Worte

Beiträge zum Thema Worte

Lokales

Verabschiedung
Ottobeuren verabschiedet erneut Rekordhaushalt

Wenn Ottobeurens Bürgermeister German Fries an den aktuellen Haushalt denkt, fällt ihm vor allem das Wort 'kraftvoll' ein. Denn die Markträte haben in ihrer jüngsten Sitzungen erneut einen Rekord-Etat verabschiedet. Das Gesamtvolumen liegt bei rund 23 Millionen Euro, allerdings wächst der Schuldenstand auf 7,8 Millionen Euro an. Damit lassen sich laut Fries alle Aufgaben bewältigen, die sich die Gemeinde auferlegt hat. Gleichzeitig lasse das Zahlenwerk Spielraum für die großen Aufgaben wie...

  • Memmingen
  • 15.01.16
  • 18× gelesen
Lokales

Kurzprosa – Rezitation und Lyrik wurden Helga Greier schon in die Wiege gelegt

Magische Märchenmomente 'Die Magie der Bilder von Friedrich Hechelmann hatte es mir angetan. So kam ich auf die Idee, zu den Zeichnungen Märchen zu schreiben', erzählt die bekannte Kemptener Lyrikerin Helga Greier begeistert. Ihre Programme von Wort und Musik sind über Kempten und das Allgäu hinaus seit Jahren ein Begriff. Helga Greiers Leidenschaft für die Dichtung und Vortragskunst machen sie zu einer bekannten Rezitatorin. Dabei schreibt sie inzwischen neben Lyrik und Prosa auch Märchen...

  • Kempten
  • 09.09.15
  • 66× gelesen
Lokales

Einweihung
Apell an die Eltern bei Einweihung der Kindertagesstätte Oberstaufen

'Kein Ersatz für Familie' 'Nichts kann die liebevolle Betreuung in einer Familie ersetzen', stellte Kindergartenpfleger Winfried Hollfelder fest. Und er formulierte den Appell an die Eltern, 'ihre Verantwortung als Vater und Mutter wahrzunehmen'. Das tat er bei der Einweihung der Kindertagesstätte St. Peter und Paul in Oberstaufen. Denn: 'Sie kann allenfalls Hilfe sein, wenn es sie braucht', sei letztlich aber nicht die beste Lösung. Staufens Bürgermeister Walter Grath griff diesen Gedanken auf...

  • Oberstaufen
  • 17.07.12
  • 25× gelesen
Lokales

Ernergie_vortrag
Prof.Dr.Alt hält Vortag in Buching über Energiewende

'Packen wir es an' 'Wer es nicht versucht, hat schon verloren. Also packen wir es an.' Mit diesen Worten hat Professor Dr. Helmut Alt die Zuhörer seines Vortrags in Buching ermuntert, die Energiewende anzugehen. Auf Einladung des Ortsverbands der CSU in Halblech und des Kreisverbands Ostallgäu sprach der Referent von der Fachhochschule Aachen zum Thema 'Energiewende zwischen Wunsch und Wirklichkeit' und zog damit auch die Landtagsabgeordnete Angelika Schorer an. Alt stellte die Frage, was...

  • Füssen
  • 16.07.12
  • 21× gelesen
Lokales

Kulturwerkstatt
Jugendstück Doing it besticht durch offene Worte, interessante Konzeption und viel Humor

Liebes- und Gedankenspiele Ja, die Liebe. Sie kann sich im Herzen, im Kopf und im Bett (oder auch an anderen Orten) abspielen. Doch stets bleibt sie ein kompliziertes Spiel – vor allem wenn die Beteiligten noch ihre ersten Erfahrungen damit sammeln und ordnen müssen. Mit der Inszenierung von 'Doing it' nach der Vorlage von Melvin Burgess ist der Kulturwerkstatt Kaufbeuren eine gleichermaßen tiefsinnige wie humorvolle Mischung aus Liebes- und Gedankenspielen gelungen. So gab es bei der...

