Zahlen

Beiträge zum Thema Zahlen

Viele Anzeigen wegen des Betrugs im Internet (Symbolbild).
2.728×

Online
Mehrere Fälle von Internet-Betrug in Marktoberdorf

Am Dienstag wurden wieder mehrere Fälle von Betrug angezeigt, die allesamt übers Internet abgelaufen sind: 1. Ein 49-jähriger Mann bekam eine SMS von angeblich seiner Bank mit einer TAN-Nummer und der Aufforderung für eine Überweisung. Obwohl er den Betrug schnell erkannte und seine Kreditkarte sperren ließ, wurden im in vier Teilbeträgen insgesamt 40 Euro abgebucht. 2. Ein 59-jähriger Mann wollte über ein Kleinanzeigen-Verkaufsportal sein Handy für 180 Euro verkaufen. Zum Bezahlen wurde ein...

  • Marktoberdorf
  • 26.08.20
Hotelzimmer in Marktoberdorf
1.179×

Statistik
Marktoberdorf legt beim Tourismus zu

Seit das Hotel „Das Weitblick“ in Marktoberdorf geöffnet ist, geht es mit den Übernachtungszahlen nach oben. Bisher erreichte die Zahl der Übernachtungen zum Jahreswechsel stets ihren Tiefpunkt, sagte Philipp Heidrich im Stadtrat. Er ist seit Jahresbeginn im Rathaus Leiter der neuen Abteilung Stadtmarketing, Tourismus und Wirtschaftsförderung. Diesmal aber lag der Wert sogar leicht über den Spitzenbelegungen der vergangenen Sommer. Inwieweit der Einzelhandel davon profitiere, lasse sich noch...

  • Marktoberdorf
  • 19.03.19
76×

Tourismus
Trend setzt sich fort: Mehr Kurzurlauber im Ostallgäu

Im Ostallgäu wurden im Jahr 2016 über 1,2 Millionen Ankünfte verzeichnet, was eine Steigerung von fast 3,5 Prozent bedeutet. Mit 4,35 Millionen Übernachtungen beträgt hier die Steigerung gar 3,7 Prozent. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer betrug 3,45 Tage gegenüber 3,44 Tage im Jahr 2015. Damit setzt sich der Trend zum Kurzurlaub fort. Die Bettenanzahl sank von 26 405 Betten im Jahr 2015 auf 26 311 Betten im Jahr 2016. Deren Auslastung stieg jedoch von 43,47 auf 45,25 Prozent an. 2016...

  • Marktoberdorf
  • 30.07.17
30×

Jahresversammlung
Marktoberdorfer Feuerwehr in 200 Einsätzen 2.000 Stunden im Einsatz

Mit wenig positiven Rekordzahlen hat Kommandant Rasso Rehle bei der Jahresversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Marktoberdorf aufgewartet. 142 alarmierte Einsätze (93 im Vorjahr) sowie 48 Sicherheitswachen oder Verkehrsabsperrungen stehen in der Bilanz der 78 aktiven Wehrleute. Statistisch gesehen leisteten diese im Jahr 2015 damit alle 1,8 Tage ihren Dienst zur Sicherheit und zum Wohle der Allgemeinheit. Begonnen hatte das Einsatzjahr 2015 schon am 1. Januar um 4.52 Uhr mit einem...

  • Marktoberdorf
  • 13.03.16
51×

Jagd
Abschusszahlen in Ostallgäuer Hegegemeinschaften müssen nicht erhöht werden

'In meinen 25 Jahren als Forstmann im Ostallgäu musste ich immer wieder bei den Hegegemeinschaften feststellen, dass die Verbissbelastung insgesamt als zu hoch eingestuft werden muss.' Darauf wies Forstdirektor Robert Berchtold bei der Jahresversammlung der Arbeitsgemeinschaft der Jagdgenossenschaften des Landkreises Ostallgäu in Leuterschach die über 50 Anwesenden hin. 'Im Regierungsbezirk Schwaben gibt es 88 Hegegemeinschaften, davon sind 16 Prozent mit rot bewertet. In unserem Amtsbezirk...

  • Marktoberdorf
  • 03.03.16
28×

Verkehr
Erneut viele Wildunfälle im Ostallgäu

Erneut verzeichnet die Polizei im Ostallgäu viele Wildunfälle. Im Bereich Marktoberdorf allerdings ging die Anzahl im ersten Halbjahr spürbar zurück. Verkehrssicherheitsexperte Klaus Wobst von der Polizei Marktoberdorf  hat die Zahlen im Blick: Zwar gab es von 2007 bis 2009 einen leichten Rückgang an Ostallgäuer Wildunfällen – von jährlich 804 auf 744, danach stiegen sie jedoch stetig an. 2012 wurden 954 gezählt, 2013 waren es 935, 'ein sehr hohes Niveau', so der Experte. In dem Jahr...

