Yoga

Beiträge zum Thema Yoga

Lokales
Im Sparkassen-Parkhaus entschleunigen: Wegen des unbeständigen Wetters endete unser AZ–Yoga-Sommer an einem außergewöhnlichen Ort. Zusammen mit Susanne Allramseder (vorne, links) und Markus Müller entspannten noch einmal über 70 Kaufbeurer Yogis

Aktion
AZ-Yoga-Sommer: Welches Fazit Lehrer und Teilnehmer nach sechs Wochen ziehen

Yoga, Pilates und ein Parkhaus, passt das zusammen? Unbedingt. Bianca Köbler war zwar zuerst etwas skeptisch, vor allem da sie ihre Matte vergessen und stattdessen nur ein Handtuch dabei hatte. Aber nach eineinhalb Stunden voller Ruhe und Entspannung sagte sie: „Eine witzige Location.“ Wie bunte Farbtupfer wirkten die Kaufbeurer Yogis auf dem obersten Deck des Sparkassen-Parkhauses. Ein außergewöhnlicher Ort für das Finale unseres AZ-Yoga-Sommers, der nach sechs Wochen am Dienstag zu Ende...

  • Kaufbeuren
  • 15.08.19
  • 810× gelesen
  •  1
Lokales
Zum Auftakt des AZ-Yogasommers in Kaufbeuren kamen fast 200 Menschen. Nun bereitet das Wetter Probleme: Da es am Donnerstagabend, 11. Juli, regnen soll, müssen die Yogis ausnahmsweise in eine Halle ausweichen.

Wetteraussichten
AZ-Yogasommer in Kaufbeuren: Dieses Mal in der Halle anstatt im Park

Regen, Wind und Kälte? Können begeisterte Yogis nicht aufhalten. Wegen der schlechten Wetterprognose findet der AZ-Yogasommer am Donnerstag, 11. Juli, ausnahmsweise nicht im Jordanpark statt, sondern in der Turnhalle des Jakob-Brucker-Gymnasiums. Los geht es wie geplant um 18.30 Uhr, Treffpunkt ist vor der Halle. Energie und Kraft können die Teilnehmer dieses Mal bei Yogalehrerin Stephanie Schönberger schöpfen. Sollte es an einem anderen Termin regnen, ist die Schlechtwetterlösung wie...

  • Kaufbeuren
  • 10.07.19
  • 598× gelesen
Lokales
Auftakt AZ-Yoga-Sommer in Kaufbeuren
36 Bilder

Aktion
Auftakt zum AZ-Yoga-Sommer in Kaufbeuren

Samstagvormittag, 10 Uhr, im Jordanpark. An einem kleinen Bachlauf watscheln gemächlich eine Entenmama und ihre Babys entlang, der Springbrunnen plätschert, Vögel zwitschern, das Laub der hohen Bäume raschelt ein bisschen im Wind. Ansonsten ist es ruhig. Und das, obwohl sich gerade eine anschauliche Menschenmenge vor dem Monopteros versammelt und die komplette Wiese mit Yogamatten und Handtüchern bedeckt hat. Was die knapp 200 Leute – Frauen, Männer, Alte und Junge – in den Park gelockt...

  • Kaufbeuren
  • 06.07.19
  • 1.646× gelesen
Lokales
Yoga boomt, ob im Studio, zu Hause oder auf der Wiese – das zeigt sich auch im Allgäu: 250 Menschen kamen zum zweiten Termin des AZ-Yogasommers in Kempten. Ab Samstag wird nun auch der Jordanpark zum Yogapark.

Aktion
AZ-Yogasommer startet in Kaufbeuren

Wer Yoga machen möchte, muss sich nicht verbiegen können oder sportliche Höchstleistungen erbringen. „Ich glaube die einzige Voraussetzung ist, Neugier auf sich selbst zu haben“, sagt Stephanie Schönberger, Inhaberin des Yoga-Studios „8sam“ in Kaufbeuren. Denn Yoga helfe, auf sich selbst zu hören, herauszufinden, was einem gut tut. Wie das klappt, zeigen Markus Müller, Susanne Allramseder und Stephanie Schönberger in den nächsten Wochen beim AZ-Yogasommer – los geht es bereits am Samstag, 6....

