • 04.12.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu sind fast überall gesunken. Auch das "Sorgenkind" Memmingen ist mit 7-Tage-Wert von 97,5 jetzt laut Robert-Koch-Institut unter 100.  (Symbolbild).
24.305×

Corona-Übersicht
Auch Memmingen jetzt unter 100: Das sind die Inzidenzwerte am Sonntag

+++Update vom 31. Mai+++ Die aktuellen Inzidenzwerte fürs Allgäu finden Sie in dieser Übersicht: Inzidenzwerte am Montag meist gestiegen: Memmingen trotzdem weiterhin unter 100 Bezugsmeldung Die Inzidenzwerte im Allgäu sind fast überall gesunken. Auch das "Sorgenkind" Memmingen ist laut Robert-Koch Institut mit einem 7-Tage-Wert von 97,5 jetzt unter 100.  Deutschlandweit liegt Memmingen somit jetzt auf Platz 6. Die höchste Inzidenz hat der Landkreis Hildburghausen (Thüringen).  Auch Memmingen...

  • 30.05.21
Die Inzidienzwerte im Allgäu sind von Donnerstag auf Freitag weitestgehend stabil geblieben. (Symbolbild)
23.437×

Corona-Übersicht
Inzidenzwerte im Allgäu bleiben stabil - Nur Memmingen steigt weiter

Die Inzidienzwerte im Allgäu sind von Donnerstag auf Freitag weitestgehend stabil geblieben. Die Werte in den Landkreisen Lindau, Ostallgäu, Oberallgäu, Ravensburg und Kempten sind entweder gleich geblieben, oder sind minimal gestiegen. Der "Grenzwert" von 100 Neuinfektionen innerhalb der letzten 7 Tage auf 100.000 Einwohner wurde in keinem Allgäuer Land- oder Stadtkreis unter- aber auch nicht überschritten.  Memmingen steigt weiter Sorgen macht weiter die Stadt Memmingen. Hier ist der...

  • 21.05.21
Inzidenzwerte im Allgäu flächendeckend gesunken. (Symbolbild)
36.261×

Corona-Übersicht
Inzidenzwerte im Allgäu: Zahlen sinken flächendeckend - auch Ravensburg jetzt unter 100

+++ Update von Mittwoch, 19. Mai+++  In diesem Artikel finden Sie die aktuellen Inzidenzwerte für die Allgäuer Landkreise und kreisfreien Städte. Corona-Übersicht im Allgäu: Öffnungen im Oberallgäu treten am Freitag in Kraft Bezugsmeldung Am Dienstag hat nun auch der Landkreis Ravensburg den Inzidenzwert von 100 unterschritten. Laut Robert Koch-Institut (RKI) sank die 7-Tage-Inzidenz im Vergleich zum Vortag von 101,6 auf 97,7. Damit liegt der Inzidenzwert jetzt nur noch in Memmingen und dem...

  • 18.05.21
Coronavirus (Symbolbild)
36.919×

Inzidenz in Lindau bleibt unter 100
Corona-Übersicht fürs Allgäu am Samstag: Stadt Memmingen steigt weit über 200

+++Update vom 9. Mai+++ Die aktuellen Inzidenzwerte im Allgäu am Muttertag finden Sie in dieser Übersicht:  Überblick an Muttertag: Inzidenzwerte steigen überwiegend Bezugsmeldung vom 08. Mai:  Bei den Inzidenzwerten gibt es am Samstag in den meisten Allgäuer Landkreisen und kreisfreien Städten nur wenig Veränderung. In der Stadt Memmingen allerdings ist der Wert stark angestiegen auf jetzt 233,6. Das bedeutet, dass Memmingen und das Unterallgäu jetzt beide über 200 liegen, der Landkreis...

  • Kempten
  • 08.05.21
Die allgäuweite Corona-Übersicht am Montag (Symbolbild)
12.329×

Allgäuweite Corona-Übersicht
Inzidenzwerte: Stadt Kempten weiterhin über 30er Wert

Wie das RKI am Montag mitteilt, sind die Inzidenzwerte im Allgäu meist gestiegen. In der Stadt Kempten, Kaufbeuren und Memmingen ist der 7-Tage-Inzidenzwert im Vergleich zum Vortag unverändert. Den allgäuweit höchsten Inzidenzwert hat der Landkreis Lindau mit 56,1. Kurz danach kommt die Stadt Memmingen, ebenfalls mit einem Wert über 50. Alle anderen Allgäuer Regionen haben einen Inzidenzwert unter 50. Der Allgäuer Durchschnitt ist leicht gesunken, hält sich stabil um die 40. 7-Tage-Inzidenzen...

  • Kempten
  • 22.02.21
Polizeivizepräsident Guido Limmer hat die diesjährige Verkehrsunfallstatistik des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West online vorgestellt.
2.012×

Polizeipräsidium Schwaben Süd/West
Verkehrsunfallstatistik 2020: Über 40 Prozent mehr E-Bike-Unfälle

Die Lockdowns und die Reisebeschränkungen haben sich auch auf die Verkehrsunfallstatistik 2020 des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West ausgewirkt. Die Corona-Lage im vergangenen Jahr hat dazu geführt, dass im Vergleich zu 2019 16 Prozent weniger Unfälle registriert worden sind. Es krachte dennoch rund 25.500 Mal. Hauptursache: Nichtangepasste Geschwindigkeit. Durch einen Unfall tödlich verletzt worden sind 41 Personen. Das ist im 10-Jahres-Vergleich die niedrigste Rate, teilt...