  • Kempten
  • 01.02.12
  • 52× gelesen
Lokales

Empfang
Neujahrsempfang der IHK in Lindau: Stimmung in der Wirtschaft gut

Zuversicht und mahnende Worte – Konzept für die Lindauer Insel angemahnt Von Krisenangst keine Spur. 'Die Stimmung bei den Umfragen ist nach wie vor gut', fasste Thomas Holderried beim Neujahrsempfang der IHK in Lindau die jüngsten Umfragen zusammen. Nach wie vor Sorgen macht sich die Kammer aber um den Tagungsstandort Lindau, wie der Vorsitzende der Regionalversammlung Lin-dau-Bodensee klar machte. Nach den jüngsten Umfragen der IHK geht es den Unternehmen im Landkreis und ganz...

  • Lindenberg im Allgäu
  • 21.01.12
  • 25× gelesen
Lokales

Körpersprache
Monika Matschnig führt bei Allgäu Impuls die Wirkung von Mimik und Gestik unterhaltsam vor Augen

Die Haltung sagt mehr als tausend Worte Wir wirken. Immer. Überall. Wir können gar nicht nicht wirken. Denn selbst wer regungslos mit gesenktem Kopf an einer Wand lehnt, sendet eine Botschaft an seine Umwelt aus. Das wusste schon der Kommunikationswissenschaftler Paul Watzlawick (1921-2007). Und das demonstrierte jetzt eindrucksvoll und unterhaltsam die Psychologin und Expertin für Körpersprache Monika Matschnig. Sie war die letzte Referentin der Vortragsreihe „Allgäu Impuls 2011...

  • Kempten
  • 08.12.11
  • 333× gelesen
Lokales

Lernen
Köstliche Spracherlebnisse jenseits von Schule und Klassenzimmer

Wo Worte auf der Zunge zergehen Mit 'British Life and English Breakfast' startet die Volkshochschule (VHS) Marktoberdorf am Samstag, 19. November, in der hauseigenen Lehrküche eine neue Kursreihe. Fremdsprachen sollen dabei sinnlich erfahren und damit leichter gelernt werden. Bei einem 'Full English Breakfast' zergehen einem nicht nur Frühstücksspeck, gebratene Würstchen und Spiegelei auf der Zunge. Auch Worte werden zum Gaumenschmaus, wenn die Teilnehmer in lockerer Runde – bei einem...

  • Marktoberdorf
  • 04.11.11
  • 13× gelesen
Lokales

Vhs
Volkshochschule Marktoberdorf hat neues Programm

Mit 'British Life and English Breakfast' startet die Volkshochschule (Vhs) Marktoberdorf am Samstag, 19. November, in der hauseigenen Lehrküche eine neue Kursreihe. Fremdsprachen sollen dabei sinnlich erfahren und damit leichter gelernt werden. Bei einem 'Full English Breakfast' zergehen einem nicht nur Frühstücksspeck, gebratene Würstchen und Spiegelei auf der Zunge. Auch Worte werden zum Gaumenschmaus, wenn die Teilnehmer in lockerer Runde – bei einem Glas Orangensaft nebst English Tea...

  • Marktoberdorf
  • 03.11.11
  • 13× gelesen
Lokales

Bücherecke
Roßhauptenerin und Lechbrucker Autoren stellen ihre neuen Bücher vor

Gabriele Stanner aus Roßhaupten legt einen Lyrikband vor, der gebürtige Lechbrucker Hans Schütz einen neuen Roman Es gibt Menschen, denen fehlen die Worte. Anderen gehen die Worte niemals aus. Sie können das, was sie mitteilen wollen, manchmal nicht sagen. Deshalb schreiben sie - über ihre Gefühle, ihre Gedanken, ihre Erlebnisse, ihr Leben. Zu diesen Menschen gehört Gabriele Stanner. Mit ihrem Gedichtband «Licht und Rosen für Ihre Seele» soll die heutige «Bücherecke» mit Neuerscheinungen im...