  • Kaufbeuren
  • 04.07.19
  • 1.617× gelesen
Lokales
Nadja Ehlert (Mitte) macht eine Übung vor, bei der die Teilnehmer die Arme so weit nach oben strecken sollen, wie möglich. Das stärkt und dehnt den Rücken. Etwa 120 Yoga-Begeisterte machen im Stadtpark Neue Welt mit.

Bewegung
Rund 120 Teilnehmer beim Auftakt des Yoga-Sommers der Memminger Zeitung dabei

Die Sonne scheint, die Vögel zwitschern und nebenan plätschert der Bach vor sich hin. Inmitten der Idylle des Stadtparks Neue Welt sitzen gut 120 Menschen, die beim Auftakt des MZ-Yoga-Sommer mitmachen. „Jetzt schließen wir alle die Augen“, sagt Yoga-Lehrerin Nadja Ehlert. Am Anfang sollen alle erst einmal ankommen und sich auf die Stunde einstimmen. „Lasst die Gedanken kommen, aber lasst sie auch wieder gehen.“ Im Hintergrund läuft entspannende Musik. Eine leichte Brise weht. Männer...

  • Memmingen
  • 02.07.19
  • 1.224× gelesen
  •  1
Lokales

Geschäftsidee
Ostallgäuerin Sophie Zepnik (24) will nachhaltige Yoga-Matten produzieren

Körper und Geist in Einklang bringen, ein wenig Ruhe von der hektischen Welt – Yoga boomt seit Jahren. Menschen jedes Alters nutzen es als Möglichkeit, wieder Kraft zu tanken. Auch Sophie Zepnik aus Hohenschwangau (Ostallgäu). Doch als der Studentin bei einer Ausstellung bewusst wurde, auf welchem Material sie ihre Übungen praktiziert, war es mit der inneren Ruhe vorbei. 'Günstige Matten sind aus PVC gefertigt. Die enthaltenen Weichmacher sind für die Umwelt und die Gesundheit schädlich', sagt...

  • Füssen
  • 23.10.17
  • 535× gelesen
Lokales

Bewegung
Yoga ist nicht nur eine Matte ausrollen und rumsitzen: Yoga-Bloggerin Katharina Dodel über ihre Leidenschaft

Gerade als Nicht-Kaffeetrinkerin (ja, so etwas gibt es) tue ich mir oft schwer, richtig fit zu werden. Ganz generell, aber besonders wenn es morgens noch dunkel ist, will mein Körper so gar nicht in Schwung kommen. Yoga soll da ja angeblich helfen. Yoga? Ist das nicht total langweilig und einschläfernd? Dass Yoga alles andere als nur auf einer Matte rumsitzen und meditieren ist, erfahre ich von Katharina Dodel. Die 26-jährige Hawangerin ist Yoga-Lehrerin und Bloggerin. Im Februar diesen...

  • Memmingen
  • 18.10.17
  • 1.218× gelesen
Lokales

Gesundheit
Allgäuer Unternehmen interessieren sich immer mehr für das Wohlbefinden der Mitarbeiter

Die Fakultät Soziales und Gesundheit der Hochschule Kempten organisierte deshalb ihre 14. Fachtagung zum Thema 'Gesundheit im Unternehmen'. Gymnastik und Yoga am Arbeitsplatz oder vegetarisches Essen statt Currywurst in der Kantine. Unternehmen interessieren sich immer mehr für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter, um krankheitsbedingte Fehlzeiten zu verringern. Doch ein systematisches betriebliches Gesundheitsprogramm fehle bislang in den meisten Unternehmen. Bei der Fachtagung diskutierten am...