  • Kempten
  • 19.02.21
Die Inzidenzwerte im Allgäu sind am Faschingsdienstag xxxx. (Symbolbild)
5.673×

Coronavirus im Allgäu
Übersicht am Faschingsdienstag: Stadt Kempten hat weiterhin 20er Wert

Die Inzidenzwerte im Allgäu sind laut dem Robert Koch-Institut am Faschingsdienstag überwiegend gestiegen.Die niedrigste Inzidenz hat weiterhin die Stadt Kempten mit 20,2. Die Stadt Kaufbeuren hat allgäuweit den höchsten Inzidenzwert von 67,6. Am Vortag lag der Wert hier noch bei unter 60.  7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im Überblick(Angaben des RKI am Dienstag, den 16.02.2021) Stadt Kempten: 20,2 (Vortag: 20,2) Landkreis Ostallgäu: 39,0 (Vortag: 37,5) Landkreis Unterallgäu: 50,2 (Vortag: 48,9)...

  • 16.02.21
Die Corona-Übersicht am Samstag. (Symbolbild)
9.322×

Coronavirus
Die Inzidenzwerte sind weiterhin unter 100 - Stadt Kempten hat Wert unter 25

Die Inzidenzwerte sind allgäuweit gestiegen, das teilt das RKI auf ihrer Übersichtsseite mit. Die kreisfreie Stadt Kempten hat momentan den niedrigsten Inzidenzwert von 23,1. Die Stadt Memmingen hat hingegen den allgäuweit höchsten Inzidenzwert von 70,3.  Im Landkreis Oberallgäu hat sich der Wert nicht verändert und liegt weiterhin bei 51,3.  7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im Überblick(Angaben des RKI von Samstag dem 13. Februar 2021) Stadt Kempten: 23,1 (Vortag: 28,9)Landkreis Ostallgäu: 36,8...

  • Kempten
  • 13.02.21
Die Corona-Übersicht am Freitag für die allgäuer Landkreise und Städte. (Symbolbild)
10.810×

Coronavirus
Inzidenzwerte im Allgäu minimal gestiegen

Auch am Freitag liegen alle Inzidenzwerte im Allgäu unter dem 100er Wert. Die Stadt Memmingen hat allgäuweit den höchsten Inzidenzwert von 81,6. Ansonsten haben alle Landkreise laut Rochert Koch-Insitut einen Wert unter 60. Den niedrigsten Wert hat der Landkreis Ostallgäu mit 25,5. Hier ist der Wert im Vergleich zum Vortag leicht gestiegen. Auch in der Stadt Kempten und der Stadt Kaufbeuren ist der Inzidenzwert gegenüber dem Vortag leicht gestiegen.  7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im Überblick...

  • Kempten
  • 12.02.21
Die Corona-Übersicht am Freitag (Symbolbild)
10.812×

Coronavirus
Inzidenzwerte zum Wochenende hin allgäuweit weiter gesunken

Die Inzidenzwerte aller Allgäuer Regionen sind laut Robert-Kocht-Insitut gesunken. Die Stadt Memmingen hat mit 90,7 den allgäuweit höchsten Inzidenzwert. Den niedrigsten Wert von 36,8 hat der Landkreis Ostallgäu. Drei Regionen im Allgäu sind im gelben Bereich also unter einem Wert von 50.  7-Tage-Inzidenzen im Allgäu im Überblick Angaben des RKI von Freitag, 05. Februar 2021: Landkreis Ostallgäu: 36,8 (Vortag: 42,5) Stadt Kempten: 44,8 (Vortag: 53,5) Stadt Kaufbeuren: 45,0 (Vortag: 51,8)...

  • Kempten
  • 05.02.21
Die aktuellen 7-Tage-Inzidenzwerte im Allgäu (Symbolbild)
11.413×

Fallzahlen Corona
Inzidenzwerte allgäuweit gesunken - Landkreis Ostallgäu hat niedrigsten Wert

Die Inzidenzwerte im Allgäu sind meist weiter gesunken. So liegen am Montag, 01. Februar im Landkreis Ostallgäu (44,6) und in der kreisfreien Stadt Kaufbeuren (45,0) die Inzidenzwerte unter dem 50er Wert und somit im gelben Bereich. Der 7-Tage-Inzidenzwert in der Stadt Kempten und Memmingen sowie in den Landkreisen Oberallgäu und Lindau liegen im roten Bereich und haben einen Wert unter 100. Den höchsten Wert hat der Landkreis Unterallgäu mit 108,7. Doch im Vergleich zum Vortag ist der Wert...

  • Kempten
  • 01.02.21
Die Corona-Übersicht am Montag, 18. Januar (Symbolbild)
32.597×

Ab sofort FFP2-Masken
Vier Allgäuer Regionen haben einen Inzidenzwert unter 100 - Neue Regel

Die Inzidenzwerte sind am Montag überall, bis auf den Landkreis Unterallgäu, gesunken. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) am Montag veröffentlicht, gibt es verglichen zum Sonntag nur geringe Veränderungen. Nach dem Wochenende sinken die Zahlen immer wieder, da weniger getestet wird und nicht alle Gesundheitsämter ihre Infektionszahlen an das RKI weiterleiten.  Die Städte Memmingen, Kaufbeuren und Kempten, sowie der Landkreis Ostallgäu haben einen 7-Tage-Inzidenzwert unter 100. Die Landkreis...

  • Kempten
  • 18.01.21
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