  • Füssen
  • 23.07.11
  • 171× gelesen
Lokales

Oratorium
Haydns «Sieben Worte unseres Erlösers am Kreuze» in Oberstaufen

Oberstaufner gestalten in St. Peter und Paul Haydns «Sieben Worte unseres Erlösers am Kreuze» schlicht und bewegend Meterhoch erheben sich die Steinfiguren der Kreuzigungsgruppe und lassen die Menschen zu ihren Füßen klein wirken. Bildgewaltig beherrscht die Passion Christi den Chorraum von St. Peter und Paul in Oberstaufen. Und doch erfährt das Leiden Jesu an diesem Karfreitag-Abend seine Vertiefung nicht durch Monumentalität, sondern durch eine Konzentration der Mittel. Nicht allzu groß...

  • Oberstaufen
  • 27.04.11
  • 43× gelesen
Lokales

Kirche
Bayerische Oberhirten feiern Gottesdienst in St. Martin und würdigen heilige Crescentia

Mahnende Worte an «besonderem Ort» Dass das keine normale Abendmesse in der Stadtpfarrkirche St. Martin wird, fiel selbst den ahnungslosen Passanten in der Kaufbeurer Innenstadt deutlich auf: Vor und in der Kirche hatten Kamerateams ihre Technik aufgebaut, Film-Scheinwerfer leuchteten das Gotteshaus und den Kirchplatz aus und schon eine halbe Stunde vor dem Beginn der Messe waren die Kirchenbänke gut gefüllt. Anlässlich ihrer Tagung in Irsee statteten die bayerischen Bischöfe der Wertachstadt...

  • Kempten
  • 25.03.11
  • 7× gelesen
Lokales

Aschermittwoch
Politischer Aschermittwoch der Bayernpartei in Marktoberdorf

Markige Worte Zum 17. Mal innerhalb von 20 Jahren hatte der Bezirksverband Schwaben der Bayernpartei zum politischen Aschermittwoch ins Gasthaus Burger in Marktoberdorf geladen. Zahlreiche Mitglieder, Amtsträger aus umliegenden Orts- oder Bezirksverbänden sowie Mandatsträger folgten der Einladung. Die Redner waren Bezirksvorsitzender und Kreisrat Dr. Hermann Seiderer, stellvertretender Landesvorsitzender Peter Fendt sowie Generalsekretär und Bezirksrat Hubert Dorn aus München. > - damit...

  • Marktoberdorf
  • 12.03.11
  • 13× gelesen
Lokales

Aschermittwoch
Deftige Worte zum Aschermittwoch

Parteien nehmen Gegner aufs Korn Knapp 200 Besucher kamen in Wildpoldsried zur Aschermittwochsveranstaltung der CSU, genauso viele waren bei den Grünen in Niedersonthofen. Auch SPD, ÖDP und FDP rechneten mit den jeweiligen politischen Gegnern ab. Bei mehreren Veranstaltungen war die Umgestaltung des Hildegardplatzes in Kempten ein Thema. Kritik gab es an der aktuellen Plakatwerbung der Tiefgaragengegner.

  • Kempten
  • 10.03.11
  • 7× gelesen
Lokales

Pro und Contra
Braucht der Hildegardplatz eine Tiefgarage oder nicht?

Sprecher der Aktionsbündnisse haben das Wort «Wenn der Hildegardplatz umgebaut wird, fallen so viele Parkplätze weg, dass es im Norden der Einkaufsstadt zu wenige sind. Deshalb brauchen wir eine Tiefgarage.» Sagen die einen. «Die Stadt hat genug Parkplätze - auch in unmittelbarer Nähe des Hildegardplatzes - und daher ist eine Tiefgarage dort überflüssig.» Sagen die anderen. Entscheiden werden das die Kemptener am 10. April in einem Bürgerentscheid. Wieviele Parkplätze gibt es in der Stadt?...