  • Kempten
  • 10.06.17
  • 82× gelesen
Lokales

Lebenswandel
Vom verurteilten Mörder zum Yogalehrer: Dieter Gurkasch (55) hält einen Vortrag in Memmingen

Dieter Gurkasch ist ein verurteilter Mörder. 1985 hat der frühere Schwerverbrecher eine Kioskbesitzerin umgebracht. 25 Jahre seines Lebens verbrachte der 55-Jährige im Gefängnis. Dort lernte der Hamburger Yoga und andere spirituelle Lehren kennen. Seit 2011 ist Gurkasch ein freier Mann. Heute ist der Mitbegründer des Vereins 'YuMiG' (Yoga und Meditation im Gefängnis) im gesamten deutschsprachigen Raum unterwegs, um 'einen gesellschaftlichen Beitrag für eine erfolgreiche Resozialisierung von...

  • Memmingen
  • 29.09.16
  • 200× gelesen
Lokales

Fitness
Yogakurse für Mütter und Baby in Sonthofen sind gefragt

Fast jede Mutter kann davon ein Lied singen: Das Baby ist da, die Traumfigur ist weg. Denn wer ein Kind hat, findet meistens entweder keine Zeit mehr für den Sport, oder muss sich mühsam um einen Babysitter kümmern. Aber es gibt auch Alternativen. Zum Beispiel in Sonthofen. Dort hilft ein Yogakurs frisch gebackenen Müttern dabei wieder in Form zu kommen. Und alles ganz ohne Babysitter, denn die Kleinen sind mit von der Partie. Im Gegensatz zu Babyschwimmen oder Babymassage steht bei dem...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 01.04.16
  • 59× gelesen
Lokales

Widerstand
Yoga-Streit in Oy-Mittelberg schwelt weiter

Tagesordnungspunkt 264 bringt am Montag einen Bürgermeister in der eigenen Gemeinderatssitzung in Opposition. Gegen 13 Stimmen meldet sich Theo Haslach (CSU) und bezieht damit fast einsam Position . Die Yoga-Kette 'Yoga Vidya' will dort erweitern, genauer gesagt im Ortsteil Maria Rain, im Außenbereich. Doch im Ort gibt es Widerstand – und auf dem Tisch liegen 100 Unterschriften gegen das Projekt. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe...

  • Oy-Mittelberg
  • 19.01.16
  • 56× gelesen
Lokales

Reaktion
Geplante Erweiterung des Seminarhauses Yoga Vidya in Oy-Mittelberg stößt auf Ablehnung - Gründer sprachlos

Volker Bretz war sprachlos ob der Wucht der Ablehnung. Es waren zwar nur Einzelne, die gegen die Erweiterung des Seminarhauses in Maria Rain (Gemeinde Oy-Mittelberg) zu Felde zogen, aber die ließen ihrem Ärger freien Lauf. Der Gründer von Yoga Vidya rang eine Weile mit sich, um passende Worte zu finden. 'Wenn ich vor drei Jahren geahnt hätte, , wären wir woanders hin.' Das Seminarhaus soll vergrößert werden um ein weiteres Gebäude mit drei Yogasälen und acht Einzelzimmern . Demnächst wird der...

  • Oy-Mittelberg
  • 27.11.15
  • 72× gelesen
Lokales

Seminarhaus
Oberallgäu: Front gegen Erweiterung von Yoga Vidya in Maria Rain

Die katholische Identität des Wallfahrtsorts ist in Gefahr, fürchten Kritiker. Pfarrer reagiert aber gelassen Eine Front gegen Yoga Vidya formiert sich in Maria Rain. Über 100 Unterschriften gegen eine Erweiterung des Yoga-Zentrums sind Bürgermeister Theo Haslach schon vor Wochen überreicht worden. Es geht längst nicht mehr nur ums Bauen im Außenbereich. 'Die katholische Identität eines Wallfahrtsorts ist in Gefahr', sagt beispielsweise Diplom-Historiker Dieter Weber. Er ist Mitinitiator eines...