  • Marktoberdorf
  • 11.08.14
38×

Kosten
Ostallgäuer zahlen künftig mehr für das Anrufsammeltaxi

Das Anrufsammeltaxi (AST) war zuletzt im Februar 2013 in die Schlagzeilen geraten, wegen einiger Umstellungen im Anmeldemodus, im Fahrplan und bei den Ermäßigungen. Die Tarife allerdings waren seit 2006 nicht erhöht worden. Zum 1. August aber kündigt die Ostallgäuer Verkehrsgemeinschaft (OVG) - zuständig für die Durchführung des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) im Landkreis - aber eine Verteuerung an, und zwar um 50 Cent pro Preisstufe. Eine Fahrt kostet dann für den Fahrgast mindestens...

  • Marktoberdorf
  • 02.07.14
64×

Unterkunft
Landratsamt Ostallgäu rechnet mit mehr als 200 zusätzlichen Asylbewerbern

Verdoppelung erwartet Die Zahl der Asylbewerber im Ostallgäu wird sich nach Angaben von Oberregierungsrat Ralf Kinkel bis Ende des Jahres etwa verdoppeln. Derzeit sind im Landkreis an acht Standorten 235 Flüchtlinge untergebracht. Aufgrund der bundesweit steigenden Zahlen erhöht sich jedoch gleichzeitig der gesetzlich vorgegebene Verteilungsschlüssel. Nach Prognosen der Regierung von Schwaben bedeutet dies für das Ostallgäu bis Ende 2014 rund 200 zusätzliche Asylbewerber, die im Kreis eine...

  • Marktoberdorf
  • 21.02.14
38×

Tourismus
Stadt Marktoberdorf verzeichnet Zuwachs bei Gästen und Übernachtungen

Im Gegensatz zur Region Allgäu insgesamt verzeichnet die Stadt Marktoberdorf für Januar bis Juni 2013 einen Anstieg ihrer Gäste- und Übernachtungszahlen. 13.317 Besucher blieben im ersten Halbjahr 2013 für 37.306 Nächte in der Kreisstadt. Die 484 Übernachtungen mehr machen laut Sarah Michna vom städtischen Touristikbüro prozentual zwar nur einen Zuwachs von 1,3 Prozent gegenüber dem Vorjahreshalbjahr aus, seien aber dennoch erfreulich, 'wenn man das Albtraumwetter um Pfingsten herum' bedenke....

  • Marktoberdorf
  • 02.09.13
35×

Statistik
Zahl der Übernachtungen in Marktoberdorf steigt um neun Prozent

Auch im vergangenen Jahr konnte das Tourismusgeschäft in Marktoberdorf zulegen. So weist die Bilanz für 2012, die Sarah Michna als Leiterin des städtischen Touristikbüros jetzt im Gespräch mit der Allgäuer Zeitung vorlegte, insgesamt rund 78.000 Übernachtungen aus, was ein Plus von neun Prozent gegenüber 2011 bedeutet. Im vergangenen Jahr trafen 25.200 Übernachtungsgäste in der Kreisstadt ein, 2,2 Prozent mehr als 2011. Den Löwenanteil daran stellten mit fast 22.000 (plus 6 Prozent seit 2009)...

  • Marktoberdorf
  • 26.02.13
27×

Steuer
Allgäuer Eltern müssen für gesundes Schulessen mehr zahlen

Gesundes Mittagessen für Kinder soll künftig teurer werden als Fastfood wie Currywurst und Pommes. Das beklagt der Marktoberdorfer Gastronom Mathias Schwarz, der unter anderem Kindergärten und Schulen beliefert. Während bei Einfachgerichten nach wie vor sieben Prozent Mehrwertsteuer anfallen, sind ansonsten 19 Prozent zu veranschlagen. Der Bundesfinanzhof schloss sich in dieser Sache im November 2011 der Sichtweise von Richtern am Europäischen Gerichtshof an. Demnach sei an Kindergärten...