  • Kempten
  • 26.02.11
  • 9× gelesen
Lokales

Vortrag
Theologe Fulbert Steffensky spricht in Lindenberger Johanneskirche über Religion

Künstler der Worte «Er ist ein Künstler der Worte. Und wenn Fulbert Steffensky spricht, dann werden Massen plötzlich ruhig und Kirchenväter zuweilen nervös»: So ist über den Gastredner zu lesen, der in der evangelischen Johanneskirche in Lindenberg eine große Zuhörerschar in seinen Bann zog. Vikarin Elisabeth Nipperdey, eine Nichte von Fulbert Steffensky, erzählte zu Beginn von einem ihrer großen Träume für Kirche und Christentum: Kirche und Gemeinde aus Menschen zu bauen. Ein Haus, in dem...

  • Kempten
  • 22.02.11
  • 28× gelesen
Lokales
3 Bilder

MobileRedaktion
Gibt es in Waltenhofen ein Wir-Gefühl?

Am Donnerstagabend haben Bürger das Wort und die Möglichkeit, den Zeitungsmachern im Gasthof Krone Fragen zu stellen Sechs Ortsteile sinds, die sich in Waltenhofen auf fast 60 Quadratkilometer aufteilen. Fühlen sich die Bewohner denn tatsächlich alle als Waltenhofener? Was macht die Gemeinde, um das Wir-Gefühl zu stärken? Diese und andere Fragen sollen am Donnerstag bei der Mobilen Redaktion der Allgäuer Zeitung angesprochen werden. Der Tourismus spielt nicht im ganzen Waltenhofener...

  • Immenstadt i. Allgäu
  • 19.01.11
  • 26× gelesen
Lokales

Kloster
Klare Worte und mal eine Auszeit

Regelmäßig machen Kapitalgesellschaften Schlagzeilen, deren Börsenwert nach Massenentlassungen steigt. Gewerkschaften protestieren gegen Arbeitsbedingungen in Handelsketten, die ihrer Meinung nach jegliche Wertvorstellung missachten. Auf der anderen Seite holen sich immer mehr Wirtschaftsbosse Rat in Kirchen und Klöstern, um sich für spirituelle und christliche Einflüsse zu öffnen. Die Wirtschaftsjunioren Kaufbeuren-Ostallgäu finden sich sicher nicht in dieser Aufzählung von Merkwürdigkeiten...

  • Kempten
  • 22.12.10
  • 8× gelesen
Lokales

Bahnhofsareal
Neuem Busbahnhof ein Stück näher

Preisträger bei Architektenwettbewerb stehen fest - Stadtrat hat letztes Wort An die Architekten Thomas Pscherer, Martin Pool und Barbara Boczeck vom gleichnamigen Architekturbüro in München sowie an einen Tragwerksplaner und eine Landschaftsarchitektin ging der 1. Preis des Archtitektenwettbewerbes, der die Neugestaltung des Marktoberdorfer Bahnhofsumfeldes zum Thema hatte. Gestern fiel die Entscheidung der Jury, die unter dem Vorsitz des Münchener Stadtplaners Jochen Baur an zwei Tagen...

  • Marktoberdorf
  • 11.12.10
  • 17× gelesen
Lokales

Notker Wolf
Ein Abt der klaren Worte

Oberster Benediktiner spricht über Kirche, Kindheit und Bodenhaftung Notker Wolf ist unkompliziert, volksnah und heimatverbunden. Diesen Eindruck erweckt der 70-jährige Abtprimas bereits nach wenigen Sätzen auf der Bühne des Kolbe-Hauses. Dabei erzählt er nicht nur über seine Arbeit als oberster Benediktiner der Welt, sondern auch von seiner Kindheit in Bad Grönenbach: «Hier sind meine Wurzeln. Die geben mir Bodenhaftung. Und Bodenhaftung ist wichtig für einen, der so viel in der Luft ist wie...

  • Kempten
  • 03.12.10
  • 31× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020