  • Oy-Mittelberg
  • 23.11.15
  • 484× gelesen
Lokales

Unternehmen
Dritte Allgäuer Gründerwoche in Kempten

Matthias Herold kann sich heute gar nicht mehr vorstellen, dass er einmal jeden Tag in einer Bank gearbeitet hat. Seit 2013 ist der Oberallgäuer selbstständiger Yogalehrer in Sonthofen – aus Begeisterung. 'Man muss an das glauben, was man tut', sagt Herold. Zum Gründer wurde er, weil er Rückenprobleme hatte. Die bekam er mit Yoga in den Griff. Herold ist nicht allein: Im Allgäu sind 2014 über 4.800 Unternehmen gegründet worden. Die dritte Allgäuer Gründerwoche will nun wieder Studierende,...

  • Kempten
  • 03.11.15
  • 28× gelesen
Lokales

Gemeinderat
Yoga-Zentrum will vergrößern: Aufregung statt Entspannung in Maria Rain

Geht’s um Yoga Vidya in Maria Rain heißt es, 'da kommen lauter nette Leute. Die sind ganz ruhig.' Yoga Vidya ist ein Zentrum für Yogaseminare, das vor knapp zwei Jahren im kleinen Dorf eröffnet wurde und offensichtlich gut läuft, denn die Verantwortlichen wollen vergrößern. Das allerdings passt nicht jedem im Ort. Mit der geplanten Vergrößerung befasste sich der Gemeinderat Oy-Mittelberg in seiner jüngsten Sitzung. Er vertagte jedoch nach kurzer Diskussion eine Entscheidung: Die Gemeinderäte...

  • Oy-Mittelberg
  • 11.05.15
  • 107× gelesen
Lokales

Widerstand
Yogazentrum in Maria Rain soll vergrößert werden

Geht’s um Yoga Vidya in Maria Rain heißt es, 'da kommen lauter nette Leute. Die sind ganz ruhig.' Yoga Vidya ist ein Zentrum für Yogaseminare, das vor knapp zwei Jahren im kleinen Dorf eröffnet wurde und offensichtlich gut läuft, denn die Verantwortlichen wollen vergrößern. Das allerdings passt nicht jedem im Dorf. Und auch der Gemeinderat vertagte eine Entscheidung darüber. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 09.05.2015. Die Allgäuer Zeitung...

  • Oy-Mittelberg
  • 08.05.15
  • 89× gelesen
Lokales

Workshops
Yoga-Lehrerin holt ein Stück Indien ins Westallgäu

14 Jahre hat Angelinde Kittner in Indien gelebt. 'In der Lebensart in Deutschland habe ich nicht mehr den Sinn des Lebens gesehen', sagt die 49-Jährige. Nun hat die gebürtige Nordrhein-Westfälin ein Stück Indien ins Westallgäu gebracht: Sie hat in Oberreute das 'Yoga Vidya Center' gegründet. Dort bietet sie Workshops an und bildet Yoga-Lehrer aus. Yoga sei viel mehr als Körper- und Atem-Übungen, ist Kittner überzeugt. Daher praktiziere sie ein ganzheitliches Yoga, das unter anderem auch die...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 30.01.15
  • 29× gelesen
Lokales

Kurs
Lachyoga in Memmingen bringt Teilnehmer zum Lachen

Warum lachen glücklich macht Sie laufen gackernd durch den Raum, sprechen in einer Fantasiesprache miteinander und lassen die Hüften zu den Worten 'Tatuzita, Tatuzita, Tatuzita' kreisen. Was lächerlich klingt, ist auch tatsächlich zum Lachen. Denn genau darum geht es den Teilnehmern bei Gerlinde Schöffels Lachyoga-Kurs im Projektbüro der 'Sozialen Stadt' in Memmingen: Eine Stunde lang möglichst viel und ausgiebig zu Lachen. 'Dadurch werden Glückshormone ausgeschüttet und man fühlt sich...