  • Marktoberdorf
  • 17.07.12
27× 2 Bilder

Fiskus
Im Finanzamt sprudeln die Steuern

Behörde vermeldet steigende Zahlen und sieht das als Zeichen der Konjunktur 71 Milliarden Euro hat der deutsche Fiskus im Monat Dezember eingenommen – soviel wie noch nie. So wurde es in der vergangenen Woche publik. Eine gute Nachricht für Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble. Auch das Finanzamt Kaufbeuren – zuständig für den Landkreis Ostallgäu und die kreisfreie Stadt Kaufbeuren – hat seinen Teil dazu beigetragen. Es verzeichnet bei den Einnahmen für das Jahr 2011 einen...

  • Marktoberdorf
  • 31.01.12
36×

Inventur
Für manche Marktoberdorfer Geschäfte beginnt 2012 mit der Inventur

Für manche Marktoberdorfer Geschäfte beginnt das Jahr mit Zählen und Registrieren – Andere haben noch etwas Zeit Verschlossene Ladentüren, Mitarbeiter, die mit konzentriertem Blick unzählige Artikel in den Regalen zählen, flinke Finger, die Zahlen in endlose Listen eingeben, wachsame Angestellte, die Stichproben nehmen. Im Allgemeinen sind das die Bilder, die man im Kopf hat, wenn man an Inventur denkt. Die Realität sieht in der Marktoberdorfer Geschäftswelt jedoch bisweilen deutlich...

  • Marktoberdorf
  • 10.01.12
25×

Etatberatung
Buchloer Gymnasium gibt Zeitplan für Kreishaushalt vor

Landrat und Kreiskämmerer wollen Gemeinden nicht höher belasten – Eile trotz großer Unsicherheit bei den Zahlen Ungewöhnlich früh ist der Landkreis Ostallgäu heuer in die Haushaltsberatung gestartet. Der Grund dafür ist der Neubau des Gymnasiums Buchloe. Um Anfang 2012 das Vorhaben an einen Generalunternehmer zu vergeben, der für Bau und Gebäudebetrieb zuständig ist, muss ein genehmigter Haushalt vorliegen – auch wenn dafür erst 2013 knapp 25 Millionen Euro bezahlt werden müssen....

  • Marktoberdorf
  • 12.11.11
16× 2 Bilder

Prognose
Bald ein Viertel weniger Schüler

Zahlen für Grund- und Mittelschulen auf niedrigerem Niveau 'Wie viel Geld stecke ich noch in ein Schulgebäude?' Diese Frage, so ist sich Schulamtsdirektorin Eva Severa-Saile sicher, werden sich in absehbarer Zeit viele Gemeinden stellen. Denn eine Erhebung ihrer Behörde zu den Schülerzahlen zeigt sehr deutlich: In fünf Jahren werden die Schülerzahlen an Grund- und Mittelschulen im Ostallgäu rund ein Viertel niedriger liegen als 2008. Damals besuchten noch 5894 Schüler die Volksschulen. Bis 2017...

  • Marktoberdorf
  • 04.10.11
2.439×

OptimistischerAusblick
Rösle schreibt wieder schwarze Zahlen

Umsatz wächst um 22,7 Prozent im Jahr 2010 Was bereits 2009 bei der Marktoberdorfer Rösle GmbH & Co. KG für Optimismus sorgte, setzte sich 2010 fort: Der renommierte Küchengerätehersteller schreibt wieder schwarze Zahlen. Wenngleich das Geschäftsjahr noch bis 31. Januar laufe, so stehe schon jetzt ein «gutes Ergebnis» fest, so Geschäftsführer Günter Weilguni. Die selbstständige Tochter der Metallwarenfabrik Marktoberdorf machte im vergangenen Jahr 22,7 Millionen Euro Umsatz, was laut Weilguni...

  • Marktoberdorf
  • 14.01.11
24×

Oal Ferienpass Bilanz
Ferienpass: «Zahlen auf hohem Niveau»

Verantwortliche mehr als zufrieden - 5954 Pässe ausgegeben Der von den Kreisjugendringen Ost- und Oberallgäu sowie der Familienbeauftragten der Stadt Kaufbeuren angebotene Ferienpass hat sich auch 2010 großer Beliebtheit erfreut. Insgesamt wurden im Ostallgäu einschließlich Kaufbeuren 5954 Ferienpässe ausgegeben. In Marktoberdorf waren es 469, in Obergünzburg 273 - jeweils ein leichter Rückgang. Erich Nieberle, Geschäftsführer des KJR Ostallgäu, ist damit mehr als zufrieden: «Die Zahlen sind...

  • Marktoberdorf
  • 27.12.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