  • Kempten
  • 14.11.14
  • 240× gelesen
Lokales

Entspannung
Yoga-Zentrum in Maria Rain findet großen Anklang - Anbau in Planung

Raus aus dem Stress, rein in die innere Ruhe Vielleicht liegt es daran, dass die Menschen immer mehr arbeiten und sich weniger Ruhe gönnen. Burnout beispielsweise ist eine Folge davon. Dann suchen die Menschen Abstand vom Alltag, einen Ruhepol, der gerne auch in reizvoller Umgebung liegen kann. Mehrere Tausend Menschen haben diesen Ruhepol im vergangenen Jahr in dem kleinen Örtchen Maria Rain gefunden. Dort, in der ehemaligen Jugendherberge im Lärchenweg, befindet sich seit einem Jahr ein...

  • Oy-Mittelberg
  • 20.09.14
  • 281× gelesen
Sport

Yoga
Leben reloaded: Wie Yoga einen verurteilten Mörder zu einem neuen Menschen gemacht hat

Das Leben von Dieter Gurkasch war für viele Jahre das Leben eines Gewaltverbrechers. Insgesamt 25 Jahre Gefängnis gehört zu seiner Verbrecherlaufbahn, Ende 2011 wurde er aus dem Knast entlassen. Inzwischen hat er sich und sein Leben verändert - mit Hilfe von Yoga. Und er hat ein Buch geschrieben. Über den Verbrecher Dieter Gurkasch von damals und den neuen, ruhigeren und ausgeglicheneren Dieter Gurkasch. Er war jetzt in einer Schule für Yoga in Schwaighausen bei Memmingen zu Gast.

  • Memmingen
  • 28.01.14
  • 20× gelesen
Lokales

Yoga_doser
Firma Doser aus Füssen rückt zum Yoga an

Nach dem Betriebsurlaub der Firma Doser Haustechnik rückt eine Gruppe von Handwerkern beim 'Yogazentrum Allgäu' an. Im Weidach, wo Hartmut vom Bovert seine Kurse anbietet, ist aber nichts kaputt. Der Termin dient dennoch einer Reparatur: der des Körpers und der Seele. In den kommenden Wochen findet regelmäßig ein Yogakurs statt, den Chef Jürgen Doser den Mitarbeitern sponsert. Doser Haustechnik ist ein Beispiel, stellvertretend für viele Firmen im Ostallgäu, die auf betriebliche...

  • Füssen
  • 05.09.12
  • 59× gelesen
Lokales

Gesundheitswoche
Aktion in Babenhausen bei Ideenwettbewerb der Unterallgäuer Gesundheitswoche erfolgreich

Mit Yoga und Kneipp auf Platz eins geradelt Radeln, Natur, Kneipp und Yoga: Diese vier Dinge passen wunderbar zusammen. Das fand zumindest die Jury des Ideenwettbewerbs, der im Rahmen der Unterallgäuer Gesundheitswoche stattfand. Bei dem Wettbewerb belegte deshalb die Aktion 'Bewegung und Balance im Kneippland' von Sabine Binder (Babenhausen) den ersten Platz. Es gab 500 Euro als Siegerprämie. Die drei Preisträger von insgesamt zehn Teilnehmern wurden jetzt in Pfaffenhausen geehrt. Der...

  • Kempten
  • 06.06.12
  • 87× gelesen
Sport

Yoga-kurs
Neuer Yoga-Kurs des TSV Marktoberdorf

Der TSV Marktoberdorf erweitert ab Mittwoch, 13. Juni, sein Programm um einen wöchentlichen Yoga-Kurs. Angeboten wird dieser jeweils mittwochs von 20.15 bis 21.45 Uhr in der Dreifachturnhalle an der Mittelschule, Mühlsteig 29. Geleitet wird die Yogaklasse von Ottmar Schicht (35), Physiotherapeut und Yogalehrer. Unterrichtet wird traditionelles Hatha Yoga nach Sivananda. Der Unterricht setzt sich aus Körper-, Atem- sowie Entspannungstechniken zusammen. Der Kurs soll die Harmonie von Körper,...

  • Marktoberdorf
  • 05.06.12
  • 101× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019